Gault Millau


Gault Millau

Der Gault Millau gilt als einer der wichtigsten kulinarischen Guides. Er vergibt Restaurants keine Sterne, sondern Punkte, wobei 20 Punkte die Höchstzahl darstellen. Der neue Gault Millau Deutschland erscheint jährlich im November.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Kooperation

Ninetynine Hotels unterstützt Sternekoch Martin Scharff

Gourmet-Varieté mit starken Partnern: Sternekoch Martin Scharff hat die Centro Hotel Group für sich gewonnen

Der Spitzengastronom startet im November in Heidelberg sein eigenes Gourmet Varieté. Die Centro-Marke Ninetynine wird offizieller Hotelpartner.

Gourmet-Varieté mit starken Partnern: Sternekoch Martin Scharff hat die Centro Hotel Group für sich gewonnen

Personalie

Fritz Keller wird DFB-Präsident

Hoffnungsträger für bessere Zeiten beim DFB: Der Gastronom und Winzer Fritz Keller

Der Gastronom und Winzer sowie aktuelle Präsident des SC Freiburg wurde von der Findungskommission des DFB für das höchste Ehrenamt im Deutschen Fußball vorgeschlagen.

Hoffnungsträger für bessere Zeiten beim DFB: Der Gastronom und Winzer Fritz Keller

Privathotellerie

Binzener Mühle ist insolvent

Es geht weiter in der Mühle - auch nach der Insolvenz der bisherigen Betreibergesellschaft

Die Betreibergesellschaft der südbadischen Hotel- und Gastro-Institution hat einen Insolvenzantrag gestellt. Es gibt Liquiditätsprobleme beim Übergang von Gill und Hansjörg Hechler in den Ruhestand.

Es geht weiter in der Mühle - auch nach der Insolvenz der bisherigen Betreibergesellschaft

Interview: Franz-Josef Unterlechner (33),

„Bei so einem Wettbewerb ist man ganz auf sich gestellt“

Franz-Josef Unterlechner: „Man hat keine Zeit zu überlegen, man spult sein Wissen einfach ab.“

Was hat Sie veranlasst, am Wettbewerb „Top Chef Germany“ teilzunehmen? Unterlechner: Das Format. Ich habe es bei Facebook gelesen und erkannt, dass Eckart Witzigmann da mitmacht. Da hab ich mir

Franz-Josef Unterlechner: „Man hat keine Zeit zu überlegen, man spult sein Wissen einfach ab.“

Überstunden-Streit

"Jan-Henrik Horns Vorwürfe sind haltlos"

Enttäuscht vom Verhalten seines früheren Azubis: Klaus Graf von Moltke

Klaus Graf von Moltke, Eigentümer des Park-Hotels Egerner Höfe, weist die Anschuldigungen seines Ex-Azubis entschieden zurück. Ausbildung genieße in seinem Haus mit die höchste Priorität.

Enttäuscht vom Verhalten seines früheren Azubis: Klaus Graf von Moltke

Personalie

Neue Chef-Sommeliere im 2-Sterne-Lokal Lafleur

Wechselt nach Frankfurt: Alexandra Himmel kommt vom Regensburger Restaurant Storstad

Alexandra Himmel gibt fortan die passenden Weinempfehlungen zu den vielschichtigen Kreationen von Spitzenkoch Andreas Krolik.

Wechselt nach Frankfurt: Alexandra Himmel kommt vom Regensburger Restaurant Storstad

Überstunden

Gastronomensohn prangert Arbeitsbedingungen in Sterneküche an

In Restaurantküchen wird hart gearbeitet - um so wichtiger ist es, Arbeitszeit-Vorschriften einzuhalten

Jan-Henrik Horn spricht von einem "fatalen Umgang" mit Überstunden in der Küche von Sternekoch Thomas Kellermann im Park-Hotel Egerner Höfe am Tegernsee.

In Restaurantküchen wird hart gearbeitet - um so wichtiger ist es, Arbeitszeit-Vorschriften einzuhalten

Neueröffnung

Aus dem Dornröschenschlaf geweckt

Traumhafte Aussicht: Das Seehotel Villa Linde oberhalb des Hafens Bodman-Ludwigshafen

Nach 20 Jahren kehrt auf dem Areal des früheren Hotel Linde in Bodman am Bodensee wieder Leben ein. Das neue Seehotel Villa Linde will mit Suiten mit Seeblick und Gourmetküche Gäste anlocken.

Traumhafte Aussicht: Das Seehotel Villa Linde oberhalb des Hafens Bodman-Ludwigshafen

Personalie

René Klages ist neuer Küchenchef im Restaurant Le Faubourg

Neue Herausforderung: René Klages ist Küchenchef im Restaurant Le Faubourg

Der 31-Jährige will in dem Gourmetlokal im Sofitel Berlin auf Harmonie und Reduktion setzen. Er arbeitete bereits für das 17fuffzig im Bleiche Resort & Spa und das ehemalige Le Noir in Saarbrücken.

Neue Herausforderung: René Klages ist Küchenchef im Restaurant Le Faubourg

Jubiläum

Die Bullerei feiert Zehnjähriges

Der organisatorische Kopf der Bullerei: Geschäftsführer Patrick Rüther

Das Hamburger Restaurant sei die Quelle ihrer Inspiration, so die Geschäftsführer Tim Mälzer und Patrick Rüther. Die Bullerei hat sich im Lauf der Zeit immer weiterentwickelt.

