Digitalisierung


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Digitalisierung

Der gute Draht zum Händler

Können Sie sich noch an handgeschriebene Einkaufszettel erinnern oder an Bestellungen per Fax? Obwohl das noch gar nicht so lange zurückliegt, ist der Einkauf oder die Beschaffung heute weitgehend

Coronakrise

Koncept Hotels starten Crowdfunding-Kampagne

Gemälde als Eyecatcher: Ein Zimmer im Koncept Hotel Zum Kostbaren Blut in Köln

Mit der Aktion versuchen die Koncept Hotels, die Umsatzeinbußen in der Coronakrise abzufedern. Eine dezentrale und digitale Organisation soll weiterhin helfen, die schwierige Zeit zu durchstehen.

Gemälde als Eyecatcher: Ein Zimmer im Koncept Hotel Zum Kostbaren Blut in Köln

Vertriebsstrategien

ahgzplus_logo Hinterm Horizont geht’s weiter

Lichtblicke: SkeptischeVerbraucher wissen Qualitätzu schätzen.

Wie bekommen Hotels nach Corona-Ausfällen wieder Buchungen? Experten raten von Billigangeboten ab. Stattdessen sollte man sich mit Qualitätsoffensiven für die Zeit danach rüsten.

Lichtblicke: SkeptischeVerbraucher wissen Qualitätzu schätzen.

Einrichtung

Ideen für schicke Räume im Hotel

Viel Holz und frische Grüntöne: Hoteliers setzen in puncto Ausstattung zunehmend auf natürliche Materialien – sei es bei Möbeln, Bodenbelägen oder Objekttextilien.

Individuell und nachhaltig: Gastgeber brauchen ab und an frische Inspirationen für moderne Hotelkonzepte. Und auch beim Design spielt die Digitalisierung eine Rolle.

Viel Holz und frische Grüntöne: Hoteliers setzen in puncto Ausstattung zunehmend auf natürliche Materialien – sei es bei Möbeln, Bodenbelägen oder Objekttextilien.

Coronakrise

Video-Konferenz-Systeme auf dem Vormarsch

Meetings der Zukunft? Per Video können Personen sich auch austauschen

Wie lassen sich Tagungen und Seminare trotz Corona sicher abhalten? Mit innovativer Video-Technik. Tech-Anbieter drängen dazu nun mit neuen Lösungen auf den Markt.

Meetings der Zukunft? Per Video können Personen sich auch austauschen

Digitalisierung

Neue Plattform itb.com startet

Networking für die Branche: Auf itb.com finden Nutzer Infos zu Reisetrends, Nachhaltigkeit und Markenauftritt, aber auch zum Coronavirus

Die Reisemesse ITB launcht eine Plattform, die die Branche ganzjährig vernetzen soll. Bis zum 11. März gibt es zusätzlich zu Networking und Branchen-News einen virtuellen ITB Kongress mit Live-Stream.

Networking für die Branche: Auf itb.com finden Nutzer Infos zu Reisetrends, Nachhaltigkeit und Markenauftritt, aber auch zum Coronavirus

ahgz-Check

ahgzplus_logo Macht der digitale Check-in den Prozess wirklich schneller?

Prime Energize Hotel an der Algarve: Bei der Anreise bin ich müde und hoffe auf einen schnellen Check-in

Weniger Zeit vergeuden mit Formalitäten an der Rezeption, das versprechen derzeit viele Anbieter elektronischer Self-Check-in-Lösungen. Die ahgz hat im Urlaub einen kurzen Check gemacht.

Prime Energize Hotel an der Algarve: Bei der Anreise bin ich müde und hoffe auf einen schnellen Check-in

Interview: Florian Jordan, Fraunhofer IPA

ahgzplus_logo "Eine kreative Aufgabe kann ein Roboter nicht übernehmen"

Florian Jordan: "Roboter sollen und können lediglich spezielle Routineaufgaben übernehmen."

Florian Jordan forscht am Fraunhofer IPA an neuen Robotern. Diese könnten im Service zum Einsatz kommen, aber auch lästige Reinigungsarbeiten übernehmen. Beim Anrichten von Essen hört es aber auf.

Florian Jordan: "Roboter sollen und können lediglich spezielle Routineaufgaben übernehmen."

Online-Vertrieb

ahgzplus_logo Jonas Mairhofer: „Zu jedem Zeitpunkt buchen“

Eines von sechs Hotels der Familie Mairhofer: Das Alpenpalace in St. Johann im Südtiroler Ahrntal

Der Hotelier aus Südtirol spricht über seine Erfahrungen mit dem Online-Verkauf, die Vorteile von Direktbuchungen und die Besonderheiten der Buchungsportale.

Eines von sechs Hotels der Familie Mairhofer: Das Alpenpalace in St. Johann im Südtiroler Ahrntal

Online-Vertrieb

Per Klick verkaufen

Schnell zum Urlaubsquartier: Immer weniger Reisende rufen im Hotel an. Hoteliers sollten darauf achten, dass ihr Haus direkt über die Homepage buchbar ist.

Über das Internet zu buchen, ist für Gäste und Gastgeber bequem. Ziel jedes Hoteliers sollte sein, dass so viele Buchungen wie möglich über die eigene Homepage kommen.

