Luxushotellerie


Luxushotellerie

In den vergangenen Jahren ist die Nachfrage nach sehr hochwertigen Unterkünften stark gestiegen - sowohl in der Stadt als auch in den Ferienregionen. Die AHGZ stellt hier Konzepte im In- und Ausland vor.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Völkerverständigung

Bareiss feiert Nationalfeiertag

Stolzer Gastgeber: Hermann Bareiss (links) mit Michael Ruf, Bürgermeister von Baiersbronn.

Baiersbronn. Das Hotel Bareiss im Nordschwarzwald hat erneut ein Zeichen für die deutsch-französische Freundschaft gesetzt. Am vergangenen Sonntag lud Hotelier Hermann Bareiss bereits zum 25. Mal

Stolzer Gastgeber: Hermann Bareiss (links) mit Michael Ruf, Bürgermeister von Baiersbronn.

Personalie

Frank Marrenbach verlässt Brenners Park-Hotel & Spa

Gibt die Leitung des Brenners nach zwei Jahrzehnten ab: Frank Marrenbach

Der Experte für Luxushotellerie will sich künftig seinen Aufgaben als CEO der Oetker Collection in vollem Umfang widmen.

Gibt die Leitung des Brenners nach zwei Jahrzehnten ab: Frank Marrenbach

Luxushotellerie

Rocco Forte begrüßt den Brexit

Er will wieder expandieren: Sir Rocco Forte

Der britische Hotel-Unternehmer nimmt kein Blatt vor den Mund: Die Steuern auf dem Kontinent sind ihm zu hoch, das Arbeitsrecht zu rigide und die Regierungen zu einflussreich. Aber er will wachsen.

Er will wieder expandieren: Sir Rocco Forte

Im Gespräch: Christian Bär, General Manager und Geschäftsführer Alpenhof Murnau

„Dieses Wahnsinnspotenzial“

Christian Bär: „Ich finde, dass ich heute in einem 5-Sterne-Hotel nicht unbedingt das Bett am Abend aufdecken muss.“

Der Hotelier spricht mit AHGZ-Autorin Karin Gabler darüber, wie er den Umsatz verdoppelt hat, warum er keinen Michelin-Stern will, und wieso seine Azubis während der Arbeit ihr Handy nutzen dürfen.

Christian Bär: „Ich finde, dass ich heute in einem 5-Sterne-Hotel nicht unbedingt das Bett am Abend aufdecken muss.“

Neueröffnung

Alex Lake Zürich öffnet seine Pforten

Das Hotel-Motorboot bringt die Gäste in 15 Minuten in die Züricher Innenstadt

Das sind die ersten Bilder aus dem schicken Boutiquehotel direkt am Zürichsee mit 44 Zimmern und eigenem Boot.

Das Hotel-Motorboot bringt die Gäste in 15 Minuten in die Züricher Innenstadt

Wiedereröffnung

Quellenhof Bad Ragaz erstrahlt in neuer Pracht

Neues Aushängeschild: Die King Suite

Das 5-Sterne-Haus will sich mit einem 45 Mio. Franken teuren Umbau seine Stellung in der Schweizer Luxushotellerie sichern.

Neues Aushängeschild: Die King Suite

Neue Konkurrenz

Noch ein Sharing-Anbieter für Berlin

Begehrte Destination: Nach Berlin kommen viele Touristen aus In- und Ausland

The Plum Guide will exklusive Hauptstadtimmobilien als Ferienunterkünfte vermitteln. Diese werden sorgfältig ausgewählt und sollen sich ausschließlich im Luxussegment bewegen.

Begehrte Destination: Nach Berlin kommen viele Touristen aus In- und Ausland

Fotostrecke

Purer Luxus in der "Pariser Apartmentsuite" von Mandarin Oriental

Geräumige Sitzgruppe mit Blick ins Grüne: Die Apartmentsuite kombiniert Design mit erfrischender Dachterrasse

Die Hotelkette hat in der französischen Hauptstadt eine 430 Quadratmeter große Suite eröffnet. Wir zeigen Bilder der außergewöhnlichen Unterkunft.

Geräumige Sitzgruppe mit Blick ins Grüne: Die Apartmentsuite kombiniert Design mit erfrischender Dachterrasse

Eigentümerwechsel

Hospitality Guys wachsen in Heidelberg

Neue und alte Eigentümer der Hirschgasse: (v.l.) Gregor Erhard, Allison Kraft, Ernest Kraft, Daniel Stern, Johannes F. Groebler.

Die Betriebsgesellschaft, die auch hinter den Hotels Syte und Station steht, wird neuer Pächter des Hotels Hirschgasse, eines der ältesten Gebäude der Stadt. Neuer Besitzer wird Erhard & Stern.

Neue und alte Eigentümer der Hirschgasse: (v.l.) Gregor Erhard, Allison Kraft, Ernest Kraft, Daniel Stern, Johannes F. Groebler.

Investition

Valamar baut ein Mega-Resort in Istrien

Hier stehen Veränderungen an: Das derzeitige Hotel Pical in Porec wird vergrößert und enorm aufgewertet

Die kroatische Kette will das derzeitige 2-Sterne-Hotel Pical in Porec in ein luxuriöses 5-Sterne-Resort umwandeln. Es soll dann Platz für bis zu 1700 Gäste bieten.

