Buchungsportale

HRS ist in deutschen eines der großen Buchungsportale für die Hotellerie. Firmensitz ist in Köln. Geschäftsführer ist Tobias Ragge.

 

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Personalie

HRS mit neuer Doppelspitze im Portalgeschäft

Timo Beyer: Neue Doppelspitze bei HRS mit Alexandra Barth

Timo Beyer wird ab sofort als Senior Vice President zusammen mit Alexandra Barth den Kundenbereich kleine und mittelständische Unternehmen betreuen.

Timo Beyer: Neue Doppelspitze bei HRS mit Alexandra Barth

Digitalisierung

Weniger Papierkrieg mit HRS

HRS Pre-Check-in: Weniger warten an der Rezeption

Das Buchungsportal verschickt vorausgefüllte Meldeformulare vor Anreise des Gastes, sodass das Ausfüllen vor Ort entfällt. Die Technologie kommt von Conichi.

HRS Pre-Check-in: Weniger warten an der Rezeption

Digital-Zulieferer

Conichi hat Business-Reisende im Visier

Intelligentes Tool für die Rezeption: Mit Conichi kann der Gast digital erkannt werden

Das von HRS unterstützte Start-up will positioniert sich nicht mehr als Hotel-App, sondern als „umfassende Travel-Management-Lösung“.

Intelligentes Tool für die Rezeption: Mit Conichi kann der Gast digital erkannt werden

Geplante Klage gegen HRS

Mehrere Hundert Hotels haben sich gemeldet

Provisionen unter der Lupe: Möglicherweise haben Hoteliers zu viel an HRS gezahlt

Der Hotelverband Deutschland hatte Hotels dazu aufgerufen, ihre Best-Preis-Schadenersatzansprüche gegen HRS zu melden.

Provisionen unter der Lupe: Möglicherweise haben Hoteliers zu viel an HRS gezahlt

HRS-Auswertung

Preise in deutschen Stadthotels leicht im Plus

Gute Zeiten: Stadthotels sind weiterhin gefragt

Das Buchungsportal hat die Hotelraten des gesamten Jahres 2017 analysiert. Die größten Steigerungen gab es im Jahresverlauf in Frankfurt/Main und Köln.

Gute Zeiten: Stadthotels sind weiterhin gefragt

Geplante HRS-Klage

Hotelverband wehrt sich gegen Kritik

IHA-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe: "HRS hat keine Gelegenheit ausgelassen, sich sogar explizit als Speerspitze gegen die Brancheninteressen der Hotellerie zu positionieren"

Die Pläne, eine Sammelklage der Hotellerie gegen HRS einzureichen, kommen nicht bei jedem gut an. Verbands-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe begründet das Vorgehen.

IHA-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe: "HRS hat keine Gelegenheit ausgelassen, sich sogar explizit als Speerspitze gegen die Brancheninteressen der Hotellerie zu positionieren"

Editorial

Lohnt sich dieser Kraftakt?

Der erste Schritt ist ohne Risiko. Bis 31.12. müssen Hoteliers beim Hotelverband eine Bevollmächtigung abgeben, wenn sie wegen Schadenersatz gegen HRS klagen wollen.

Buchungsportale

HSMA kritisiert das Klagevorhaben gegen HRS

Findet klare Worte: Georg Ziegler, Chef der HSMA

Der Hotelverband Deutschland (IHA) fordert derzeit Hoteliers auf, Schadenersatzforderungen an HRS zu richten. HSMA-Chef Georg Ziegler kann dem nichts abgewinnen.

Findet klare Worte: Georg Ziegler, Chef der HSMA

Analyse

Die meisten Geschäftsreisen gehen nach Berlin

Auf dem Weg ins Hotel: Meist werden 3-Sterne-Häuser gebucht

Arbeitnehmer des mittleren und gehobenen Managements reisen am häufigsten. Montag ist der stärkste Tag.

Auf dem Weg ins Hotel: Meist werden 3-Sterne-Häuser gebucht

Best-Preis-Klausel

HRS wehrt sich gegen IHA

HRS vs. IHA: Hier geht es um's Geld

Im Streit um die Best-Preis-Klausel meldet sich nun HRS zu Wort und bezieht zu den angeblichen Schadensersatzansprüchen von Hotels gegen das Portal Stellung.

