Digitalisierung


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Bookatable-Umfrage

Welche digitale Services die Gäste besonders schätzen

Technik in der Gastro: Nicht alle Gäste können damit überzeugt werden

Gastronomen kommen mit Online-Reservierungstools bei ihren Kunden punkten. Zu viel Technik könnte aber für eine unpersönliche Note sorgen.

Technik in der Gastro: Nicht alle Gäste können damit überzeugt werden

Technik im Hotel

Nach „Bring your own Device“ kommt „Get your own Network“

Eigenes Netzwerk für jeden Gast: Das soll ein neues Angebot von Lancom möglich machen

Bei einem neuen Konzept von Lancom Systems kann der Gast sich sein privates Netzwerk mit individuellen Komponenten zusammen stellen lassen.

Eigenes Netzwerk für jeden Gast: Das soll ein neues Angebot von Lancom möglich machen

+++ Karriere-Ticker +++

Culinary Arts, Culinary Friends und Gastfreundschaft digital

Ob Studium oder Workshop mit Kollegen - für Wissenshungrige gibt es viele Möglichkeiten. Aktuelle Termine im Überblick.

Tagungshotellerie

Vom Live-Streaming bis zur Fuck-up-Night

Vernetzung vor Ort und im virtuellen Raum: Meetings bekommen mit der Digitalisierung neue Dimensionen.

Berlin. Veranstalter wollen in Hotels inzwischen mehr vorfinden als einfache Tagungsräume. Events werden mit technischen Hilfsmitteln und interaktiven Elementen aufgepeppt. „Die Bedürfnisse der

Vernetzung vor Ort und im virtuellen Raum: Meetings bekommen mit der Digitalisierung neue Dimensionen.

Kolumne: Carsten K. Rath, Kameha Grand Hotels & Resorts

Wer ist eigentlich unser Kunde?

Rath: "Ein digitaler Nomade im T-Shirt will nicht von einem Kellner bedient werden, der im Kopf noch livriert ist."

Können Sie „den Gast“ beschreiben, mit dem Sie oder Ihre Mitarbeiter es im Service jeden Tag zu tun haben?

Rath: "Ein digitaler Nomade im T-Shirt will nicht von einem Kellner bedient werden, der im Kopf noch livriert ist."

Digitalisierung

Vapiano lässt mobil bestellen und bezahlen

Bezahlen per App: Vapiano setzt auf Digitalisierung im Restaurant

Mit der neuen App sollen Gäste Wartezeiten verkürzen können. Die Gastro-Kette spricht hierbei von „Check-in“ und „Check-out“.

Bezahlen per App: Vapiano setzt auf Digitalisierung im Restaurant

+++ Karriere- Ticker +++

Recruiting-Event an der Elbe Unter dem Motto #gehtauchanders veranstalten 25hours Hotels, Tim Mälzers Bullerei und Nord Event Ende April in Hamburg ein Recruiting-Event. Hier können sich Bewerber

Digitalisierung

Accorhotels will mit drei neuen Tools punkten

Neue Verknüpfungsmöglichkeiten: Mit den aktuellen Übernahmen stellt Accorhotels sich in der digitalen Welt noch breiter auf

Die Suchmaschine Moodmatch, die Plattform Verychic und die Software Availpro sollen die Entwicklung im digitalen Bereich vorantreiben.

Neue Verknüpfungsmöglichkeiten: Mit den aktuellen Übernahmen stellt Accorhotels sich in der digitalen Welt noch breiter auf

Automatisierung

Quinoa-Salat vom Fließband

Tablet-Computer, Ausgabeboxen, einige Essplätze: Auf Servicemitarbeiter wird bei Eatsa verzichtet. Das Konzept funktioniert vollautomatisch.

Vor allem in Japan und den USA stehen Gäste auf Roboterkonzepte. Die US-Restaurantkette Eatsa expandiert mit schnellen Schritten. Trend oder Hype – was sagen deutsche Experten?

Tablet-Computer, Ausgabeboxen, einige Essplätze: Auf Servicemitarbeiter wird bei Eatsa verzichtet. Das Konzept funktioniert vollautomatisch.

Roboter-Hype

Technik hilft nicht immer weiter

Alle reden von Robotern. Burger braten sollen sie, Gäste bedienen und sogar Buchungen annehmen. Doch die wenigsten wollen wirklich etwas mit den Robotern zu tun haben, jedenfalls unter den Gästen.

