Digitalisierung


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Longstay-Segment

Prof. Dr. Max Schlereth: „Der Mensch steht im Mittelpunkt“

Prof. Dr. Max Schlereth: "Es gibt keinen Menschen ohne Potenzial"

Der Pionier im Longstay-Segment und Hochschullehrer jongliert mit vielen Ideen. Nun will er digitale Geschäftsmodelle rund um das Thema Wohnen und Leben voranbringen.

Prof. Dr. Max Schlereth: "Es gibt keinen Menschen ohne Potenzial"

Vertrieb

Fünf Tipps gegen Überbuchungen

Anfragen gehen fix ein: Bei mehreren Kanälen kann es durchaus passieren, dass ein Zimmer unbeabsichtigt doppelt vergeben wird.

Überbuchungen verursachen beim Hotel zusätzliche Kosten und bei betroffenen Gästen großen Ärger. Der Software-Anbieter Guestline gibt Tipps, wie Hoteliers ihre Auslastung besser managen können.

Anfragen gehen fix ein: Bei mehreren Kanälen kann es durchaus passieren, dass ein Zimmer unbeabsichtigt doppelt vergeben wird.

Digitalisierung

Sausalitos lässt per Chatbot reservieren

Suche nach freien Tischen: Mit dem Chatbot namens Bono erweitert Sausalitos sein Serviceangebot

Die Kunden können zu dem Bot über die Nachrichtenfunktion der Facebookseiten der jeweiligen regionalen Sausalitos-Standorte Kontakt aufnehmen.

Suche nach freien Tischen: Mit dem Chatbot namens Bono erweitert Sausalitos sein Serviceangebot

Auszeichnung

Hotelkonzept führt Gäste zurück in die Natur

Das Siegerkonzept: Arbor mit viel Grün für die gestressten Städter

Erstmals hat das Hotelkompetenzzentrum in Oberschleißheim den Wettbewerb "Hotelzimmer der Zukunft" ausgelobt. Die Beteiligung war groß.

Das Siegerkonzept: Arbor mit viel Grün für die gestressten Städter

Gastbeitrag

Das Umdenken hat begonnen

Suzann Heinemann: "Die Digitalisierung und die Nachhaltigkeit sind die Hauptthemen, die mich zurzeit am meisten beschäftigen."

Suzann Heinemann, Chefin der GreenLine Hotels,über die wachsende Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Hotellerie.

Suzann Heinemann: "Die Digitalisierung und die Nachhaltigkeit sind die Hauptthemen, die mich zurzeit am meisten beschäftigen."

In eigener Sache

ahgz startet Digitaloffensive

Mit maßgeschneiderten inhaltlichen Konzepten sollen Mehrwerte geschaffen und zusätzliche Zielgruppen angesprochen werden.

Küchentechnik

Hand in Hand mit dem Roboter

Heißgetränke zubereiten und servieren: Der Apas assistant kann dazu an eine Kaffeemaschine angeschlossen werden

Künftig sollen kollaborative Roboter, wie man sie aus der Industrie kennt, den Fachkräftemangel im Gastgewerbe abfedern. ahgz-Autorin Petra Pettmann hat mit zwei Entwicklern gesprochen.

Heißgetränke zubereiten und servieren: Der Apas assistant kann dazu an eine Kaffeemaschine angeschlossen werden

Zulieferer

Die Intergastra-Innovationspreise stehen fest

Nachhaltigkeit: Berufskleidung von Kaya & Kato mit Plastikmüll aus dem Meer.

Eine kabellose Induktions-Warmhalteplatte, ein digitales Speisenerkennungssystem und Berufskleidung aus Plastikmüll setzen sich durch. Sonderpreis für eine Brotbackmischung mit Insektenmehl.

Nachhaltigkeit: Berufskleidung von Kaya & Kato mit Plastikmüll aus dem Meer.

Getränke

kollex-Plattform zieht erfolgreiche Bilanz

Getränke-Einkauf leicht gemacht: Die Tools von kollex bündeln und digitalisieren zahlreiche Angebote

Hinter dem Projekt stehen Bitburger, Krombacher und Coca-Cola. Sie wollen damit zahlreiche Services auch für Gastronomen bieten, die Getränke weiterverkaufen.

Getränke-Einkauf leicht gemacht: Die Tools von kollex bündeln und digitalisieren zahlreiche Angebote

Telemediengesetz

Freies W-Lan ist doch nicht so einfach

Freies W-Lan unterwegs: Das ist besonders bei Reisenden gefragt

Die umstrittene Störerhaftung ist möglicherweise noch nicht völlig vom Tisch. Ein Regierungsbericht offenbart Unklarheiten bei eventuellen Sperransprüchen. Die IHA sieht es gelassen.

