Hyatt

Die Hyatt Hotels Corporation, internationales Hotelunternehmen mit Hauptsitz in Chicago, betreibt in Deutschland derzeit sieben Hotels: Grand Hyatt Berlin, Hyatt Regency Mainz, Hyatt Regency Düsseldorf, Hyatt Regency Köln, Park Hyatt Hamburg sowie die beiden neuen Häuser Hyatt Place Frankfurt Airport und Hyatt House Düsseldorf - Andreas Quartier. In den Startlöchern steht das Andaz München Sendlinger Tor. Weltweit gehören zum Hyatt-Portfolio derzeit mehr als 700 Hotels und Resorts in mehr als 50 Ländern. Hyatt, 1957 gegründet, agiert international als Verwalter, Franchisepartner, Eigentümer und Bauträger von Hotels, Resorts sowie Wohn- und Ferienanlagen. Zum Portfolio gehören die Marken Andaz, Grand Hyatt, Hyatt Centric, Hyatt Hotels, Hyatt House, Hyatt Place, Hyatt Regency, Hyatt Residence Club, Hyatt Zilara, Hyatt Ziva, Miraval, Park Hyatt und The Unbound Collection by Hyatt. President and Chief Executive Officer ist Mark S. Hoplamazian. In Deutschland erwirtschaftete die Hyatt Corporation 2017 einen Nettoumsatz von 123,6 Mio. Euro (laut AHGZ-Top-50-Ranking).

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Übernahme

Hyatt kauft kleinere Hotelgruppe

Neu bei Hyatt: Das Terranea A Destination Hotel Palos Verdes, Teil der Two Roads Hospitality

Mit der Two Roads Hospitality sichert sich der Hyatt-Konzern weitere Marken im Lifestyle- und Luxus-Segment.

Neu bei Hyatt: Das Terranea A Destination Hotel Palos Verdes, Teil der Two Roads Hospitality

Verkauf

Neuer Eigentümer für vier Hotelimmobilien

So soll es werden: Super 8 Hotel in Oberhausen

Union Investment erwirbt ein Hotelportfolio von dem Unternehmen Benchmark Real Estate. Es handelt sich um vier Projekte mit insgesamt 675 Zimmern.

So soll es werden: Super 8 Hotel in Oberhausen

Hotelprojekte

Hyatt setzt aufs Rhein-Main-Gebiet

Frankfurt/M. Für das Hyatt House Eschborn ist vor Kurzem der erste Spatenstich erfolgt, da wird bereits ein weiteres Projekt angekündigt. In der Frankfurter Innenstadt wird das Hyatt House

Veranstaltungsreihe

Grand Hyatt Berlin feiert 20-Jähriges

Grund zum Feiern: 20 Jahre Grand Hyatt Berlin

Zusammen mit seinen Gästen feiert das Haus den Anlass. Es gibt spannende Events - von der Whisky-Verkostung bis zum Küchenseminar.

Grund zum Feiern: 20 Jahre Grand Hyatt Berlin

Hotelprojekt

Ein zweites Hyatt House fürs Rhein-Main-Gebiet

Neues Hochhausquartier: Das Hyatt House wird in das rechte Haus einziehen

Das Hyatt House Frankfurt/City Goetheplatz soll in das Hochhausquartier Four einziehen. Eröffnung ist für 2023 geplant. 

Neues Hochhausquartier: Das Hyatt House wird in das rechte Haus einziehen

Expansion

Hyatt Hotel in Athen eröffnet

Die Lounge: Ein Rendering zeigt Details

309 Zimmer, mehrere Restaurants, Tagungsräume und ein Spa gehören zum Angebot - ebenso der Blick auf die Akropolis.

Die Lounge: Ein Rendering zeigt Details

Treueprogramme

Hyatt und Small Luxury Hotels kooperieren

Hyatt erweitert das Treueprogramm: Mitglieder bekommen künftig Punkte, wenn sie über die Hotelkette bei Small Luxury Hotels buchen

Hyatt-Stammkunden bekommen bald für Häuser von Small Luxury Hotels Punkte, wenn sie diese über die Hotelkette buchen. Im Gegenzug erhofft sich die Kooperation eine höhere Belegungsrate.

Hyatt erweitert das Treueprogramm: Mitglieder bekommen künftig Punkte, wenn sie über die Hotelkette bei Small Luxury Hotels buchen

Übernahme-Poker

Hyatt zieht Angebot für NH zurück

Neue Strategie: Hyatt-CEO Mark Hoplamazian rückt von den Kaufplänen von NH-Anteilen ab

Doch keine amerikanisch-spanische Hochzeit in der internationalen Kettenhotellerie. Die NH Hotel Group legte unterdessen gute Halbjahreszahlen vor.

Neue Strategie: Hyatt-CEO Mark Hoplamazian rückt von den Kaufplänen von NH-Anteilen ab

Geschäftszahlen

NH Hotel Group baut weiter Schulden ab

Auf Kurs: Die NH Hotel Group zieht in ihrem Geschäftsbericht für das erste halbe Jahr in 2018 positive Bilanz

Dadurch verzeichnet die spanische Hotelgruppe mit Sitz in Madrid einen höheren Zuwachs beim Nettogewinn als beim Ebitda.

