Guide Michelin


Guide Michelin

Der Michelin gilt mit seinen Sternen als einer der bedeutendsten Restaurantführer. Ausgezeichnete Gourmetrestaurants erhalten 1, 2 oder 3 Sterne. Die 3-Sterne-Plakette ist die höchste Auszeichnung des Michelin. Der Guide für Deutschland erscheint immer zum Jahresende.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Neueröffnung

Burkhardt macht auch Hotel

Chic: Die im Gourmetrestaurant verwendeten Farben erinnern an ein Pfauenauge.

Schorndorf. Die Stadt Schorndorf, rund 25 Kilometer von Stuttgart entfernt, gilt insbesondere bei Autoliebhabern als Pilgerstätte. In der Höllgasse 7 steht das Geburtshaus von Gottlieb Daimler.

Chic: Die im Gourmetrestaurant verwendeten Farben erinnern an ein Pfauenauge.

Gourmetgastronomie

Das Hochformelle ist passé

Kevin Fehling: „Ich wollte als Koch nicht nur mitlaufen, sondern etwas Besonderes machen.“

Die Start-up-Unternehmen der Digitalwirtschaft sind in aller Munde, von der Politik gern als Vorzeigeobjekte gehätschelt. Doch es gibt auch in der Gastronomie eine Gründergeneration, die nicht

Kevin Fehling: „Ich wollte als Koch nicht nur mitlaufen, sondern etwas Besonderes machen.“

Neueröffnung

Das Warten auf Fritz & Felix hat ein Ende

Willkommen bei Fritz & Felix im Brenners Park-Hotel in Baden-Baden: Das neue Restaurant bietet Platz für 54 Gäste

Das neue Restaurant in Brenners Park-Hotel in Baden-Baden hat seine Türen geöffnet. Steife Gourmetgastronomie gibt es nicht mehr.

Willkommen bei Fritz & Felix im Brenners Park-Hotel in Baden-Baden: Das neue Restaurant bietet Platz für 54 Gäste

Luxuszutat

Schweizer Kaviar im Restaurant Goldberg

Ein Gericht von Philipp Kovacs: Spaghetti, zartfruchtiges Olivenöl und Schnittlauch als Bühne für Kaviar aus der Schweiz

Der Gastronom und Caterer Jörg Rauschenberger bietet in seinem 1-Stern-Restaurant in Fellbach Kaviar aus dem Wallis an. Dort werden die Störe gezüchtet. Der Kaviar kommt vom lebenden Fisch.

Ein Gericht von Philipp Kovacs: Spaghetti, zartfruchtiges Olivenöl und Schnittlauch als Bühne für Kaviar aus der Schweiz

Strategie

Sternelokal Agatha's zieht ins Düsseldorfer Derag Living

Neuer Standort, neues Design: Das Sterne-Restaurant Agata's zeigt sich im neuen Look

Das Restaurant hatte 2012 im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort eröffnet. Jetzt hat sich die Gastronomin Agata Reul für einen neuen Standort entschieden.

Neuer Standort, neues Design: Das Sterne-Restaurant Agata's zeigt sich im neuen Look

Positionierung

Schwäbisches statt Sterneküche

Bald überholt: Die weißen Tischdecken werden blanken Holztischen weichen.

Ludwigsburg. Weitläufiges Ausflugsziel für die Region: Auf dem Gelände der Domäne Monrepos gibt es ein Weingut, einen Golfclub, einen Reitverein, Büros sowie das von der Familie Finkbeiner seit

Bald überholt: Die weißen Tischdecken werden blanken Holztischen weichen.

Restaurantkritik

Gault Millau Schweiz kürt Heiko Nieder zum Koch des Jahres

Ganz oben angekommen: Heiko Nieder

Der 46-jährige Deutsche vom Dolder Grand Zürich ist jetzt einer von sieben 19-Punkte-Köchen in der Schweiz. Zwei weitere Deutsche sind zu Aufsteigern des Jahres gekürt worden.

Ganz oben angekommen: Heiko Nieder

KONZEPT

Brinner gibt es nun auf Top-Niveau

Genuss: Beim Brinner werden im Restaurant Skykitchen Fleischgerichte serviert.

Immer wieder etwas Neues aus Berlins Gourmet-Szene. Dieses Mal hat sich Alexander Koppe, Küchenchef im Sterne-Restaurant Skykitchen im 12. Stockwerk des Vienna House Andel’s Berlin etwas

Genuss: Beim Brinner werden im Restaurant Skykitchen Fleischgerichte serviert.

auszeichnung

Mode, Lifestyle und gutes Essen

Teamplayer: (von links) Küchenchef Tom Wickboldt mit seinen Mitarbeitern Ariel Caspeta Perez, Bogdan Pruteanu, Adrian Wieczorek und Lucas Trzscinski.

Heringsdorf. Wer das Strandcasino im Seebad Heringsdorf auf Usedom betritt, kommt zunächst in einen Modeladen der schwedischen Textilmarke Marc O’Polo. Oberhalb davon befindet sich auf einer

Teamplayer: (von links) Küchenchef Tom Wickboldt mit seinen Mitarbeitern Ariel Caspeta Perez, Bogdan Pruteanu, Adrian Wieczorek und Lucas Trzscinski.

