Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Heiko Nieder

The Restaurant

Heiko Nieder gewährt exklusive Einblicke in seine unverwechselbare Kochkunst. Die Rezepte aus der Küche seiner Wirkungsstätte „The Restaurant“ im „The Dolder Grand“, Zürich sind überraschend und präzise – jedes für sich ein Kunstwerk.

Vitus Winkler

Kräuterreich

Vitus Winkler nimmt die Leser mit auf eine Kräuterwanderung durch das Salzburger Land. Die daraus entstehenden Gerichte vermitteln das Gefühl, man befinde sich selbst im Kräuterwald, auf der Alm oder am Bergsee.

Heiko Antoniewicz, Ludwig Maurer

Wilder Wald

Die beiden Köche Heiko Antoniewicz und Ludwig Maurer präsentieren in ihrem zweiten gemeinsamen Buch ganz besondere Gerichte, die man so noch nicht gesehen hat. Neben exzellenten Gerichten erfährt der Leser Prozesse und Kochtechniken.

Benjamin Maerz

Heimat weite Welt

Benjamin Maerz zeigt, was „Heimat“ für ihn bedeutet. Für seine Kreationen verwendet er eine größtmögliche Auswahl regionaler Produkte und lässt sich gleichzeitig von den kulinarischen Einflüssen anderer Länder inspirieren.

Masanori Ito, Claus Liebscher

Eat Drink Qomo

Der japanische Sushi-Meister Masanori Ito zeigt in über 40 Rezepten seine ästhetischen und exotischen Kombinationen der modernen japanischen Crossover-Küche.

Daniel Humm

Eleven Madison Park: The Next Chapter

Lang erwartet erscheint es endlich auf Deutsch: Das Buch „Eleven Madison Park: The Next Chapter“ von Daniel Humm. In diesem Buch teilt er mehr als 30 neue Rezepte und Fotos sowie 15 neue Geschichten und Aquarelle.

Sebastian Frank

kuk [cook]

Sebastian Frank zeigt in seinem ersten Buch „kuk [cook]“ seine ganze Kochkunst. Diese ist geprägt durch ein unverkennbares modernes kulinarisches Profil, das in ganz besonderem Maße authentisch ist.

Esben Holmboe Bang

Maaemo

Verwenden, was die Erde bereitstellt - das ist das Motto, nach dem Esben Holmboe Bang kocht. In seinem Restaurant Maaemo, zu Deutsch Mutter Erde, setzt er bei seinen Kreationen den Schwerpunkt auf die sich ändernden Jahreszeiten und die raue Natur Norwegens. 

Jordi Roca

Anarkia

Nicht nur für Profis - dieses Kunstwerk ziert auch sonst jede kulinarische Bibliothek. Der hochwertig ausgestattete Prachtband mit 10 Lesebändchen im Großformat ist nicht nur für Patissiers ein Must-Have sondern ziert auch sonst Jede kulinarische Bibliothek.

Heiko Antoniewicz

Verwegen kochen

Der Beitrag zweier außergewöhnlicher Autoren zu der innovativen Bewegung, die geprägt ist von purer Freude am Kochen, Wissensdurst und Neugierde.

Hans Horberth

Zwischenspiel

Zwischengerichte zum Appetitmachen - über 100 kleine Gerichte, leicht und abwechslungsreich.

Hannes Finkbeiner

Kochimpuls

Erleben Sie 30 Spitzenköche wie Nils Henkel, Peter Maria Schnurr, Harald Wohlfahrt u.v.m. hautnah in ihrer eigenen Küche.

Alain Ducasse

Ducasse - die besten Rezepte

Im großen französischen Originalformat. 23 x 30 cm, hochwertig ausgestattet, mit über 700 Seiten (6,5 cm dick) ist der »große Ducasse« unschlagbar. - Die Quintessenz der Ducasse-Küche in einem Band.

Peter Maria Schnurr

cuisine passion légère©

Ein wegweisendes Kochbuch - es zeigt in über 150 außergewöhnlichen Kreationen die besten Arbeiten der cuisine passion légère© von Peter Maria Schnurr.

Peter Gilmore

Quay

In seinem Restaurant "Quay" in Sydney hat Peter Gilmore, auf der San-Pellegrino-Liste unter den besten 30 Köchen der Welt, zurück zu den Ursprüngen gefunden. Der Schwerpunkt seiner Kreationen liegt auf der Verarbeitung von Früchten und Gemüse, immer im Einklang mit dem natürlichen Lebenszyklus des jeweiligen Produktes.

Ramon Morató

Chocolate

Der Klassiker aus Spanien - endlich auch in deutscher Sprache! Über 600 Seiten geballtes Fachwissen vom Profi, ausgezeichnet mit dem Gourmand World Cookbook Award als das beste Schokoladenbuch der Welt

Heiko Antoniewicz

Fingerfood

Fingerfood in seiner ganzen Vielfältigkeit.

Hubert Obendorfer

Querbeet

70 exzellente Gerichte mit Wurzeln und Knollen als Hauptkomponente. Von der Vorspeise bis zum Dessert. Inspirierend und informativ.

Astrid Schmitt

Moderne Platten & Häppchen

Astrid Schmitt verbindet ihre Erfahrung mit Kreativität, Kochkunst und der gewissen Liebe zum Detail und so ist ein innovatives, anschaulich erklärtes Buch entstanden, das über 60 Platten, Häppchen und Fingerfood zeigt.

Paul Stradner

Grande Cuisine

Die Rezepte aus der Küche des Restaurants in Brenners Park-Hotel & Spa, Baden-Baden. Dieses Traditionshaus, das neben dem Adlon in Berlin wohl zu den bekanntesten in Deutschland zählt, leistet sich als Grand Hotel auch eine Grande Cuisine.