Ausbildung


Ausbildung

Im Gastgewerbe können junge Menschen die Berufe Köch/Köchin, Hotelfachfrau/mann sowie Restaurantfachmann/frau erlernen. Außerdem gibt es den Ausbildungsgang Fachmann/frau für Systemgastronomie.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Ausbildung

ahgzplus_logo Update - Die neuen Azubis 2020

Gut gelaunt in die Ausbildung: Über vier neue Hofa-Azubis freuen sich Chef Johannes Eckelmann (rechts) und Sophia Pfundstein, Azubi-Verantwortliche (Zweite von rechts), bei den Cocoon Hotels in München

Neues Ausbildungsjahr, neue Nachwuchskräfte – unsere Fotostrecke zeigt die Willkommensfotos aus der Branche.

Gut gelaunt in die Ausbildung: Über vier neue Hofa-Azubis freuen sich Chef Johannes Eckelmann (rechts) und Sophia Pfundstein, Azubi-Verantwortliche (Zweite von rechts), bei den Cocoon Hotels in München

Führungswechsel

Hotelfachschule Genf unter neuer Leitung

Susanne Welle

Susanne Welle tritt die Nachfolge von Alain Brunier als Direktorin der Ecole Hôtelière de Genève an.

Susanne Welle

Human Resources

„Mia san die Mitarbeiter“

Die Mitarbeiter bringen ihre Persönlichkeit ins Hotel ein

Das Münchner Platzl Hotel setzt auf eine besondere Art des Employer-Brandings.

Die Mitarbeiter bringen ihre Persönlichkeit ins Hotel ein

Ausbildung

ahgzplus_logo Ausbildungsstart 2020: Mal zäh, mal Überangebot

Ein Tusch aufs neue Ausbildungsjahr: Unsere Umfrage zeigt viele positive Stimmen. Doch nicht überall läuft es rund.

Wie läuft das neue Ausbildungsjahr in Corona-Zeiten an? Unsere Autorin Astrid Filzek-Schwab hat sich bei Hoteliers, Gastronomen und HR-Managern umgehört. Ein Stimmungsbild.

Ein Tusch aufs neue Ausbildungsjahr: Unsere Umfrage zeigt viele positive Stimmen. Doch nicht überall läuft es rund.

Corona-Hilfe

Die Ausbildungsprämie kommt

Wer weiter ausbildet, kann Geld vom Staat bekommen

Ab dem 4. August können Gastronomen und Hoteliers bei der Arbeitsagentur die neuen Ausbildungsprämien beantragen.

Wer weiter ausbildet, kann Geld vom Staat bekommen

Ausbildung

ahgzplus_logo Nachwuchsförderung mal anders

Die drei Azubi-Manager des Pop-up-Restaurants im The Charles Hotel: (von links) Sebastian Rieder, Carolina Schymczyk und Noel Thomas

Im The Charles Hotel kreierten Auszubildende ein karibisches Pop-up-Restaurant. Die Aktion kam so gut an, dass bereits vier Termine für zahlende Gäste realisiert wurden.

Die drei Azubi-Manager des Pop-up-Restaurants im The Charles Hotel: (von links) Sebastian Rieder, Carolina Schymczyk und Noel Thomas

Recruiting

Interalpen-Hotel Tyrol stellt mehr Azubis ein

Platz für fünf Neue: Das Interalpen-Hotel Tyrol bildet künftig noch mehr Nachwuchskräfte aus

In der Coronakrise verliert das österreichische Hotel die Personalentwicklung nicht aus dem Blick: Direktor Karl Brüggemann baut das Ausbildungsprogramm weiter aus.

Platz für fünf Neue: Das Interalpen-Hotel Tyrol bildet künftig noch mehr Nachwuchskräfte aus

Weiterbildung

Eckert Schulen: Social Distance Learning besteht Praxistest

Die neue Raumplanung: Sie garantiert, dass die Studierenden an den Eckert Schulen den vorgeschriebenen Mindestabstand zueinander halten können

Mit einem Mix aus Digital- und Vor-Ort-Angeboten schafft es der bayerische Weiterbildungsanbieter, dass auch in der Coronakrise keine Unterrichtsstunde ausfällt.

Die neue Raumplanung: Sie garantiert, dass die Studierenden an den Eckert Schulen den vorgeschriebenen Mindestabstand zueinander halten können

Ausbildung

Umfrage zeigt Auswirkungen der Coronakrise auf Ausbildungssuche

Die Pandemie schlägt auch auf dem Ausbildungsmarkt durch: Besonders betroffen sind unter anderem Gastronomie und Tourismus. Das meldet das Portal Ausbildung.de.

Ausbildung

ahgzplus_logo „Verschenkte Azubis“ und viele Lernkurven

Kreative Azubis in der Krise: Das Kempinski Gravenbruch lockt mit einem Eis-Drive-in

Coronakrise hin oder her: Das Gros der Auszubildenden will weiterlernen und keinen Stillstand bei der Ausbildung. Wie das auch bei Betriebsschließung gelingt, zeigen zahlreiche Azubi-Aktionen.

