Marktdaten


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Markttrends

Das Segment Serviced Apartments wird weiter wachsen

Nachdenken über Serviced Apartments: Das Andel's Vienna House Berlin war ein guter Platz dafür

Die Auslastung ist hoch, es gibt zuhauf neue Projekte und Player. Alle wollen ein Stück vom Serviced-Apartment-Kuchen abhaben. Es gibt aber auch Stimmen, die vor zu viel Euphorie warnen.

Nachdenken über Serviced Apartments: Das Andel's Vienna House Berlin war ein guter Platz dafür

Studie

In München ist die Hoteldichte am geringsten

Trotz vieler Neueröffnungen: Die Hoteldichte in München ist gering

Der Betten-Dichte-Index eines Buchungsportals bringt Erstaunliches ans Tageslicht.

Trotz vieler Neueröffnungen: Die Hoteldichte in München ist gering

Marktdaten

DEHOGA sieht Boom im Gastgewerbe nicht als Selbstläufer

Guido Zöllick: Weiteres Umsatzplus in 2018 möglich

Verbandspräsident Guido Zöllick warnt trotz neuer Rekordergebnisse vor „ausufernder Regulierungswut".

Guido Zöllick: Weiteres Umsatzplus in 2018 möglich

Marktdaten

Gastgewerbe-Umsatz ist gestiegen

Schwacher Dezember 2017: Die Gastronomie verliert real 2,2 Prozent Umsatz zum Vorjahresmonat

Im Jahr 2017 erzielt das Gastgewerbe insgesamt ein preisbereinigtes Plus von 0,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. DEHOGA-Präsident Guido Zöllick warnt: "Gute Zahlen sind kein Selbstläufer."

Schwacher Dezember 2017: Die Gastronomie verliert real 2,2 Prozent Umsatz zum Vorjahresmonat

Ispo

München startet sportlich ins Jahr

Schwungvoller Jahresauftakt: Die Messe Ispo in München beflügelte auch die Kennzahlen der dortigen Hotellerie.

Die Sport- und Fitnessmesse hat den Hotels in der bayerischen Landeshauptstadt Ende Januar gute Zahlen beschert. Viele Neueröffnungen stehen an.

Schwungvoller Jahresauftakt: Die Messe Ispo in München beflügelte auch die Kennzahlen der dortigen Hotellerie.

Studie

Hotels günstiger als Airbnb

Günstiger als ihr Ruf: Manche Stadhotels können Airbnb Paroli bieten

Zumindest in einigen osteuropäischen Großstädten könnten Mittelklasse-Hotels preislich locker mit Sharing-Zimmern mithalten.

Günstiger als ihr Ruf: Manche Stadhotels können Airbnb Paroli bieten

Hotelmarkt

Dresdens Hotellerie tanzt ins neue Jahr

Stadtpanorama Dresden: Die nach historischem Vorbild nach dem Krieg wieder aufgebaute Altstadt ist ein beliebtes Ziel von Touristen. Rechts im Bild die Semperoper.

Der Semperopernball hat in der sächsischen Landeshauptstadt für einen fulminanten Jahresauftakt gesorgt. Die Kennzahlen haben sich stark verbessert.

Stadtpanorama Dresden: Die nach historischem Vorbild nach dem Krieg wieder aufgebaute Altstadt ist ein beliebtes Ziel von Touristen. Rechts im Bild die Semperoper.

Tourismus

Inlandstourismus holt neuen Rekord

Wieder ein Rekord: Die Betten-Nachfrage steigt zum achten Mal in Folge

Mit 459,6 Mio. Gästeübernachtungen wurde 2017 die achte Bestmarke in Folge erreicht.

Wieder ein Rekord: Die Betten-Nachfrage steigt zum achten Mal in Folge

Diskussionsrunde

Hoteliers blicken optimistisch in die Zukunft

Abschlusspanel: Klaus-Günther Wiesler (Seehotel Wiesler), Stefan Schär (Jaz in the city), Yonca Yalaz (Plaza), Peter Leidig (Hotel Camino), Spiridon Sarantopoulos (Steigenberger) mit AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann (v.l.)

Im hochkarätig besetzten Abschlusspanel des Branchentreffpunkts Fokus Hotel auf der Intergastra bewerteten die Teilnehmer selbst Reizthemen wie den Mindestlohn überraschend differenziert.

Abschlusspanel: Klaus-Günther Wiesler (Seehotel Wiesler), Stefan Schär (Jaz in the city), Yonca Yalaz (Plaza), Peter Leidig (Hotel Camino), Spiridon Sarantopoulos (Steigenberger) mit AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann (v.l.)

