Ausbildung


Ausbildung

In Hotellerie und Gastronomie können junge Menschen die Berufe Köch/Köchin, Hotelfachfrau/mann sowie Restaurantfachmann/frau erlernen. Außerdem gibt es den Ausbildungsgang Fachmann/frau für Systemgastronomie. Die Ausbildung im Gastgewerbe wird häufig heiß diskutiert, unter anderem, weil nicht alle Azubis ihre angefangene Lehre aus zu Ende bringen. Bei den angehenden Köchen und Restaurantfachleuten liegt die Quote der Abbrecher laut dem aktuellen Berufsbildungsbericht sogar bei etwa 50 Prozent. 

Offene Ausbildungsstellen finden Sie in unserem Stellenmarkt Jobsterne

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Ausbildung

Karriereoptionen unter der Lupe

Im Gespräch: (von links) Moderator Alexander Aisenbrey (Öschberghof), Christian Buer (Hochschule Heilbronn), Harald Becker (Wihoga Dortmund), Jonas Mömken (Absolvent Hochschule Heilbronn), Sina Korf (DHBW-Ravensburg-Studentin), Tobias Köhler (Wihoga-Stude

Wer im Hotelmanagement tätig sein will, kommt kaum noch an einem Studium vorbei – und hat die Wahl zwischen verschiedenen Studienmodellen. Das war auch Thema einer Diskussionsrunde.

Im Gespräch: (von links) Moderator Alexander Aisenbrey (Öschberghof), Christian Buer (Hochschule Heilbronn), Harald Becker (Wihoga Dortmund), Jonas Mömken (Absolvent Hochschule Heilbronn), Sina Korf (DHBW-Ravensburg-Studentin), Tobias Köhler (Wihoga-Stude

Studium

Hochschule IUBH mit neuem Standort in Köln

Auf dem Campus im Süden der Stadt wird ab Oktober der Studiengang Tourismuswirtschaft angeboten. Die Einschreibung ist bereits möglich.

Bezahlung

Mindestlohn für Azubis so gut wie sicher

Dieser Chef muss sich nicht umstellen: Er bezahlt seine Azubis nach Tarif. In Bayern sind das im ersten Lehrjahr 280 Euro mehr im Monat als die Mindestvergütung vorsieht.

Bildungsministerin Anja Karlicek (CDU) will das Gesetzesvorhaben am kommenden Mittwoch dem Bundeskabinett zum Beschluss vorlegen. Gastgewerbe-Tarife weit höher als der vorgesehene Mindestbetrag.

Dieser Chef muss sich nicht umstellen: Er bezahlt seine Azubis nach Tarif. In Bayern sind das im ersten Lehrjahr 280 Euro mehr im Monat als die Mindestvergütung vorsieht.

Ausbildung

Mehr Geld für Azubis in Nordrhein-Westfalen

Der Ausbildungstarifvertrag im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe wurde rückwirkend zum 1. Februar für allgemeinverbindlich erklärt. Die Vergütung steigt im dritten Lehrjahr auf 1000 Euro.

Ausbildung

Bei der Gala Können zeigen

Freuen sich über den Erlös ihrer Azubi-Charity-Gala: Martin Scharff, Sternekoch und Geschäftsführer der Heidelberger Schloss Restaurants & Events GmbH (Mitte), und seine Azubis.

Heidelberg. Im Königssaal des Heidelberger Schlosses schlug am Gala-Abend so manch einem das Herz schneller: „Ja klar, bin ich aufgeregt, es muss gut laufen“, sagte der 20-jährige Nikolay Glinz,

Freuen sich über den Erlös ihrer Azubi-Charity-Gala: Martin Scharff, Sternekoch und Geschäftsführer der Heidelberger Schloss Restaurants & Events GmbH (Mitte), und seine Azubis.

Landesjugendmeisterschaften

Allroundtalent verblüfft Juroren

Erfolgreicher Einsatz: Für die Landesjugendmeister aus dem Saarland heißt es jetzt, für die Bundeswettkämpfe zu trainieren.

Saarbrücken. Ein Blumenarrangement in der Lobby, ein gemütlich hergerichtetes Zimmer, ein Kunstwerk auf dem Teller, hochglanzpolierte Gläser – viel Arbeit und unermüdlicher Einsatz stecken

Erfolgreicher Einsatz: Für die Landesjugendmeister aus dem Saarland heißt es jetzt, für die Bundeswettkämpfe zu trainieren.

Ausbildung

Genusshandwerker-Diplome vergeben

Top-Absolventin: Lara Panero mit JRE-Präsident Alexander Huber.

Der erste Jahrgang an der JRE Genuss-Akademie hat erfolgreich die Prüfung abgelegt. Die Jahrgangsbeste kommt aus Heidelberg.

Top-Absolventin: Lara Panero mit JRE-Präsident Alexander Huber.

Termine

Azubi-Tag bei Chefs Culinar

Erfahren, wo die Lebensmittel herkommen: Das können Gastro-Azubis bei Chefs Culinar

Der Lebensmittel-Großhändler bietet Nachwuchskräften aus Hotellerie und Gastronomie am 7. Mai wieder exklusive Blicke hinter die Kulissen.

Erfahren, wo die Lebensmittel herkommen: Das können Gastro-Azubis bei Chefs Culinar

Recruiting

Frühe Werbung für den Beruf lohnt

Schüler in der Küche des Flair Hotel Reuner: Hotelchef Daniel Reuner gibt dem Nachwuchs Einblick in seinen Job

Daniel Reuner vom Flair Hotel Reuner im brandenburgischen Zossen hat gemeinsam mit den Schülern einer 6. Klasse ein Menü zubereitet. Wir haben ihn zu Aufwand und Nutzen befragt.

