Best Western


Best Western

Die Hotelkooperation Best Western, mit Sitz in Phoenix im US-Bundesstaat Arizona, wurde 1946 vom Hotelier Merrill K. Guertin gegründet. Zur Hotelkette gehören heute mehr als 4200 Hotels in mehr als 90 Ländern. Die Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt mehr als 200 Hotels in den Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien und Ungarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Die Hotels sind im 3- bis 4-Sterne-superior-Segment angesiedelt. Außer der Kernmarke betreibt die Gruppe die Marken Best Western Plus, Best Western Premier, Vib, Glo, Executive Residency und BW Premier Collection. Im Jahr 2016 erwirtschafteten die Best Western Hotels Deutschland einen Gesamtumsatz von 690 Mio. Euro (netto) (2015: 689,9 Mio. Euro)

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Weiterbildung

Best Western kooperiert mit DHA

Weiterbildung im Fokus: Best Western hat dafür verschiedene Partnerschaften geschlossen

Die Hotelkooperation baut ihr Weiterbildungsangebot für Mitarbeiter aus und startet eine Partnerschaft mit der Deutschen Hotelakademie (DHA).

Weiterbildung im Fokus: Best Western hat dafür verschiedene Partnerschaften geschlossen

Neueröffnung

Düsseldorfer Savoy ist jetzt ein Leonardo

Neu gestaltet: Die Bar in der Lobby des Leonardo Boutique Hotel Düsseldorf

Die Fattal Hotel Group hat das einstige Best-Western-Haus bereits im Januar übernommen. Jetzt wurde renoviert und umfirmiert. 

Neu gestaltet: Die Bar in der Lobby des Leonardo Boutique Hotel Düsseldorf

Kooperationen

Neues Best Western Hotel im Bayerischen Wald

3 Sterne superior: Das Hotel Antoniushof

Das Hotel Antoniushof in Schönberg hat sich für den Anschluss an die Kooperation entschieden.

3 Sterne superior: Das Hotel Antoniushof

Ranking

Das sind die "Preis-Champions" aus der Hospitality

Viel Design für wenig Geld: Das ist seit Beginn an das Motto von Motel One

Die Analysegesellschaft Service Value hat Kosten und Kundenfeedback unter die Lupe genommen. Mehr als 2000 Unternehmen wurden abgefragt. 

Viel Design für wenig Geld: Das ist seit Beginn an das Motto von Motel One

Neueröffnung

Best Western startet Signature Collection in der Schweiz

Jetzt bei Best Western Signature Collection: Das Gasthaus zur Waldegg in Horw in der Schweiz

Das Gasthaus zur Waldegg in Horw bei Luzern ist das erste Hotel der neuen Marke, die zu dem Soft Brand von Best Western Hotels & Resorts gehört.

Jetzt bei Best Western Signature Collection: Das Gasthaus zur Waldegg in Horw in der Schweiz

Strategie

Wie Privathotels gegen die wachsende Macht der Ketten kämpfen

Setzt sich für die Privathotellerie ein: Christoph Unckell

Der Würzburger Hotelier Christoph Unckell (54) stellt sich den Herausforderungen und erweitert sein Privathotel umfassend.

Setzt sich für die Privathotellerie ein: Christoph Unckell

Renovierung

Bierkulturhotel Schwanen hat renoviert

Urig und modern zugleich: So zeigt sich das Brauhaus des Bierkulturhotels Schwanen nach der Renovierung

Bierspezialitäten und moderne schwäbische Küche bietet das Best Western Plus Hotel im neu designten Brauhaus in Ehingen.

Urig und modern zugleich: So zeigt sich das Brauhaus des Bierkulturhotels Schwanen nach der Renovierung

Investition

Mehr Zimmer im Best Western Kantstraße Berlin

Best Western Kantstraße Berlin: Das sechste Stockwerk im Haus wird ausgebaut

Der Betreiber LFPI baut die sechste Etage aus. Auch barrierefreie Zimmer kommen hinzu.

Best Western Kantstraße Berlin: Das sechste Stockwerk im Haus wird ausgebaut

Modernisierung

Best Western Windorf investiert

Mit neuem Anstrich: Einer der Tagungsräume im Best Western Hotel Windorf

Das Hotel in Leipzig hat eine neue Einrichtung für 170.000 Euro bekommen.

Mit neuem Anstrich: Einer der Tagungsräume im Best Western Hotel Windorf

Eigentümerwechsel

Best Western City in Pirmasens hat neuen Besitzer

Unter neuer Leitung: Das Best Western City Hotel Pirmasens

Das Best Western City Hotel Pirmasens bekommt mit dem Verkauf der Immobilie auch einen anderen Betreiber. Die Mitarbeiter werden übernommen.

Unter neuer Leitung: Das Best Western City Hotel Pirmasens

Modernisierung

Smarte Heizung im Privathotel

Intelligent heizen: Das Tool des Start-ups Betterspace lässt sich mit der Hotelsoftware koppeln

Auch kleinere und inhabergeführte Hotels können die Vorteile der Digitalisierung ausschöpfen. Das zeigt das Best Western Parkhotel Leiß.

