Coronavirus


Coronavirus

Das neuartige Coronavirus Covid-19 stammt aus China und breitet sich derzeit weltweit rasant aus. Der Reiseverkehr ist fast zum Erliegen gekommen, Veranstaltungen fallen aus, der Tourismus leidet.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Coronakrise

ahgzplus_logo IHA schlägt Alarm: „Nothilfefonds in dieser Woche!“

Der IHA-Vorsitzende Otto Lindner (links) und Hauptgeschäftsführer Markus Luthe: Bisherige Beschlüsse nicht passgenau.

Der Vorsitzende des Hotelverbands Deutschland (IHA), Otto Lindner, und Hauptgeschäftsführer Markus Luthe fordern im ahgz-Interview dringend weitere Hilfsmaßnahmen.

Der IHA-Vorsitzende Otto Lindner (links) und Hauptgeschäftsführer Markus Luthe: Bisherige Beschlüsse nicht passgenau.

Corona-Schutz

Coronakrise - vorerst keine Lockerung der Maßnahmen

Hochansteckendes Coronavirus: Die Ansteckung in der Bevölkerung soll verlangsamt werden

Bis zum 20. April soll die Bevölkerung die Einschränkungen einhalten, wie Kanzleramtschef Helge Braun bekanntgab.

Hochansteckendes Coronavirus: Die Ansteckung in der Bevölkerung soll verlangsamt werden

Marktdaten

Leipzig ohne Buchmesse

Weiträumig aber leer:Auf dem Messegeländegibt es derzeit keine Ausstellerund Besucher.

Die Absage des Events für die Kulturbranche trifft die Hotellerie hart. Aber schon vorher zeichnete sich ein Rückgang der Kennzahlen ab, bei gleichzeitigem Kapazitätswachstum.

Weiträumig aber leer:Auf dem Messegeländegibt es derzeit keine Ausstellerund Besucher.

Solidarität

ahgzplus_logo Coronakrise - #Wir halten zusammen!

Flexibel: Statt Gin produziert Julica Renn Desinfektionsmittel.

Füreinander da sein und zusammenrücken – das zählt derzeit besonders, auch im Gastgewerbe. Fast überall wirtschaftlich ausgebremst, wollen Gastronomen und Hoteliers ihren Beitrag in der Krise leisten.

Flexibel: Statt Gin produziert Julica Renn Desinfektionsmittel.

Umfrage zur Coronakrise

Wie kommen die Staatshilfen im Gastgewerbe an?

Schwere Zeiten: Statt Gäste zu versorgen, müssen sich Gastronomen und Hoteliers jetzt darum kümmern, wie sie an die Hilfsgelder kommen

Der Dehoga ruft Deutschlands Gastronomen und Hoteliers auf, von ihren Erfahrungen beim Beantragen und bei der Auszahlung der Hilfsgelder und Kredite zu berichten.

Schwere Zeiten: Statt Gäste zu versorgen, müssen sich Gastronomen und Hoteliers jetzt darum kümmern, wie sie an die Hilfsgelder kommen

Coronakrise

So helfen die Zulieferer

Keine Panik: Mit spontaner Hilfe - auch von Zuliefererseite - sollten die gastlichen Betriebe das rettende Ufer erreichen können.

Verlängertes Zahlungsziel, Stundung von Kosten, Gutschriften: Lieferanten und Dienstleister zeigen sich solidarisch und leisten ihren Beitrag zur Rettung der Betriebe im Gastgewerbe.

Keine Panik: Mit spontaner Hilfe - auch von Zuliefererseite - sollten die gastlichen Betriebe das rettende Ufer erreichen können.

leitartikel

Was kommt nach dem Schock?

Schwere Aufgabe: Um die Coronakrise zu überstehen, sind unkonventionelle Ideen und bislang unbegangene Wege nötig.

Unternehmer haben jetzt alle Hände voll zu tun: Notfallmaßnahmen einleiten, Kommunikation mit den Mitarbeitern, Kurzarbeit anmelden, Informationen einholen, welche Hilfsmaßnahmen wo und wie zu

Schwere Aufgabe: Um die Coronakrise zu überstehen, sind unkonventionelle Ideen und bislang unbegangene Wege nötig.

Arbeitsrecht

Kurzarbeit kann Betriebe retten

Die Coronakrise legt nicht nur den Alltag der Bürger, sondern vor allem die Wirtschaft lahm. Deutschlandweit gibt es wohl keinen Gastronomen oder Hotelier, der von den Auswirkungen nicht betroffen

Interview

„Wir gehen offen mit dem Thema um“

Anke Cimbal: „In den Hotels wird besonders auf Bereiche mit hoher Berührungsfrequenz geachtet.“

Wie unterstützen Sie in Zeiten von Corona Ihre Hotels?Die BWH Hotel Group und auch progros mit seinen Partnern unterstützen ihre Hotels in der aktuellen Corona-Krise so intensiv wie möglich. Diese

Anke Cimbal: „In den Hotels wird besonders auf Bereiche mit hoher Berührungsfrequenz geachtet.“

Vier Fragen an

Robert Diede, Sales Development Manager bei Ecolab Deutschland 1. Worauf sollte das Housekeeping jetzt verstärkt achten? In Zeiten von Corona sollte bei den Mitarbeitern im Housekeeping das

Sauberkeit

Rein muss sein

Nicht mischen: Bei Wischtüchern jetzt besonders auf die richtige Farbe achten.

