Hamburg

Wasserturm wird Luxusherberge

Hoffen auf baldigen Baubeginn: Jürgen Kolper, Ernest Joachim Storr, Stefan Flury und Jürgen Mantell mit einem Modell des Hotels (v. l.). <tbs Name="foto" Content="*un"/>Hoffen auf baldigen Baubeginn: Jürgen Kolper, Ernest Joachim Storr, Stefan Flury und Jürgen Mantell mit einem Modell des Hotels (v. l.).

#BL1#HAMBURG (hh). Mitten im Hamburger Sternschanzenpark steht der größte Wasserturm Europas. Anfang 2006 will Mövenpick Hotels & Resorts in dem 60 Meter hohen Gebäude ein 4-Sterne-Plus Hotel eröffnen. Als Geschäftsgrundlage hat jetzt die Schweizer Hotelgruppe mit der Augsburger Patrizia Immobilien AG einen 20-jährigen Pachtvertrag abgeschlossen. Der Baubeginn ist für das kommende...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!