Freies W-Lan unterwegs: Das ist besonders bei Reisenden gefragt

HDV

Aufholen ist angesagt

Engagiertes Podium: (von links) Laurence Mehl (Mercure Hotel Moa Berlin), Vanessa Borkmann (Uni Stuttgart), Moderator Hajo Schumacher, Christiane Lösch (Kloster Hornbach), Mario Maxeiner (IHG) und André Diener (Cisco Systems).

Werden 3-D-Drucker Köche-Jobs übernehmen, Roboter Zimmermädchen ersetzen? Darum ging es bei der HDV-Herbsttagung. Außerdem wurde die Juniormitgliedschaft für Führungskräfte in zweiter Ebene gestartet.

Engagiertes Podium: (von links) Laurence Mehl (Mercure Hotel Moa Berlin), Vanessa Borkmann (Uni Stuttgart), Moderator Hajo Schumacher, Christiane Lösch (Kloster Hornbach), Mario Maxeiner (IHG) und André Diener (Cisco Systems).

Digitaler Meldeschein

Markus Luthe: „Das ist der Durchbruch“

Markus Luthe: „Am Check-in-Verfahren müssen wir im Wesentlichen nichts ändern“

Der Hauptgeschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA) spricht über die Chancen des digitalen Meldescheins.

Markus Luthe: „Am Check-in-Verfahren müssen wir im Wesentlichen nichts ändern“

Telekom-Studie

So schleppend digitalisiert sich das Gastgewerbe

Veränderungen durchs Digitale: So mancher Unternehmer schreckt vor Investitionen zurück

Hotels und Restaurants tun sich mit neuen Technologien offenbar schwer. Doch die Lösungen versprechen weiterhin viel Potenzial.

Veränderungen durchs Digitale: So mancher Unternehmer schreckt vor Investitionen zurück

Software

hotelbird erhält 3,5-Mio-Euro-Finanzspritze

Komfortable Bezahlung: hotelbird bringt den Check-out aufs Smartphone

Das Start-up hat Bitstone Capital und die Apeiron Investment Group als neue Investoren gewonnen. Damit will das Tech-Unternehmen seine Marktführerschaft beim digitalen Check-in ausbauen.

Komfortable Bezahlung: hotelbird bringt den Check-out aufs Smartphone

Studie

Mood Media identifiziert vier neue Gastro-Trends

Automatisierung: In einigen Lokalen geben schon Roboter das Essen aus

Angesagt sind "Immersion", "Community", "Customisation" und "Convenience" - doch was verbirgt sich hinter diesen teils sperrigen Ausdrücken?

Automatisierung: In einigen Lokalen geben schon Roboter das Essen aus

Marco Nussbaum im Gastro Vision Kitchen Club

"Die Digitalisierung wird den Personalmangel nicht abschaffen"

Hotelchef Marco Nussbaum: "Wir brauchen Leute, die ihrer Profession mit Leidenschaft nachgehen"

Trotz aller moderner technischen Lösungen bleibt die Hotel- und Gastro-Branche ein "People's Business". Das betonte prizeotel-CEO Marco Nussbaum am Montagabend bei einem Event in Hamburg.

Hotelchef Marco Nussbaum: "Wir brauchen Leute, die ihrer Profession mit Leidenschaft nachgehen"

Editorial

Dem Fortschritt eine Chance!

Rolf Westermann, ahgz-Chefredakteur

Kürzlich war die Aufregung groß, als Der Spiegel darüber berichtete, dass ein selbstlernender Computer im Test nicht mal bis sieben zählen könne.

Rolf Westermann, ahgz-Chefredakteur

Hoteldirektorenvereinigung

Zuversicht bei elektronischem Meldeschein

Wird eine Herausforderung: IHA-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe erklärt die starke Kundenauthentifizierung.

Das digitale Verfahren ist nicht ganz einfach, bringt aber Erleichterungen.

Wird eine Herausforderung: IHA-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe erklärt die starke Kundenauthentifizierung.

Digitalisierung

Mehr Apps für die Etage

Den Überblick bewahren: Mit einer passenden App weiß das Housekeeping stets über die Versorgung der Zimmer mit Guest Amenities Bescheid.

Schnellere Kommunikation, bessere Übersicht, effizienterer Service: Apps können das Housekeeping voranbringen. Die Mitarbeiter müssen das System aber auch annehmen.

Den Überblick bewahren: Mit einer passenden App weiß das Housekeeping stets über die Versorgung der Zimmer mit Guest Amenities Bescheid.

ÖHV-Projekt

Ein Chatbot für österreichische Hotels

Innovative Form der Kommunikation: Chatbots können auch auf Hotelwebseiten integriert werden

Die Österreichische Hoteliervereinigung hat mit dem Start-up Onlim ein Hotelverzeichnis erstellt, das sich per Sprachbefehl abrufen lässt. Künftig sollen darüber auch Buchungen möglich sein.

Innovative Form der Kommunikation: Chatbots können auch auf Hotelwebseiten integriert werden