Gault Millau


Gault Millau

Der Gault Millau gilt als einer der wichtigsten kulinarischen Guides. Er vergibt Restaurants keine Sterne, sondern Punkte, wobei 20 Punkte die Höchstzahl darstellen. Der neue Gault Millau Deutschland erscheint jährlich im November.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

OAD-Ranking

Ein Schwede europaweit ganz vorn

Top unter den europäischen Köchen: Björn Frantzén vom gleichnamigen Restaurant in Stockholm

Björn Frantzén ist von Opinionated About Dining (OAD) zu Europas Nummer eins gekürt worden. Andreas Caminada wird überraschend Zweiter.

Top unter den europäischen Köchen: Björn Frantzén vom gleichnamigen Restaurant in Stockholm

Preise und Trophäen

Puck und Giovannini freuen sich über den Eckart

Köche vor luxuriöser Limousine: (von links) Wolfgang Puck, Eckart Witzigmann und Franck Giovannini

Zwei prominente Köche bekommen den Eckart-Witzigmann-Preis. Wolfgang Puck für Lebenskultur und Franck Giovannini für Große Kochkunst.

Köche vor luxuriöser Limousine: (von links) Wolfgang Puck, Eckart Witzigmann und Franck Giovannini

Wiedereröffnung

Grand Opening im Öschberghof

Neues und altes Hideaway im Schwarzwald: Der Öschberghof startet diese Woche wieder richtig durch

Aus der früheren Aldi "Filiale 53" wurde ein Luxus-Hideaway. Zur Eröffnung gab es in Donaueschingen ein rauschendes Fest mit viel Prominenz und einem Überraschungsgast kurz vor Mitternacht.

Neues und altes Hideaway im Schwarzwald: Der Öschberghof startet diese Woche wieder richtig durch

Personalie

Tobias Jochim kocht jetzt in Bayrischzell

Neue Aufgabe: Tobias Jochim ist Executive Chef im Restaurant Seeberg

Als Executive Chef verantwortet der 41-Jährige künftig den gesamten F&B-Bereich des Hotels Der Alpenhof. In früheren beruflichen Stationen hat er schon Sterne erkocht.

Neue Aufgabe: Tobias Jochim ist Executive Chef im Restaurant Seeberg

Auszeichnung

Gastro Suisse ehrt Spitzenkoch Anton Mosimann

Gratulation: Spitzenkoch Anton Mosimann (rechts) erhält die "Flamme de l’accueil" von Casimir Platzer, Präsident von Gastro Suisse

Der Schweizer Gastgewerbe-Verband hat zum ersten Mal die Auszeichnung "Flamme de l'accueil" verliehen.

Gratulation: Spitzenkoch Anton Mosimann (rechts) erhält die "Flamme de l’accueil" von Casimir Platzer, Präsident von Gastro Suisse

Gourmetgastronomie

Spitzenkoch Felix Mielke eröffnet Fine-Dining-Imbiss in Berlin

Weniger ist mehr: Spitzenkoch Felix Mielke hat in Berlin-Schöneberg den Imbiss Schüsseldienst eröffnet

Schüsseldienst heißt die neue Wirkungsstätte des ehemaligen Le Faubourg-Küchenchefs im Berliner Stadtteil Schöneberg.

Weniger ist mehr: Spitzenkoch Felix Mielke hat in Berlin-Schöneberg den Imbiss Schüsseldienst eröffnet

Verkostung

Riesling-Perlen aus Mosel-Steillagen

Genuss nach harter Arbeit im Weinberg: Die charakteristische Kombination aus Schiefergestein, Mikroklima und Rebsorte bringt mineralische Weine mit Charakter und Eleganz hervor.

Das geschützte Mikroklima der Flusstäler von Mosel, Saar und Ruwer macht die Gegend zu einer der wärmsten Regionen Deutschlands. Die urzeitlichen Schieferschichten sind der Grundstein für die

Genuss nach harter Arbeit im Weinberg: Die charakteristische Kombination aus Schiefergestein, Mikroklima und Rebsorte bringt mineralische Weine mit Charakter und Eleganz hervor.

