Tourismus


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Bundestagswahl

"Es gilt, einen fairen Wettbewerb zu garantieren"

Wahlcheck: Wie sehen die Prüfsteine der Deutschen Tourismuswirtschaft an die Politik aus?

In einer aktuellen Mitteilung präsentiert der BTW die Wahlprüfsteine der Deutschen Tourismuswirtschaft und stellt klare Forderungen an die Politik.

Wahlcheck: Wie sehen die Prüfsteine der Deutschen Tourismuswirtschaft an die Politik aus?

Gastro-Aktion

Auf Safari in Rheinhessen

Im Gewölbe des Saulheimer Restaurants Mundart: Teilnehmer der Gourmet Safari durch Rheinhessen.

Mainz. Den Aperitif im lauschigen baumschattigen Hof einer alten Mühle. Die Vorspeise in der wiederhergestellten alten Weinstube. Den Hauptgang mitten im Dorf. Den Nachtisch wieder in der Mühle,

Im Gewölbe des Saulheimer Restaurants Mundart: Teilnehmer der Gourmet Safari durch Rheinhessen.

Tourismus

Ein Dorf erfindet sich neu

Umgeben von den Bergen der Sächsischen Schweiz: Direkt an der Elbe liegt das Bio und Nationalpark Refugium Schmilka.

Bad Schandau. Früher ein Fischerdörfchen an der Grenze der Tschechischen Republik, von den Fluten des Elbehochwassers mehrmals heimgesucht, strahlt der Bad Schandauer Ortsteil Schmilka heute im

Umgeben von den Bergen der Sächsischen Schweiz: Direkt an der Elbe liegt das Bio und Nationalpark Refugium Schmilka.

Studium

Mehr Lifestyle fürs Wallberghaus

So ging es los: Auf Exkursion zum Wallberghaus machten sich die Studenten ein Bild von Projekt und Auftraggeber.

München. Ein zukunftsfähiges Konzept für das Wallberghaus am Tegernsee. Darum ging es für 14 Studenten aus dem sechsten Semester an der Hochschule für München, Fakultät Tourismus, in den

So ging es los: Auf Exkursion zum Wallberghaus machten sich die Studenten ein Bild von Projekt und Auftraggeber.

Branchenpolitik

Michael Frenzel: „Unsere Belange stärker berücksichtigen"

Die Aktion: Strandkörbe vor dem Reichstag

Mit einer Strandkorb-Aktion vor dem Berliner Reichstag hat die deutsche Tourismuswirtschaft Politik und Öffentlichkeit über ihre Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Deutschland informiert.

Die Aktion: Strandkörbe vor dem Reichstag

Deloitte-Studie

Österreichs Gastgeber ziehen geplante Investitionen zurück

Hohe Abgabenlast: Laut Deloitte bleibt in vielen Touristikbetrieben in Österreich zu wenig hängen

Die Finanzierung von Hotelprojekten wird schwieriger. Viele Gastgeber der Alpenrepublik blicken daher nur verhalten optimistisch in die Zukunft.

Hohe Abgabenlast: Laut Deloitte bleibt in vielen Touristikbetrieben in Österreich zu wenig hängen

Studie

287 Mrd. Euro Umsatz von in- und ausländischen Touristen

Sorgen für Jobs: Touristen aus dem In- und Ausland in Deutschland

Ihr Geld investierten die Gäste in Güter und Dienstleistungen in Deutschland im Jahr 2015 und sorgten so für rund 2,92 Mio. Arbeitsplätze im Tourismus.

Sorgen für Jobs: Touristen aus dem In- und Ausland in Deutschland

Sharing Economy

Zug Tourismus und Airbnb kooperieren

Ab dem 1. Juli wird die Beherbergungsabgabe für alle Airbnb-Gastgeber im Kanton Zug automatisiert über Airbnb von den Gästen eingezogen und an Zug Tourismus weitergegeben. 

Feiertagsgeschäft

Pfingsten zeigt sich reisefreundlich

Blick über die Isar auf die Lukaskirche: In München erzielten die Hoteliers am Pfingstwochenende deutschlandweit die höchsten Raten.

Das Pfingstwochenende hat den Hoteliers sowohl in den großen Städten als auch auf dem Land im Schnitt deutlich bessere Zahlen als im Vorjahr beschert. An der Spitze: Hamburg und München.