CMT Stuttgart

Stuttgarter Reisemesse auf Wachstumskurs

Andrang in den Messehallen: Zur CMT kamen diesmal mehr als eine Viertelmillion Besucher.

Die Hotellerie in der baden-württembergische Landeshauptstadt meldet seit Jahren steigende Kennzahlen. Auch zur jährlichen CMT erreichen Auslastung, Rate und RevPar immer bessere Werte.

Andrang in den Messehallen: Zur CMT kamen diesmal mehr als eine Viertelmillion Besucher.

Deutscher Hotelkongress

Branche startet nach Rekord 2017 verhalten ins Neue Jahr

Eröffnen den Deutschen Hotelkongress in Berlin: Der Vorsitzende des Hotelverbands IHA, Otto Linder, (rechts) und AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Dennoch blickt die deutsche Hotellerie positiv in die Zukunft. Das stellten AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann und Otto Lindner, Vorsitzender des Hotelverbands IHA, in Berlin klar.

Eröffnen den Deutschen Hotelkongress in Berlin: Der Vorsitzende des Hotelverbands IHA, Otto Linder, (rechts) und AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Im Gespräch: Otto Lindner, Vorsitzender Hotelverband Deutschland IHA

„Die Hotellerie muss sich neu aufstellen“

Zunehmender Wettbewerb und Digitalisierung: Die Hotellerie ist im Wandel. IHA-Chef Otto Lindner beschreibt die Anforderungen an die Branche.

Marktdaten

Wettlauf zwischen Köln und Düsseldorf

Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf und das benachbarte Köln sind ewige Konkurrenten. Was die Entwicklung der Hotelkennzahlen betrifft, hatte zuletzt eindeutig Köln die Nase

Marktdaten

Franchiser müssen was tun

Kein Selbstläufer: Franchisegeber stehen vor großen Aufgaben

Die Herausforderungen an die Franchisebranche steigen. Die Suche nach Partnern und Mitarbeitern, die Digitalisierung und die Modernisierung bestehender Betriebe rücken in den Mittelpunkt

Kein Selbstläufer: Franchisegeber stehen vor großen Aufgaben

Hotelmarkt

Ein gutes Jahr für die deutschen Hotels

Der Jahresrückblick für 2017 zeigt weiter steigende Kennzahlen in der Hotellerie. Aufsteiger bei den Standorten ist Kassel, Absteiger Nürnberg.

Hotelmarkt

Kapazitäten im Höhenflug

Begehrter Hotelstandort: In Kiel nimmt in den nächsten Jahren der Wettbewerb zu.

Immobilieninvestoren und Hotelbetreiber haben den deutschen Markt für sich entdeckt. Neben großen Städten wie Düsseldorf oder München rücken kleinere Standorte wie Kiel in den Fokus (Teil 3).

Begehrter Hotelstandort: In Kiel nimmt in den nächsten Jahren der Wettbewerb zu.

Hotelmarkt Freudenstadt

Investitionen in Millionenhöhe

Tradition trifft Moderne: Das Hotel Fritz Lauterbad wird im Sommer 2018 eröffnet.

Freudenstadt. Als ein weiteres Objekt der Kette Dormero hat im vergangenen Herbst das Hotel in Freudenstadt eröffnet. Mit mehr als 120 Zimmern ist es eines der größten Hotels in Freudenstadt. Es

Tradition trifft Moderne: Das Hotel Fritz Lauterbad wird im Sommer 2018 eröffnet.

Ausbildungsverträge

Köche erstmals im Plus

Insgesamt ist die Zahl der Ausbildungsverträge im Gastgewerbe weiterhin rückläufig. Aber drei Berufsbilder werden zunehmend beliebter.

Hotelmarkt Österreich

Personalkosten steigen rasanter als die Gewinne

Unbefriedigendes Ergebnis: Die Kosten für Mitarbeiter steigen enorm, bei den Betroffenen kommt aber nicht so viel mehr an

Bei den Mitarbeitern selbst kommt jedoch nicht so viel mehr an. Eine aktuelle Studie offenbart für Österreichs Hotellerie hohe Lohnnebenkosten.

Unbefriedigendes Ergebnis: Die Kosten für Mitarbeiter steigen enorm, bei den Betroffenen kommt aber nicht so viel mehr an

Marktdaten

Fast die Häfte der Restaurantbesucher bestellen Fleisch

Vitamine satt: Vegetarische Gerichte sind in Restaurants beliebt

Nach einer Umfrage von Bookatable sind aber nur 20 Prozent der Deutschen auf Fleisch fixiert, wenn sie essen gehen.

Vitamine satt: Vegetarische Gerichte sind in Restaurants beliebt