Konzept

Messing-Skulpturen und Mixed Pickles

Kunst und Genuss: Küchenchef Reza Dainabi (links) und der zweite Küchenchef Sathy Alingam kreieren Gerichte wie gerösteter Blumenkohl mit konfierten Kräuterseitlingen (Foto). Skulpturen der Bildgießerei Hermann Noack schmücken den Gastraum.

Charlottenburg. „Wir kochen, was wir selbst gern essen und was wir unbedingt mit euch teilen möchten“, mit diesen Worten begrüßt Küchenchef Reza Dainabi seine Gäste im Restaurant Bar Brass.

Kunst und Genuss: Küchenchef Reza Dainabi (links) und der zweite Küchenchef Sathy Alingam kreieren Gerichte wie gerösteter Blumenkohl mit konfierten Kräuterseitlingen (Foto). Skulpturen der Bildgießerei Hermann Noack schmücken den Gastraum.

Verkostung

Weine mit Herkunft und Charakter

Heimat bester Silvaner: Die fränkische Spitzenlage Escherndorfer Lump oberhalb des Mains

AHGZ-Experte Heinz Feller hat sich bei der VDP-Weinbörse durch die Ersten Lagen des Jahrgangs 2018 probiert. Von vielen war er äußerst angetan. Top-Rieslinge kommen unter anderem aus der Pfalz.

Heimat bester Silvaner: Die fränkische Spitzenlage Escherndorfer Lump oberhalb des Mains

Gourmetgastronomie

Die Geisels gehen auf die Schiene

Unterwegs schlemmen: Die Geisel Privathotels machen es möglich

Der luxuriös ausgestattete Salonwagen "Luxon by Geisel" wird als Sonderzug für Fahrten in ganz Europa vermietet.

Unterwegs schlemmen: Die Geisel Privathotels machen es möglich

Auszeichnung

Nominierte der Berliner Meisterköche 2019 stehen fest

Einer der Titelanwärter: Sauli Kemppainen, finnischer Küchenchef im Savu

Zum 23. Mal kürt eine Jury die besten Köche und Gastronomen der Hauptstadt. Am 24. September fallen die Entscheidungen in fünf Kategorien. 

Einer der Titelanwärter: Sauli Kemppainen, finnischer Küchenchef im Savu

Gourmetgastronomie

Restaurant-Rettung mit Michelin-Stern gekürt

Plötzlich Sterneköchin: Alexandra Ziörjen hat nicht mit der Auszeichnung gerechnet

Die Deutsche Alexandra Ziörjen hat erst im Sommer 2018 die Küchenleitung im Hotel L'Etoile in Charmey in der Schweiz übernommen. Dann gab es eine handfeste Überraschung.

Plötzlich Sterneköchin: Alexandra Ziörjen hat nicht mit der Auszeichnung gerechnet

Neueröffnung

Der Bad Boy ist zurück in der Küche

Raue Schale, weicher Kern: Der Dortmunder Koch David Kikillus möchte mit dem The Noname wieder Teil der Gourmetgastronomie werden

Nach drei turbulenten Jahren will der ehemalige Sternekoch David Kikillus in seinem Fine-Dining-Restaurant The Noname wieder mit kulinarischer Raffinesse für Schlagzeilen sorgen.

Raue Schale, weicher Kern: Der Dortmunder Koch David Kikillus möchte mit dem The Noname wieder Teil der Gourmetgastronomie werden

Stadtentwicklung

Boomtown Hafencity

Die Macher von Kinfelts Kitchen&Wine: Kirill Kinfelt (rechts) und Maximilian Wilm.

