Verpflichtung

In unserem Themenverzeichnis finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Verpflichtung. Die Artikel sind nach Relevanz sortiert und bieten Ihnen somit einen kompletten Überblick über alle Nachrichten und Galerien. Sollten Sie nach einem bestimmten Thema in Verbindung mit "Verpflichtung" suchen oder sollte sich Ihre Suche auf einen bestimmten Zeitraum oder Artikeltyp beziehen, dann benutzen Sie bitte unsere interne Suche: Verpflichtung

Artikel zum Thema

Kommentar

Das Wahlergebnis ist Verpflichtung

nein, nicht für den Schröder, für Detlef Schröder, jenen jungen Mann aus einem Ort, den vor der Wahl die 164 Ja-Sager vermutlich erst auf der Landkarte hätten suchen müssen Eine beispiellose verbandspolitische Blitzkarriere vom Jungfunktionär zum Verbandsvizepräsidenten innerhalb von nur elf Jahren — das riecht bundesweit nach Rekord Rekorde sind Bürden: Rekordkarriere, Rekordergebnis — und jetzt Rekordleistung? Auf diesen fast hageren 34 Jahre jungen Mann kommt einiges zu, aber blauäugig ist Detlef Schröder nicht in das Abenteuer gestolpert Er gehört nicht zu den Menschen, die frei sind von Selbstzweifeln und Entscheidungen treffen, ohne die damit verbundenen Verantwortlichkeiten zu bedenken Er gehört auch nicht zu jenen Zeitgenossen, die frei sind von jeglicher Moral Mag man’s hören wollen oder nicht: Die Umstände im Vorfeld seiner Wahl waren nicht so harmlos, wie sie gelegentlich dargestellt wurden Da hatten zumindest einige Beteiligte schon mit zwischenmenschlichen Problemen zu kämpfen, und vielleicht haben die Betreffenden jetzt ihr Gesellenstück in Sachen Sensibilität, Anstand und Fairness im Umgang miteinander abgeliefert Wäre gut, denn jetzt sitzen sie doch wieder alle im Boot Nun ist er’s also, dieser Detlef Schröder, mit einem fulminanten Wahlergebnis und einem eindeutigen Votum seines Präsidenten Beides wird ihm nützen, beides wird ihn und sein nahezu gleichaltriges Vorstandsteam aber auch immens verpflichten Der außergewöhnlich junge Fachgruppenvorstand hat es darüber hinaus mit einem Präsidenten zu tun, der, selbst erst ein Jahr im Amt, deutliche Zeichen dafür setzt, dass er ein politischer Präsident werden wird, nach außen wie nach innen, einer der festhält an dem, was er als nützlich und richtig für den Verband erkannt hat, einer der fordern wird und herausfordern kann Schröder und sein Team haben das im ersten Jahr der Präsidentschaft hautnah erlebt, sie wissen also, was sie erwartet Uwe Wedler

Bildergalerien

Verwandte Themen