Arbeitsbedingungen


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Tarifverhandlungen

In der Systemgastro drohen Streiks

Burgerriesen im Fokus: Im BdS sind unter anderem große Ketten wie McDonald's und Burger King organisiert

Auch die zweite Verhandlungsrunde zwischen Gewerkschaft und Arbeitsgeberverband blieb ohne Einigung. Zum dritten Verhandlungstermin erwägen die Arbeitnehmer nun Proteste und Arbeitsniederlegungen.

Burgerriesen im Fokus: Im BdS sind unter anderem große Ketten wie McDonald's und Burger King organisiert

Bezahlung

Löhne müssen zum Leben reichen

In der Hotellerie zahlen einige Betriebe freiwillig mehr als den Mindestlohn von 9,35 Euro. Ihr Antrieb: Existenzen sichern und Mitarbeiter binden. Das birgt allerdings auch Probleme.

Arbeitsbedingungen

"Missstände aufdecken und bekämpfen"

Oliver Riek: Der gelernte Restaurantfachmann sorgt mit seinem Blog für Wirbel

Während viele Unternehmen freiwillig Gehälter über Mindestlohn zahlen, beklagt Hotelleaks-Initiator Oliver Riek auch Missstände in der Branche.

Oliver Riek: Der gelernte Restaurantfachmann sorgt mit seinem Blog für Wirbel

Mindestlohn

Markus Fränkle: "Mindestens 15 Euro sollten möglich sein"

Gesetzlicher Mindestlohn: Seit dem 1. Januar wurde er auf 9,35 Euro pro Stunde angehoben

Das Thema Bezahlung erhitzt die Gemüter - auch im Zusammenhang mit dem Image und dem Fachkräftemangel im Gastgewerbe. Auch andere Branchen stehen unter Druck. Wir haben uns umgehört.

Gesetzlicher Mindestlohn: Seit dem 1. Januar wurde er auf 9,35 Euro pro Stunde angehoben

Ranking von Gehalt.de

Köche und Refas gehören mal wieder zu den "Flop-Berufen"

Gehälter auf dem Prüfstand: Gastro-Berufe können mit beispielsweise Bankkaufleuten nicht mithalten

Wenn es um die Einstiegsgehälter nach der Ausbildung geht, stehen die gastronomischen Berufe im Vergleich zu anderen Branchen nicht gut da.

Gehälter auf dem Prüfstand: Gastro-Berufe können mit beispielsweise Bankkaufleuten nicht mithalten

Jahresrückblick

Was 2019 wichtig war

Macher und Märke haben spannende Entwicklungen bewiesen

Das Gastgewerbe verzeichnet das zehnte Top-Jahr in Folge. Mit beeindruckender Dynamik ging es voran. Hier gibt's die wichtigsten Ereignisse im Überblick.

Macher und Märke haben spannende Entwicklungen bewiesen

Arbeitsbedingungen

Schwere Vorwürfe gegen Reinigungsfirma bei Radisson Blu

Mehr Schein als Sein: Von manchen Firmen werden Reinigungskräfte systematisch ausgebeutet

"Putzen bis zur Schmerzgrenze" habe er im Leipziger Radisson Blu müssen, berichtete ein Mitarbeiter dem MDR. Die Hotelbetreibergesellschaft kommentiert dies nicht weiter.

Mehr Schein als Sein: Von manchen Firmen werden Reinigungskräfte systematisch ausgebeutet

Next Generation

Marianus von Hörsten: „Wir sind alle ein Stück weit verrückt"

Ehrgeizig: In Hamburg hat Marianus von Hörsten im Herbst das Restaurant Klinker eröffnet

Einen Plan hatte der Hamburger Gastronom nie. Meist hat er sich von seinen Eingebungen leiten lassen. Trotzdem, oder vielleicht deshalb, hat er mit 27 Jahren eine beeindruckende Karriere hingelegt.

Ehrgeizig: In Hamburg hat Marianus von Hörsten im Herbst das Restaurant Klinker eröffnet

Unbezahlte Überstunden?

The Fontenay nimmt erneut Stellung

Will ein guter Arbeitgeber sein: The Fontenay in Hamburg

Das Hotel will die Vorwürfe endgültig aus dem Weg räumen und kündigt rechtliche Schritte gegen die Anschuldigungen an.

Will ein guter Arbeitgeber sein: The Fontenay in Hamburg

Arbeitsbedingungen

Fontenay wurde wieder bei Fair Job Hotels aufgenommen

Die Wogen sind geglättet: The Fontenay ist wieder offiziell Teil von Fair Job Hotels e.V.

Nachdem die Mitgliedschaft für zwei Wochen ruhte, ist das Hamburger Luxushotel nun wieder dabei.

Die Wogen sind geglättet: The Fontenay ist wieder offiziell Teil von Fair Job Hotels e.V.

