Beschreibung

Noch ist kein Ende in Sicht: 2017 erlebte die deutsche Hotellerie ihr achtes Umsatzsteigerungsjahr in Folge. Die Furcht, dass dies nicht so bleiben wird, wächst allerdings. Sowohl an der Spitze der diesjährigen TOP200-Tabelle als auch im weiteren Verlauf ergaben sich bisher aber eher kleinere Veränderungen als große.

Der weltweite Tourismus wächst, die deutsche Wirtschaft floriert, und die Hotellerie profitiert davon. Die Immobilienbranche, die diesen Trend vor Jahren erkannte, flutet das Land mit neuen Projekten, die Eröffnungswelle rollt und zeigt bereits erste Auswirkungen. Kein Wunder, dass die Angst vor Überkapazitäten die Hoteliers - neben der vor Terror und dem Fachkräftemangel - am meisten beschäftigt.

Dies ist ein elektronischer Kauf. Nach Abschluss des Kaufvorganges erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink für das PDF-Dokument "Top 200 Einzelhotels Deutschland 2017"