Bioprodukte & Bioküche

Bei Gästen stehen Bio-Produkte hoch im Kurs. Aber nicht jeder Gastgeber weiß, was genau die Kunden wünschen. In unserem Themenkanal Bioprodukte & Bioküche finden Sie eine Vielzahl von Anregungen dazu.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Konzepte

Der alte Teppichboden verrottet im Schafstall

Eine der vielen Eventlocations im Landgut Schober in Nauen

Nachhaltigkeit und Bio werden auch in der Hotellerie immer wichtiger. Wir haben Beispiele aus Berlin und Umgebung zusammengetragen.

Eine der vielen Eventlocations im Landgut Schober in Nauen

Nachhaltigkeit

Deutsche Hospitality verbannt Käfigeier

Nachhaltigkeitsoffensive: Im Idealfall kommen die Eier aus biologischer Landwirtschaft

Künftig nutzen alle Marken der Hotelgruppe nur noch Eier aus käfigfreier Haltung. Ab 2020 sollen in Europa alle Eiprodukte zumindest von Hühnern aus Bodenhaltung stammen.

Nachhaltigkeitsoffensive: Im Idealfall kommen die Eier aus biologischer Landwirtschaft

Positionierung

Slow Food in der Schalotte

Hat sich der Bioküche verschrieben: Jörg Stein. Er hofft, dass er in ein paar Jahren einen Nachfolger für sein Lebenswerk findet.

Huntlosen. Ursprünglich wollte Inhaber Jörg Stein sein Lokal in der Stadt eröffnen, aber die geforderten Mieten hätten sich mit seinem Konzept eines Biorestaurants kaum erwirtschaften lassen. Er

Hat sich der Bioküche verschrieben: Jörg Stein. Er hofft, dass er in ein paar Jahren einen Nachfolger für sein Lebenswerk findet.

Konzept

Deutschlands nachhaltigstes Lokal

Beliebt, auch zum Mitnehmen: Die Wraps aus der Mom’s-Table-Küche

Münir und Andrea Elisabeth Kusanc setzen im Mom‘s Table auf 100 Prozent bio und vegan. Zudem engagieren sie sich sozial. Dafür wurde das Lokal kürzlich ausgezeichnet.

Beliebt, auch zum Mitnehmen: Die Wraps aus der Mom’s-Table-Küche

Wiedereröffnung

Alles auf Anfang im Leipziger Macis

Setzen auf ein ganzheitliches Bio-Konzept: (von links) Max-Henry Müller, Stephanie Sperber, Olaf Herzig und René Mätzold

Fünf in einem bietet das kombinierte Bio-Konzept in Leipzig. Nach einer Insolvenz haben die Macher die Location komplett neu aufgestellt.

Setzen auf ein ganzheitliches Bio-Konzept: (von links) Max-Henry Müller, Stephanie Sperber, Olaf Herzig und René Mätzold

Positionierung

Nachhaltig mit aller Konsequenz

Leben mit der Natur: Das Biohotel Gänz (links) und das dazugehörige Bio-Weingut

Die Winzerfamilie Gänz setzt seit den 1990er-Jahren Bio-Prinzipien um. Ihr kleines Landhotel spricht umweltbewusste, vegetarische und vegane Reisende an.

Leben mit der Natur: Das Biohotel Gänz (links) und das dazugehörige Bio-Weingut

Positionierung

Im Biohotel Eggensberger gibt es keine halben Sachen

Nur ausgewählte Zutaten: Bio gilt bei Heike und Andreas Eggensberger auch beim Wein.

Heike und Andreas Eggensberger setzen in ihrem Hotel in Hopfen am See zu 100 Prozent auf Bio. Das ist für sie als Betreiber deutlich aufwendiger, doch die Gäste wissen es zu schätzen.

Nur ausgewählte Zutaten: Bio gilt bei Heike und Andreas Eggensberger auch beim Wein.

Konzept

Sie wollen eine Nische besetzen

Haben ihren eigenen Stil: Marta und Thomas Girg schenken ihr Haderner gern in Kelchgläsern aus, damit sich die Aromen optimal entfalten.

München. Marta und Thomas Girg wagten ein mutiges Projekt: Die gelernte Weinsommelière und der diplomierte Biersommelier eröffneten 2016 im Münchener Stadtteil Großhadern eine eigene kleine

Haben ihren eigenen Stil: Marta und Thomas Girg schenken ihr Haderner gern in Kelchgläsern aus, damit sich die Aromen optimal entfalten.

Konzept

Erstes Schweden-Hotel in Berliner Plattenbau

Hereinspaziert: Das Hotel Good Morning+ Berlin City East, hier Country Manager Hans Bogner, ist seit Oktober das erste Haus der Ligula Hospitality Group in Deutschland

Die Ligula Hospitality Group aus Göteborg möchte den deutschen Hotelmarkt aufmischen. Ihr erstes von mittlerweile sechs Good-Morning-Hotels hat die Kette im Osten Berlins eröffnet.