HRS vs. IHA: Hier geht es um's Geld

Best-Preis-Klauseln

IHA bereitet Millionenklage gegen HRS vor

Streit um viel Geld: Nach Auffassung der IHA steht HRS-Hotelpartnern Schadenersatz zu

Durch die rechtswidrige Best-Preis-Klausel sind in der Vergangenheit möglicherweise finanzielle Nachteile für Hotels entstanden. Der Hotelverband bietet hierfür rechtliche Unterstützung an.

Streit um viel Geld: Nach Auffassung der IHA steht HRS-Hotelpartnern Schadenersatz zu

Software

HRS-Fewo-Channelmanager mit Schnittstelle zu Airbnb

Ferienhäuser optimal vermarkten: Dabei soll die neue Anbindung an Airbnb helfen

Bei den typischen Hotel-Channelmanagern lässt eine Schnittstelle zu der Sharing-Plattform noch auf sich warten. Anders sieht es bei der Ferienwohnungs-Software aus.

Ferienhäuser optimal vermarkten: Dabei soll die neue Anbindung an Airbnb helfen

Hotelportale im Test

ehotel wird Testsieger

Buchungen im Netz: Nicht alle Portale bieten den gleichen Service

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien hat wieder Buchungsportale unter die Lupe genommen.

Buchungen im Netz: Nicht alle Portale bieten den gleichen Service

Reiseportal-Hotlines im Test

Hotels.com, Holidaycheck und HRS landen vorn

Ärgernis am Telefon: Lange Wartezeiten sind für Kunden ein No-Go

Das Computermagazin Chip hat die Hotlines verschiedener Reiseportale getestet.

Ärgernis am Telefon: Lange Wartezeiten sind für Kunden ein No-Go

Revenue-Management

Freund oder Feind bei der Preisfindung?

Systematisch den Umsatz erhöhen: Dabei sollen diverse Auswertungen von Marktdaten helfen.

Einige große Buchungsportale stellten günstige Analysetools zur Verfügung. Damit sollen Hoteliers ihre Raten steuern und somit den Umsatz erhöhen.

Systematisch den Umsatz erhöhen: Dabei sollen diverse Auswertungen von Marktdaten helfen.

HRS-Hotelpreisradar

München bleibt Raten-Spitzenreiter

Heißes Pflaster: In München können die Hoteliers hohe Raten durchsetzen

Die Bayernmetropole profitiert im 3. Quartal traditionell stark vom Oktoberfest. Aber auch ansonsten ging es aufwärts.

Heißes Pflaster: In München können die Hoteliers hohe Raten durchsetzen

Buchungsportale

Best-Preis-Verbot in Österreich bleibt

Neue Spielregeln bei den Preisen: Österreichs Hoteliers können ihre Ratengestaltung nun anders angehen

Der Verfassungsgerichtshof in Wien hat einen Antrag von Booking.com gegen das Verbot von Best-Preis-Klauseln ab.

Neue Spielregeln bei den Preisen: Österreichs Hoteliers können ihre Ratengestaltung nun anders angehen

Business Travel

Geschäftsreisende erwarten Vereinfachung

Bloß nicht kompliziert machen: Geschäftsreisende suchen nach einfachen Lösungen

Hotels machen ihr Angebot offenbar vielerorts unnötig kompliziert, etwa durch viele verschiedene Zimmertypen. Das meinen zumindest Vertreter eines internationalen Geschäftsreise-Verbands.

Bloß nicht kompliziert machen: Geschäftsreisende suchen nach einfachen Lösungen

Buchungsportale

Schweizer Nationalrat will Best-Preis-Klausel abschaffen

Unter Druck: Auch die Schweiz könnte die umstrittene Best-Preis-Klausel bald abschaffen

Nach Frankreich, Österreich und Italien plant auch die Schweiz ein Gesetz zugunsten des hoteleigenen Vertriebs.

Unter Druck: Auch die Schweiz könnte die umstrittene Best-Preis-Klausel bald abschaffen

Buchungsportale

Schweizer Preiswächter geht gegen Booking.com vor

Booking.com in der Schweiz: Hotellerie wirft den Buchungsportalen Knebelverträge vor

Der parlamentarische Preisüberwacher Stefan Meierhans wirft der Online-Plattform Preismissbrauch bei der Festlegung der Kommissionen für die Hoteliers vor.

Booking.com in der Schweiz: Hotellerie wirft den Buchungsportalen Knebelverträge vor