Direktvertrieb


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Constantin Rehberg

ahgzplus_logo "Direktbuchungsquote nicht überbewerten"

Constantin Rehberg: "Eine OTA ist manchmal in der Lage, höhere Raten durchzusetzen"

Der Digital-Experte Constantin Rehberg plädiert dafür, wieder verstärkt die Margen ins Visier zu nehmen, die sich über diverse Kanäle erzielen lassen. Und dabei könnten auch OTAs gut abschneiden.

Constantin Rehberg: "Eine OTA ist manchmal in der Lage, höhere Raten durchzusetzen"

Buchungsportale

Hotel-ami präsentiert sich als günstige Vertriebsalternative

Gästevermittlung per Hotel-ami.com: Mehr als 400.000 Unterkünfte europaweit sind hier angeschlossen

Das Portal – bereits seit 22 Jahren am Markt – verlangt für das Listing der Hotels keine Prosvision, nur eine einmalige Jahresgebühr. Die eigentliche Buchung erfolgt über die hoteleigene Webseite.

Gästevermittlung per Hotel-ami.com: Mehr als 400.000 Unterkünfte europaweit sind hier angeschlossen

Hotrec-Studie

ahgzplus_logo Warum Booking.com weiter gewachsen ist

Hotelbetten im Netz: Dafür stehen OTAs wie HRS oder Booking.com

Die Abhängigkeit von den großen Portalen nimmt zu. Vor allem eines mausert sich zum Monopolisten. Bisher stemmen sich nur wenige Hotels erfolgreich dagegen.

Hotelbetten im Netz: Dafür stehen OTAs wie HRS oder Booking.com

Vertrieb

Studie: Zahl der Direktbuchungen in Europa sinkt

Im Gegenzug wächst der Marktanteil der Buchungsportale wie Booking.com auf dem Hotelvertriebsmarkt stetig weiter an.

Vertriebstechnik

The Hotels Network und Sojern kooperieren

Neue Partner im Tech-Bereich

Durch die Kombination der beiden Software-Lösungen und Daten-Algorithmen sollen Traffic und Conversions über die direkten Vertriebskanäle der Hotels erhöht werden.

Neue Partner im Tech-Bereich

Hotrec-Kampagne

Den Sommerurlaub direkt beim Hotel buchen

Direkt buchen: Das soll auch für Reisende jede Menge Vorteile bringen

Der europäische Hospitality-Dachverband ruft die Gäste dazu auf, große Portale zu umgehen und verstärkt den direkten Kontakt mit dem Gastgeber zu suchen.

Direkt buchen: Das soll auch für Reisende jede Menge Vorteile bringen

Ärger mit Booking.com

ahgzplus_logo Jetzt sollen Gäste vom Schwarzen Bock umgebucht werden

Mutige Gastgeber: Meike Appel-Fuhrmann und Christian H. Fuhrmann wollen sich von Booking.com unabhängig machen

Nachdem Hotelier Christian H. Fuhrmann sich in einem Youtube-Video über Booking.com beschwert hatte, sucht das Portal nun offenbar nach alternativen Unterkünften für bereits getätigte Buchungen.

Mutige Gastgeber: Meike Appel-Fuhrmann und Christian H. Fuhrmann wollen sich von Booking.com unabhängig machen

Corona-Exit

ahgzplus_logo Online stärker werden

Ständig im Netz: Hoteliers erreichen ihre Gäste zurzeit noch öfter über das Internet und die sozialen Medien.

Nach dem Shutdown sind die Menschen noch digitaler unterwegs. 10 Tipps für den Online-Vertrieb nach dem Neustart.

Ständig im Netz: Hoteliers erreichen ihre Gäste zurzeit noch öfter über das Internet und die sozialen Medien.

Online-Vertrieb

ahgzplus_logo In der Schweiz hat Booking.com über 70 Prozent Marktanteil

Große Marktmacht: Das Portal Booking.com ist auch in der Eidgenossenschaft führend

Die gezahlten Provisionen waren im vergangenen Jahr so hoch wie noch nie. Der Verband Hotelleriesuisse will mit einer neuen Direktbucher-Kampagne gegensteuern.

Große Marktmacht: Das Portal Booking.com ist auch in der Eidgenossenschaft führend

Online-Vertrieb

B&B Hotels vereinheitlichen ihre eigene Buchungsplattform

Direkt buchbar mit allen Geräten: Die neue B&B-Webseite auf Tablet, Smartphone und Desktop

Auch der Online-Check-in wurde bei der Budgetkette weiter optimiert. Zuvor waren die Hotels auf individuellen Länder-Webseiten buchbar.

Direkt buchbar mit allen Geräten: Die neue B&B-Webseite auf Tablet, Smartphone und Desktop

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Ullrich Kastner: Direktvertrieb im Inland massiv pushen

Ullrich Kastner:Wir dürfen nicht die gleichen Fehler, wie nach der Finanzkrise machen!

Im Videointerview spricht der CEO von myhotelshop.de über Direktbuchungen und OTAs, die Auswirkungen der krisenbedingten Digitalisierungsoffensive und das Pricing zum Restart.

Ullrich Kastner:Wir dürfen nicht die gleichen Fehler, wie nach der Finanzkrise machen!

