Hotellerie


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Wegen Coronavirus

ITB 2020 findet nicht statt

Internationale Reisemesse: Die ITB sollte am Mittwoch kommende Woche eröffnet werden

Die Auswirkungen und finanziellen Einbußen sind auf allen Ebenen massiv. Zur ITB wäre in Berlin ein Großteil der Hotels voll ausgelastet gewesen.

Internationale Reisemesse: Die ITB sollte am Mittwoch kommende Woche eröffnet werden

Coronavirus

IHIF und ITB-Ausfälle - was das für die Hotellerie bedeutet

Gefährliches Corona-Virus: Reiseverkehr und Tourismus weltweit leiden darunter

Die Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie werden immer gravierender. Hoteliers rechnen zum Teil mit langfristigen Ausfällen.

Gefährliches Corona-Virus: Reiseverkehr und Tourismus weltweit leiden darunter

Kommentar

ahgzplus_logo Fatal: Weniger Gäste und Rabatte

Achtung: Preissenkungen haben langfristige Folgen

Die aktuellen Marktzahlen zeigen, dass neben dem Druck auf die Belegung in einigen Destinationen bereits auch die Durchschnittsraten fallen.

Achtung: Preissenkungen haben langfristige Folgen

Hotelprojekt

Ninetynine startet bald in Amsterdam

Typischer Look: Rezeption im Ninetynine

Im April öffnet das neue Hotel seine Türen. Geboten werden 138 Zimmer und eine zentrale Lounge mit Bowl Bar.

Typischer Look: Rezeption im Ninetynine

Corona-Krise

IHIF Berlin 2020 abgesagt

IHIF: Termin für Top-Entscheider (hier 2019)

Als Grund nennen die Veranstalter die sich abzeichnende Coronavirus-Epidemie in Deutschland. Ersatztermin im Mai.

IHIF: Termin für Top-Entscheider (hier 2019)

Corona-Krise

Das Virus - vor allem auch ein wirtschaftliches Problem

ITB Berlin: Findet sie wie geplant statt?

Hoteliers in Italien beklagen eine Stornierungswelle. Firmen melden Lieferengpässe und Umsatzrückgänge. Über die ITB Berlin wird heute verhandelt.

ITB Berlin: Findet sie wie geplant statt?

Personalie

Infor baut Sales-Team aus

Jetzt bei Infor: André Voigtländer

Neu dabei sind André Voigtländer und Dirk Eisenschmidt. Beide blicken auf Stationen in der Industrie und in der Hotellerie zurück.

Jetzt bei Infor: André Voigtländer

Expansion

Stayery kommt nach Dresden

So soll es aussehen: Das neue Stayery in Dresden

Die Serviced-Apartment-Marke hat dafür einen Mietvertrag mit dem Projektentwickler List Develop Commercial geschlossen. Eröffnung des 125-Zimmer-Hauses soll 2022 sein.

So soll es aussehen: Das neue Stayery in Dresden

Fotostrecke Althoff-Hotels

Hier gibt's Luxushotellerie gepaart mit Gourmetgastronomie

Einladend: Der Fürstenhof Celle

Die Althoff-Gruppe schmückt sich mit sechs Hotels, die auch in Sachen Sterneküche Maßstäbe setzen. Derzeit wächst das Unternehmen mit der Marke Ameron. Die Marke Urban Loft soll dieses Jahr folgen.

Einladend: Der Fürstenhof Celle

Gastkommentar

„Luxus schreit nicht“

Hotel mit Aussicht: Eines der sechs Häuser der Althoff Collection, die Villa Belrose über St. Tropez an der Côte d’Azur.

Zum Einstieg von Frank Marrenbach bei Althoff schreibt Carsten K. Rath eine persönliche Einschätzung über das Erfolgsgeheimnis des Hoteliers.

Hotel mit Aussicht: Eines der sechs Häuser der Althoff Collection, die Villa Belrose über St. Tropez an der Côte d’Azur.