Hereinspaziert: Das Hotel Good Morning+ Berlin City East, hier Country Manager Hans Bogner, ist seit Oktober das erste Haus der Ligula Hospitality Group in Deutschland

Studie

Regionales und Bio-Zutaten gefragter denn je

Für Verbraucher immer wichtiger: Biologische und regionale Lebensmittel

Das ist das Ergebnis einer repäsentativen Studie des Hausgeräteherstellers Ritterwerk. Auch handwerklich hergestellte Produkte wie Sauerteigbrot oder Craft Beer sind immer beliebter.

Für Verbraucher immer wichtiger: Biologische und regionale Lebensmittel

Dienstleistung

Diese App findet bio-zertifizierte Hotels und Restaurants

Über die App Bio-Lokale finden: Das Restaurant Langhoff og Juul in Aarhus in Dänemark. Dort gibt's Frühstück aus ökologischen Zutaten

Die Tourismusorganisation Visitdenmark bietet eine neue App namens Bio-Lokale. Sie erlaubt die Suche nach einem Öko-Anbieter in Dänemark per Landkarte oder über eine Liste.

Über die App Bio-Lokale finden: Das Restaurant Langhoff og Juul in Aarhus in Dänemark. Dort gibt's Frühstück aus ökologischen Zutaten

Tourismus

Ein Dorf erfindet sich neu

Umgeben von den Bergen der Sächsischen Schweiz: Direkt an der Elbe liegt das Bio und Nationalpark Refugium Schmilka.

Bad Schandau. Früher ein Fischerdörfchen an der Grenze der Tschechischen Republik, von den Fluten des Elbehochwassers mehrmals heimgesucht, strahlt der Bad Schandauer Ortsteil Schmilka heute im

Umgeben von den Bergen der Sächsischen Schweiz: Direkt an der Elbe liegt das Bio und Nationalpark Refugium Schmilka.

Neuausrichtung

Bio gibt hier den Ton an

Aus Überzeugung Gastgeber: Die Eigentümer Nicole und Andreas Humburg, Landgasthof Adler in Vogt. Die Gemeinde liegt zwischen Leutkirch und Ravensburg.

Vogt. Qualität auf dem Teller, biologische Unternehmensführung und aus vollem Herzen seine Sache authentisch leben: Auf diesen Säulen ruht der Erfolg im Landgasthof zum Adler in Vogt. So

Aus Überzeugung Gastgeber: Die Eigentümer Nicole und Andreas Humburg, Landgasthof Adler in Vogt. Die Gemeinde liegt zwischen Leutkirch und Ravensburg.

Unternehmenssanierung

Bio-Caterer Vida aus Insolvenz gerettet

Bewährtes Vida-Produkt: Der Caterer bietet unter anderem Snacks mit regionalen und saisonalen Zutaten

Das Unternehmen kann sein Konzept an den Standorten Konstanz, Ravensburg und Freiburg wie bisher fortführen.

Bewährtes Vida-Produkt: Der Caterer bietet unter anderem Snacks mit regionalen und saisonalen Zutaten

Neueröffnung

München: Veganer-Restaurant will die Welt "ein wenig besser machen"

Ernähren sich gern gesund: Küchenchef Serkan Tunca und Inhaberin Sigrid Lutz

Das Siggis ist Restaurant, Coffeeshop und Lieferservice in einem. Alle Gerichte sind vegan und meist bio, zusammengestellt hat sie Kochbuch-Autor Sebastian Copien.

Ernähren sich gern gesund: Küchenchef Serkan Tunca und Inhaberin Sigrid Lutz

Studie

Bio bleibt wichtiges Thema

Biogemüse: Gut für die Nachfrage und das Image

Nachfrage, Image, Ausgabebereitschaft - eine Umfrage gibt Aufschluss über die Wünsche der Gäste.

Biogemüse: Gut für die Nachfrage und das Image

Zukunftspreis

Große Ehre für Bio-Convenience und Südtiroler Hotel

Startschuss für die Internorga 2017: Hamburgs Messechef Bernd Aufderheide eröffnete die Branchenschau am Donnerstag Abend

Startschuss für die 91. Internorga. Der diesjährige Zukunftspreis der Hamburger Messe geht an Unternehmen, die sich besonders in Sachen Nachhaltigkeit verdient gemacht haben.

Startschuss für die Internorga 2017: Hamburgs Messechef Bernd Aufderheide eröffnete die Branchenschau am Donnerstag Abend

Messe Biofach

Bio zielt auf Gastronomen

Raus aus der Müsli-Ecke: Die Nürnberger Biofach präsentiert immer mehr Convenience-Produkte.

Nürnberg. Bio und mit ihm die Weltleitmesse Biofach bleiben auf Erfolgskurs. Die große Branchenschau hat gemeinsam mit der ihr angegliederten Kosmetikmesse Vivaness in diesem Jahr erstmals die

Raus aus der Müsli-Ecke: Die Nürnberger Biofach präsentiert immer mehr Convenience-Produkte.

Zulieferer

Deutschland ist der größte Bio-Markt Europas

Angesagt: Biologisch erzeugte Lebensmittel sind gefragt

Biologisch erzeugte Lebensmittel werden weiterhin verstärkt nachgefragt. Im Jahr 2016 wurden damit hierzulande 9,5 Mrd. Euro erwirtschaftet.

Angesagt: Biologisch erzeugte Lebensmittel sind gefragt