Investition


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Markenstart

Stilwerk steigt in Hotellerie ein

Die Macher: Stilwerk-Inhaber Alexander Garbe und Geschäftsführerin Tatjana Groß vor einem Musterbett.

Hamburg. Stilwerk steht seit mehr als 20 Jahren für anspruchsvolles Design und hochwertige Inneneinrichtungen. An den Standorten Hamburg, Berlin und Düsseldorf vereint das Unternehmen mehr als 800

Die Macher: Stilwerk-Inhaber Alexander Garbe und Geschäftsführerin Tatjana Groß vor einem Musterbett.

Modernisierung

Precise Resort Schwielowsee wird drei Monate lang renoviert

Vergrößert die Zimmerzahl um 26 Einheiten: Das Precise Resort am Schwielowsee.

Schwielowsee. Mit dem Start in die Frühlingssaison wird im Precise Resort Schwielowsee ein frischer Wind wehen: Seit Jahresanfang läuft die Modernisierung des 4-Sterne-superior-Objekts. So erhält

Vergrößert die Zimmerzahl um 26 Einheiten: Das Precise Resort am Schwielowsee.

Strategie

Munich Hotel Partners investiert und expandiert

Die Managing Partner: (von links) Jörg Frehse, Ralf Selke und Michael Wagner

Das Unternehmen betreibt sechs Hotels. Im vergangenen Jahr erreichten sie eine durchschnittliche Auslastung von 74,7 Prozent. Zusätzliche Häuser und neue Marken könnten bald dazugehören.

Die Managing Partner: (von links) Jörg Frehse, Ralf Selke und Michael Wagner

Positionierung

Scandi-Chic statt deutscher Eiche

Das Führungsteam (von links): Sascha Engelmann, Michael Bolte, Jörg Laser und Meike Lootz.

Lüneburg. Die beiden Häuser des Hotels sind schon mehr als 400 Jahre alt. 1579 ließ ein Braumeister eines der beiden Gebäude in der Lünertorstraße errichten. 2012 kaufte Jörg Laser das

Das Führungsteam (von links): Sascha Engelmann, Michael Bolte, Jörg Laser und Meike Lootz.

Hotelprojekt

Bad Kissingen bekommt ein 4-Sterne-Thermenhotel

Rendering: Dau Design So wird es aussehen: Das geplante Hotel neben der Therme. Eröffnung soll 2021 sein.

Die Gesellschaft Sonnenhotels plant 127 Zimmer und rechnet mit Gesamtinvestitionen von 23,6 Millionen Euro.

Rendering: Dau Design So wird es aussehen: Das geplante Hotel neben der Therme. Eröffnung soll 2021 sein.

Hotelmarkt

Steht Bad Reichenhall vor einer neuen Blütezeit?

Gute Aussicht: Blick vom Bad Reichenhaller Hausberg Predigtstuhl hinab auf die Stadt

Experten rechnen damit, dass die Stadt bei den Übernachtungszahlen in den kommenden Jahren deutlich zulegen wird. Mehrere große Hotelprojekte stehen an.

Gute Aussicht: Blick vom Bad Reichenhaller Hausberg Predigtstuhl hinab auf die Stadt

Positionierung

Skandinavisches Design statt Deutscher Eiche

Historisches Gemäuer: Das Boutique-Hotel verfügt über 17 Zimmer

Inhaber Jörg Laser hat in das Boutique-Hotel Einzigartig in Lüneburg rund 2,2 Mio. Euro investiert. Mit dem jungen Konzept erreicht er eine Auslastung von 88 Prozent.

Historisches Gemäuer: Das Boutique-Hotel verfügt über 17 Zimmer

Freizeitpark

Europa-Park verzeichnet Besucherrekord

Im Entstehen: Das neue Hotel wird im Frühjahr 2019 eröffnet, die Wasserwelt voraussichtlich Ende des Jahres.

Insgesamt 5,6 Mio. Gäste haben im vergangenen Jahr den Freizeitpark in Rust besucht. Zurzeit laufen die Bauarbeiten für die neue Wasserwelt Rulantica und das Hotel Krønasår auf Hochtouren. 

Im Entstehen: Das neue Hotel wird im Frühjahr 2019 eröffnet, die Wasserwelt voraussichtlich Ende des Jahres.

Betreiberwechsel

Hotel Drei Quellen übernimmt Gutshof Sagmühle

Gastgeber: Gerhard und Michel Lidl sind Eigentümer des Hotels Drei Quellen

Gerhard und Michael Lidl betreiben in Bad Griesbach künftig außer ihrem 4-Sterne-Hotel Drei Quellen auch das Gutshof Sagmühle. Die Zukunft des Golf-Clubhouses ist somit gesichert. 

Gastgeber: Gerhard und Michel Lidl sind Eigentümer des Hotels Drei Quellen

Fachkräftemangel

Sylter Hotelier fehlt das Personal

Macht sich für seine Mitarbeiter stark: Hotelier Claas-Erik Johannsen vor seinem Traditionsbetrieb, dem Benen-Diken-Hof.

Gastgeber auf Sylt suchen Strategien gegen Personalnot. Im Benen-Diken-Hof gibt es ein Mitarbeiterhaus, Gratis-Bahntickets und ein Flüchtlingsprojekt.

