Berufskleidung


Berufskleidung

Bei Berufskleidung zählt Individualität. Was ist noch gefragt in Sachen Mode? In diesem Themenkanal erfahren Sie mehr dazu.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Berufskleidung

ahgzplus_logo Zu Hause waschen ist in Corona-Zeiten tabu

Schicke neue Modelle von DBL Mietservice

Was die neuen Hygiene-Anforderungen in der Pandemie für Arbeitgeber und Mitarbeiter bedeuten. Textildienstleister bieten Sicherheit.

Schicke neue Modelle von DBL Mietservice

Trends

So passt das Outfit

Gedeckte Farben sind in: Ein Beispiel aus der Kollektion Gastro Moda von Greiff.

Wie die Alltagskleidung unterliegt auch die Berufsbekleidung Moden und Trends. Nachhaltigkeit ist ein Kriterium, das für viele Menschen immer wichtiger wird. Dorint stellt als erste deutsche

Gedeckte Farben sind in: Ein Beispiel aus der Kollektion Gastro Moda von Greiff.

Drei Fragen an

Claudia Urzinger-Woon, Geschäftsführung der Josef Urzinger GmbH Textilmanagement 1. Wie funktioniert Ihr Mietwäsche-Management? Beim Einsatz von Mietwäsche muss der Hotel- oder

Nachhaltigkeit

Dorint stellt auf ökologische Textilien um

Stellen die Kooperation vor: (von links) Stefanie Rennicke, Stefan Rennicke (beide Geschäftsführer Kaya & Kato), Dirk Iserlohe, Dorint Aufsichtsratschef und Bundesentwicklungsminister Gerd Müller

Die Hotelgesellschaft arbeitet dazu mit Kaya & Kato zusammen. Die Produkte des Textilunternehmens wie Bettwäsche und Arbeitskleidung sind mit dem Siegel „Grüner Knopf“ ausgezeichnet.

Stellen die Kooperation vor: (von links) Stefanie Rennicke, Stefan Rennicke (beide Geschäftsführer Kaya & Kato), Dirk Iserlohe, Dorint Aufsichtsratschef und Bundesentwicklungsminister Gerd Müller

STEUERTipp

So manche Berufskleidung ist absetzbar

Ein jahrzehntealter steuerlicher Dauerbrenner ist die einfache Frage: Kann man Kosten für Kleidung, die ich mir ausschließlich für die Arbeit im Restaurant oder Hotel gekauft habe, steuerlich

Verlosung

Coole Arbeitsschuhe gewinnen

Leicht: In das Schuhmodell Runner mit anatomischem Fußbett lässt es sich schnell reinschlüpfen.

Füße müssen viel aushalten im gastlichen Berufsalltag. Mit guten Schuhen bleiben sie länger fit. Deshalb verlost die ahgz drei mal fünf Paar Arbeitsschuhe von Jobeline.

Leicht: In das Schuhmodell Runner mit anatomischem Fußbett lässt es sich schnell reinschlüpfen.

Mit Schürzen in kombinierfreundlichem, warmem Oliv-Ton die Gäste verwöhnen

Auf den urbanen Style setzt auch Weitblick und ergänzt seine strapazierfähige und bequeme Denim Craft Kollektion. Es gibt nun weitere Schürzenmodelle, die auf die Denim-Craft-Kollektion in Denim

In diesen Kochjacken im Bikerstyle krempeln Köche die Ärmel hoch

Neue Kochjacken für Damen und Herren im sogenannten „Bikerstyle“ hat Bertsch Hotelwäsche jetzt auf den Markt gebracht. Die Kochjacke Regular Fit besteht aus 52 Prozent Baumwolle, 45 Prozent

Denim, Karos, Fliegen, Mützen – Casual Look für Küche und Service

Das ist neu bei Greiff: Lässige Denim-Modelle für Küche und Service in bis zu vier Farben. Blusen und Hemden sind in unterschiedlichen Farben und Musterungen erhältlich. Vier Schürzen-Modelle in

Robuste Outfits im Jeans-Look und in drei Farben für Küche und Service

Mit Denim Craft, der neuen Mietkollektion der DBL, will die Deutsche Berufskleider-Leasing den Casual Look in Küche und Service bringen. Die neu entwickelte Kollektion möchte mit wertigen, robusten

Gut geschürzt im Gastro-Service

Die Latzschürze „Ben“ der Marke Jobeline der Erwin Müller Group erhält durch eine spezielle Beschichtung einen unverwechelbaren Look und sorgt für den passenden Style des Servicepersonals. In

