Gastronomie


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Auszeichnung

Maximilian Wilm ist "Bester Sommelier Deutschlands"

Bei der Preisverleihung: Maximilian Wilms erhält die Sommelier-Trophy

Der Restaurantfachmann aus dem Hamburger Lokal Kinfelts Kichten & Wine setzte sich im Finale gegen Julian Schweighart vom Fontenay und Marco Gulino aus dem Hofgut Ruppertsberg durch.

Bei der Preisverleihung: Maximilian Wilms erhält die Sommelier-Trophy

Jubiläum

Burg Staufeneck feiert 30-jähriges Bestehen

Starkes Duo: Rolf Straubinger und Klaus Schurr

Seit drei Jahrzehnten stehen die Familien Straubinger und Schurr auf Burg Staufeneck in Salach für schwäbische Gastlichkeit. Zum Jubiläum haben sie ihr Gastro-Konzept überarbeitet.

Starkes Duo: Rolf Straubinger und Klaus Schurr

Umfrage

Italien hat die Nase weiter vorn

Kommen gut an: Pasta-Gerichte all'italiano

Pizza und Pasta bleiben Favoriten, gefolgt von deutscher und asiatischer Küche.

Kommen gut an: Pasta-Gerichte all'italiano

Heilbronn Hospitality Symposium

Eine Frage des Mindsets

„Wir können nicht nicht mitmachen“: Der Vortrag von Michael Kuriat war eindringlich.

Um technologische Entwicklungen und ihre Auswirkungen ging es an der Hochschule Heilbronn. Hinzu kam der vielfache Appell an die Studierenden, die damit verbundenen beruflichen Chancen zu nutzen.

„Wir können nicht nicht mitmachen“: Der Vortrag von Michael Kuriat war eindringlich.

Auszeichnung

Brillat Savarin-Plakette posthum für Frank Holzapfel

Bei der Verleihung: (von links) Hans G. Platz, Sprecher des Brillat Savarin-Kuratoriums, Jan-Berend Holzapfel, Teehaus Ronnefeldt, Michael Bläser, FBMA-Stiftungsratsvorsitzender, Klaus- Günther Wiesler, Geschäftsführer der FBMA-Stiftung

Der im Oktober verstorbene Gesellschafter der J.T. Ronnefeldt KG wurde bei einer Veranstaltung der FBMA-Stiftung in Frankfurt posthum gewürdigt.

Bei der Verleihung: (von links) Hans G. Platz, Sprecher des Brillat Savarin-Kuratoriums, Jan-Berend Holzapfel, Teehaus Ronnefeldt, Michael Bläser, FBMA-Stiftungsratsvorsitzender, Klaus- Günther Wiesler, Geschäftsführer der FBMA-Stiftung

Markendebüt

Premiere in Frankfurt

Gut Ding braucht manchmal Weile – und einen langen Atem. Das gilt auch für die Eröffnung des Miller & Carter Steakhouse in Frankfurt. Seine Eröffnung hatte sich um einige Wochen verzögert, bis

Verlosung

Coole Arbeitsschuhe gewinnen

Leicht: In das Schuhmodell Runner mit anatomischem Fußbett lässt es sich schnell reinschlüpfen.

Füße müssen viel aushalten im gastlichen Berufsalltag. Mit guten Schuhen bleiben sie länger fit. Deshalb verlost die ahgz drei mal fünf Paar Arbeitsschuhe von Jobeline.

Leicht: In das Schuhmodell Runner mit anatomischem Fußbett lässt es sich schnell reinschlüpfen.

Kassensysteme

Die Frist für manipulationssichere Umrüstung der Kassen wird verlängert

Vertrackt: Wer von seinem Zulieferer nachgewiesenermaßen nicht umgerüstet werden kann, für den gilt die neue Frist auf jeden Fall.

Doch Vorsicht: Der neue Termin 30. September 2020 gilt nicht ausnahmslos. Der Dehoga kritisiert den Nichtanwendungserlass als völlig unbefriedigend. Das ganze Gesetz hätte verschoben werden müssen.

Vertrackt: Wer von seinem Zulieferer nachgewiesenermaßen nicht umgerüstet werden kann, für den gilt die neue Frist auf jeden Fall.

Gourmetgastronomie

Spitzenkoch Andreas Caminada startet in Bangkok

Igniv-Duo: Andreas Caminada (links) und David Hartwig

Das neue Igniv-Restaurant wird sich im St. Regis Hotel befinden. Küchenchef vor Ort ist David Hartwig.

Igniv-Duo: Andreas Caminada (links) und David Hartwig

Expansion

Heimwerk-Outlet fernab Bayerns

Heimat trifft Handwerk: Die Lampen sind Unikate, das Holz an den Wänden stammt aus bayerischen Scheunen

Nach zwei Betrieben in München versucht das Konzept sein Glück jetzt in NRW. Die Erfolgschancen stehen gut.