Kreative Azubis in der Krise: Das Kempinski Gravenbruch lockt mit einem Eis-Drive-in

Studium

ahgzplus_logo Sommet Education zwischen Virtualität und Wachstum

Der neue Studienstandort Paris Campus: Gestaltet wurde er vom Architekturbüro Arte Charpentier Architectes

Die Hospitality-Ausbildung der Schweizer Sommet Education läuft in der Krise digital. Die Beteiligung an Ducasse Education zeigt derweil Ergebnisse: Es gibt eine Masterclass und einen neuen Campus.

Der neue Studienstandort Paris Campus: Gestaltet wurde er vom Architekturbüro Arte Charpentier Architectes

Universitäten

EHL hat beim QS-Ranking die Nase vorn

Universitäten weltweit unter der Lupe: Ein Ranking gibt Aufschluss darüber, wo sich am besten Hospitality Management studieren lässt

Beim QS World University Ranking 2020 steht die Schweizer Hotelfachschule in der Kategorie „Hospitality and Leisure Management“ auf Platz 1.

Universitäten weltweit unter der Lupe: Ein Ranking gibt Aufschluss darüber, wo sich am besten Hospitality Management studieren lässt

Weiterbildung

IST-Angebote für Ausbilder und Ernährungsberater

Ausbildereignungsunterlagen kostenfrei herunterladen: Dieses Angebot macht das IST gerade angehenden Ausbildern

Die IST baut das "Studium für alle" weiter aus - mit kostenlosem Lehrmaterial für angehende Ausbilder. Neu ist außerdem die Weiterbildung zum vegetarisch-veganen Ernährungsberater.

Ausbildereignungsunterlagen kostenfrei herunterladen: Dieses Angebot macht das IST gerade angehenden Ausbildern

Ausbildung

Wihoga bleibt in der Krise flexibel

Sieht sich digital gut aufgestellt: Die Wihoga Dortmund

Die Wirtschaftsschulen für Hotellerie und Gastronomie sind vergangene Woche für die Abschlussklassen wieder gestartet. Alle anderen Bildungsgänge werden zunächst weiter digital stattfinden.

Sieht sich digital gut aufgestellt: Die Wihoga Dortmund

Wettbewerb

Deutsche Jugendmeisterschaften fallen aus

Wird es so 2020 nicht geben: Das Siegerbild der Deutschen Jugendmeisterschaften

Coronabedingt wird der Nachwuchswettbewerb der Branche in diesem Jahr nicht stattfinden. Dehoga und VKD bedauern das außerordentlich.

Wird es so 2020 nicht geben: Das Siegerbild der Deutschen Jugendmeisterschaften

Betriebspraxis

Die Stunde der Azubis

Die Mitarbeiter in Kurzarbeit, was bleibt sind die Azubis. Dort, wo sich Gastronomen auf Take-away und Lieferservice verlegt haben, packen sie in der Küche mit an. „Young Chefs for Future“

Coronakrise

ahgzplus_logo Jetzt packen die Azubis an

Alles im Gläschen: Das Azubi-Küchenteam von Reber’s Pflug in Schwäbisch Hall hat mit seinem Take-away-Projekt alle Hände voll zu tun

Die Betriebe im Gastgewerbe werden derzeit vor allem von den Auszubildenden am Laufen gehalten. So entstehen nicht nur tolle Projekte. Für die Azubis ist es die Chance, zu zeigen was sie drauf haben.

Alles im Gläschen: Das Azubi-Küchenteam von Reber’s Pflug in Schwäbisch Hall hat mit seinem Take-away-Projekt alle Hände voll zu tun

Ausbildung

Travel Charme bildet seine Azubis digital weiter

Travel-Charme-Azubis lernen online weiter: Webinare, Hausaufgaben sowie eine Abschlussklausur als Online-Test - E-Learning macht's möglich.

Die Hotelgruppe baut ihre Zusammenarbeit mit der Deutschen Hotelakademie (DHA) aus. Angesichts der Coronakrise wurde eine digitale Azubi-Weiterbildungsreihe aufgelegt.

Travel-Charme-Azubis lernen online weiter: Webinare, Hausaufgaben sowie eine Abschlussklausur als Online-Test - E-Learning macht's möglich.

Studium

MyStipendium vergibt Alltagshelden-Stipendium

Studenten als Alltagshelfer in der Coronakrise: Möglicherweise gibt's für dieses Engagement ja ein Stipendium aus

Viele Studenten setzen sich in der Coronakrise für ihre Mitmenschen ein. Einem von ihnen könnte bald eine Finanzspritze von MyStipendium.de winken.

Studenten als Alltagshelfer in der Coronakrise: Möglicherweise gibt's für dieses Engagement ja ein Stipendium aus

Ausbildung

Claus Alboth coacht Schülerköche

Mentor für den Branchenachwuchs: Der Thüringer Profikoch Claus Alboth beim Wettbewerbs-Probekochen mit der Koch-AG der Regelschule in Schwarza bei Meiningen

Der Thüringer Profikoch unterstützt den Schülerkochpokal-Wettbewerb, weil ihm die Nachwuchsförderung am Herzen liegt. Der diesjährige Finaltermin ist angesichts der Coronakrise jedoch noch ungewiss.

Mentor für den Branchenachwuchs: Der Thüringer Profikoch Claus Alboth beim Wettbewerbs-Probekochen mit der Koch-AG der Regelschule in Schwarza bei Meiningen