Intelligent heizen: Das Tool des Start-ups Betterspace lässt sich mit der Hotelsoftware koppeln

Kettenhotellerie

Best Western hat 590 Hotels in der Pipeline

Neues Projekt: Derzeit entsteht unter anderem ein Best Western Hotel am Wiesbadener Hauptbahnhof

Die Expansion soll vor allem über die neuen Soft-Brands und die Marke Sure Hotel erfolgen.

Neues Projekt: Derzeit entsteht unter anderem ein Best Western Hotel am Wiesbadener Hauptbahnhof

Hotalents

Ein Kongress, der den Nerv trifft

Bühnenrunde mit jungen Leuten: Beim Hotalents-Kongress in Wiesloch wurde beherzt diskutiert.

Wiesloch. Lisa Aenis fasste es bereits im Vorfeld der Veranstaltung in Worte: „Die Generationen Y und Z sind sehr wohl zu integrieren, aber sie wollen eben auch etwas dafür bekommen“, so die

Bühnenrunde mit jungen Leuten: Beim Hotalents-Kongress in Wiesloch wurde beherzt diskutiert.

Markenwechsel

Neues Best Western Hotel im Teutoburger Wald

Ein Haus mit Geschichte: Das Best Western Vitalhotel zum Stern

Das frühere Quality Hotel Vital zum Stern ist seit Anfang des Monats das Best Western Vitalhotel zum Stern. Betreiber bleibt RIMC Hotels & Resorts.

Ein Haus mit Geschichte: Das Best Western Vitalhotel zum Stern

Personalie

Neuer Chef in Brünn

Tomáš Mácala

Tomáš Mácala hat die Leitung des Best Western Premier Hotels International Brno übernommen.

Tomáš Mácala

Karriere

Jugendpower beim ersten "Hotalents"-Kongress

Erfolgreicher Kongress im Palatin: (von links) Hoteldirektor Klaus Michael Schindlmeier, Kongress-Organisatorin Lisa Aenis und Moderator Christoph Brüsk

Mit rund 250 Teilnehmern setzte der Kongress von und für junge Hoteltalente im Best Western Kongresshotel Palatin in Wiesloch ein Zeichen für Mitbestimmung und Wandel.

Erfolgreicher Kongress im Palatin: (von links) Hoteldirektor Klaus Michael Schindlmeier, Kongress-Organisatorin Lisa Aenis und Moderator Christoph Brüsk

Preise & Trophäen

Palatin Kongresshotel und B&B Hotels ausgezeichnet

Sie haben das begehrte Siegel: (von links) Klaus Michael Schindelmeier (Geschäftsführer Palatin), Jana Beuschlein (Assistentin Sales & Marketing), Wolfgang Clement

Für ihre "gesunde und leistungsstarke Arbeitsplatzkultur" wurden 85 mittelständische Unternehmen mit dem Top-Job-Siegel geehrt.

Sie haben das begehrte Siegel: (von links) Klaus Michael Schindelmeier (Geschäftsführer Palatin), Jana Beuschlein (Assistentin Sales & Marketing), Wolfgang Clement

Geschäftszahlen

Best Western meldet zweistelliges Umsatzplus

Blicken auf eine erfreuliche Bilanz bei Best Western Hotels Central Europe: Geschäftsführer Marcus Smola und Stellvertretende Geschäftsführerin Carmen Dücker

Der Umsatz über die eigenen Vertriebskanäle steigt. Davon sollen auch unabhängige Hotels profitieren, die sich für einen der neuen sogenannten Soft-Brands entscheiden.

Blicken auf eine erfreuliche Bilanz bei Best Western Hotels Central Europe: Geschäftsführer Marcus Smola und Stellvertretende Geschäftsführerin Carmen Dücker

Karriere

Kongress „Hotalents“ für junge Talente eröffnet

Eröffnung des Kongress „Hotalents“: Klaus Michael Schindlmeier, Geschäftsführer Best Western Plus Palatin Kongresshotel in Wiesloch mit Projektleiterin Lisa Aenis

Nachwuchskräfte im Best Western Plus Palatin haben erstmals einen eigenen Kongress für junge Talente auf die Beine gestellt.

Eröffnung des Kongress „Hotalents“: Klaus Michael Schindlmeier, Geschäftsführer Best Western Plus Palatin Kongresshotel in Wiesloch mit Projektleiterin Lisa Aenis

Arbeitsbedingungen

Die dunkle Seite des Hotelwunders

Reportagen über Ausbeutung im Gastgewerbe schaden dem Image. Hoteliers diskutieren über Sanktionen gegen Schwarze Schafe.

Eine TV-Reportage über Ausbeutung im Niedriglohnsektor sorgt für Zündstoff. Hoteliers fordern, dass in den eigenen Reihen aufgeräumt wird.

Reportagen über Ausbeutung im Gastgewerbe schaden dem Image. Hoteliers diskutieren über Sanktionen gegen Schwarze Schafe.