Gourmetgastronomie

Frischer Wind bei Dallmayr

War zuvor Souschef bei Dallmayr: Christoph Kunz

Mit Küchenchef Christoph Kunz ist nach Diethard Urbansky ein junger kreativer Kopf am Ruder, der Tradition und Moderne vereinen will. Gäste unter 30 will er mit einem Special-Menü gewinnen.

War zuvor Souschef bei Dallmayr: Christoph Kunz

Ausstellung

"Kunst trifft Kochkunst" im Hotel Traube Tonbach

Teil des Projekts: Eine Skulptur von Künstlerin Sabine Straub mit Blick auf den Schwarzwald

Die Galerie Uli Lang stellt in dem Baiersbronner Luxushotel über mehrere Wochen Werke verschiedener Künstler aus.

Teil des Projekts: Eine Skulptur von Künstlerin Sabine Straub mit Blick auf den Schwarzwald

Personalie

The Ritz-Carlton Berlin kooperiert mit Dieter Müller

Am Herd: Sternekoch Dieter Müller berät The Ritz-Carlton

Der hoch dekorierte Spitzenkoch wird in dem Berliner Grandhotel kulinarischer Ideengeber. Vor Ort kocht Küchenchef Frederik Grieb. Beide schwören auf deutsche Küche aus nachhaltigen Quellen. 

Am Herd: Sternekoch Dieter Müller berät The Ritz-Carlton

Neueröffnung

Andreas Caminada startet Bündner Gasthaus

Hier kommt das Handwerk groß raus: In der Casa Caminada wird traditionell gekocht und gebacken

In der historischen Stadtmitte Fürstenaus präsentiert sich das Casa Caminada jetzt als Beiz, Bäckerei, Speisekammer, Laden und Unterkunft mit zehn Zimmern.

Hier kommt das Handwerk groß raus: In der Casa Caminada wird traditionell gekocht und gebacken

Gourmetgastronomie

Salzburger Kulinarium

Gastgeber: Veronika Kirchmair und Claus Haslauer

Der St. Peter Stiftskeller in Salzburg ist den Weg in die Gourmetgastronomie gegangen. Gastgeber Veronika Kirchmair und Claus Haslauer setzen auf eine Kombination aus Tradition und Moderne.

Gastgeber: Veronika Kirchmair und Claus Haslauer

Personalien

Jacobs Restaurant besetzt zwei Posten neu

Neue Herausforderungen: Chef-Sommelier Sebastian Russold (links) und Restaurantleiter Riccardo Löffler

Riccardo Löffler und Sebastian Russold zeichnen nun als Restaurantleiter und Chef-Sommelier in dem Sternelokal des Hotels Louis C. Jacob verantwortlich.

Neue Herausforderungen: Chef-Sommelier Sebastian Russold (links) und Restaurantleiter Riccardo Löffler

Personalie

André Stolle wird Küchenchef im Seven Oceans

Stabsübergabe im Se7en Oceans-Team: (v.l.) Leyla Saidolzakerin, André Stolle, Jaffar Saidolzakerin, Frédéric Morel

Der neue Mann kann viel Erfahrung in der Sterneküche vorweisen. Seinen Vorgänger Frédéric Morel zieht es in Richtung Süden.

Stabsübergabe im Se7en Oceans-Team: (v.l.) Leyla Saidolzakerin, André Stolle, Jaffar Saidolzakerin, Frédéric Morel

Gourmetgastronomie

Wohin steuern Deutschlands Restaurants?

Die Podiumsteilnehmer: (von links) Paul Ivic,Thomas Imbusch, Julia Komp, Moderatorin Gabriele Heins,Thomas Kellermann, Dirk Luther und Billy Wagner

Sechs Spitzenköche diskutieren beim Chef's Talk in Hamburg über Gegenwart und Zukunft der deutschen Esskultur. Heftige Kritik an der Politik wird laut.

Die Podiumsteilnehmer: (von links) Paul Ivic,Thomas Imbusch, Julia Komp, Moderatorin Gabriele Heins,Thomas Kellermann, Dirk Luther und Billy Wagner

Gourmetgastronomie

Tim Raue gastiert auf den Malediven

Kocht bald für ein paar Abende auf den Malediven: 2-Sterne-Koch Tim Raue

Der 2-Sterne-Koch wird für das Pop-up Gourmet-Konzept "Once Upon a Table" im 5-Sterne-Resort Soneva Fushi an acht Abenden zum Chef's Table bitten.

Kocht bald für ein paar Abende auf den Malediven: 2-Sterne-Koch Tim Raue

Konzepte

Vom rustikalen Keller zum Kulinarium

Gastgeber: Veronika Kirchmair und Claus Haslauer

Der St. Peter Stiftskeller in Salzburg ist den Weg in die Gourmetgastronomie gegangen. Gastgeber Veronika Kirchmair und Claus Haslauer setzen auf eine Kombination aus Tradition und Moderne.

Gastgeber: Veronika Kirchmair und Claus Haslauer

Neueröffnung

Kinfelt startet sein zweites Lokal

Stehen für entspanntes Flair: Maximilian Wilm (links) und Kirill Kinfelt

Spitzenkoch Kirill Kinfelt setzt im Kinfelt Kitchen & Wine in Hamburg auf Gourmetgastronomie in lockerer Atmosphäre. Einen Stern strebt er in seinem neuen Lokal nicht an.

Stehen für entspanntes Flair: Maximilian Wilm (links) und Kirill Kinfelt