Coronavirus

HRS sagt ITB-Teilnahme ab

Internationale Reisemesse: Die ITB soll am Mittwoch kommende Woche eröffnet werden

Die Hotelbuchungsplattform reagiert mit der Absage auf die sich abzeichnende Epidemie. Auch die Fachveranstaltung Corporate Lodging Forum ist wegen des Coronavirus verschoben.

Internationale Reisemesse: Die ITB soll am Mittwoch kommende Woche eröffnet werden

Wechsel an der Spitze

ahgzplus_logo Thomas Althoff: "Stolz, mit Marrenbach zu arbeiten"

Thomas Althoff: „Der Wechsel ist eine strategische Entscheidung.“

Frank Marrenbach ist neuer CEO der Althoff Hotels. Thomas Althoff erläutert die Hintergründe.

Thomas Althoff: „Der Wechsel ist eine strategische Entscheidung.“

Strategie

Achat cancelt seine Untermarken

Ein Jahr auf dem Markt: Das Achat Hotel Bremen City, das bisher den Zusatz Plaza führte

Künftig tritt Achat ohne die Bezeichnungen Plaza, Premium und Comfort auf. Die Premium-Budget-Marke Loginn Hotels by Achat bleibt jedoch bestehen.

Ein Jahr auf dem Markt: Das Achat Hotel Bremen City, das bisher den Zusatz Plaza führte

Chefwechsel

Timo Grünert - neue Spitze bei den Oetker Hotels

Steigt auf: Timo Grünert

Der neue CEO der Oetker Collection stammt aus den eigenen Reihen. Bisher war Grünert Finanzvorstand.

Steigt auf: Timo Grünert

Luxushotellerie

Paukenschlag: Marrenbach steigt bei Althoff ein

Arbeiten künftig eng zusammen: Thomas Althoff (links) und Frank Marrenbach

Der Hotelier wechselt von der Oetker Collection zu den Althoff Hotels. Beide Unternehmen sind familiengeführt und verfügen über einzigartige Hotelikonen.

Arbeiten künftig eng zusammen: Thomas Althoff (links) und Frank Marrenbach

Hotelprojekt

me and all macht sich auf nach Ulm

Mitten in Ulm: Schickes Domizil für me and all

Das Haus der Boutique-Marke von Lindner soll Anfang 2021 an den Start gehen.

Mitten in Ulm: Schickes Domizil für me and all

Umfirmierung

Welcome Frankfurt schlüpft unters Best-Western-Markendach

Neue Name: Best Western Plus Welcome Hotel Frankfurt

Das bisherige Welcome Hotel Frankfurt schließt sich zum 1. März 2020 den Best Western Hotels & Resorts an. Das Hotel im Europaviertel firmiert dann als Best Western Plus Welcome Hotel Frankfurt.

Neue Name: Best Western Plus Welcome Hotel Frankfurt

Geschäftszahlen

Meliá macht weniger Gewinn

Gute Lage: Das Meliá Berlin

Der spanische Hotelkonzern Meliá Hotels International hat beim Umsatz das Vorjahresniveau gehalten. Allerdings gibt es ein Minus beim Ebitda und beim Reingewinn.

Gute Lage: Das Meliá Berlin

Neueröffnung

Erstes Legoland Hotel im Nahen Osten

Das neue Legoland Hotel: Im Turm am Eingang begrüßt der Lego-Drache Ollie die Gäste

In den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnet Dubai Parks and Resorts im Sommer das auf Familien ausgerichtete Themenhotel.

Das neue Legoland Hotel: Im Turm am Eingang begrüßt der Lego-Drache Ollie die Gäste

Hotelprojekt

Seetelhotels kündigen Kinderresort Usedom an

So wird es aussehen: Das Kinderresort Usedom im Ostseebad Trassenheide

Familien mit Kindern sind eine lukrative Zielgruppe. Das weiß auch Seetelhotels-Chef Rolf Seelige-Steinhof. Er will noch in diesem Sommer das Kinderresort Usedom eröffnen.

So wird es aussehen: Das Kinderresort Usedom im Ostseebad Trassenheide