Hamburg. Seit 2005, als die ersten Bewohner in die Hafencity einzogen sind, hat der neu aus dem Boden gestampfte Stadtteil eine rasante Entwicklung genommen. Auch die Hotel- und Gastronomieszene hat

Die Macher von Kinfelts Kitchen&Wine: Kirill Kinfelt (rechts) und Maximilian Wilm.

Gourmetgastronomie

Aqua bleibt auf Platz eins

Illustre Runde: Zwölf Köche aus Deutschland holen sich ihre Hornstein-Urkunde beim Sterne-Cup in Ischgl persönlich ab. Mit dabei sind die beiden Erstplatzierten Sven Elverfeld und Klaus Erfort (Sechster und Siebter von links). Ebenfalls vor Ort ist Hornst

Das Restaurant Aqua im Wolfsburger The Ritz Carlton hat seinen Spitzenplatz im diesjährigen Hornstein-Ranking souverän bestätigt – mit der gleichen Punktzahl (99,8) wie im vergangenen Jahr.

Illustre Runde: Zwölf Köche aus Deutschland holen sich ihre Hornstein-Urkunde beim Sterne-Cup in Ischgl persönlich ab. Mit dabei sind die beiden Erstplatzierten Sven Elverfeld und Klaus Erfort (Sechster und Siebter von links). Ebenfalls vor Ort ist Hornst

Konzept

Berliner Junge für das Einsunternull

Seit Februar Nachfolger von Sterne-koch Andreas Rieger: Der Berliner Silvio Pfeufer

Silvio Pfeufer ist nach Stationen im Schwarzwald, in der Schweiz und auf Sylt wieder zurück in seiner Heimatstadt. Im Einsunternull setzt er auf Berliner Küche mit internationalen Einflüssen.

Seit Februar Nachfolger von Sterne-koch Andreas Rieger: Der Berliner Silvio Pfeufer

Spitzengastronomie

Alfons Schuhbeck feiert 70. Geburtstag

Erfolgreich und umtriebig: Alfons Schuhbeck ist nicht nur in der Branche, sondern auch einem großen Publikum bekannt

Der Koch und Gastronomie-Unternehmer hat in seinem Leben schon viele Promis verköstigt und ist in München eine Institution.

Erfolgreich und umtriebig: Alfons Schuhbeck ist nicht nur in der Branche, sondern auch einem großen Publikum bekannt

Hotelrestaurant-Ranking

Sven Elverfeld führt mit dem Aqua die Top 80 an

Stolzer Spitzenkoch: Sven Elverfeld vom Wolfsburger Aqua

Der Spitzenkoch aus dem The Ritz-Carlton Wolfsburg verteidigt seinen ersten Platz. Auf Rang zwei landet Claus-Peter Lumpp vom Hotel Bareiss.

Stolzer Spitzenkoch: Sven Elverfeld vom Wolfsburger Aqua

OAD-Ranking

Sonnora schneidet deutschlandweit am besten ab

Top unter den deutschen Köchen: Clemens Rambichler vom Waldhotel Sonnora

Clemens Rambichler hat es mit seiner 3-Sterne-Küche in der Eifel im europäischen Vergleich auf den vierten Platz geschafft.

Top unter den deutschen Köchen: Clemens Rambichler vom Waldhotel Sonnora

Gourmetgastronomie

Hornstein-Ranking als Gipfelstürmer

Diese Köche aus Deutschland holten sich ihre Hornstein-Urkunde in Ischgl persönlich ab. Ganz vorn: Sven Elverfeld vom Restaurant Aqua in Wolfsburg (Sechster von links)

Die Hitliste der Gastronomie im deutschsprachigen Raum wurde beim Sterne-Cup der Köche auf fast 2700 Metern Höhe in Ischgl vorgestellt.

Diese Köche aus Deutschland holten sich ihre Hornstein-Urkunde in Ischgl persönlich ab. Ganz vorn: Sven Elverfeld vom Restaurant Aqua in Wolfsburg (Sechster von links)