ahgz talks


ahgz talks

Neues digitales VIDEOFORMAT der ahgz - Chefredakteur Rolf Westermann interviewt Menschen, die der Branche etwas zu sagen haben. In der Coronakrise ist das wichtiger denn je - aber auch danach.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Torsten Petersen: "Im Juli liegen wir bei 90 Prozent der Umsätze aus 2019"

Torsten Petersen: Enchilada wächst weiter

Der Geschäftsführende Gesellschafter der Enchilada-Gruppe zieht im Video-Interview eine erste Bilanz seit dem Restart, spricht über Expansionspläne und geht auf die Folgen der Coronakrise ein.

Torsten Petersen: Enchilada wächst weiter

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Wolfgang Marzin: Die persönliche Begegnung steht weiter hoch im Kurs

Optimistisch: Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung Messe Frankfurt, ist froh, dass auch in China wieder Messen erlaubt sind

Der Vorsitzende der Geschäftsführung Messe Frankfurt spricht im ahgz-Video-Interview über den Restart des Messegeschäfts, die Veränderungen in der Messelandschaft und wagt einen Blick in die Zukunft.

Optimistisch: Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung Messe Frankfurt, ist froh, dass auch in China wieder Messen erlaubt sind

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Petra Hedorfer: Deutschland kann Marktanteile hinzugewinnen

Petra Hedorfer: In Deutschland ist für dieses Jahr mit einem Verlust beim Incoming-Tourismus von 17,8 Mrd. Euro zu rechnen

Im Video-Interview spricht die Vorstandsvorsitzende der Deutschen Zentrale für Tourismus über die Auswirkungen der Coronakrise auf den Tourismus, das Reiseziel Deutschland und gibt einen Ausblick.

Petra Hedorfer: In Deutschland ist für dieses Jahr mit einem Verlust beim Incoming-Tourismus von 17,8 Mrd. Euro zu rechnen

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Europa-Park: Trotz Coronakrise keine Kredite

Thomas Mack: Unser Familienunternehmen hat zwei Weltkriege überstanden - wir überstehen auch Corona!

Im ahgz-Video-Interview spricht Europa-Park-Geschäftsführer Thomas Mack über die Entwicklungen seines Unternehmens während der Coronakrise, den Neustart und Investitionen.

Thomas Mack: Unser Familienunternehmen hat zwei Weltkriege überstanden - wir überstehen auch Corona!

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Christina Block: Kein Preisdumping!

Christina Block: Die Block House Restaurantbetriebe AG klagt unter anderem gegen die Stadt Hamburg gegen das Infektionsschutzgesetz

Die Unternehmerin und Mitgesellschafterin der Eugen Block Holding spricht über Kostenmanagement, die Umsetzung der Hygieneregeln, das Pricing zum Start sowie den laufenden Rechtsstreit.

Christina Block: Die Block House Restaurantbetriebe AG klagt unter anderem gegen die Stadt Hamburg gegen das Infektionsschutzgesetz

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Rolf Seelige-Steinhoff: Mehr als 400 Buchungen über Nacht

Rolf Seelige-Steinhoff: Der Hotelier plant mit höheren Raten. Er setzt auf dynamisches Pricing.

Im ahgz-Videointerview spricht der Chef der Seetelhotels über Vorkehrungen für den Start seiner Betriebe, Hygiene-Konzepte, Pricing und den Tourismus in den kommenden Wochen.

Rolf Seelige-Steinhoff: Der Hotelier plant mit höheren Raten. Er setzt auf dynamisches Pricing.

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Michaela Reitterer: Verlässliche Rahmenbedingungen für den Tourismus müssen her!

Michaela Reitterer: "Von den vielen Milliarden, die der Branche versprochen wurden haben die Betriebe bisher leider sehr wenig gesehen."

Die Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV), Michaela Reitterer, spricht im ahgz-Videointerview über den Neustart der Branche, die Herausforderungen und die Lage für den Tourismus.

