Kettenhotellerie


Kettenhotellerie

Hotelketten umfassen nicht nur einzelne Hotels, sondern mehrere Häuser, die unter der gleichen Marke geführt werden. In der Kettenhotellerie gibt es zudem große Konzerne, zu denen gleich mehrere Hotelmarken gehören. So firmieren unter dem Dach von Accorhotels beispielsweise Ibis, Novotel, Mercure, Raffles und noch zahlreiche weitere Hotelmarken.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Übernahme

Achat Hotels expandiert in Frankfurt und Stuttgart

Achat Airport & Messe Stuttgart: Konferenzhotel in Flughafennähe

Das Unternehmen erwirbt zwei ehemalige Golden Leaf Hotels. Die Mitarbeiter bleiben an Bord.

Achat Airport & Messe Stuttgart: Konferenzhotel in Flughafennähe

Neueröffnung

Steigenberger-Premiere in München

Freuen sich über das neue Hotel: (von links) General Manager Thomas Fischer, Steigenberger-COO Thomas Willms und Küchenchef Rob Valls

Das 292-Zimmer-Hotel in der ehemaligen Zentrale einer Lebensversicherung empfängt ab Dezember Gäste. Steigenberger setzt auf "Modern Bavarian Lifestyle".

Freuen sich über das neue Hotel: (von links) General Manager Thomas Fischer, Steigenberger-COO Thomas Willms und Küchenchef Rob Valls

Markenhotellerie

Hyatt geht in die Offensive

Hyatt Place Frankfurt von außen

Der US-Konzern tritt binnen weniger Monate mit gleich drei neuen Marken an: Hyatt House, Hyatt Place und Andaz.

Hyatt Place Frankfurt von außen

Übernahme

Barceló will nun doch bei NH Hotel Group einsteigen

Also doch: Barceló will 60 Prozent von NH Hotel erwerben.

Die drittgrößte spanische Hotelkette hatte Übernahmeabsichten noch Anfang September dementiert.

Also doch: Barceló will 60 Prozent von NH Hotel erwerben.

Expansion

Dorint übernimmt Parkhotel Meißen

Neue Marke: Das Parkhotel Meißen firmiert jetzt unter Dorint

Das frühere Welcome-Hotel ist nun Teil der Dorint-Kette. Hoteldirektor Stefan Schwind bleibt.

Neue Marke: Das Parkhotel Meißen firmiert jetzt unter Dorint

Geschäftszahlen

NH steigert Umsatz und Gewinn

Eines der deutschen NH-Häuser: Das NH Berlin City Ost

Die Geschäfte des Hotelkonzerns sind im ersten Dreivierteljahr 2017 ordentlich gelaufen. Das ermöglicht eine Reduzierung der Schulden.

Eines der deutschen NH-Häuser: Das NH Berlin City Ost

Personalie

HNA trennt sich von Tourismus-CEO

Mit Xin Di verliert auch die Rezidor Hotel Group ihren bisherigen Chairman.

Hotelprojekt

Freiburg bekommt ein Courtyard

So soll's aussehen: Ein Rendering des künftigen Courtyard in Freiburg

Die  Breisgau-Stadt bekommt weitere Hotelbetten. Betreiber des neuen Marriott-Hauses wird SV Hotel aus der Schweiz.

So soll's aussehen: Ein Rendering des künftigen Courtyard in Freiburg

Hotelprojekt

Ibis Styles kommt nach Aschaffenburg

Passt sich gut in die vorhandene Bebauung ein: Das Ibis Styles Aschaffenburg

Das 3-Sterne-Hotel mit 140 Zimmern schließt eine innerstädtische Baulücke und integriert ein vorhandenes Bestandsgebäude. Eröffnung soll im Juni 2019 sein.

Passt sich gut in die vorhandene Bebauung ein: Das Ibis Styles Aschaffenburg

Kettenhotellerie

Novum Hospitality in neuer Zentrale an der Alster

Offenes Arbeiten: So sieht es in der neuen Novum-Zentrale aus

In dem neuen Headoffice der Hamburger Hotelgruppe soll es flexibles und freies Arbeiten geben. Vorbilder sind Büros im Silicon Valley.

Offenes Arbeiten: So sieht es in der neuen Novum-Zentrale aus

Gastbeitrag

Kettenhotellerie auf Landkurs!

