Casualfood


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Beans&Barley startet am Flughafen Schönefeld durch

Schönefeld. Am Flughafen Berlin-Schönefeld eröffnet das Unternehmen Casualfood den Store Beans&Barley. Auf knapp 40 Quadratmetern bietet Beans&Barley den Fluggästen ganztägig Crafted

To-go-Bereich

Orior steigt bei Casualfood ein

Kerngeschäft Sandwiche: Casualfood verkauft belegte Brote an Flughäfen

Die Schweizer Gruppe übernimmt zunächst 35 Prozent des Frankfurter Food-Service-Anbieters. Casualfood gilt als Vorreiter bei To-go-Genussinseln an Airports.

Kerngeschäft Sandwiche: Casualfood verkauft belegte Brote an Flughäfen

Verkehrsgastronomie

Ein ganzes Konzept rund um die Brezel

Brezeln: Weltweit beliebter Snack

Das Brezel-Lovers-Mobil befindet sich am Frankfurter Flughafen im Terminal 1. Der kulinarische Fokus ist eindeutig.

Brezeln: Weltweit beliebter Snack

Arbeitgeber im Porträt

Casualfood lebt Multikulti

Bunt und vielfältig: Casualfood mit Marken wie Goodman & Filippo und Herrman's beschäftigt in Küche und Service ein internationales Team.

Diversität wird bei dem Verkehrsgastronomen groß geschrieben: Mitarbeiter aus 71 Nationen sind hier tätig. Für Know-how sorgen Sprachtrainings, Produktschulungen und Führungskräfte-Workshops.

Bunt und vielfältig: Casualfood mit Marken wie Goodman & Filippo und Herrman's beschäftigt in Küche und Service ein internationales Team.

Foodservice-Preis

Große Ehre für Casualfood und Time Out Market

Abschied: Die stellvertretende Chefredakteurin der Foodservice Marianne Wachholz wurde bei der Preisverleihung in den Unruhestand verabschiedet

Die Experten-Jury würdigt neben wirtschaftlichem Erfolg insbesondere Kreativität, Professionalität und Impulskraft der ausgezeichneten Gastronomen.

Abschied: Die stellvertretende Chefredakteurin der Foodservice Marianne Wachholz wurde bei der Preisverleihung in den Unruhestand verabschiedet

Systemgastronomie

Casualfood meldet rund 20 Prozent mehr Umsatz

Hermann´s Restaurant: Eines von zwölf Gastro-Konzepten von Casualfood

Der Spezialist für Verkehrsgastronomie erzielte 2017 einen Nettoumsatz von 51,5 Mio. Euro. Das Unternehmen hat die ersten Auslandsstandorte erschlossen.

Hermann´s Restaurant: Eines von zwölf Gastro-Konzepten von Casualfood

Interview: Michael Weigel, GF Casualfood

"Gäste wollen Qualität und Abwechslung"

Verkehrgastronom: Michael Weigel

Menschen, die wenig Zeit haben – das ist die Zielgruppe von Casualfood. Michael Weigel über Gästewünsche, Standorte, Konzepte und Zukunftspläne seines Unternehmens.

Verkehrgastronom: Michael Weigel

Konzept

Fast Casual im Zeichen der Vespa

Hübsch nostalgisch: Goodman & Filippo

Unter dem Namen Goodman & Filippo hat das Unternehmen Casualfood am Düsseldorfer Flughafen eine neue Location gestartet. Auf der Karte: Italienisches und Amerikanisches.

Hübsch nostalgisch: Goodman & Filippo

Handelsimmobilien

Regional-Gastronomie als Zugpferd

Anziehend: Die Marke Herrmann's der Casualfood GmbH

Gastronomiebetriebe sind für die Betreiber von Shopping-Centern und für Flughäfen ein bedeutender Umsatzträger geworden.

Anziehend: Die Marke Herrmann's der Casualfood GmbH