Wettbewerbe

Goût de France startet am 21. März

Weltweit sind Gastronomen aufgerufen, bei einem Abendessen die französische Küche zu feiern. Ziel der Veranstaltung ist es, den Ruf Frankreichs als Reiseziel nach außen zu tragen.

Französische Spezialitäten: Am 21. März soll weltweit die französische Küche gefeiert werdenFranzösische Spezialitäten: Am 21. März soll weltweit die französische Küche gefeiert werden

PARIS. Die französische Gastronomie startet am 21. März wieder mit ihrer Veranstaltung „Goût de France / Good France“ in den Frühling. Weltweit feiern 1500 Chefköche, 1500 Menüs, 150 Botschaften und 5 Kontinente bei einem erstklassigen Abendessen den Ruhm der französischen Küche.Goût de France / Good France wurde von Alain Ducasse und dem französischen Außenminister ins Leben...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!