Digitalisierung


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Editorial

Längst überfälliger Bürokratieabbau

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Seit Jahren fordern Hoteliers und Verbände, dass die eigenhändige Unterschrift auf dem Meldeschein entfallen soll. Bisher kommen rund 150 Mio. Hotelmeldescheine aus Papier pro Jahr zusammen.

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Buchungsabwicklung

HRS übernimmt Conichi ganz – zugunsten smarter Bezahlprozesse

Maximilian Waldmann: „Datensicherheit und Payment sind die Basis, um ein Hotel rechtssicher zu betreiben.“

Der Hotelvermittler HRS Group will sich im Bereich Payment-Lösungen besser aufstellen und gründet dazu einen neuen Geschäftsbereich. Im Fokus stehen dabei Firmenkunden.

Maximilian Waldmann: „Datensicherheit und Payment sind die Basis, um ein Hotel rechtssicher zu betreiben.“

Zahlungsrichtlinie

PSD2 stellt Hotelwebseiten auf die Probe

Mehr Schutz für den Verbraucher: Die neue Zahlungsrichtlinie erfordert eine zweifache Kundenerkennung

Wer Online-Zahlungen annimmt, muss bald eine zusätzliche Sicherheitsschranke einbauen. Hoteliers suchen nach Lösungen, um ihre Buchungsstrecken nicht zu verkomplizieren.

Mehr Schutz für den Verbraucher: Die neue Zahlungsrichtlinie erfordert eine zweifache Kundenerkennung

Wettbewerb

Finalisten für den "Goldenen Koffer 2019" stehen fest

Letztjahressieger: (von links) Michael Frenzel, Präsident BTW mit Gewinner Robert Anders von Comtravo und Jan-Oliver Nannen, Geschäftsführer von Travelite

Fünf Jungunternehmen haben es in die Endrunde des Start-up-Preises des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft geschafft. Das Finale steigt am 24. September in Berlin.

Letztjahressieger: (von links) Michael Frenzel, Präsident BTW mit Gewinner Robert Anders von Comtravo und Jan-Oliver Nannen, Geschäftsführer von Travelite

Digitaler Vorreiter

Wenn künstliche Intelligenz ein Hotel gestaltet

Unterkünfte nach dem Geschmack der Reisenden: Oyo wertet das Feedback der Gäste aus, bevor es neue Designs umsetzt

Die indische Gruppe Oyo Hotels & Homes breitet sich derzeit in Europa aus. Bei der rasanten Expansion sowie beim effizienten Betrieb der Häuser helfen ausgeklügelte Systeme und Tools.

Unterkünfte nach dem Geschmack der Reisenden: Oyo wertet das Feedback der Gäste aus, bevor es neue Designs umsetzt

Der britische Software-Dienstleister OTA Insight eröffnet Büro am Potsdamer Platz

Mitte. OTA Insight hat eine Dependance am Potsdamer Platz bezogen. Der Software-Dienstleister aus Großbritannien will von Berlin aus sein Wachstum in der DACH-Region beschleunigen. Erste Partner in

Neugründung

Digitaler Hybrid zwischen Airbnb und 4-Sterne-Hotel

Dimitri Chandogin, Gerhard Maringer und Christian Gaiser (von links): "Wir verbinden hohe Qualität mit einer starken Technologie"

Cosi setzt auf Zimmer und Apartments mit 4-Sterne-Standard, die ohne Hotel drumrum auskommen und komplett digital verwaltet werden. In fünf Jahren soll es bereits 10.000 Einheiten geben.

Dimitri Chandogin, Gerhard Maringer und Christian Gaiser (von links): "Wir verbinden hohe Qualität mit einer starken Technologie"

Umfrage

Google Home & Co. auf dem Vormarsch

Begleiter bei Tag und Nacht: Der Amazon Echo steht mancherorts auf dem Nachttisch

Fast jeder zweite der Befragten nutzt einen digitalen Assistenten. Zugleich wachsen aber auch die Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit.

Begleiter bei Tag und Nacht: Der Amazon Echo steht mancherorts auf dem Nachttisch

GfK-Umfrage

So einflussreich sind die Bewertungen

Neue Währung im Internet: Wer viele Likes und einen guten Bewertungsschnitt hat, ist gut gestellt

Die Kommentare anderer Menschen im Netz beeinflussen mehr als jede zweite Kaufentscheidung. Dennoch sind Kunden auch an direkten Kontakten interessiert.

Neue Währung im Internet: Wer viele Likes und einen guten Bewertungsschnitt hat, ist gut gestellt

Yext-Studie

So suchen die Gäste Sie im Netz

Wichtige Informationsquelle: Suchmaschinen sind für viele Verbraucher die erste Anlaufstelle

Wer nach einem Restaurant googelt, ist vor allem an bestimmten Daten und Fakten interessiert. Für Gastgeber gilt es daher, diese immer und auf allen Plattformen aktuell zu halten.

