Digitalisierung


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

AHGZ-Gastro-Talks

Mobile-Dienste machen Umsatz

Virales Marketing: Attraktive Gerichte werden fotografiert und sorgen im Netz für ´Aufsehen.

Digitale Entwicklungen haben großen Einfluss auf die Branche. Bei den von Oracle Hospitality unterstützen Gastro-Talks zeigte Trendexperte Pierre Nierhaus, wie Wirte davon profitieren können.

Virales Marketing: Attraktive Gerichte werden fotografiert und sorgen im Netz für ´Aufsehen.

Bitkom-Studie

Deutsche sind skeptisch gegenüber automatischem Check-in

Zukunftsthema: Der Mobile-Check-in, hier das Tool von Marriott, kommt vor allem bei jungen Leuten gut an

Nur knapp jeder Fünfte hierzulande würde ein Hotel mit einem menschenlosen Check-in buchen.

Zukunftsthema: Der Mobile-Check-in, hier das Tool von Marriott, kommt vor allem bei jungen Leuten gut an

IHA-Start-up-Award

Die Finalisten stehen fest

Mit digitalen Tools vorankommen: Die IHA setzt sowohl auf Innovationen von Start-ups als auch von langjährigen Partnern

Neben dem Start-up-Award lobt der Hotelverband Deutschland dieses Jahr erstmals unter seinen Preferred Partnern einen Preis für die Produktinnovation des Jahres aus.

Mit digitalen Tools vorankommen: Die IHA setzt sowohl auf Innovationen von Start-ups als auch von langjährigen Partnern

Kettenhotellerie

Accorhotels bietet Flug- und Hotel-Packages an

Umfangreiches Reiseangebot: Accorhotel.com verkauft nun auch Pauschalen inklusive Flug

Auf der Webseite Accorhotels.com können Kunden aus Frankreich ab sofort Reisepakete aus 180 Hotels und 30 Destinationen weltweit auswählen.

Umfangreiches Reiseangebot: Accorhotel.com verkauft nun auch Pauschalen inklusive Flug

Datensicherheit

Warum sich Hoteliers mit der Blockchain befassen sollten

Die Finanzwelt macht es vor: Mehr Datensicherheit über die Blockchain.

Je digitaler ein Hotel, desto größer der Bedarf nach Datensicherheit. Wenn Daten im Netz mitprotokolliert werden, sind sie unverrückbar und auch schwerer manipulierbar.

Die Finanzwelt macht es vor: Mehr Datensicherheit über die Blockchain.

Kaffee

Hightech und Cold Brew per Hand

Mal ohne Maschine: Darboven präsentiert Herkunftskaffees für die Cold-Brew-Technik

Die Digitalisierung macht auch vor Kaffeemaschinen nicht halt. Telematik ermöglicht Ferndiagnosen. Beim Kaffee geht es um Herkunft und handwerkliches Brühen.

Mal ohne Maschine: Darboven präsentiert Herkunftskaffees für die Cold-Brew-Technik

AHGZ-Gastro-Talks

Das digitale Bezahlen wird kommen

Gastro-Kenner: Referent Pierre Nierhaus und AHGZ-Redakteurin Alexandra Leibfried, die Moderatorin der AHGZ-Gastro-Talks

Bei der ersten Ausgabe der AHGZ-Gastro-Talks in Waiblingen brachte Gastro-Experte Pierre Nierhaus den Teilnehmern internationale digitale Trends näher.

Gastro-Kenner: Referent Pierre Nierhaus und AHGZ-Redakteurin Alexandra Leibfried, die Moderatorin der AHGZ-Gastro-Talks

Digitalisierung

„Alexa, bitte ein Frühstück aufs Zimmer!“

Sprach-Bot mit vielen Facetten: Amazons „Echo“ übernimmt mithilfe von Alexa Erinnerungen genauso wie Essensbestellung via Lieferando.

Stuttgart. Die mediale Entwicklung schreitet derzeit rasant voran. War in Hotelzimmern vor einigen Jahren die Zimmermappe aus Papier noch Standard, setzen viele Betriebe inzwischen auf digitale

Sprach-Bot mit vielen Facetten: Amazons „Echo“ übernimmt mithilfe von Alexa Erinnerungen genauso wie Essensbestellung via Lieferando.

Digitalisierung

Schweizer Hotel stellt Bitcoin-Automat auf

Anlaufstelle in der Lobby: Der Bitcoin-Tausch-Automat im Hotel Herisau

Im Hotel Herisau im Appenzeller Land können die Gäste Schweizer Franken in die Internetwährung Bitcoin umwandeln und umgekehrt.