Schüler in der Küche des Flair Hotel Reuner: Hotelchef Daniel Reuner gibt dem Nachwuchs Einblick in seinen Job

Weiterbildung

Coachen statt Führen

Luis Löwenstein: „Einen guten Kontakt zu Menschen herzustellen – das ist für mich das wertvollste Learning.“

Luis Löwenstein und Kerstin Stenger haben sich zum Gastro-Coach zertifizieren lassen. Hier berichten sie über ihre Beweggründe, den Ablauf der Weiterbildung und den Wissenstransfer in den Job.

Luis Löwenstein: „Einen guten Kontakt zu Menschen herzustellen – das ist für mich das wertvollste Learning.“

Netzwerk

EHL-Gruppe gründet EHL Alliance

Grund zur Freude: von links Fabienne Stanzione, Cyril Baron, Rainer Willingshofer, Valérie De Corte, Ranjay Radhakrishnan, Lauranna Gardey, Thomas Hartleyb, Christophe Laure

Die Mitglieder der neuen Plattform sollen von dem globalen Netzwerk der Hospitality-Management-Branche profitieren. Gründungsmitglied ist die IHG.

Grund zur Freude: von links Fabienne Stanzione, Cyril Baron, Rainer Willingshofer, Valérie De Corte, Ranjay Radhakrishnan, Lauranna Gardey, Thomas Hartleyb, Christophe Laure

Editorial

Die Lücke wird größer

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Experten sehen das Gastgewerbe auf dem Weg zu neuen Rekorden, aber der Nachwuchs klinkt sich immer mehr aus.

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Landesjugendmeisterschaften

Auf zum Petersberg

Preisverleihung im Dschungel-Ambiente: Die Sieger (von links) Pascal Hetzke (Systemgastronom), Nathalie Weidle (Hofa), Milena Kanschus (Refa) und Yannick Trischberger (Koch).

Frankfurt. Traditionsreich und zeitgemäß gingen die 38. Hessischen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen im Palmengarten Frankfurts über die Bühne. 200 geladene Gäste

Preisverleihung im Dschungel-Ambiente: Die Sieger (von links) Pascal Hetzke (Systemgastronom), Nathalie Weidle (Hofa), Milena Kanschus (Refa) und Yannick Trischberger (Koch).

HDV unterstützt DEHOGA-Initiative

Glückliche Gesichter: Siegerin Sophie Gotte (Mitte) mit den Zweitplazierten Christina De Nardo-Hackenberg und Felix Riedl.

Bamberg. Digitalisierung, Branchen-Image, Ausbildung -- das waren die Brennpunktthemen der Frühjahrstagung der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) in Bamberg. „2018 war ein erfolgreiches

Glückliche Gesichter: Siegerin Sophie Gotte (Mitte) mit den Zweitplazierten Christina De Nardo-Hackenberg und Felix Riedl.

Netzwerk

Sternekoch zeigt, wie es geht

Workshop in Koblenz: Mike Schiller (Zweiter von rechts) vermittelt den Azubis die vegetarische Spitzenküche, aber auch die richtige Einstellung zum Umgang mit Zutaten und Gästen

Für Azubis in Koblenz gibt es die Aktion „Runder Tisch der Gastronomie“. Dort stand jetzt ein Workshop mit Mike Schiller auf dem Plan.

Workshop in Koblenz: Mike Schiller (Zweiter von rechts) vermittelt den Azubis die vegetarische Spitzenküche, aber auch die richtige Einstellung zum Umgang mit Zutaten und Gästen

Verbände

HDV-Frühjahrstagung am Puls der Digitalisierung

HDV-Frühjahrstagung im Welcome Kongresshotel in Bamberg

Beim Treffen der HDV-Direktoren steht das analoge Miteinander im Fokus. Thematisch drehte sich zugleich alles um die digitale Zukunft.

HDV-Frühjahrstagung im Welcome Kongresshotel in Bamberg

Ausbildung

Kommt die Ausbildungsreform?

Die Lehre im Gastgewerbe soll zeitgemäßer werden. Ein Antrag auf Neuordnung der Ausbildungsberufe wurde jetzt eingereicht.

Teamcup der Systemgastronomie

„Die jungen Leute sichtbar machen“

Die Sieger: (von links) Gülhan Yanar, Marc Spitznagel, Kim Gaubies, Anna Landwehr.

Fast 100 Azubis sind beim Wettkampf in Elmshorn angetreten. Das Siegergericht wird bald auf der L’Osteria-Speisekarte zu finden sein.

Die Sieger: (von links) Gülhan Yanar, Marc Spitznagel, Kim Gaubies, Anna Landwehr.

Karriere

Moon New Era Hotels führen eigenes Ausbildungsprogramm ein

Aufruf zur Kampagne: "Mach die Ausbildung"

Das Unternehmen von Holger Hutmacher setzt dort an, wo die Inhalte der Berufsausbildung enden. Es gibt Trainings, ein Social-Media-Netzwerk, aber auch Leistungen wie Kost und Logis.

Aufruf zur Kampagne: "Mach die Ausbildung"

Ausbildungsreform

Jürgen Gangl: "Überfällige Modernisierung!"

Moderne, praxisnahe Inhalte: So sollen mehr junge Leute für eine Ausbildung gewonnen werden.

Die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland begrüßt die geplanten Neuerungen bei den Ausbildungsberufen im Gastgewerbe.

Moderne, praxisnahe Inhalte: So sollen mehr junge Leute für eine Ausbildung gewonnen werden.