Tourismus


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Landeshauptstädte im Vergleich

Große Zuwächse in Erfurt und Mainz

Im Aufwind: Die thüringische Landeshauptstadt Erfurt freut sich über ein Plus an Gästen

Die Tourismuszahlen entwickeln sich in Deutschland regional teils sehr unterschiedlich. Die Metropole München musste im vergangenen Jahr sogar ein leichtes Übernachtungsminus hinnehmen.

Im Aufwind: Die thüringische Landeshauptstadt Erfurt freut sich über ein Plus an Gästen

Nach Terroranschlägen

Paris-Tourismus zieht wieder an

Erholung am Hotelmarkt: Paris empfängt wieder spürbar mehr Touristen

Die französische Hauptstadt begrüßt wieder mehr Übernachtungsgäste. Besonders gut ist der Januar 2017 gelaufen.

Erholung am Hotelmarkt: Paris empfängt wieder spürbar mehr Touristen

Branchenevent

Neues Rekordjahr, alte Hürden

Rostock. Startschuss für das nächste Rekordjahr? Wenn es nach den Touristikern in Mecklenburg-Vorpommern geht, kann es so weitergehen wie im Jahr 2016. Nach aktuellen Zahlen aus dem Ministerium

Hello from Kosovo

„Aufbruchstimmung begeistert“

Volker Weber: „Es ist schön, dass ich mein Wissen weitergeben darf.“

Seit einigen Wochen ist Volker Weber Director of Food & Beverage im Swiss Diamond in Priština. Dort ist er für 165 Mitarbeiter verantwortlich.

Volker Weber: „Es ist schön, dass ich mein Wissen weitergeben darf.“

Tourismus

weiter im Aufwind

Hamburg. Der Tourismus in Hamburg ist weiter im Aufwind: 13,3 Mio. Übernachtungen verzeichnete die Hansestadt im vergangenen Jahr. Das sind 692.000 (+ 5,5%) mehr als 2015. Mit 396.000

IHIF 2017

Der Run auf Deutschland hält an

Chef-Parade: (von links) Puneet Chhatwal (Deutsche Hospitality), David Kong (Best Western), Stefan Leser (Jumeirah), Simon Naudi (Corinthia) und Pierre Frédéric Roulot (Louvre Hotel Group).

Die Dynamik des Hotelmarktes überzeugt nach wie vor internationale Investoren. Allerdings ändern sich die Bedingungen.

Chef-Parade: (von links) Puneet Chhatwal (Deutsche Hospitality), David Kong (Best Western), Stefan Leser (Jumeirah), Simon Naudi (Corinthia) und Pierre Frédéric Roulot (Louvre Hotel Group).

Hotelmarkt Rostock

Ein Hoch über der Ostsee

Blickfang: Mit seiner Silhouette aus Kirchtürmen und Schiffsmasten ist der Stadthafen Rostock ein Anziehungspunkt für Besucher.

Als wichtiger Kreuzfahrthafen und größter Messestandort von Mecklenburg-Vorpommern hat Rostock Hoteliers einiges zu bieten. Die Kennzahlen haben sich in den vergangenen Jahren verbessert.

Blickfang: Mit seiner Silhouette aus Kirchtürmen und Schiffsmasten ist der Stadthafen Rostock ein Anziehungspunkt für Besucher.

Tourismuszahlen

Seenland Oder-Spree hat bei -Touristen die Nase vorn

Potsdam. Mit 12,9 Mio. Übernachtungen im Jahr 2016 liegen die Brandenburger Beherbergungsbetriebe 2,9 Prozent über dem Vorjahreswert. Das ist ein Rekord, wie das Wirtschaftsministeriums des Landes

Tourismus

Hamburg weiter im Aufwind

Beliebtes Ziel: Die Hansestadt Hamburg

13,3 Millionen Übernachtungen konnte die Hansestadt im vergangenen Jahr verzeichnen - ein deutliches Plus.

Beliebtes Ziel: Die Hansestadt Hamburg

Tourismus

Sicherheit ist Thema

Reisen im Jahr 2017: Wenn nichts passiert, dann wird ein Wachstum für den Tourismus prognostiziert

Auf der größten Reisemesse der Welt stehen die Prognosen zur Tourismusentwicklung unter dem Vorbehalt „Wenn nichts passiert“.

Reisen im Jahr 2017: Wenn nichts passiert, dann wird ein Wachstum für den Tourismus prognostiziert

Kettenhotellerie

CEO von Best Western sieht negative Auswirkungen auf Tourismus in den USA

CEO und President David Kong besuchte die ITB und das Internationale Hotel Investment Forum in Berlin. Dort traf er die AHGZ zum Interview.