Anlaufstelle in der Lobby: Der Bitcoin-Tausch-Automat im Hotel Herisau

Zukunftsvision

Das Hotelzimmer per Fingerabdruck öffnen

Mit dem Finger Einlass bekommen: Das könnte auch irgendwann im Hotel Wirklichkeit werden

Die Schweizer Glutz AG hat eine neuartige Zutrittslösung für Türen entwickelt. Dabei dient der eigene Finger als Schlüssel.

Mit dem Finger Einlass bekommen: Das könnte auch irgendwann im Hotel Wirklichkeit werden

Bookatable-Umfrage

Welche digitale Services die Gäste besonders schätzen

Technik in der Gastro: Nicht alle Gäste können damit überzeugt werden

Gastronomen können mit Online-Reservierungstools bei ihren Kunden punkten. Zu viel Technik könnte aber für eine unpersönliche Note sorgen.

Technik in der Gastro: Nicht alle Gäste können damit überzeugt werden

Technik im Hotel

Nach „Bring your own Device“ kommt „Get your own Network“

Eigenes Netzwerk für jeden Gast: Das soll ein neues Angebot von Lancom möglich machen

Bei einem neuen Konzept von Lancom Systems kann der Gast sich sein privates Netzwerk mit individuellen Komponenten zusammen stellen lassen.

Eigenes Netzwerk für jeden Gast: Das soll ein neues Angebot von Lancom möglich machen

+++ Karriere-Ticker +++

Culinary Arts, Culinary Friends und Gastfreundschaft digital

Ob Studium oder Workshop mit Kollegen - für Wissenshungrige gibt es viele Möglichkeiten. Aktuelle Termine im Überblick.

Tagungshotellerie

Vom Live-Streaming bis zur Fuck-up-Night

Vernetzung vor Ort und im virtuellen Raum: Meetings bekommen mit der Digitalisierung neue Dimensionen.

Berlin. Veranstalter wollen in Hotels inzwischen mehr vorfinden als einfache Tagungsräume. Events werden mit technischen Hilfsmitteln und interaktiven Elementen aufgepeppt. „Die Bedürfnisse der

Vernetzung vor Ort und im virtuellen Raum: Meetings bekommen mit der Digitalisierung neue Dimensionen.

Kolumne: Carsten K. Rath, Kameha Grand Hotels & Resorts

Wer ist eigentlich unser Kunde?

Rath: "Ein digitaler Nomade im T-Shirt will nicht von einem Kellner bedient werden, der im Kopf noch livriert ist."

Können Sie „den Gast“ beschreiben, mit dem Sie oder Ihre Mitarbeiter es im Service jeden Tag zu tun haben?

Rath: "Ein digitaler Nomade im T-Shirt will nicht von einem Kellner bedient werden, der im Kopf noch livriert ist."

Digitalisierung

Vapiano lässt mobil bestellen und bezahlen

Bezahlen per App: Vapiano setzt auf Digitalisierung im Restaurant

Mit der neuen App sollen Gäste Wartezeiten verkürzen können. Die Gastro-Kette spricht hierbei von „Check-in“ und „Check-out“.

Bezahlen per App: Vapiano setzt auf Digitalisierung im Restaurant

+++ Karriere- Ticker +++

Recruiting-Event an der Elbe Unter dem Motto #gehtauchanders veranstalten 25hours Hotels, Tim Mälzers Bullerei und Nord Event Ende April in Hamburg ein Recruiting-Event. Hier können sich Bewerber

Digitalisierung

Accorhotels will mit drei neuen Tools punkten

Neue Verknüpfungsmöglichkeiten: Mit den aktuellen Übernahmen stellt Accorhotels sich in der digitalen Welt noch breiter auf

Die Suchmaschine Moodmatch, die Plattform Verychic und die Software Availpro sollen die Entwicklung im digitalen Bereich vorantreiben.

Neue Verknüpfungsmöglichkeiten: Mit den aktuellen Übernahmen stellt Accorhotels sich in der digitalen Welt noch breiter auf

Automatisierung

Quinoa-Salat vom Fließband

Tablet-Computer, Ausgabeboxen, einige Essplätze: Auf Servicemitarbeiter wird bei Eatsa verzichtet. Das Konzept funktioniert vollautomatisch.

Vor allem in Japan und den USA stehen Gäste auf Roboterkonzepte. Die US-Restaurantkette Eatsa expandiert mit schnellen Schritten. Trend oder Hype – was sagen deutsche Experten?

Tablet-Computer, Ausgabeboxen, einige Essplätze: Auf Servicemitarbeiter wird bei Eatsa verzichtet. Das Konzept funktioniert vollautomatisch.

Roboter-Hype

Technik hilft nicht immer weiter

Alle reden von Robotern. Burger braten sollen sie, Gäste bedienen und sogar Buchungen annehmen. Doch die wenigsten wollen wirklich etwas mit den Robotern zu tun haben, jedenfalls unter den Gästen.