Regional & Lokal

Wo jetzt der Ball rollt


Frankfurt. Fußballfans haben in Frankfurt zur Europameisterschaft die Qual der Wahl. Kerstin Junghans hofft auf „einen Schub“ für die Branche. Die Geschäftsführerin des DEHOGA Frankfurt rechnet vor allem im Umfeld der Public-Viewing-Zone mit guten Geschäften.Vor den Kneipen am Bornheimer Uhrtürmchen standen am Auftakt-Wochenende mehrere große Flat–screens. Jeder Platz...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!