Gehalt

Bewerber wünschen mehr Transparenz

Viele Arbeitgeber lassen beim Gehalt erst spät die Katze aus dem Sack. Dabei würde ein Drittel der Bewerber gern schon in der Stellenanzeige darüber informiert werden. Das zeigt eine Umfrage.

Umfrage

Was verdienen eigentlich leitende Angestellte im Spa?

Noch gibt es keine verlässlichen Aussagen zu Gehältern in der Spa- und Wellness-Branche. Das möchte die IST-Hochschule für Management ändern - und sucht Teilnehmer für eine Online-Umfrage.

Fontenay-Statement

"Die Vereinswerte von Fair Job Hotels werden im The Fontenay vollumfänglich gelebt"

Alles im grünen Bereich? In der Führungsriege des Fontenay weist man die Vorwürfe bezüglich mieser Arbeitsbedingungen zurück

Das Hamburger Luxushotel weist die Vorwürfen zu unbezahlten Überstunden und angeordneten Doppelschichten entschieden zurück.

Alles im grünen Bereich? In der Führungsriege des Fontenay weist man die Vorwürfe bezüglich mieser Arbeitsbedingungen zurück

Nach Kühne-Speinle-Krach

Fair Job lässt Mitgliedschaft des Fontenay vorerst ruhen

Zoff im Luxushotel: Das Hamburger Fontenay gilt als eines der Aushängeschilder der deutschen Hotellerie

Nach öffentlichen Querelen um Qualität in der Küche und möglichen unbezahlten Überstunden reagiert der Verein, der sich faire Unternehmensführung zu eigen gemacht hat.

Zoff im Luxushotel: Das Hamburger Fontenay gilt als eines der Aushängeschilder der deutschen Hotellerie

Tarifvertrag

Bis zu 28 Prozent mehr Geld in Meck-Pomm

Mehr Geld in der Tasche: Mitarbeiter in Mecklenburg-Vorpommern profitieren von einem neuen Tarifabschluss

In dem nordöstlichen Bundesland haben sich DEHOGA und Gewerkschaft auf einen neuen Tarifvertrag mit deutlichen Gehaltssteigerungen geeinigt.

Mehr Geld in der Tasche: Mitarbeiter in Mecklenburg-Vorpommern profitieren von einem neuen Tarifabschluss

Gehälter

Bodo Janssen: "Die Mauer muss auch beim Gehalt fallen"

Gleiches Geld in Ost und West: Upstalsboom macht es möglich

Upstalsboom hebt die Gehälter in Hotels in Mecklenburg-Vorpommern für rund 200 Mitarbeiter um 30 Prozent auf Westniveau an.

Gleiches Geld in Ost und West: Upstalsboom macht es möglich

Tarifvertrag

NGG fordert Lohnerhöhung von 5 bis 6,5 Prozent

Mehr Geld zum Leben: Das will die Gewerkschaft für ihre Mitglieder erwirken

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hat ihre Ziele für die Tarifrunde 2020 festgelegt. Die Angestellte sollen demnach mehr am wirtschaftlichen Erfolg des Gastgewerbes teilhaben.

Mehr Geld zum Leben: Das will die Gewerkschaft für ihre Mitglieder erwirken

Vorwürfe wegen Arbeitsbedingungen

Kempinski-Chef Smura will Jürgen Klopp von einwandfreiem Hotel überzeugen

Martin R.Smura: "Die Vorwürfe bezüglich der Arbeitsbedingungen in unserem Hotel treffen nicht zu"

Der Kempinski-Chef sagt: "Wir würden uns freuen, wenn Jürgen Klopp auf der Basis der neuen Erkenntnisse mit seiner Mannschaft doch bei uns wohnen würde."

Martin R.Smura: "Die Vorwürfe bezüglich der Arbeitsbedingungen in unserem Hotel treffen nicht zu"

Nach Kritik durch FC Liverpool

Kempinski meldet sich zu Wort

Luxushotel in nobler Lage: Wie alle Kempinski Hotels will auch das Marsa Malaz höchste Standards einhalten

Der Fußballclub sagte eine Buchung in Doha ab, weil Medien über miese Arbeitsbedingungen dort berichtet hatten. Diese Recherche ist aber älter als ein Jahr. Kempinski hat zwischenzeitlich gehandelt.

Luxushotel in nobler Lage: Wie alle Kempinski Hotels will auch das Marsa Malaz höchste Standards einhalten

Altersvorsorge

Die Chancen voll nutzen

Im Gastgewerbe arbeiten ungefähr 2,4 Millionen Beschäftigte in rund 223.000 Betrieben. Das Durchschnittsgehalt liegt bei zirka 2200 Euro Brutto, allerdings bewegt sich das Einstiegsgehalt laut