Hacker-Angriffe


Hacker-Angriffe

Internetkriminelle hacken sich in unberechtigter Weise in fremde Netzwerke ein, meist mit dem Ziel, sensible Daten des Betroffenen Unternehmens oder dessen Kunden zu erbeuten. Hoteliers und Gastronomen sollten in eine sichere IT-Infrastruktur investieren, um solchen Attacken vorzubeugen.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Corona-Schutz

Wie feststellen, ob der Gast aus einem Risiko-Landkreis kommt?

Schwelende Gefahr: In manchen Regionen ist das Coronavirus derzeit wieder sehr präsent

Die Lösung Darfichrein.de, eigentlich zur Erfassung der Gästedaten programmiert, bietet nun auch einen einfachen Postleitzahl-Risikogebiets-Check.

Schwelende Gefahr: In manchen Regionen ist das Coronavirus derzeit wieder sehr präsent

Corona-Exit

Aufgepasst beim Registrieren von Gästedaten!

Nicht vernachlässigen: Der Gastronom muss mit den Daten der Gäste sorgsam umgehen

Die Rechtsanwälte Tobias Grambow und Tobias Vößing haben zusammengestellt, was der Gastwirt beachten muss, damit er kein Datenschutz-Debakel erlebt.

Nicht vernachlässigen: Der Gastronom muss mit den Daten der Gäste sorgsam umgehen

Hacker-Angriff

Bei Marriott gab es neuen Datenklau

Betroffen sind diesmal vermutlich 5,2 Millonen Gäste. Bereits Ende 2018 war ein Datenleck bei Marriott bekannt geworden.

DSGVO

Viele Unternehmen können die 30-Tage-Frist nicht einhalten

Technische Herausforderung: Vielerorts werden zwar Daten gespeichert, können aber nicht auf Abruf zur Verfügung gestellt werden

Der Daten-Dienstleister Talend hat in einer Umfrage festgestellt, dass mehr als die Hälfte aller Unternehmen Datenanfragen nicht innerhalb des gesetzlich vorgesehenen Zeitraums beantworten können.

Technische Herausforderung: Vielerorts werden zwar Daten gespeichert, können aber nicht auf Abruf zur Verfügung gestellt werden

IT-Sicherheit

Kaspersky warnt vor Datenklau im Hotel

Nach neuen Erkenntnissen der Experten für Cybersicherheit sind Hotelrezeptionen derzeit wieder vermehrt von Spear-Phishing-E-Mails betroffen. Wie Hotelbetreiber vorbeugen können.

Datenschutz

Viren und Trojanern einen Riegel vorschieben

Cybersicherheit gehört für kleinere Unternehmen nicht zu den obersten Prioritäten. Die Kosten für die Vernachlässigung werden aber laut Andrey Dankevich, Solution Business Lead bei Kaspersky,

Nach Datenpanne

Choice Hotels verweist auf Leck bei Drittanbieter

Laut Medienberichten standen etwa 700.000 Datensätze von Kunden der Hotelgruppe offen zugänglich. Choice bemüht sich nun um Schadensbegrenzung und trennt sich von dem betroffenen Dienstleister.

Datenschutz

Daten-Schlampern geht’s an den Kragen

Mangelnder Datenschutz ist kein Kavaliersdelikt. Wer die sensiblen Informationen seiner Gäste nicht sorgsam schützt, dem drohen seit Inkrafttreten der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung

Recht

ahgzplus_logo Sechs Tipps für den Datenschutz im Hotel

Hotels, die nicht sauber mit Daten ihrer Gäste umgehen, drohen hohe Strafen. Die Kanzlei Spirit Legal gibt AHGZ.de-Lesern sechs Tipps zum Umgang mit der DSGVO.

Digitalisierung

Prizeotel entwickelt eigene Frühstücks-App

Einfachere Arbeitsabläufe für Prizeotel-Mitarbeiter: Eine Frühstücks-App soll dabei helfen

In einem Facebook-Post präsentiert Prizeotel-CEO Marco Nussbaum eine eigens für die Budgetkette programmierte Frühstücks-App, die Arbeitsprozesse vereinfachen soll.