Schnell zum Urlaubsquartier: Immer weniger Reisende rufen im Hotel an. Hoteliers sollten darauf achten, dass ihr Haus direkt über die Homepage buchbar ist.

Strategie

ahgzplus_logo Ideen für die Zukunft der Hotellerie

Langfristiger Blickwinkel: Smarte Technologien spielen in der Zukunft eine große Rolle

Junge frische Konzepte sprechen alle Altersgruppen an. Doch was kommt nach Lifestyle, Nachhaltigkeit und dem Gesundheitstrend auf Gastgeber zu? Und wie digital müssen sie werden?

Langfristiger Blickwinkel: Smarte Technologien spielen in der Zukunft eine große Rolle

Vertrieb

Mehr direkte Buchungen dank Matratzen

Hotelfinder: Über das Matratzenangebot gelangen Nutzer auch zu hoteleigenen Buchungsmasken

Das Start-up Hotelshop.one mischt auch im Hotelvertrieb mit. Über einen speziellen Online-Shop können Kunden nicht nur Hotelprodukte kaufen, sondern werden zudem zu neuen Hotelübernachtungen animiert.

Hotelfinder: Über das Matratzenangebot gelangen Nutzer auch zu hoteleigenen Buchungsmasken

Partnerschaften

a&o setzt smarte Werbung in der Lobby um

Blick in die Lobby des a&o Berlin Mitte: Smarte, zielgruppenspezifische Werbung auf Bildschirmen oder per Beamer

Die Hotel- und Hostelkette bietet externen Unternehmen Werbeplätzen auf Bildschirmen im Hotel.

Blick in die Lobby des a&o Berlin Mitte: Smarte, zielgruppenspezifische Werbung auf Bildschirmen oder per Beamer

Einkaufsgesellschaft

HGK und progros werden digitaler

Auf zu neuen Ufern: Dank Laptop und Smartphone sollen viele Prozesse im Hotel optimiert werden

Die Einkaufsgesellschaften HGK und progros werden immer mehr zum Full Service Anbieter. Die HGK arbeitet mit Mareike Reis und Frank Simmeth zusammen.

Auf zu neuen Ufern: Dank Laptop und Smartphone sollen viele Prozesse im Hotel optimiert werden

Digitalisierung

Hotels rüsten technisch auf

Know-how für die Hotellerie: Vanessa Borkmann auf der Dehoga-Bühne

Die technische Entwicklung macht viele neue Anwendungen auch fürs Hotelzimmer möglich, doch was sich durchsetzen wird, ist umstritten. Einge Hotelkonzepte gehen bei dem Thema voran.

Know-how für die Hotellerie: Vanessa Borkmann auf der Dehoga-Bühne

Trends, Fotos, Videos

Intergastra - spannender Input, glückliche Sieger

Sause - die Seifenbrause gewinnt: Der Startup BW Dehoga Cup Gewinner heißt Moritz Simsch

Ein Messewochenende voller Eindrücke und Events. 1400 Aussteller zeigen in Stuttgart ihre Produkte und Lösungen.

Sause - die Seifenbrause gewinnt: Der Startup BW Dehoga Cup Gewinner heißt Moritz Simsch

Digitales

Telekom kooperiert mit Goingsoft

Schnell ins Netz: Das will der Gast. Die Telekom und goingsoft schaffen Lösungen

Gemeinsam bieten die beiden Tech-Partner eine W-Lan-Lösung für Hotel- und Restaurantbetriebe. Zudem präsentieren sie auf der Intergastra das Kassensystem Magenta Business Pos.

Schnell ins Netz: Das will der Gast. Die Telekom und goingsoft schaffen Lösungen

Neue HRS-AGB

ahgzplus_logo Kein Spielraum für Verhandlung in Sicht

Viele Hoteliers empfanden die Einführung der neuen Gebühr auf Netto-Firmenraten von HRS als einseitig und überraschend. Vielen bleibt nichts anderes übrig, als die zusätzlichen Kosten hinzunehmen.

Mobiler Check-in

Code2Order stellt digitalen Meldeschein vor

Smartes Türöffnen: Code2Order will den kompletten Hotelaufenthalt digitalisieren

So lässt man die Gäste rechtskonform mobil einchecken: Das Stuttgarter Start-up bringt zur Intergastra eine Lösung auf den Markt, die sich der Strong Customer Authentication, kurz SCA, bedient.

Smartes Türöffnen: Code2Order will den kompletten Hotelaufenthalt digitalisieren

Innovationen gesucht

Jetzt bewerben für den IHA-Start-up-Award

Vorjahresgewinner: Gernot J. Sümmemann, Founder & CTO der Refresher Boxx (rechts) mit seiner Kollegin Larissa Schmied und IHA-Vorsitzendem Otto Lindner.

Der Hotelverband Deutschland (IHA) fördert auch dieses Jahr wieder praxisnahe und digitale Produktentwicklungen für die Hotellerie.

Vorjahresgewinner: Gernot J. Sümmemann, Founder & CTO der Refresher Boxx (rechts) mit seiner Kollegin Larissa Schmied und IHA-Vorsitzendem Otto Lindner.