Interview: Lorenz ter Veen, Chief Operating Officer bei Living Hotels

„Die Mitarbeiter müssen sich wohlfühlen“

Lorenz ter Veen: „Die Beschäftigten können aus einer modularen, farblich abgestimmten Kollektion frei wählen, ob sie Blazer mit Hose, Kleid oder Rock mit Hemd oder Bluse tragen möchten.“

Die Living Hotels haben ihren Namen weiterentwickelt. Was kennzeichnet die neue Corporate Identity? ter Veen: Wir haben viel mehr gemacht als Namen, Claims oder Farben zu gestalten. Wir haben

Lorenz ter Veen: „Die Beschäftigten können aus einer modularen, farblich abgestimmten Kollektion frei wählen, ob sie Blazer mit Hose, Kleid oder Rock mit Hemd oder Bluse tragen möchten.“

Corporate Fashion

Stimmiger Auftritt stärkt das Team

Mit der Zeit gehen: Denim, hier von Jobeline, gibt es gerade in vielen Farben und Qualitäten.

Die Uniform ist out, der einheitliche Look bleibt. In der Hotellerie und Gastronomie spiegelt sich wider, was auch im „richtigen Leben“ zu beobachten ist. Der Kleidungsstil wird lockerer und

Mit der Zeit gehen: Denim, hier von Jobeline, gibt es gerade in vielen Farben und Qualitäten.

Kooperation

Unikate aus Bergmannskleidung

Lässig und robust: Für die Kleidung von Grubenhelden werden Stoffe und Accessoires von Uniformen der Ruhrpott-Bergleute verwendet.

Was haben die Hemden von Kohlekumpeln aus dem Ruhrpott in trendigen 4-Sterne-Hotels zu suchen? „Sie finden sich in der Berufsbekleidung unserer Mitarbeiter wieder“, erklärt Christiane Schlecht,

Lässig und robust: Für die Kleidung von Grubenhelden werden Stoffe und Accessoires von Uniformen der Ruhrpott-Bergleute verwendet.

Nachhaltigkeit

Arbeitskleidung aus dem Meer

Aus Bio-Baumwoll-Polyester-Gewebe: Die Schürzen der Clean-Ocean-Kollektion von Kaya&Kato.

Wer etwas für die Umwelt tun möchte, kann Berufskleidung kaufen, die aus Plastikmüll aus dem Meer hergestellt wurde. Gerade ist die neue Clean-Ocean-Kollektion des Kölner Labels Kaya&Kato auf

Aus Bio-Baumwoll-Polyester-Gewebe: Die Schürzen der Clean-Ocean-Kollektion von Kaya&Kato.

Der Denim-Trend verstärkt sich

Denim Styles sind nie aus der Mode, aber in 2019 ist es der Trendstoff – auch in der Gastronomie. Tolle Schnitte in Kombination mit bequemem Tragekomfort und hoher Strapa-zierfähigkeit ist Denim

Berufskleidung

Klamotten aus recyceltem Plastik

Schick kleiden und das Meer von Müll befreien: Das verspricht die neue Kaya & Kato-Kollektion

Das Start-up Kaya & Kato stellt bei der Internorga nachhaltige Mischgewerbe vor. Diese sollen sich dank ihrer Langlebigkeit besonders für den Einsatz im Gastgewerbe eignen.

Schick kleiden und das Meer von Müll befreien: Das verspricht die neue Kaya & Kato-Kollektion

Nachhaltigkeit

Room Mate Hotels mit Uniformen aus 100-Prozent-Recyclingmaterial

Neuer Dress: Die Mitarbeiter der Room Mate Hotels tragen nun speziell angefertigte Kleidung von Ecohalf

Die Arbeitskleidung der Mitarbeiter wird nun aus Plastikflaschen hergestellt, die aus dem Mittelmeer eingesammelt wurden.

Neuer Dress: Die Mitarbeiter der Room Mate Hotels tragen nun speziell angefertigte Kleidung von Ecohalf

Nachhaltigkeit

Iberostar stellt Uniformen aus recycelten Plastikflaschen her

Sagt Plastikflaschen den Kampf an: Die mallorquinische Hotelkette Iberostar

Die mallorquinische Hotelgruppe ersetzt neuerdings herkömmliches Polyester in der Kleidung für Mitarbeiter durch ein Material, das aus Kunststoff hergestellt wird.

Sagt Plastikflaschen den Kampf an: Die mallorquinische Hotelkette Iberostar

Gesundheit von Mitarbeitern

NGG ruft zu lockererem Dresscode auf

In vielen Hotels und Restaurants müssen sich Servicekräfte an eine Kleiderordnung halten. Doch bei extremer Sommerhitze sollten Chefs ein Auge zudrücken. Dazu rät jetzt die NGG.