Wettbewerb

Jetzt für den Deutschen Tourismuspreis bewerben

Tourismusmarketing: Kampagnen wie der Schlafstrandkorb an der Ostsee überzeugen Gäste und Fachleute

Gute Ideen sind im Deutschlandtourismus gefragt. Teilnehmen können öffentliche und private Anbieter.

Tourismusmarketing: Kampagnen wie der Schlafstrandkorb an der Ostsee überzeugen Gäste und Fachleute

Buchungsportale

HRS kooperiert mit Tomas

Neue Vertriebschancen für Ferienwohnungen: Damit wirbt derzeit HRS Destination Solutions

Die Touristiksparte HRS Destination Solutions bekommt bald neuen Input vom Vertriebssystem Tomas, in dem Ferienunterkünfte gelistet sind.

Neue Vertriebschancen für Ferienwohnungen: Damit wirbt derzeit HRS Destination Solutions

Tourismus-Trends

Rosige Zeiten für deutsche Urlaubsziele

Im Plus: Schleswig-Holstein legte im vorigen Jahr um 20 Prozent zu, im Bild Timmendorfer Strand.

Das Reisen ist des Deutschen Lust. Weder Bomben oder Barrikaden noch die Ergebnisse von Präsidentschaftswahlen können die Reiseleidenschaft der Bundesbürger beeinträchtigen. Die Deutschen

Im Plus: Schleswig-Holstein legte im vorigen Jahr um 20 Prozent zu, im Bild Timmendorfer Strand.

Arbeitskampf

Zur ITB droht Streik des Flughafen-Bodenpersonals

Geht was? Oder geht nichts? Die Zeichen stehen auf Streik in den Berliner Flughäfen

Ab Mittwoch droht den Berliner Flughäfen der Kollaps. Die Beschäftigen der Bodendienste stimmten mit beinahe 100 Prozent für eine Arbeitsniederlegung. Touristiker fordern: Streik vermeiden!

Geht was? Oder geht nichts? Die Zeichen stehen auf Streik in den Berliner Flughäfen

Tourismus

Durchwachsene Bilanz in Dresden

Elbflorenz: Wegen Pegida hat Dresden immer noch mit Rückgängen aus dem Inland zu kämpfen.

Plus bei den Ankünften, Minus bei den Übernachtungen. Dresden meldet für 2016 eine leichte Stabilisierung zum Vorjahr. Im Städtevergleich behauptet sich die Elbmetropole weiter auf Platz 7.

Elbflorenz: Wegen Pegida hat Dresden immer noch mit Rückgängen aus dem Inland zu kämpfen.

Tourismus

Reiselust der Deutschen ist ungebrochen

Urlaub 2017: Wo zieht es die Deutschen hin?

Insgesamt 19 der Top-20-Pauschalreiseziele melden ein teils deutliches Buchungsplus gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Insbesondere die Destinationen am westlichen Mittelmeer stehen hoch im Kurs.

Urlaub 2017: Wo zieht es die Deutschen hin?

Tourismus

Genießertour um den Schwielowsee soll Gäste locken

Präsentieren die Genießertour: Bürgermeisterin Kerstin Hoppe und Lars Thyrolf von der Remise am See in Caputh.

Caputh. Nach Zweistrom-, Landlust- und Lindentour gibt es jetzt auch eine Genießertour um den Schwielowsee: Anlässlich des 700-jährigen Bestehens der Ortsteile Caputh und Ferch hat sich die

Präsentieren die Genießertour: Bürgermeisterin Kerstin Hoppe und Lars Thyrolf von der Remise am See in Caputh.

Übernachtungszahlen

Weiterer Rekord in Wien

Beliebte Destination: Wien lockt viele Übernachtungsgäste an

Die Zahl der Übernachtungen steigt in der österreichischen Hauptstadt weiter an. Die Betten-Kapazität ist im vergangenen Jahr allerdings leicht gesunken.

Beliebte Destination: Wien lockt viele Übernachtungsgäste an

Bilanz

Thüringer Gastgewerbe steigert Umsätze

Erfurt: Bei Touristen im Jahr 2015 beliebter als in den Jahren zuvor

Hoteliers und Gastronomen zeigen sich zuversichtlich angesichts der guten Umsatzentwicklung im Jahr 2015. Dennoch liegt Thüringen bundesweit auf dem letzten Platz.

Erfurt: Bei Touristen im Jahr 2015 beliebter als in den Jahren zuvor