IHA-Branchenreport

Deutsche Hotellerie weiter im Aufwind

Boom-Branche mit Herausforderungen: Die Hotellerie hat viele Gäste, sucht aber fast permanent nach Mitarbeitern

Alle wichtigen Kennzahlen liegen im Plus. Dennoch sieht der Hotelverband Deutschland ungelöste Probleme wie den Fachkräftemangel und die große Marktmacht der Buchungsportale.

Boom-Branche mit Herausforderungen: Die Hotellerie hat viele Gäste, sucht aber fast permanent nach Mitarbeitern

Digitalisierung

Zimmertechnik per Amazon Alexa steuern

Sprach-Bot auf dem Hotelzimmer: Amazon Alexa wird im Wynn Resort Las Vegas schon genutzt

Das Wynn Resort in Las Vegas will alle seine Zimmer mit dem digitalen Sprach-Assistenten Alexa, auch Amazon Echo genannt, ausstatten. Für CEO Steve Wynn führt das zum "perfekten Gast-Erlebnis".

Sprach-Bot auf dem Hotelzimmer: Amazon Alexa wird im Wynn Resort Las Vegas schon genutzt

Zulieferer

Neue Lösungen für den Gastro-Direktvertrieb

Für viele Gäste schon selbstverständlich: Essen per Smartphone bestellen

Liefer- und Reservierungsportale boomen. Doch kosten sie Provision. Mit neuen Tools sollen Gastronomen wieder mehr Unabhängigkeit im Vertrieb erlangen.

Für viele Gäste schon selbstverständlich: Essen per Smartphone bestellen

Start-up-Förderung

Metro Accelerator startet in eine neue Runde

Neue Ideen gefragt: Die Metro fördert wieder Neugründungen rund um die Digitalisierung des Gastgewerbes

Tech-Start-ups aus dem Gastgewerbe können sich ab sofort bewerben. Die Finalisten profitieren von Kontakten zu potenziellen Investoren und Kunden.

Neue Ideen gefragt: Die Metro fördert wieder Neugründungen rund um die Digitalisierung des Gastgewerbes

Interview: Philipp Riederle (22),

„Buchungen fressen noch zu viel Zeit“

Sie sind ein Digital Native, der branchenübergreifend Unternehmer berät. Welche Bedürfnisse haben Sie und Ihre Generation? Riederle: Wir Digital Natives treffen Konsumentscheidungen, bei denen

Oracle-Studie

Kundenbindung mit biometrischer Gesichtserkennung?

Zukunftszenario: Hotels könnten ihre Stammgäste bald per Gesichtsscreening zuordnen

Der Software-Konzern Oracle wirft mit einer aktuellen Studie einen Blick in die Zukunft des Gastgewerbes. Dabei spielen Sprach-Bots eine große Rolle, motorische Roboter weniger.

Zukunftszenario: Hotels könnten ihre Stammgäste bald per Gesichtsscreening zuordnen

Zulieferer

Lassen sich Hotelfachkräfte outsourcen?

Virtuelle Kollegen: Damit wirbt zumindest der neue Dienstleister Hoteloffice24

Mit Mitarbeitern „aus dem Cyberspace“ wirbt derzeit ein junges Unternehmen namens Hoteloffice24. Die Hoteliers sollen dafür Büroarbeiten auslagern.

Virtuelle Kollegen: Damit wirbt zumindest der neue Dienstleister Hoteloffice24

Digital Natives

Philipp Riederle: „Buchungen fressen noch zu viel Zeit“

Gefragter Experte: Philipp Riederle.

Philipp Riederle (22) berät als Digital Native branchenübergreifend Unternehmen in Sachen Digitalisierung. Mit der AHGZ spricht er über seine Erwartungen an die Hotellerie.

Gefragter Experte: Philipp Riederle.

Technik

Salto zeigt Zimmer-Zutritt per Smartphone

Zutritt per Smartphone: Salto Systems bietet einen innovativen Hotelzimmer-Schlüssel

Die Lösung Just in Mobile basiert auf der Bluetooth-Low-Energy-Technologie.

Zutritt per Smartphone: Salto Systems bietet einen innovativen Hotelzimmer-Schlüssel

Küchentechnik

Hobart präsentiert Spülen 4.0

Küchentechnik wird smart: Hobart vernetzt Gastronomen mit der Spülmaschine

Eine neue App soll den Chef per Push-Nachricht informieren, wenn bei der Spülmaschine ein Fehler auftritt oder das Salz aufgebraucht ist.

Küchentechnik wird smart: Hobart vernetzt Gastronomen mit der Spülmaschine