Stephanie Zarges-Vogel

Ein Gastbeitrag von Stephanie Zarges-Vogel, Geschäftsführerin Zarges von Freyberg Hotel Consulting, München.

Stephanie Zarges-Vogel

Personalie

Neue F&B-Leiterin im Radisson Blu Badischer Hof Hotel

Ines Katharina Fourquet: Sie bringt viel Erfahrung aus Luxushäusern und Kreuzfahrtschiffen mit.

Ines Katharina Fourquet ist ab sofort für alle gastronomischen Outlets in dem traditionsreichen 4-Sterne-superior-Hotel verantwortlich.

Ines Katharina Fourquet: Sie bringt viel Erfahrung aus Luxushäusern und Kreuzfahrtschiffen mit.

Hotelprojekt

Ein Leonardo-Hotel für Bad Kreuznach

Soll im Mai 2018 öffnen: Richtfest für das Leonardo Bad Kreuznach

Investoren bauen im Bad Kreuznacher Gewerbegebiet ein 4-Sterne-Business-Hotel mit 91 Zimmern, Restaurant und 400 Quadratmetern Tagungsfläche. Betreiber wird die Leonardo-Gruppe.

Soll im Mai 2018 öffnen: Richtfest für das Leonardo Bad Kreuznach

Umfirmierung

Dorint GmbH ab sofort ohne "Neue"

Sieht Dorint auf gutem Kurs: Der neue CEO Karl-Heinz Pawlizki

Die Hotelkette besinnt sich wieder auf ihren Markenkern. Dafür wird auch der Name der GmbH verkürzt.

Sieht Dorint auf gutem Kurs: Der neue CEO Karl-Heinz Pawlizki

Kettenhotellerie

Louvre kauft weiter zu

Mit dem Netzwerk von Hôtels & Préférence kommen 140 Hotels im gehobenen Segment zum Louvre-Portfolio hinzu.

Im Gespräch: Michael Zager, Vice President Operations Continental Europe IHG

„Der Faktor Mensch wird unterschätzt“

Michael Zager: „OTAs werden immer wichtige und willkommene Buchungskanäle sein, dürfen aber nicht überhand nehmen.“

Was Hotellerie eigentlich ausmacht, gerät heute oft ins Hintertreffen, so der IHG-Manager. Digitalisierung und Development sind wichtig, aber Service und Beständigkeit haben Priorität.

Michael Zager: „OTAs werden immer wichtige und willkommene Buchungskanäle sein, dürfen aber nicht überhand nehmen.“

Verkauf

Rätselraten um die Zukunft der Krone

Ein schillerndes Haus: Das Hotel Krone Assmannshausen

Das Hotel Krone in Assmannshausen ist versteigert worden. Die bisherige Eigentümerin, die Privathotels Dr. Lohbeck GmbH,  hatte die Lust an dem geschichtsträchtigen Haus verloren. 

Ein schillerndes Haus: Das Hotel Krone Assmannshausen

Hotelprojekt

Novum plant drittes Niu-Hotel in Hamburg

Urbaner Charme: W-Lan gibt´s im Niu natürlich flächendeckend.

Das Niu Bricks soll in Eppendorf entstehen. Elf weitere Standorte stehen in Deutschland schon fest.

Urbaner Charme: W-Lan gibt´s im Niu natürlich flächendeckend.

Kettenhotellerie

Intercityhotel kooperiert in Brasilien

Chefs mit Kooperationsvertrag: (von links) Thomas Willms, Joachim Marusczyk und Alexandre Gehlen

Die Steigenberger-Marke feiert in diesen Tagen ihr 30-jähriges Bestehen. Die Wurzeln liegen bei der Deutschen Bahn, Steigenberger war von Anfang an involviert. Seit 2004 alleiniger Eigentümer.

Chefs mit Kooperationsvertrag: (von links) Thomas Willms, Joachim Marusczyk und Alexandre Gehlen

Bargeldloses Bezahlen

A&O setzt auf Bitcoins

Neue Zahlungsmethode: A&O akzeptiert Bitcoins

Bei der Budgethotelkette können Gäste im Zuge der Direktbuchung über Aohostels.com nun mit der digitalen Währung bezahlen.

Neue Zahlungsmethode: A&O akzeptiert Bitcoins