Einfachere Arbeitsabläufe für Prizeotel-Mitarbeiter: Eine Frühstücks-App soll dabei helfen

Nach Datenleck

Marriott will 110-Mio-Strafe nicht zahlen

Bei einem Hacker-Angriff 2018 waren Millionen von Gästedaten in die Hände Krimineller gelangt. Eine britische Behörde will daher ein Bußgeld über den Marriott-Starwood-Konzern verhängen.

Politik

ahgzplus_logo Grüne fordern sofortige Abschaffung der Hotelmeldepflicht

Damit würde auch der Meldeschein im Hotel wegfallen. So sollen bürokratischer Aufwand und Wartezeiten beim Check-in reduziert werden.

Recht

Datenschutzbeauftragter erst ab 20 Mitarbeitern

Kleinere Betriebe bekommen Erleichterungen bei Datenschutz und Bürokratie.

Interview: Thomas Rienecker, Pressesprecher beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV)

„Falschgeld hat keine Chance“

Thomas Rienecker: „Gastgebern wird die Abrechnung ihrer Tageseinnahmen erleichtert, Aufwand und Arbeitszeiten für das Personal damit verringert.“

Wie schätzen Sie den Stand digitaler mobiler Bezahloptionen in Deutschland ein? Rienecker: Auch wenn Deutschland nach wie vor ein Bargeld-Land ist, werden Kartenzahlungen immer beliebter. Fast jeder

Thomas Rienecker: „Gastgebern wird die Abrechnung ihrer Tageseinnahmen erleichtert, Aufwand und Arbeitszeiten für das Personal damit verringert.“

Abrechnung

ahgzplus_logo Wird das Smartphone zur Geldbörse?

Berührungslos bezahlen: Per Smartphone und der passenden App der Bank können digitale Zahlungen via NFC oder per QR-Code getätigt werden

Im Bargeld-Land Deutschland steht Mobile Payment noch am Anfang. Bei Kartenzahlungen sorgt die Nahfunktechnik NFC für einen Schub. Eine neue EU-Richtlinie soll mehr Sicherheit bringen.

Berührungslos bezahlen: Per Smartphone und der passenden App der Bank können digitale Zahlungen via NFC oder per QR-Code getätigt werden

IT-Sicherheit

Der Datenklau geht um

Seit geraumer Zeit sehen sich Hotels hartnäckigen Hacker-Angriffen ausgesetzt. Zuletzt traf es die Gruppe Marriott International: Daten von rund 500 Millionen Betroffenen sollen in die Hände der

Datenschutz

ahgzplus_logo Vorsicht Hacker-Angriff!

Hotels geraten zunehmend ins Visier von Datendieben. Der Ernstfall kann nicht nur einen wirtschaftlichen, sondern auch einen Image-Schaden bedeuten. Wie man sich schützen kann.

Digitalisierung

ahgzplus_logo Mit Software, Apps & Co. den Gast verwöhnen

Service per Fingerwisch: Programme und Apps wie hier von Betterspace machen die Kommunikation mit dem Gast einfach und spontan.

Buchen von unterwegs oder per Smartphone einchecken - so machen Hotels und Restaurants es ihren Gästen bequem.

Service per Fingerwisch: Programme und Apps wie hier von Betterspace machen die Kommunikation mit dem Gast einfach und spontan.

Expertentipp

Rechtliche Probleme vermeiden

Von rechtlicher Seite gilt es in Sachen digitaler Kommunikation und Marketing insbesondere den Datenschutz, das Urheber- und das Wettbewerbsrecht zu beachten. Beispielsweise dürfen personenbezogene

Expertentipp

Rechtliche Probleme vermeiden

Von rechtlicher Seite gilt es in Sachen digitaler Kommunikation und Marketing insbesondere den Datenschutz, das Urheber- und das Wettbewerbsrecht zu beachten. Beispielsweise dürfen personenbezogene