Investition


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Partybilder

Let's hygge - Große Gala in Rust

Bewegender Moment: Roland Mack (Dritter von rechts) durchtrennt das goldene Band. Mit dabei (von links) Jürgen Mack, Ann-Kathrin Mack, Auma Obama, Thomas Mack, Michael Mack sowie Kinder Talents Academy Europa Park

Mit 650 Gästen, darunter zahlreichen Promis, hat die Inhaberfamilie Mack die Eröffnung des Museumshotels Krønasår fulminant gefeiert.

Bewegender Moment: Roland Mack (Dritter von rechts) durchtrennt das goldene Band. Mit dabei (von links) Jürgen Mack, Ann-Kathrin Mack, Auma Obama, Thomas Mack, Michael Mack sowie Kinder Talents Academy Europa Park

Investition

Relaxen rund um die Uhr

Die neuen Spa-Kabinen sind rund: (von links) Susanne Köhler, Cyrus Heydarian und Peter Droessel.

Düsseldorf. Mit dem Cityspa Cocoons im Capella Hotel Breidenbacher Hof hat das Luxushotel einen neuen Spa-Bereich etabliert. „Der Mietvertrag mit der bisherigen Beauty Lounge endete nach zehn

Die neuen Spa-Kabinen sind rund: (von links) Susanne Köhler, Cyrus Heydarian und Peter Droessel.

Positionierung

Reisegruppen füllen im Sommer das Haus

Engagiert: Wiebke Schmidt führt den Familienbetrieb bereits in fünfter Generation.

Groß Wittensee. „Der Fahrstuhl hat den Durchbruch gebracht“, sagt Wiebke Schmidt. Die Geschäftsführerin des Hotels Wittensee Schützenhof führt das 3-Sterne-superior-Hotel mit ihrem Mann

Engagiert: Wiebke Schmidt führt den Familienbetrieb bereits in fünfter Generation.

Neueröffnung

Fränkische Gasthauskultur

Motiviertes Duo: Florian Faßmann (links) und Ralph Weiß vom Humbser und Freunde.

Fürth. Unter einem Himmel in Form einer Kupfer-Sudpfanne die fränkische Brauwelt genießen: „Besser geht’s doch nicht“, meint Florian Faßmann. Gemeinsam mit seinem Partner Ralph Weiß hat

Motiviertes Duo: Florian Faßmann (links) und Ralph Weiß vom Humbser und Freunde.

Investition

Alles neu im Restaurant

Moderne Gastlichkeit: Madlen Häniche, stellvertretende Direktorin (rechts), und Mitarbeiterin Stefanie Zielasko im umgestalteten Restaurant.

Bad Wilsnack. Die Neugestaltung des Restaurants im Vitalhotel Ambiente wurde durch Kjubik Innenarchitektur Berlin realisiert. Dem Umbau voraus ging eine Analyse des Bestands, wobei Wünsche und

Moderne Gastlichkeit: Madlen Häniche, stellvertretende Direktorin (rechts), und Mitarbeiterin Stefanie Zielasko im umgestalteten Restaurant.

Erweiterung

Elldus Resort plant Investitionen in Millionenhöhe

Oberwiesenthal. „Wir investieren in die Zukunft und bauen das Freizeit- und Gastronomieangebot für unsere Gäste aus“, meldet Jens Ellinger, Eigentümer und Geschäftsführer des Elldus Resort.

Michael und Thomas Mack im Interview

Europa-Park: Neues Hotel Krønasår pünktlich am Start

Geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park: Thomas Mack und Michael Mack.

Großer Tag in Rust: Der Europa-Park eröffnet am Abend mit 650 Gästen das neue Museumshotel. Dahinter steckt ein ausgeklügelter Plan.

Geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park: Thomas Mack und Michael Mack.

Investmentmarkt

So Real Invest startet Hotelfonds

Wird Teil des Fonds: Ein Hotel der Marke 7 Days Premium in Duisburg-Binnenhafen (Rendering)

In Deutschland und Österreich sind bereits fünf Hotels mit einem Volumen von rund 100 Millionen Euro gesichert.

Wird Teil des Fonds: Ein Hotel der Marke 7 Days Premium in Duisburg-Binnenhafen (Rendering)

Positionierung

Hotel Zeller setzt künftig auf noch mehr Wellness

Bekommt ein neues Wellness-Konzept: Das Hotel Zeller in Kahl am Main

Alexandra Schleunung will ihr Haus in Kahl am Main für Wochenendgäste attraktiver machen. Dazu investiert die Geschäftsführerin 2 Millionen Euro in den Ausbau des Wellness-Bereichs.

Bekommt ein neues Wellness-Konzept: Das Hotel Zeller in Kahl am Main

Sanierung

Der Umbau des Grandhotel Astoria verläuft nach Plan

Leipzig. Wie ein Relikt aus fernen Zeiten kündet derzeit die Fassade mit dem historischen Teil des Hotels Astoria davon, dass hier trotz Abrissarbeiten nicht alles vorbei ist, sondern Neues entsteht.

Investition

Neuer Look für über 40 Millionen Euro

Warme Erdtöne und viel Licht: Der Living Room in der Carlton Club Suite lädt zum Verweilen ein.

