Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Top 50 Hotelgesellschaften Deutschland 2019

Die umsatzstärksten Hotelgesellschaften in Deutschland haben 2019 zum zehnten Mal in Folge zugelegt. Der Gesamtumsatz wuchs durchschnittlich um 9,1 Prozent. Damit lag der Gesamterlös bei 8,02 Mrd. Euro. Im Vorjahr waren es noch 7,35 Mrd. Euro. Hat sich an der Spitze eher weniger getan, so gab es im Mittelfeld deutliche Änderungen, die jedoch teilweise auf strategische Fusionen zurückzuführen sind. 

Top 50 Hotelgesellschaften Deutschland 2018

Die 50 umsatzstärksten Hotelgesellschaften in Deutschland haben 2018 das neunte Mal in Folge ihren Gesamtumsatz gesteigert. Zwar sanken die Auslastung und der durchschnittliche Zimmerumsatz. Da die Top 50 aber im Vergleich zum Vorjahr mehr Hotels betreiben und damit auch mehr Zimmer bewirtschaften, ist der Gesamtumsatz trotzdem gestiegen. 

Top 200 Einzelhotels Deutschland 2018

Die Top 200 bauen ihren Umsatz weiter aus. Allerdings hat die Wachstumskurve abgenommen: Das Umsatzplus betrug 2,0 Prozent, 2017 waren es noch 2,3 Prozent. Das zeigt das im Mai 2019 erschienene Ranking der AHGZ.

Top 50 Hotelgesellschaften Deutschland 2017

Die 50 größten Hotelgesellschaften in Deutschland haben 2017 erneut ein Spitzenjahr erlebt. Bisher profitiert die Markenhotellerie offenbar davon, dass durch Kapazitätszuwächse Marktanteile neu verteilt werden.

Top 200 Einzelhotels Deutschland 2017

Die Top 200 wachsen schwächer: mit durchschnittlich 2,3% fällt das Umsatzplus deutlich geringer aus als in den vorvergangenen Jahren. Das zeigt das im Mai 2018 erschienene Ranking der AHGZ.