Corona-Exit


Corona-Exit

das Gastgewerbe atmet auf: Nach wochenlangem Shutdown läuft das Geschäft wieder an. Dennoch hat sich für Betriebsinhaber und Entscheider durch die Coronakrise auch vieles verändert – ein Überblick.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Gütersloh & Co

Corona-Update: Neue Verordnungen, Forderungen, Debatten

Service und Maskenpflicht: Darüber wird diskutiert

Mehrere Ländern haben neue Verordnungen, in Gütersloh wurden die Corona-Beschränkungen aufgehoben. Zudem fordert der Dehoga Bayern wegen niedriger Fallzahlen weitere Lockerungen im Süden.

Service und Maskenpflicht: Darüber wird diskutiert

Hotelmarkt

Zimmerpreise auch in der Reisezeit unter Druck

Unter Druck: Der Hotelmarkt Berlin

Die größten Preisabschläge entfallen auf Hotelzimmer in den Städten Berlin, Köln und Stuttgart. Top-Ziele wie Sylt und Rügen profitieren.

Unter Druck: Der Hotelmarkt Berlin

Sommergeschäft

ahgzplus_logo Gäste stürmen die Küste

Auch wenn der Wind pfeift: Gäste lieben das Meer und den Strand, wie hier in Büsum an der Nordsee

Hoteliers und Touristiker in den deutschen Ferienregionen sind bereit für mehr Urlauber aus dem eigenen Land. Erfüllen sich die Erwartungen?

Auch wenn der Wind pfeift: Gäste lieben das Meer und den Strand, wie hier in Büsum an der Nordsee

Corona-Exit

Booking.com: Initiative soll Hoteliers unterstützen

Buchung storniert? Gäste, die das Graseck erneut buchen, erhalten eine Prämie von 15 Prozent

Mit einer neuen Kampagne will das Portal Gäste motivieren, während des Lockdowns stornierte Hotels erneut zu buchen. Dafür erhalten diese dann eine Prämie von 15 Prozent.

Buchung storniert? Gäste, die das Graseck erneut buchen, erhalten eine Prämie von 15 Prozent

Corona-Exit

ahgzplus_logo Suzann Heinemann: Ein Zeichen für Sicherheit setzen

Suzann Heinemann, Geschäftsführerin Greenline Hotels

Hygiene und Sauberkeit heißen künftig die Begleiter jedes Events. Mit der Zertifizierung Clean & Safe können sich Veranstalter dies auch besiegeln lassen.

Suzann Heinemann, Geschäftsführerin Greenline Hotels

Kostenloses Webinar. Jetzt anmelden!

Städtetourismus 2020 retten

Das kostenlose Webinar ahgz klartext liefert Praxiswissen und Hilfestellung für die schwächelnde Stadthotellerie.

Nach der Mehrwertsteuer-Reduzierung

ahgzplus_logo 5 Gründe, die Preise jetzt nicht zu senken

Kritisch überdenken: Wer vorschnell die Preise reduziert, kann seine Kosten am Ende möglicherweise nicht decken

So mancher Gast erwartet nach der Mehrwertsteuer-Erleichterung möglicherweise Rabatte im Restaurant. Es gibt aber gute Argumente dagegen.

Kritisch überdenken: Wer vorschnell die Preise reduziert, kann seine Kosten am Ende möglicherweise nicht decken

Corona-Exit

Open Table verzichtet auf Gebühren

Mit wenig Aufwand Gäste abholen: Open Table will der Branche mit seinem "Open Door"-Programm unter die Arme greifen

Die Plattform will Restaurants beim Restart unterstützen. Dazu erlässt sie vorübergehend Gebühren, gewährt Rabatte und bietet erweiterte Funktionen gratis.

Mit wenig Aufwand Gäste abholen: Open Table will der Branche mit seinem "Open Door"-Programm unter die Arme greifen

Tourismus-Restart

Deutschland hebt weitere Einreise-Sperren auf

Bundesinnenminister Horst Seehofer: Für Japan, Südkorea und China gelten die Lockerungen der Mitte März in der Corona-Krise verhängten Beschränkungen unter Vorbehalt, wenn diese Länder auch Menschen aus Deutschland wieder die Einreise erlauben.

Menschen aus insgesamt elf Staaten außerhalb der Europäischen Union können wieder unbeschränkt einreisen.

Bundesinnenminister Horst Seehofer: Für Japan, Südkorea und China gelten die Lockerungen der Mitte März in der Corona-Krise verhängten Beschränkungen unter Vorbehalt, wenn diese Länder auch Menschen aus Deutschland wieder die Einreise erlauben.

Kettenhotellerie

So fährt Louvre Hotels wieder hoch

Louvre-Chef Pierre-Frédéric Roulot: "Wir sind bestrebt, die neuen Erwartungen unserer Gäste mit praktischen und konkreten Lösungen zu erfüllen"

Weltweiter Restart bei Louvre. Die mehr als 1500 Hotels der Gruppe nehmen ihren Betrieb wieder auf, begleitet von einer neuen Hygiene-Kampagne.