Berlin. Mehr als 40 Millionen Euro hat der Umbau vom The Ritz-Carlton Berlin gekostet – ein Großteil davon übernahm die Beisheim Gruppe als Eigentümer. Bei laufendem Betrieb wurde innerhalb von

Warme Erdtöne und viel Licht: Der Living Room in der Carlton Club Suite lädt zum Verweilen ein.

Im Gespräch: Alexander Aisenbrey (49),

„Endlich wieder Hotelier“

Alexander Aisenbrey: „Es ist keine Wiedereröffnung, sondern eine Neueröffnung. Wir haben rund 55 Millionen Euro investiert.“

Herr Aisenbrey, was empfinden Sie beim offiziellen Neustart des Öschberghofs in Donaueschingen? Wie ist die erste Resonanz der Gäste? Der Umbau dauerte ja etwas länger als geplant. Woran lag

Alexander Aisenbrey: „Es ist keine Wiedereröffnung, sondern eine Neueröffnung. Wir haben rund 55 Millionen Euro investiert.“

Marktreport

Trend zu Serviced Apartments geht weiter

Den Markt im Blick: Anett Gregorius, Inhaberin und Gründerin von Apartmentservice

Derzeit werden auf dem Markt rund 28.500 Einheiten in 540 Häusern gezählt. Bis 2021 sollen laut "Marktreport Serviced Apartments" noch einmal weitere 17.000 Wohnungen hinzukommen.

Den Markt im Blick: Anett Gregorius, Inhaberin und Gründerin von Apartmentservice

Hotelimmobilien

Treugast bietet Bewertungen mit Zertifikat

Risiken genau abwägen: Eine Investition in Hotelimmobilien will gut überlegt sein

Das Münchner Hotelberatungsunternehmen will Investoren künftig mit profunden Einschätzungen unterstützen, wenn Investitionen anstehen.

Risiken genau abwägen: Eine Investition in Hotelimmobilien will gut überlegt sein

Investition

Senioren realisieren ihr Traumhotel

Voller Elan: (von links) Edith Berger (82), Dirk Sander und Alois Berger (86).

Der Memminger Unternehmer Alois Berger und seine Frau Edith sind beide über Achzig - und haben 24 Millionen Euro in einen schicken Neubau im Allgäu gesteckt.

Voller Elan: (von links) Edith Berger (82), Dirk Sander und Alois Berger (86).

Renovierung

Neuer Look für das JW Marriott Grosvenor House London

Ton-in-Ton: Afternoon Tea und hausgemachtes Gebäck im Park Room

Die umfangreiche Neugestaltung soll zum 90-jährigen Bestehen eine neue Ära für das Luxushotel einläuten. Die Investition beläuft sich auf mehrere Millionen Pfund.

Ton-in-Ton: Afternoon Tea und hausgemachtes Gebäck im Park Room

Neueröffnung

Alex-Lokal startet in Toplage

Schlüsselübergabe: (von links) Bernd Riegger (Mitchells&Butlers), Marc Kemper (Carlsberg Deutschland) sowie Jan Zunke und Martin Görge (beide Sprinkenhof GmbH)

Das Ganztags-Gastrokonzept nimmt seine zweite Hamburger Filiale auf der neuen Promenade am Niederhafen in Betrieb. In den Innenausbau hat die Gruppe 1,8 Millionen Euro investiert.

Schlüsselübergabe: (von links) Bernd Riegger (Mitchells&Butlers), Marc Kemper (Carlsberg Deutschland) sowie Jan Zunke und Martin Görge (beide Sprinkenhof GmbH)

Investition

Neue Küche und mehr im Höerhof

Rustikal-elegantes Ambiente im Restaurant: Ein neues Beleuchtungskonzept inszeniert Wandmalereien, bleiverglaste Fenster und einen gusseisernen Kaminofen.

Idstein. Seit fast 400 Jahren gehört „das Schlösschen“ am Rande der Altstadt zu den Sehenswürdigkeiten Idsteins. Mit Sabine Kogge hat das stilvolle Hotel und Restaurant Höerhof eine

Rustikal-elegantes Ambiente im Restaurant: Ein neues Beleuchtungskonzept inszeniert Wandmalereien, bleiverglaste Fenster und einen gusseisernen Kaminofen.

Positionierung

Das Kranzbach bietet nun ein Meditationshaus im Wald

Filigranes Bauwerk: Das Meditationshaus im Wellnessrefugium Das Kranzbach.

Krün. Bodentiefe Glasfenster, tausende Holzschindeln und ein Dach aus Zink: Mitten im Wald hat der japanische Star-Architekt Kengo Kuma für das Hotel Das Kranzbach ein Meditationshaus gebaut. Nur

Filigranes Bauwerk: Das Meditationshaus im Wellnessrefugium Das Kranzbach.

Ferienhotellerie

Meditationshaus im Wald

Architektonisches Kleinod: Das Meditationshaus hat bodentiefe Glasfenster, tausende Holzschindeln und ein Dach aus Zink

Das Kranzbach in Oberbayern hat eine neue Attraktion: Mitten im Wald hat der japanische Architekt Kengo Kuma ein Meditationshaus gebaut. Eine magischer Rückzugsort für gestresste Hotelgäste.

Architektonisches Kleinod: Das Meditationshaus hat bodentiefe Glasfenster, tausende Holzschindeln und ein Dach aus Zink