Heimat trifft Handwerk: Die Lampen sind Unikate, das Holz an den Wänden stammt aus bayerischen Scheunen

Ethnoküche

Japan trifft Peru

Kreativ: Verschiedene Küchenwelten auf einem Teller

Einen kulinarisch-kulturellen Mix zelebriert das Nauta in Berlin. Das peruanische Nationalgericht Ceviche wird hier mit Stäbchen verzehrt – im japanischen Ambiente. Dazu gibt‘s Pisco Sour.

Kreativ: Verschiedene Küchenwelten auf einem Teller

Gastbeitrag

"Im Club geht’s besser"

Marc Uebelherr: Geschäftsführer der Gastro & System GmbH in München und Gründer von OhJulia

Gastronom Marc Uebelherr über seine Anfänge in der Gastronomie und sein Engagement im Leaders Club Deutschland.

Marc Uebelherr: Geschäftsführer der Gastro & System GmbH in München und Gründer von OhJulia

Bayerischer Gastgebertag

"Auch hohe Politik kommt ohne Wirtshaus- und Gastkultur nicht aus"

Sicherte der Branche seiner Unterstützung zu: Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder

Ministerpräsident Markus Söder betont die essentielle Bedeutung des bayerischen Gastgewerbes und kündigt Unterstützung im Kampf gegen ausufernde Bürokratie an.

Sicherte der Branche seiner Unterstützung zu: Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder

Charity für Kinder in Not

Burgerheart spendet eine Mahlzeit für jeden Burger

Burger genießen und Gutes dabei tun: Damit wirbt Burgerheart

Die Kette zeigt ihre soziale Ader und arbeitet dafür mit Welthungerhilfe und Kindernothilfe zusammen.

Burger genießen und Gutes dabei tun: Damit wirbt Burgerheart

Ranking

Das sind die beliebtesten Restaurants in der Kategorie "Für jeden Tag"

Beste Bewertungen: Das Restaurant La Luce Due in Düsseldorf, hier der Tresen

Tripadvisor kürt wieder die Locations mit den besten Bewertungen deutschlandweit. Bei den "Restaurants für jeden Tag" liegen zwei italienische Lokale vorn.

Beste Bewertungen: Das Restaurant La Luce Due in Düsseldorf, hier der Tresen

Personalie

Neuer Küchenchef im Seehotel Niedernberg

Neue Aufgabe: Miguel Wagner

Miguel Wagner war zuletzt im The Diaoyutai Mansion Frankfurt im Einsatz. Nun zieht es den 40-Jährigen aufs Land.

Neue Aufgabe: Miguel Wagner

Förderprogramm in Baden-Württemberg

20 Millionen Euro für ländliche Gastronomie

Sie erhielt für ihre Aussagen viel Applaus: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann beim Landesdeliegiertentag des Dehoga

Beim Delegiertentag des Dehoga Landesverbands kündigte Kultusministerin Susanne Eisenmann eine neue "Sonderlinie Dorfgastronomie" im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) an.

Sie erhielt für ihre Aussagen viel Applaus: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann beim Landesdeliegiertentag des Dehoga

Expansion

Heimwerk Düsseldorf ist am Start

Weitläufiges Lokal: Das Heimwerk bietet 190 Sitzplätze auf 300 Quadratmetern

Die dritte Unit des Münchner Slow-Food-Formats Heimwerk wurde in der Düsseldorfer Altstadt eröffnet - dort, wo sich früher das Hausmann’s von Tim Mälzer befand.

Weitläufiges Lokal: Das Heimwerk bietet 190 Sitzplätze auf 300 Quadratmetern

Gourmetgastronomie

Joachim Wissler: „Genuss gilt nicht als deutsche Tugend“

Joachim Wissler: "Als Koch darf man nicht für die guten Bewertungen des Michelin kochen"

Der 3-Sterne-Koch vom Restaurant Vendôme in Bergisch Gladbach spricht über sein Verhältnis zur Restaurantkritik und die Tücken von zu viel Intellekt am Herd.

Joachim Wissler: "Als Koch darf man nicht für die guten Bewertungen des Michelin kochen"

Menüplanung

So bleibt die Karte topfit

Allergenfreies Gericht? Eine gepflegte Karte informiert den Gast umfassend.

Für den ersten Eindruck von einem Restaurant ist oft die Speisekarte verantwortlich. Hier können Gastronomen mit einer attraktiven Auswahl an Speisen und Getränken, aber auch mit einem

Allergenfreies Gericht? Eine gepflegte Karte informiert den Gast umfassend.