Michaela Reitterer: "Von den vielen Milliarden, die der Branche versprochen wurden haben die Betriebe bisher leider sehr wenig gesehen."

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Christian Harisch: "Klares Signal - Kitzbühel sperrt auf!"

Dr. Christian Harisch: Der Hotelier hofft auf eine Grenzöffnung zu Deutschland für den Sommertourismus.

Im ahgz-Video-Interview spricht der Hotelier, Jurist und Immobilienunternehmer über die Vorbereitungen auf den Corona-Exit in seinen Betrieben, mögliche Grenzöffnungen und geplante Projekte.

Dr. Christian Harisch: Der Hotelier hofft auf eine Grenzöffnung zu Deutschland für den Sommertourismus.

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Ricarda Farnbacher: Die Zeit von Buffets und kleinen, engen Events ist erst einmal vorbei

Ricarda Farnbacher: Die Unternehmerin nutzt die Zeit der Zwangspause um Projekte voranzutreiben, die ihr besonders am Herzen liegen.

Im ahgz-Video-Interview spricht die Berliner Event- und Cateringunternehmerin über die Auswirkungen der Coronakrise auf ihr Business, die Bedeutung von Nachhaltigkeit und die Subkultur der Großstadt.

Ricarda Farnbacher: Die Unternehmerin nutzt die Zeit der Zwangspause um Projekte voranzutreiben, die ihr besonders am Herzen liegen.

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Trotz Krise: Travel Charme hält an Expansionsplänen fest

Matthias Brockmann und Daniel Eickworth (rechts): Die beiden Travel-Charme-Hotels-Geschäftsführer finden, dass die Politik dem Gastgewerbe zutrauen sollte, dass die Branche Hygieneregeln und Vorgaben gewissenhaft umsetzt

Im ahgz-Video-Interview sprechen die Geschäftsführer Matthias Brockmann und Daniel Eickworth über ihre geplante Hoteloffensive, die Lage insgesamt, für das Unternehmen und für die Ferienhotellerie.

Matthias Brockmann und Daniel Eickworth (rechts): Die beiden Travel-Charme-Hotels-Geschäftsführer finden, dass die Politik dem Gastgewerbe zutrauen sollte, dass die Branche Hygieneregeln und Vorgaben gewissenhaft umsetzt

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Dieter Müller: Ungleiche Lastenverteilung ist Sprengstoff

Dieter Müller: Normalität? Damit rechnet der Hotelier nicht vor Mitte nächsten Jahres.

Im ahgz-Video-Interview spricht der CEO von Motel One über die schwierige Lage in seinen Häusern, die finanzielle Belastung für die Branche und mögliche Lösungen sowie die Lage der Mitarbeiter.

Dieter Müller: Normalität? Damit rechnet der Hotelier nicht vor Mitte nächsten Jahres.

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Otto Lindner: Booking.com - den Schadensersatz werden wir einklagen!

Otto Lindner: "Es gibt eine breite Zustimmung für die reduzierte Mehrwertsteuer in der Gastronomie. Das macht Mut."

Im ahgz-Video-Interview spricht der Vorstand der Lindner Hotels AG und IHA-Vorsitzende über weitere Hilfen für die Branche, Erwartungen für das zweite Halbjahr 2020 und die Klage gegen Booking.com.

Otto Lindner: "Es gibt eine breite Zustimmung für die reduzierte Mehrwertsteuer in der Gastronomie. Das macht Mut."

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Bernd Stark: Wir müssen den Sturm erst einmal überstehen

Bernd Stark: Partner sein - in guten wie in schlechten Zeiten! Wir sitzen alle in einem Boot!

Im Video-Interview spricht der Chief Operating Officer (COO) der Business Unit Food Service des Vion-Konzerns über die Lage im Unternehmen, unterstützende Maßnahmen und die Zeit nach der Krise.