Wichtige Informationsquelle: Suchmaschinen sind für viele Verbraucher die erste Anlaufstelle

Digitalisierung

Die Plaza Hotelgroup digitalisiert das Hotelerlebnis

Digitaler Begleiter: Code2Order und die Plaza Hotelgroup arbeiten zusammen

Das Unternehmen mit insgesamt 40 Standorten setzt dabei auf die Lösungen von Code2Order. Der digitale Begleiter unterstützt Gäste während des gesamten Aufenthalts.

Digitaler Begleiter: Code2Order und die Plaza Hotelgroup arbeiten zusammen

Gastbeitrag von Prof. Dr. Christian Buer, Leiter Tourismuswirtschaft an der Hochschule Heilbronn

Die Zerstörung des Gastgewerbes

Christian Buer: "Die Frage ist doch, wie disruptiv, sprich zerstörerisch, wird das autonome Handeln des Gastes für den Gastgeber?"

Digitalisierung – eine Philosophie oder ein weiteres Unwort, das unsere Branche erneut heimsucht?

Christian Buer: "Die Frage ist doch, wie disruptiv, sprich zerstörerisch, wird das autonome Handeln des Gastes für den Gastgeber?"

Konzepte

Coworking auf den Kanarischen Inseln

Arbeiten vom Hotel aus: So sieht der neue Coworking-Space im Mur Hotel Neptuno aus

Die privatgeführte Hotelkette Mur Hotels setzt nun unter anderem auf "digitale Nomaden", die auch von Grand Canaria aus gerne arbeiten möchten.

Arbeiten vom Hotel aus: So sieht der neue Coworking-Space im Mur Hotel Neptuno aus

Einkauf

Plattform Sourcify überzeugt Gastro-System L'Osteria

Neue Kooperation: Sourcify.net digitalisiert den Einkauf von L'Osteria

Vor einem knappen Jahr hatte die Deutsche Hospitality gemeinsam mit einem Partner die neue Einkaufsplattform gegründet. Sie kommt im Gastgewerbe offenbar gut an.

Neue Kooperation: Sourcify.net digitalisiert den Einkauf von L'Osteria

Digitalisierung

A&O setzt auf Self-Check-in

Prototyp: Der Counter in den A&O Häusern ist maßgeschneidert

Bis Ende des Jahres will das Unternehmen in seinen Häusern 30 Terminals installieren. Geplant sind außerdem ein Mobile Key und ein Designrelaunch.

Prototyp: Der Counter in den A&O Häusern ist maßgeschneidert

Treugast-Ranking

Das sind die spannendsten digitalen Innovationen im Hotel

Bringt Snacks auf Zimmer: Hotelroboter Jeeves aus dem Hause Robotize

Ein Sprachassistent hilft beim Buchen, ein Roboter schleppt Gepäck und ein Butler verhilft Kunden zu mehr Erfolg bei Instagram. Das sind einige der zukunftsträchtigsten Techniktrends fürs Hotel.

Bringt Snacks auf Zimmer: Hotelroboter Jeeves aus dem Hause Robotize

Künstliche Intelligenz

Tool für digitale Bedarfsplanung startet durch

Die Gründer von Delicious Data: Jakob Breuninger und Valentin Belser

Das Start-up Delicious Data hat eine Software entwickelt, mit der Warenverkäufe in der Großgastronomie prognostiziert und dadurch Kosten reduziert werden können.

Die Gründer von Delicious Data: Jakob Breuninger und Valentin Belser

Konzept

Diese Beach-Bar ist komplett digital

Mit Flussblick: Im Bamboo Gronau finden rund 170 Gäste Platz. Music-Acts und DJs sind regelmäßig vor Ort

Im Bamboo Gronau bestellen und bezahlen Gäste per Handy auf der Webseite des Lokals. Bargeld wird nicht mehr benötigt. Hinter dem ambitionierten Projekt steht das Unternehmen Tobit Software.

Mit Flussblick: Im Bamboo Gronau finden rund 170 Gäste Platz. Music-Acts und DJs sind regelmäßig vor Ort

Digitalisierung

Lindner Hotels investiert Millionenbetrag in schnelles W-Lan

Wichtiger Schritt: Die Lindner Hotels bereiten sich für das digitale Zeitalter vor

Die Häuser der Gruppe wurden mit Glasfaserkabeln nachgerüstet. So sollen auch der mobile Check-in und das Streamen von Filmen und Musik besser laufen.

Wichtiger Schritt: Die Lindner Hotels bereiten sich für das digitale Zeitalter vor

Einkauf

Metro-Großmärkte testen dynamisches Haltbarkeitsdatum

Per App die Haltbarkeit checken: Das ist Ziel des Projekts Freshindex

Der sogenannte Freshindex geht in die Feldphase. Dabei können Kunden in den Großmärkten auch testen, ob die entsprechende Haltbarbeits-App praktikabel ist.

Per App die Haltbarkeit checken: Das ist Ziel des Projekts Freshindex