Online-Vertrieb

Logis Hotels stemmt sich gegen OTAs

Tina Weßollek: "Statt über die Buchungsportale kann man direkt bei den Hotels buchen"

Die Kooperation individuell geführter Hotels vermisst bei den Buchungsportalen und Online Travel Agencys die in der Krise so viel zitierte Solidarität. Logis verlangt niedrigere Provisionen.

Tina Weßollek: "Statt über die Buchungsportale kann man direkt bei den Hotels buchen"

Online-Vertrieb

ahgzplus_logo "Bester Preis, bestes Angebot, beste Verfügbarkeit"

Hotelsuche: Die Gäste lassensich zu ihrer nächsten Reise häufigonline inspirieren – in Zeitenvon Kontaktbeschränkungenvermutlich mehr denn je.

Welche Vertriebsstrategien sollten Hoteliers nach dem Shutdown fahren? Und wer sind nach Corona die ersten wichtigen Zielgruppen?

Hotelsuche: Die Gäste lassensich zu ihrer nächsten Reise häufigonline inspirieren – in Zeitenvon Kontaktbeschränkungenvermutlich mehr denn je.

Serie: Online-Marketing in der Corona-Krise (4)

ahgzplus_logo 5 Tipps für das E-Mail-Marketing

Um Vertrauen werben: Wer seine Hygienemaßnahmen klar kommuniziert, kann möglicherweise damit mehr Gäste anlocken

Verbraucher haben derzeit Lust auf Deutschlandurlaub. Möglicherweise würden sie bei entsprechenden Mailings von Hotels schnell zugreifen. Der Dienstleister Online Birds hat dazu 5 Tipps parat.

Um Vertrauen werben: Wer seine Hygienemaßnahmen klar kommuniziert, kann möglicherweise damit mehr Gäste anlocken

Serie: Online-Marketing in der Coronakrise (2)

ahgzplus_logo Jetzt von günstigen Klickpreisen bei Social Media Ads profitieren

Vorfreude verbreiten: So macht es beispielsweise das Bikini Islands & Mountain Resort auf Mallorca

Eine gut durchdachte Kundenkommunikation kann über die Krise hinweghelfen. Die Marketing-Agentur Online-Birds liefert ahgz.de-Lesern dazu 5 Tipps für ihren Social-Media-Auftritt während des Shutdowns.

Vorfreude verbreiten: So macht es beispielsweise das Bikini Islands & Mountain Resort auf Mallorca

Neue Serie: Online-Marketing in der Corona-Krise (1)

ahgzplus_logo Fünf Sofort-Maßnahmen für die eigene Webseite

Philipp Ingenillem: "Die Menschen werden ausgefallene Urlaube nachholen wollen, dabei aber eher in der Nähe bleiben"

Wie positioniert man sich im Netz, wenn das Hotel über einen längeren Zeitraum schließen muss? Die Marketingagentur Online-Birds liefert ahgz.de-Lesern dazu 5 Tipps für die Hotelwebseite.

Philipp Ingenillem: "Die Menschen werden ausgefallene Urlaube nachholen wollen, dabei aber eher in der Nähe bleiben"

Coronakrise

Direktbucher stornieren weniger

Storno-Rate Anfang März im Vergleich zu Januar/Februar

Wer über die hoteleigene Webseite gebucht hat, hält dem Hotel in Krisenzeiten eher die Treue. Das ist eine Erkenntnis einer aktuellen Analyse der Tech-Firmen Myhotelshop.de und Hotelnetsolutions.

Storno-Rate Anfang März im Vergleich zu Januar/Februar

Corona-Krise

Software-Anbieter liefert tagesaktuelle Storno-Statistiken

Storno-Entwicklung: So veranschaulicht easybooking die aktuelle Entwicklung

Die Firma easybooking macht sich Sorgen wegen der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus. Ihre Hotelpartner verzeichnen derzeit bis zu 32 Prozent mehr Stornierungen als im Vorjahr.

Storno-Entwicklung: So veranschaulicht easybooking die aktuelle Entwicklung

Online-Vertrieb

ahgzplus_logo Jonas Mairhofer: „Zu jedem Zeitpunkt buchen“

Eines von sechs Hotels der Familie Mairhofer: Das Alpenpalace in St. Johann im Südtiroler Ahrntal

Der Hotelier aus Südtirol spricht über seine Erfahrungen mit dem Online-Verkauf, die Vorteile von Direktbuchungen und die Besonderheiten der Buchungsportale.

Eines von sechs Hotels der Familie Mairhofer: Das Alpenpalace in St. Johann im Südtiroler Ahrntal

Online-Vertrieb

Per Klick verkaufen

Schnell zum Urlaubsquartier: Immer weniger Reisende rufen im Hotel an. Hoteliers sollten darauf achten, dass ihr Haus direkt über die Homepage buchbar ist.

Über das Internet zu buchen, ist für Gäste und Gastgeber bequem. Ziel jedes Hoteliers sollte sein, dass so viele Buchungen wie möglich über die eigene Homepage kommen.

Schnell zum Urlaubsquartier: Immer weniger Reisende rufen im Hotel an. Hoteliers sollten darauf achten, dass ihr Haus direkt über die Homepage buchbar ist.