Der organisatorische Kopf der Bullerei: Geschäftsführer Patrick Rüther

Im Gespräch: Boris Rommel, Küchenchef im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, Zweiflingen

"Es muss und wird legerer werden"

Spitzenkoch Boris Rommel: Die Schiebermütze ist sein Markenzeichen

Der 2-Sterne-Koch spricht über seine Liebe zur französischen Küche, neue Gepflogenheiten in der Gourmetgastronomie, vegane Gäste, Instagrammability und Friedrichsruhe-Legende Lothar Eiermann.

Spitzenkoch Boris Rommel: Die Schiebermütze ist sein Markenzeichen

Esskultur

Deutschlands kulinarisches Erbe

Wie ein Land wahrgenommen wird, hängt entscheidend von der kulinarischen Kultur und Gastlichkeit ab. Kann eine Nation auf diesem Gebiet etwas hermachen, wirkt sie sympathisch, ganz so, als

Personalie

Neuer Küchenchef im Schlosspark Mauerbach

Neue Herausforderung: Christian Wallner ist Küchenchef im Schlosspark Mauerbach

Christian Wallner soll das Fine-Dining-Angebot für A-la-carte-, Wellness- und Seminargäste des Restaurants 4 Jahreszeiten in dem österreichischen 4-Sterne-superior-Haus weiterentwickeln.

Neue Herausforderung: Christian Wallner ist Küchenchef im Schlosspark Mauerbach

Aktion

Spitzenköche tauschen ihre Restaurants

Freut sich auf das Event: Sternekoch Alexander Huber

Das Chef’s Roulette der Jeunes Restaurateur Österreich geht in eine dritte Runde. Mit dabei sind mehr als 25 Restaurants. Auch Sternekoch Alexander Huber vom Huberwirt in Pleiskirchen macht mit.

Freut sich auf das Event: Sternekoch Alexander Huber

Kooperation

Neue Mitglieder bei L'Art de Vivre

Urkundenübergabe: (v.l.) Peter Niemann, L'Art-de-Vivre-Präsident Hans Stefan Steinheuer und Jochen Deimann

Die Gastgeber-Vereinigung hat zwei Hotels neu aufgenommen. Sie befinden sich in Hessen und im Sauerland.

Urkundenübergabe: (v.l.) Peter Niemann, L'Art-de-Vivre-Präsident Hans Stefan Steinheuer und Jochen Deimann

Im Gespräch: Sebastian Frank, Inhaber und Küchenchef des Restaurants Horvàth, Berlin

"Gefühle transportieren"

Spitzenkoch: Sebastian Frank, Inhaber und Küchenchef des Restaurants Horvàth

Der österreichische 2-Sterne-Koch ist in Berlin seiner Heimatküche treu geblieben, ohne traditionell zu kochen. Mit der AHGZ spricht er über Kochstile, Restaurantbewertungen und Wirtschaftlichkeit.

Spitzenkoch: Sebastian Frank, Inhaber und Küchenchef des Restaurants Horvàth

Weiterbildung

Profis machen junge Talente fit

Vegan-Expertin am Herd: Marketa Schellenberg (Dritte von rechts) zeigt dem Nachwuchs neue Rezepte mit Avocado, Hirse und Kürbis.

Regenstauf. Sous-vide-Garen, vegane Küche und Insidertipps für den Berufsalltag: Darum ging es beim diesjährigen Jugendcamp für Nachwuchsköche am Campus der Eckert Schulen in Regenstauf. Rund 50

Vegan-Expertin am Herd: Marketa Schellenberg (Dritte von rechts) zeigt dem Nachwuchs neue Rezepte mit Avocado, Hirse und Kürbis.

Konzept

Aromen-Jongleur überrascht in München

Experimentierfreudig: Sternekoch Florian Berger.

München. Kreativ, jung und modern – und seit Februar mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Früher als gedacht. In Obergiesing führen Florian und Sabrina Berger das Gabelspiel in der

Experimentierfreudig: Sternekoch Florian Berger.

Gourmetgastronomie

Die Ente soll wieder hoch fliegen

Voller Tatendrang: Meinhard von Gerkan (links) und Norman Etzold wollen an alte Erfolge anknüpfen

Le Canard Nouveau ist wieder da. Eigentümer Meinhard von Gerkan und Küchenchef Norman Etzold haben sich in Hamburg einiges vorgenommen.

Voller Tatendrang: Meinhard von Gerkan (links) und Norman Etzold wollen an alte Erfolge anknüpfen

Spitzengastronomie

Heinz Winkler feiert 70. Geburtstag

Zwei ganz Große der Branche: Heinz Winkler (links) und Eckart Witzigmann bei der Feier zu Winklers 70. Geburtstag

Der Inhaber der Residenz in Aschau und AHGZ-Hotelier des Jahres 2006 kann stolz sein auf sein Lebenswerk. 20 Jahre lang wurde seine Küche mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet.

Zwei ganz Große der Branche: Heinz Winkler (links) und Eckart Witzigmann bei der Feier zu Winklers 70. Geburtstag