Hotelimmobilie des Jahres


Hotelimmobilie des Jahres

Der Preis "Hotelimmobilie des Jahres" wird alljährlich im Oktober im Rahmen des Hotelforums vergeben, einer europäischen Fachkonferenz für Hotel- und Immobilienexperten. 

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Auszeichnung

Jetzt bewerben für die Hotelimmobilie des Jahres 2020

Vorjahressieger: Das Hotel Schgaguler in Kastelruth/Südtirol

Angesprochen sind Hotelentwickler als auch -eigentümer und -betreiber, Architekten und Innendesigner. Die Verleihung erfolgt dieses Mal virtuell.

Vorjahressieger: Das Hotel Schgaguler in Kastelruth/Südtirol

Hotelimmobilien

ahgzplus_logo So läuft das Hotel wieder an

Restart mit Maske: Matthias Sieber-Wagner, General Manager im Intercityhotel Mainz.

Steht ein Hotelgebäude ganz oder zum Großteil leer, ist bei der technischen Infrastruktur einiges zu beachten. Wenn der Betrieb wieder losgeht, muss das ebenfalls gut geplant werden.

Restart mit Maske: Matthias Sieber-Wagner, General Manager im Intercityhotel Mainz.

Immobilien

Hotels werden trotz Pandemie weiter gebaut

Optimismus bei Investoren: Neue Hotels werden trotz Corona weiterhin gebaut

Nur 3,7 Prozent der weltweiten Hotel-Bauvorhaben wurden wegen Corona eingestellt. Das ergibt eine Hochrechnung von Tophotelprojects.

Optimismus bei Investoren: Neue Hotels werden trotz Corona weiterhin gebaut

Digitalevent In Sync

"Die Hotellandschaft steht vor strukturellen Veränderungen"

Trauriger Status quo: Viele Betten bleiben leer

Wie geht es nach Covid-19 weiter? Thesen von Thomas Willms, Peter Ebertz, Christof Winkelmann und Andreas Ewald.

Trauriger Status quo: Viele Betten bleiben leer

Hotelimmobilien

Wie hoch sind Pachten nach Covid?

Pachten unter Druck: Die Frage ist, wann das Reisegeschäft zurückkommt.

Diese Situation ist keine Einbahnstraße, jeder muss etwas auf den Tisch bringen“, sagte Bettina Gräf-Parker, Head of Hotel Properties bei der Aareal Bank, bei einem vom Beratungsunternehmen EY

Pachten unter Druck: Die Frage ist, wann das Reisegeschäft zurückkommt.

Hotelinvestitionen

ahgzplus_logo Pachten und Betreiber auf dem Prüfstand

Rentabilität von Hotels: Wann kommt das Reisegeschäft zurück?

Eigentümer versuchen in der Coronakrise, ihren Mietern entgegenzukommen – aber sie schauen auch ganz genau hin, wie Hoteliers in dieser Phase den Begriff Partnerschaft interpretieren.

Rentabilität von Hotels: Wann kommt das Reisegeschäft zurück?

Serviced Apartments

Stayery kommt nach Mönchengladbach

Visualisierung: So soll das Objekt an der Aachener Straße in Mönchengladbach einmal aussehen

Geplant sind 53 Apartments. Sie sollen Geschäftsreisende ansprechen, die für einen längeren Aufenthalt bleiben. Entsprechende Angebote gibt es an dem Standort bislang offenbar nicht.

Visualisierung: So soll das Objekt an der Aachener Straße in Mönchengladbach einmal aussehen