Gastbeitrag


Gastbeitrag

Starke Thesen, schlüssige Argumente, kontroverse Ansichten - jede Woche äußern sich in der ahgz-Printausgabe Experten zu spannenden Themen.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Gastbeitrag

Erfolg mit Social Media

Social-Media-Experte: Michael Kuriat

Welche Spielregeln gelten für den Umgang mit Portalen und Kanälen? Michael Kuriat, Geschäftsführer der TNC Group, weiß es.

Social-Media-Experte: Michael Kuriat

Gastbeitrag

Damit die Branche auf Erfolgskurs bleibt

Spricht Klartext: Dehoga-Präsident Guido Zöllick

Der Außer-Haus-Markt boomt. Die Bedeutung von Gastronomie und Hotellerie steigt. Zugleich gibt es große Herausforderungen. Ein Gastbeitrag von Dehoga-Präsident Guido Zöllick.

Spricht Klartext: Dehoga-Präsident Guido Zöllick

Gastbeitrag

„Impuls für die gesamte Region Oberhof“

Hat viel vor: Hotelier Ernst Mayer

Der österreichische Hotelier Ernst Mayer plant im Thüringer Wald ein luxuriöses Familienresort. Hier schreibt er über die Hintergründe seines 50-Millionen-Euro-Projekts.

Hat viel vor: Hotelier Ernst Mayer

Gastbeitrag

"Liegenbleiben ist keine Option"

Jasmin Taylor: "Ich hatte jahrelang auf Personality-PR gesetzt. Das machten mir viele nun zum Vorwurf."

Wie sie die Pleite ihres Unternehmens JT Touristik überwunden hat und mit ihrer Seelandhaus GmbH neue Projekte plant, darüber schreibt Jasmin Taylor.

Jasmin Taylor: "Ich hatte jahrelang auf Personality-PR gesetzt. Das machten mir viele nun zum Vorwurf."

Gastbeitrag

Mehr Durchblick!

Trendkenner: Nicolas Alexandre Talon

Wie lokalisiert man Entwicklungen und Tendenzen mit Potenzial? Darüber schreibt Nicolas Alexandre Talon, CEO des Unternehmens Mint Hospitality, Düsseldorf.

Trendkenner: Nicolas Alexandre Talon

Gastbeitrag

Das Umdenken hat begonnen

Suzann Heinemann: "Die Digitalisierung und die Nachhaltigkeit sind die Hauptthemen, die mich zurzeit am meisten beschäftigen."

Suzann Heinemann, Chefin der GreenLine Hotels,über die wachsende Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Hotellerie.

Suzann Heinemann: "Die Digitalisierung und die Nachhaltigkeit sind die Hauptthemen, die mich zurzeit am meisten beschäftigen."

Gastbeitrag

Risiko gehört dazu

Blickt zurück: Professor Stephan Gerhard

Wie kam er zu mehr als 30 Unternehmensbeteiligungen? Darüber schreibt Professor Stephan Gerhard, Geschäftsführender Gesellschafter der Solutions Holding.

Blickt zurück: Professor Stephan Gerhard

Gastbeitrag

"Im Club geht’s besser"

Marc Uebelherr: Geschäftsführer der Gastro & System GmbH in München und Gründer von OhJulia

Gastronom Marc Uebelherr über seine Anfänge in der Gastronomie und sein Engagement im Leaders Club Deutschland.

Marc Uebelherr: Geschäftsführer der Gastro & System GmbH in München und Gründer von OhJulia

Gastbeitrag

Rupert Simoner: „Stadthotellerie macht Spaß“

Rupert Simoner: "Mir sind diese funktionalen Businesshotels ein Gräuel"

Der CEO bei Vienna House über den Paradigmenwechsel in urbanen Lagen.

Rupert Simoner: "Mir sind diese funktionalen Businesshotels ein Gräuel"

Gastbeitrag

Ein Hospitality-Konzept der anderen Art

Anett Gregorius: "Eine unglaubliche Vielfalt ist in den Markt eingezogen"

Anett Gregorius, Gründerin und Inhaberin des Unternehmens Apartmentservice, berichtet über den deutschen Serviced-Apartments-Markt, den sie maßgeblich angestoßen und geprägt hat.