Bernd Stark: Partner sein - in guten wie in schlechten Zeiten! Wir sitzen alle in einem Boot!

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Dirk Iserlohe: Ein Solidarpaket muss her!

Dirk Iserlohe: "Ich befürchte für unsere Branche noch schlimme Wartezeiten."

Im VIDEOFORMAT der ahgz spricht der Dorint-Aufsichtsratsvorsitzende über Einbußen im Gastgewerbe, Österreich als Vorreiter, Kurzarbeit und über Lösungswege aus der Coronakrise.

Dirk Iserlohe: "Ich befürchte für unsere Branche noch schlimme Wartezeiten."

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Korbinian Kohler: Das Angebot seiner Versicherung ist ein Schlag ins Gesicht

Korbinian Kohler: Der Hotelier investiert trotz Krise kräftig.

Im VIDEOFORMAT der ahgz spricht der Hotel- und Immobilienunternehmer über den Schaden durch die Krise, seine Betriebsschließungsversicherung, Investitionen und darüber, wie er sich Mut macht.

Korbinian Kohler: Der Hotelier investiert trotz Krise kräftig.

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Jens Sroka: Bestandshäuser in ruhiges Fahrwasser bekommen

Jens Sroka: "Wenn wir im Mai, spätestens im Juni, wieder starten können, dann kommen wir mit einem blauen Auge davon."

Im VIDEOFORMAT der ahgz spricht der Gründer der Heimathafen Hotels über die Lage in seinen Häusern, Liquidität, anstehende Hotelprojekte und darüber, was sich nach der Krise ändert.

Jens Sroka: "Wenn wir im Mai, spätestens im Juni, wieder starten können, dann kommen wir mit einem blauen Auge davon."

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Oliver Winter: "40 bis 50 Prozent unseres Geschäfts müssen wir abschreiben"

Oliver Winter: "Internationales Geschäft sehe ich für 2020 nicht mehr."

Im VIDEOFORMAT der ahgz spricht der CEO der A&O Hotels and Hostels über die Situation in seinen Häusern, wie sich langjährige Partnerschaften jetzt auszahlen, und er wagt eine Prognose.

Oliver Winter: "Internationales Geschäft sehe ich für 2020 nicht mehr."

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Urban Uttenweiler: "Kosten einfach weiterzugeben ist nicht die Lösung"

Urban Uttenweiler: "Transparenz und Digitalisierung helfen"

Mit der ahgz spricht der Vorstandsvorsitzende der HGK über die Situation seiner Mitglieder und darüber, was die Genossenschaft für sie tut. Außerdem nimmt er sich das Thema Solidarität zur Brust.

Urban Uttenweiler: "Transparenz und Digitalisierung helfen"

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Ben Benasr: "Künftig stärker auf Regionalität setzen"

Ben Benasr: Der Spitzenkoch wünscht sich, dass auch die Verbraucher endlich umdenken

Der Spitzenkoch und Geschäftsführer des Stuttgarter Restaurants Ritzi spricht über die Auswirkungen des Shutdown, Konsequenzen aus der Krise und darüber, wie er sich auf den Neustart vorbereitet.

Ben Benasr: Der Spitzenkoch wünscht sich, dass auch die Verbraucher endlich umdenken

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Jürgen Gangl: "Wir müssen dringend ein Exit-Szenario entwickeln"

Jürgen Gangl: Bei einem Shutdown bis Juni geht der Gastgeber davon aus, dass 40 Prozent der Betriebe insolvent sind.

Im VIDEOFORMAT der ahgz spricht der Vorsitzende der HDV und General Manager des Park Inn Berlin über die Situation in der Hauptstadt und der Branche, Kommunikation und über die Zeit nach Corona.

Jürgen Gangl: Bei einem Shutdown bis Juni geht der Gastgeber davon aus, dass 40 Prozent der Betriebe insolvent sind.