Hier stehen Veränderungen an: Das derzeitige Hotel Pical in Porec wird vergrößert und enorm aufgewertet

Fotostrecke

Chinesisch-deutscher Luxus bei Kempinski im Reich der Mitte

Spektakuläre Lage: Das neue Kempinski befindet sich am Canal Grande in Hangzhou

Die Luxuskette hat diese Woche ihr neues Hotel am historischen Canal Grande im chinesischen Hangzhou eröffnet. Dort treffen fernöstliche und europäische Kultur aufeinander.

Spektakuläre Lage: Das neue Kempinski befindet sich am Canal Grande in Hangzhou

Fotostrecke

Promi-Auflauf bei Bar-Eröffnung von 7Pines

Prominente Paare unter den Gästen: Manuel Neuer mit Nina Neuer und Mario Götze mit Ann Kathrin Götze

Auf Ibiza hat 12.18. eine Cocktailbar im Stil einer eleganten Luxusyacht eingeweiht. Mit dabei waren unter anderem die Fußball-Nationalspieler Manuel Neuer und Mario Götze.

Prominente Paare unter den Gästen: Manuel Neuer mit Nina Neuer und Mario Götze mit Ann Kathrin Götze

Im Gespräch: Anne-Marie Bauer, scheidende General Manager Hotel Tortue

"Langer Atem ist gefragt"

Anne-Marie Bauer: "Airbnb habe ich in unserem Segment noch nie als Konkurrent gesehen"“

Das französisch inspirierte Boutiquehotel Tortue wurde vor rund einem Jahr in Hamburg eröffnet. Die scheidende Chefin Anne-Marie Bauer zieht Bilanz.

Anne-Marie Bauer: "Airbnb habe ich in unserem Segment noch nie als Konkurrent gesehen"“

Sharing Economy

Four Seasons bietet jetzt Privatunterkünfte

Luxuriöse Ferienunterkünfte mit Hotelservice mieten: Das bietet die Luxushotelkette Four Seasons mit ihren Private Retreats

Die Luxushotelkette hat ihr Portfolio an Ferienwohnungen erweitert und steigt mit dem Angebot Four Seasons Private Retreats in den Homesharing-Markt ein.

Luxuriöse Ferienunterkünfte mit Hotelservice mieten: Das bietet die Luxushotelkette Four Seasons mit ihren Private Retreats

Expansion

Autograph Collection Hotels erstmals in Athen vertreten

So sieht's aus: Eines der Zimmer im Academia of Athens

Das Academia of Athens bietet 60 Zimmer und Suiten, ein Restaurant mit Bar, eine Lounge-Bar sowie ein Spa. Das Haus will das historische Erbe der Stadt mit einem gewagt modernen Design kombinieren.

So sieht's aus: Eines der Zimmer im Academia of Athens

Luxushotellerie

Frédéric von Anhalt zieht ins Adlon Kempinski

Neues Domizil. Das Hotel Adlon Kempinski in Berlin

Der Witwer von Hollywood-Legende Zsa Zsa Gabor will sich dauerhaft in dem Berliner Luxushotel niederlassen.

Neues Domizil. Das Hotel Adlon Kempinski in Berlin

Wiedereröffnung

Der Goldene Hirsch kommt zurück

Trio: Hans-Peter Wild (Inhaber - Mitte), Wolfgang Putz (Generaldirektor - rechts) und Karsten Sippel (Projektleiter für den Umbau - links) auf der Pressekonferenz zur Wiederöffnung des Hotels Goldener Hirsch

Das Salzburger 5-Sterne-Hotel ist innerhalb eines Jahres für 30 Millionen Euro auf den neuesten Stand gebracht worden.

Trio: Hans-Peter Wild (Inhaber - Mitte), Wolfgang Putz (Generaldirektor - rechts) und Karsten Sippel (Projektleiter für den Umbau - links) auf der Pressekonferenz zur Wiederöffnung des Hotels Goldener Hirsch

Neueröffnung

Design Hotels startet Chapter Roma in Rom

In Szene gesetzt: Die Zimmer sind mit nur wenigen Designermöbeln ausgestattet

Das Hotel mit 42 Zimmern liegt im Regola-Bezirk in der italienischen Hauptstadt. Für das Interieur-Design zeichnet Tristan du Plessis verantwortlich.

In Szene gesetzt: Die Zimmer sind mit nur wenigen Designermöbeln ausgestattet

In den Räumen der ehemaligen Raabe-Diele des Ermelerhauses entsteht ein Spa- und Fitnessbereich

Mitte. Das Ermelerhaus bietet ab Mitte Juni seinen Gästen ein hochwertiges Spa- und Fitnessangebot an. Hinter dem Namen Spa&Gym by Art’otel Berlin-Mitte verbirgt sich ein Gym mit

Personalie

Martin R. Smura soll neuer Kempinski-Chef werden

Neuer Posten für einen versierten Hotelprofi: Martin R. Smura erwartet bei Kempinski eine anspruchsvolle Aufgabe

Nach wochenlangen Verhandlungen über die Nachfolge von Kempinski-CEO Markus Semer sind nun offenbar die Würfel gefallen.

Neuer Posten für einen versierten Hotelprofi: Martin R. Smura erwartet bei Kempinski eine anspruchsvolle Aufgabe