Anett Gregorius: "Eine unglaubliche Vielfalt ist in den Markt eingezogen"

Gastbeitrag

Die junge Generation richtig führen

Elke Schade: "Es geht um einen Kultur- und Wertewandel"

Umdenken und klassisch-autoritäre Hierarchien ersetzen: Warum das für die Branche essenziell ist, erläutert Coach Elke Schade.

Elke Schade: "Es geht um einen Kultur- und Wertewandel"

Gastbeitrag

Kulinarik als USP

Thomas H. Althoff: Gründer und Inhaber der Althoff Hotels

Wie erfinden Hoteliers ihre F&B-Konzepte? Darüber schreibt Thomas H. Althoff, Gründer und Inhaber der Althoff Hotels.

Thomas H. Althoff: Gründer und Inhaber der Althoff Hotels

Gastbeitrag

„Ferienhotellerie wird niemals langweilig“

Alexander Winter: Geschäftsführender Gesellschafter bei Arcona

Arcona-Chef Alexander Winter über einen Markt unendlicher Möglichkeiten für kreative Unternehmer.

Alexander Winter: Geschäftsführender Gesellschafter bei Arcona

Gastbeitrag

Das Leben im east cosmos

Christoph Strenger: Seine east-Gruppe in Hamburg setzt Zeichen

Christoph Strenger schreibt darüber, wie es war, als er vor 15 Jahren in Hamburg ein völlig neues Hotel- und Gastronomiekonzept startete.

Christoph Strenger: Seine east-Gruppe in Hamburg setzt Zeichen

Gastbeitrag

Scheitern ist keine Schande

Kerstin Rapp-Schwan: "Erfolg heißt nicht, 100 Filialen zu haben"

Von Kerstin Rapp-Schwan, Gastronomin in Düsseldorf und Neuss.

Kerstin Rapp-Schwan: "Erfolg heißt nicht, 100 Filialen zu haben"

Gastbeitrag

Meinungshoheit ist das Ziel!

Jean Ploner: „Scheinbar mächtige Institutionen werden von Aktivisten regelrecht vorgeführt“

Von Jean Ploner, Berater und F&B-Consulter, Global F&B Heroes, Frankfurt.

Jean Ploner: „Scheinbar mächtige Institutionen werden von Aktivisten regelrecht vorgeführt“

Gastbeitrag

"Tarifbindung ist unverzichtbar!"

Jürgen Gangl: „Zu wenig wurde bisher in die richtige Richtung bewegt“

Von Jürgen Gangl, 1. Vorsitzender der HDV und General Manager im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz.

Jürgen Gangl: „Zu wenig wurde bisher in die richtige Richtung bewegt“

Gastbeitrag

Wollen wir Mäuschen oder Löwen sein?

Marcus Fränkle: „Wir müssen es wieder schaffen, Leidenschaft für die Branche zu entwickeln“

Von Marcus Fränkle, Geschäftsführer Hotel Der Blaue Reiter, Karlsruhe.

Marcus Fränkle: „Wir müssen es wieder schaffen, Leidenschaft für die Branche zu entwickeln“

Gastbeitrag

Enttäuschungen ernst nehmen

Ingrid Eckel: „Imageschaden entsteht durch den unsouveränen Umgang mit Kritik"

Von Ingrid Eckel, Social-Media- und Marketing-Beraterin für das Gastgewerbe, Ritterhude.

Ingrid Eckel: „Imageschaden entsteht durch den unsouveränen Umgang mit Kritik"

Gastbeitrag

Den Generationswechsel gestalten

Bettina von Massenbach: „Eine langfristige Planung von bis zu zehn Jahren ist empfehlenswert“

Von Bettina von Massenbach, Beraterin (Oyster Hospitality Management; FCSI), München.

Bettina von Massenbach: „Eine langfristige Planung von bis zu zehn Jahren ist empfehlenswert“