Auf Kurs: Die NH Hotel Group zieht in ihrem Geschäftsbericht für das erste halbe Jahr in 2018 positive Bilanz

Ketten-Übernahmen

Hyatt hat Interesse an der NH Hotel Group

Auf Expansionskurs: Die Hyatt Hotels Corporation, hier das neue Hyatt Place in Frankfurt am Main

Der US-Hotelkonzern beabsichtigt, ein Übernahme-Angebot für die spanische Gruppe zu machen. Es sind aber auch Bieter aus China im Rennen.

Auf Expansionskurs: Die Hyatt Hotels Corporation, hier das neue Hyatt Place in Frankfurt am Main

Expansion

Hyatt Regency kommt nach Budapest

So sollen Gäste künftig zu Abend essen: Das Restaurant im Hyatt Regency Budapest setzt für Wohlfühlatmosphäre auf ein stilvolles Interieur

Mit dem neuen Hotel will die Hyatt Hotels Corporation ihre Markenpräsenz in Ungarn sowie Zentral- und Osteuropa stärken.

So sollen Gäste künftig zu Abend essen: Das Restaurant im Hyatt Regency Budapest setzt für Wohlfühlatmosphäre auf ein stilvolles Interieur

Nachhaltigkeit

Jetzt kämpft auch Marriott gegen Plastik

Nachhaltige Alternativen: Um Strohhalme aus Plastik zu ersetzen, sucht Marriott derzeit nach passenden abbaubaren Materialien

Hilton, Scandic, Meliá und Hyatt kündigten bereits den Verzicht auf Plastik-Strohhalme an. Jetzt zieht Marriott nach.

Nachhaltige Alternativen: Um Strohhalme aus Plastik zu ersetzen, sucht Marriott derzeit nach passenden abbaubaren Materialien

Hello from ...

China ist Chance und Berufung zugleich

Andrea Wiedemann: Die Münchnerin spricht verhandlungssicher Mandarin.

Andrea Wiedemann ist bei Hyatt die Karriereleiter hinaufgestiegen. Sie verantwortet im Luxushotel Hyatt on the Bund in Schanghai die Bereiche Sales und Marketing.

Andrea Wiedemann: Die Münchnerin spricht verhandlungssicher Mandarin.

Umweltschutz

Hyatt will auf Plastik-Einweg-Produkte verzichten

Umweltschutz beim Cocktail: Hyatt will Plastikstrohhalme durch natürliche Materialien ersetzen

Der Konzern kündigt eine neue Nachhaltigkeitsstrategie an. Kunststoff-Sticks und -Strohhalme sollen in allen Hyatt-Hotels im amerikanischen Raum bis September abgeschafft werden.

Umweltschutz beim Cocktail: Hyatt will Plastikstrohhalme durch natürliche Materialien ersetzen

Neueröffnung

Andaz München öffnet im Februar

So soll es ausshene: Das künftige Andaz-Hotel in Schwabing

Eigentlich war der Start des ersten deutschen Hauses der Hyatt-Marke noch im laufenden Jahr geplant, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Der Andaz-Salon dagegen ist schon offen.

So soll es ausshene: Das künftige Andaz-Hotel in Schwabing

Marketing

Freachly erhält Investionen in Millionenhöhe

Bewerten Hotels und Restaurants positiv: Influencer beziehen durch die Freachly-App personalisierte Angebote aus der Branche. Als Gegenleistung verbreiten sie ihre Erlebnisse in sozialen Netzwerken

Jetzt steigen auch professionelle Kapitalgeber in das Geschäft der Influencer-Werbung ein. HV Holtzbrinck Ventures investiert in das Start-up, das sich auf diesen Bereich spezialisiert hat.

Bewerten Hotels und Restaurants positiv: Influencer beziehen durch die Freachly-App personalisierte Angebote aus der Branche. Als Gegenleistung verbreiten sie ihre Erlebnisse in sozialen Netzwerken

Hotelprojekt

Was Hyatt im Andaz Munich plant

So soll's aussehen: Ein Rednering des künftigen Andaz in München

Der US-Hotelkonzern startet in Kürze seine junge Marke Andaz in Deutschland. Standort ist München, am Schwabinger Tor. Im Fokus stehen kreative Reisende.

So soll's aussehen: Ein Rednering des künftigen Andaz in München

Hotelprojekt

Hyatt Centric kommt nach Dublin

Es wird das vierte Haus der jungen Marke in Europa. Im Fokus steht die Zielgruppe der Millennials. 

Apartments

Viele Zielgruppen unter einem Dach

Moderner Schlafsaal: Dorm im künftigen Vienna House R.evo

Der Community-Gedanke beeinflusst die Konzepte der Apartmentanbieter stark. Beherbergung und Wohnwirtschaft rücken näher aneinander.

Moderner Schlafsaal: Dorm im künftigen Vienna House R.evo

Preisabsprachen

Sechs große Hotelgruppen müssen sich vor Gericht verantworten

Gericht hat entschieden: Gegen die angeklagten Hotelketten wurde eine Einstweilige Verfügung erwirkt

Choice Hotels, Hilton, Hyatt, Intercontinental, Marriott und Wyndham sollen Preise abgesprochen und dadurch einen Schaden in Millionenhöhe verursacht haben.

Gericht hat entschieden: Gegen die angeklagten Hotelketten wurde eine Einstweilige Verfügung erwirkt