Blick über die Isar auf die Lukaskirche: In München erzielten die Hoteliers am Pfingstwochenende deutschlandweit die höchsten Raten.

Gastbeitrag

Trump & Co. schaden Tourismus!

Travis Katz: „Wer seinen nächsten Urlaub plant, schaut sich auch die politische Lage im Land an.“

Von Travis Katz, CEO der Reise-App Trip.com.

Travis Katz: „Wer seinen nächsten Urlaub plant, schaut sich auch die politische Lage im Land an.“

BranchenPOLITIK

E-Mobilität im Tourismus: „Nur zusammen geht es vorwärts“

München. Elektromobilität – der Trend der Zukunft? Die Wachstumspotenziale und Geschäftsmöglichkeiten rund um das Thema „E-Mobilität im Tourismus“ waren die Kernthemen des 4.

Tourismus

„Alarmstufe rot“ für Dresdens Hotellerie

Dresden. Laut aktuellem STR Report weist Dresden in den ersten vier Monaten des Jahres 2017 beim RevPar, dem Erlös pro verfügbaren Zimmer, nur einen Wert von 36,10 Euro aus. Damit ist die

Neueröffnung

Havanna hat wieder ein Luxushotel

Die Atmosphäre sprach für sich: heiße Rhythmen, Mojito, handgedrehte Zigarren, Panama-Hüte. Mit einer kubanischen Nacht im Adlon in Berlin läutete Kempinski zur ITB 2017 den Countdown ein. Nun

Hotelmarkt Schweiz

Weiterhin reduzierter Mehrwertsteuersatz für Beherbergungsbetriebe

Das Schweizer Parlament hat den gesenkten Mehrwertsteuersatz für Beherbergungsbetriebe um weitere 10 Jahre verlängert.

ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer

„Nächtigungsrekord wurde mit Billigangeboten erkauft“

ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer: "Im Zentrum einer zukunftsorientierten Tourismuspolitik muss die Wertschöpfung stehen"

Die Österreichische Hoteliervereinigung kritisiert die positive Grundstimmung der Politik bezüglich des Tourismus. Die Wahrheit sehe in den Betrieben anders aus.

ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer: "Im Zentrum einer zukunftsorientierten Tourismuspolitik muss die Wertschöpfung stehen"

Editorial

Das Hoch im Norden

Der Haushalt ist klamm, der Tourismus läuft gut, da geht doch noch was. Bremen hat bisher 1 bis 3 Euro als City-Tax von Privatreisenden über die Hotellerie verlangt.

Preisindex

Touristen bei der Übernachtung zahlungsbereit

Reisende aus dem Ausland haben 2016 bis zu 57 Prozent mehr für ein Hotelzimmer ausgegeben. Laut Hotelpreis Index von Hotels.com waren Paraguayer bereit, den höchsten Preis zu zahlen.

Geschäftszahlen

Tui setzt mehr um und verbessert das Ergebnis

Attraktive Marke der Tui Group: die Robinson Clubs, hier eine neue Anlage auf den Malediven

Der Konzernumsatz wächst im ersten Halbjahr 2016/17 um 8,2 Prozent. Der Umbau zum Hotel- und Kreuzfahrtunternehmen wird weiter forciert.

Attraktive Marke der Tui Group: die Robinson Clubs, hier eine neue Anlage auf den Malediven

Im Gespräch: Frank Daemen, Managing Director Center Parcs Germany

„Wir haben große Pläne für Deutschland“

Frank Daemen: „Wir schaffen direkt im neuen Center Parc Allgäu 650 Arbeitsplätze in Voll- und Teilzeit.“

Der Deutschland-Chef von Center Parcs über Expansionsziele und das Umweltengagement seines Unternehmens und darüber, wie er es schafft, dreistellige Millionenbeträge zu finanzieren.

Frank Daemen: „Wir schaffen direkt im neuen Center Parc Allgäu 650 Arbeitsplätze in Voll- und Teilzeit.“

Branchenpolitik

In Bremen soll die Bettensteuer steigen

Tourismus in Gefahr: Hoteliers in der Hansestadt fürchten einen Rückgang der Gästezahlen

In der Hansestadt regt sich Widerstand gegen eine erneute Erhöhung der Citytax. Handelskammer und DEHOGA fürchten einen Schaden für den Tourismusstandort Bremen.

Tourismus in Gefahr: Hoteliers in der Hansestadt fürchten einen Rückgang der Gästezahlen