Macht sich für seine Mitarbeiter stark: Hotelier Claas-Erik Johannsen vor seinem Traditionsbetrieb, dem Benen-Diken-Hof.

Konzept

Koch Gal Ben Moshe sucht sein Glück an anderer Stelle

Stolz auf sein neues Restaurant: Spitzenkoch Gal Ben Moshe

Nach dem Aus des Restaurant Glass an der Berliner Uhlandstraße hat der Israeli im November in der Fritschestraße mit dem Prism sein neues Lokal geöffnet. Es verfügt über 26 Sitzplätze.

Stolz auf sein neues Restaurant: Spitzenkoch Gal Ben Moshe

Hotelinvestmentmarkt

Deutsche Hospitality startet Hotelfonds

Auf Expansionskurs mit neuen Partnern: Die Deutsche Hospitality, die hinter den Steigenberger Hotels steht

Zusammen mit diversen Investoren sollen Hotels erworben werden. Der künftige Betrieb liegt dann bei dem Hotelkonzern. Mit im Boot ist das Investmentunternehmen Commerz Real.

Auf Expansionskurs mit neuen Partnern: Die Deutsche Hospitality, die hinter den Steigenberger Hotels steht

Investition

Ruhen auf heißem Goldquarz

Orientalisch-mediterran: Das Mediterana in Bensberg entführt seine Gäste zum Entspannen in eine andere Welt.

Bergisch-Gladbach. Der vor 18 Jahren eröffnete exklusive Wellness-Tempel Mediterana an der Saaler Mühle im Bergisch-Gladbacher Stadtteil Bensberg ist um einige Attraktionen reicher. „Das Gesicht

Orientalisch-mediterran: Das Mediterana in Bensberg entführt seine Gäste zum Entspannen in eine andere Welt.

Neubau

Hotel-Residence Klosterpforte eröffnet Klosterforum

Testlauf: Vergangenes Wochenende testeten 520 Gäste das neue Klosterforum

Im 561 Quadratmeter großen Gebäude in Harsewinkel-Marienfeld können nun auf dem Hotelgelände Messen und Tagungen veranstaltet werden. Das Forum bietet Platz für bis zu 1800 Gäste.

Testlauf: Vergangenes Wochenende testeten 520 Gäste das neue Klosterforum

Der Öschberghof

Die letzte Etappe ist geschafft

Ist gerade eröffnet worden: Das Fine-Dining-Restauant Ösch Noir.

Mehr Zimmer, Gourmetrestaurant, größeres Wellnessangebot – im Öschberghof in Donaueschingen hat seine Rundum-Erneuerung abgeschlossen. Das Publikum soll deutlich jünger werden.

Ist gerade eröffnet worden: Das Fine-Dining-Restauant Ösch Noir.

Renovierung

Junior Suiten der Villa Kennedy glänzen in neuem Design

Moderner Chic: Eine der neun renovierten Junior Suiten in der Villa Kennedy

Mit den Umbau- und Renovierungsmaßnahmen investiert Rocco Forte in die Zukunft seiner Luxushotels. Bereits im Sommer 2018 wurden in der Villa Kennedy vier Signature Suiten renoviert.

Moderner Chic: Eine der neun renovierten Junior Suiten in der Villa Kennedy

Neueröffnung

Es geht um die Wurst

Hat das richtige Gespür für seine Zielgruppe: Gastgeber Claus Böbel

Metzger Claus Böbel hat in Rittersbach das Gasthaus Böbel zu einem Bratwursthotel umgebaut. Der Zuspruch der Gäste ist groß.

Hat das richtige Gespür für seine Zielgruppe: Gastgeber Claus Böbel

Im Gespräch: Holger Hutmacher (44)

„Raus aus dem Haifischbecken“

Holger Hutmacher: „Ich fühle mich in meinen Hotels wohl.“

Mit Moon New Era Hotels will der frühere A-Ja-Chef ein individuelles Portfolio aufbauen, indem er Traditionshotels kauft, betreibt und zukunftsfähig positioniert.

Holger Hutmacher: „Ich fühle mich in meinen Hotels wohl.“

Interview: Anja Bisgaard Gaede

"Gutes Design stellt eine emotionale Verbindung zum Gast her"

Anja Bisgaard Gaede: Utopie im Fokus

Das Designstudio Spott zeichnet unter anderem für den Trend Space verantwortlich. Wir sprachen mit Expertin Anja Bisgaard Gaede über alternative Lebensstile und kommunikatives Design.

Anja Bisgaard Gaede: Utopie im Fokus

Trends

Kreative Köpfe zeigen Mut zur Utopie

Kreative Köpfe:(von links) Emma Wessel (Stijlinstituut), Anja Bisgaard Gaede (Spott), Anne Marie Commandeur (Stijlinstituut), Caroline Till und Titia Dane (FranklinTill).

Mit dem Motto „Toward Utopia“ gibt die Messe die Richtung für die Trendsaison 2019/2020 vor. Besucher können in einem Inspirationsareal fünf Szenarien künftiger Wohnkonzepte entdecken.

Kreative Köpfe:(von links) Emma Wessel (Stijlinstituut), Anja Bisgaard Gaede (Spott), Anne Marie Commandeur (Stijlinstituut), Caroline Till und Titia Dane (FranklinTill).