Louvre-Chef Pierre-Frédéric Roulot: "Wir sind bestrebt, die neuen Erwartungen unserer Gäste mit praktischen und konkreten Lösungen zu erfüllen"

Mitbewerber

ahgzplus_logo So trotzt Airbnb der Corona-Flaute

Schlüsselübergabe und tschüss: In Corona-Zeiten sind reduzierte Kontakte möglicherweise ein Marketingvorteil

Mancher Hotelier hatte sich erhofft, dass Reisende nach Corona eher ein etabliertes Hotel bevorzugen würden. Vor allem in Ferienregionen verzeichnet die Unterkunfts-Plattform aber hohe Nachfrage.

Schlüsselübergabe und tschüss: In Corona-Zeiten sind reduzierte Kontakte möglicherweise ein Marketingvorteil

Video-Mitschnitt

ahgzplus_logo Webinar ahgz klartext: Mein Team ist meine Stärke

Teambildende Maßnahmen, Motivation und Schulung der Mitarbeiter – das ist in wirtschaftlich schwierigen Zeiten unabdingbar. Experten geben Tipps.

Einreise-Regeln

Griechenland führt kurzfristig neue Registrierung ein

Läuft wieder an: Der Griechenland-Tourismus - aber die Konditionen sind kompliziert

Griechenland öffnet sich wieder im großen Stil für den Tourismus. Doch vor der Einreise müssen sich Besucher auf einer Website anmelden und eine Bestätigung abwarten.

Läuft wieder an: Der Griechenland-Tourismus - aber die Konditionen sind kompliziert

Schadensersatz

Wegen Betriebsschließungen: Kommt jetzt eine Klagewelle?

Zahlreiche geschlossene Betriebe: Soweit soll es nicht kommen

Eine Rechtsanwaltskanzlei bereitet Klagen zur finanziellen Entschädigung für das Gastgewerbe vor. Betriebe können sich ohne Zusatzkosten der Initiative anschließen.

Zahlreiche geschlossene Betriebe: Soweit soll es nicht kommen

Löhne

Der Mindestlohn soll auf 10,45 Euro steigen

Mitten in der Coronakrise schlägt das zuständige Gremium die nächste Erhöhung vor. Bis 2022 soll die Anhebung in vier Schritten erfolgen.

Coronakrise

Kündigungsschutz wird nicht verlängert. Ingrid Hartges: „Nicht nachvollziehbar!“

Ingrid Hartges: "Es steht verdammt viel auf dem Spiel."

Die Corona-Sonderregelung läuft nach drei Monaten aus. Der Dehoga Bundesverband warnt vor einer Verödung der Innenstädte und fordert dringend Solidarität der Vermieter.

Ingrid Hartges: "Es steht verdammt viel auf dem Spiel."

Tourismus-Restart

Umsatzsteuersenkung in Österreich ab 1. Juli

Maske ade: Zum Juli-Start können Service-Kräfte in der Gastronomie in Österreich auf ihren Mund-Nase-Schutz verzichten

Bis 31. Dezember 2020 gilt für Übernachtungen, Speisen und Getränke der reduzierte Steuersatz von 5 Prozent. Zudem treten weitere Lockerungen in Kraft.

Maske ade: Zum Juli-Start können Service-Kräfte in der Gastronomie in Österreich auf ihren Mund-Nase-Schutz verzichten

Online-Reputation

ahgzplus_logo Schlechte Bewertungen wegen Corona-Auflagen

Unzufriedenheit: Wer sich einen Wellnessurlaub erhofft hatte, wird wenig erfreut sein, wenn er das Spa nicht nutzen darf

So mancher Gast hat kein Verständnis dafür, dass er einen Mundschutz tragen muss oder dass er das Wellnessangebot nur eingeschränkt nutzen kann. Hotelier müssen deswegen miese Reviews hinnehmen.

Unzufriedenheit: Wer sich einen Wellnessurlaub erhofft hatte, wird wenig erfreut sein, wenn er das Spa nicht nutzen darf

Düstere Prognosen in der Schweiz

Auslastung in der Stadthotellerie nur noch bei 23 Prozent

Hotels in mieser Lage: Die Stadthotellerie in der Schweiz läuft nach Corona schleppend an

Der Hotelverband Hotelleriesuisse hat seine Mitglieder nach ihren Erwartungen für die kommenden Monate gefragt. Die Aussichten sind trotz Restart weiterhin trüb.

Hotels in mieser Lage: Die Stadthotellerie in der Schweiz läuft nach Corona schleppend an

Restart

Lindner Hotels lassen Meetings wieder anlaufen

Ausreichend Luft: Hier könnte ein Meeting bei Lindner stattfindet

Die Kette wirbt mit ausreichend Abstand und Freiraum in ihren Tagungslocations. Zudem haben Flexibilität und Hygiene oberste Priorität.

Ausreichend Luft: Hier könnte ein Meeting bei Lindner stattfindet