In dieser Corona-Pandemie spielt das Housekeeping eine zentrale Rolle. Hotels müssen sich neuen Herausforderungen stellen: Eine kompromisslose Umsetzung der Hygienemaßnahmen, mit dem Ziel

Nicht mischen: Bei Wischtüchern jetzt besonders auf die richtige Farbe achten.

Hilfsprogramme – Eine Übersicht

Erste Soforthilfen fließen

Bayern zahlt Soforthilfe aus: 140.000 Anträge sind branchenübergeifend schon gestellt worden.

Notleidende Unternehmen will der Bund so schnell wie möglich stützen. Bayern zahlt bereits Direkthilfen. Die Verbände fordern weitere Hilfen für den Mittelstand.

Bayern zahlt Soforthilfe aus: 140.000 Anträge sind branchenübergeifend schon gestellt worden.

BetriebsSchließungsversicherung

ahgzplus_logo Wann wird gezahlt?

Geschlossen wegen Coronavirus

Nach den Schließungen von Restaurants setzen Betreiber auf den Schutz durch Versicherungen. Doch die Frage ist: Löst Corona den Schadensfall aus oder nicht?

Geschlossen wegen Coronavirus

Editorial

Gibt es einen Exit-Plan?

Rolf Westermann, Chefredakteur ahgz

„Im Mai könnte das Zurück ins normale Leben beginnen“, titelten die Salzburger Nachrichten kürzlich. Das wünschen wir uns alle.

Rolf Westermann, Chefredakteur ahgz

Coronakrise

Vorwurf: Versicherungen lassen Gastgeber im Stich

Schadensfall Coronavirus: Versicherungsgesellschaften und Gastgeber kommen nicht zusammen

Ein Offener Brief des Dehoga Nordrhein an die Versicherungsbranche kursiert auf Facebook. Es sei skandalös, wie mit dem Gastgewerbe umgegangen werde.

Schadensfall Coronavirus: Versicherungsgesellschaften und Gastgeber kommen nicht zusammen

Whitepaper

ahgzplus_logo Corona-Ratgeber: So kommen Sie an Finanzhilfen

Stellt die Wirtschaft vor nie dagewesene Herausforderungen: Das Coronavirus und seine Risiken für die Bevölkerung

Arbeitsumfelder verändern sich, Jobs sind in Gefahr - unser neuer Business Guide "Corona-Ratgeber" beschäftigt sich auf 28 Seiten mit komplexen Thema Finanzen.

Stellt die Wirtschaft vor nie dagewesene Herausforderungen: Das Coronavirus und seine Risiken für die Bevölkerung

Coronakrise

Bundesrat stimmt Hilfspaket zu

Bundesrat: Die Mitglieder sind sich einig

In nur einer Woche haben Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat ein gewaltiges Rettungspaket beschlossen. Mit dem Geld sollen Firmen unterstützt und Gesundheitsmaßnahmen umgesetzt werden.

Bundesrat: Die Mitglieder sind sich einig

Coronakrise

Airbnb bietet kostenlose Unterkünfte für Covid-19-Einsatzkräfte

Einsatz gegen Covid-19: Ersthelfer, Ärzte und Einsatzkräfte sollen kostenfrei mit Unterkünften zu versorgt werden

Um medizinischem Personal eine Unterkunft zu ermöglichen, will Airbnb mit Regierungen, Unternehmen und Organisationen zusammenarbeiten. Pilotprojekte in Frankreich und Italien sind angelaufen.

Einsatz gegen Covid-19: Ersthelfer, Ärzte und Einsatzkräfte sollen kostenfrei mit Unterkünften zu versorgt werden

Coronakrise

Volle Kraft voraus

Roland Schwecke: "Die leeren Plätze, Restaurants und Hotels sind nicht die Apokalypse, sondern Zeichen eines Neubeginns."

Zuversicht, Mut und Tatkraft sind gefragt, um die existenzielle Krise zu meistern. Der Hotel- und Gastronomie-Berater Roland Schwecke blickt nach vorn und ermuntert dazu, neue Wege zu gehen.

Roland Schwecke: "Die leeren Plätze, Restaurants und Hotels sind nicht die Apokalypse, sondern Zeichen eines Neubeginns."

Coronakrise

Nicole Hesse: „Die Notfallberatung hilft mir, bei dem Wirrwarr an Möglichkeiten durchzublicken“

Nicole Hesse: "Es ist mir wichtig, dass meine Mitarbeiter Sicherheit von mir erhalten"

Die Inhaberin des Seeblick Genuss und Spa Resort auf Amrum spricht mit der ahgz über ihr Kurzarbeit-Modell, über Förderkredite und einen Lichtstreif am Horizont.

Nicole Hesse: "Es ist mir wichtig, dass meine Mitarbeiter Sicherheit von mir erhalten"