Reinigung & Hygiene

Hygiene ist im Gastgewerbe ein wichtiges Thema. Denn durch Verunreinigungen, zum Beispiel von Speisen, können Gäste und Mitarbeiter krank werden. Nicht ohne Grund werden Hotels und Restaurants von der amtlichen Lebensmittelüberwachung kontrolliert. In verschiedenen Städten und Bundesländern gibt es zudem Bestrebungen, die Ergebnisse der amtlichen Lebensmittelkontrollen für die Kunden transparent zu veröffentlichen, zum Beispiel in Form eines Barometers oder einer Ampel.

 

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Foodwatch-Portal Topf Secret

Verbraucher haben schon 26.000 Hygiene-Berichte beantragt

Gründliche Sauberkeit: Bei vielen Betrieben gab es bei den Lebensmittelkontrollen keine Beanstandungen

Einige Antworten liegen bereits vor. Foodwatch berichtet unter anderem von Verstößen bei Subway, McDonald's und den Mercure Hotels.

Gründliche Sauberkeit: Bei vielen Betrieben gab es bei den Lebensmittelkontrollen keine Beanstandungen

Hygiene

Macher von Topf Secret fühlen sich im Recht

Veröffentlichung von Hygienekontrollen: Sie lösen einen Rechtsstreit zwischen den Machern von Topf Secret und zahlreichen Lebensmittelbetrieben aus

Das Rechtsgutachten einer Kanzlei kommt zum Schluss, dass Bürger einen Informationsanspruch auf die Ergebnisse amtlicher Hygienekontrollen haben. Auch wenn sie die Plattform Topf Secret nutzen.

Veröffentlichung von Hygienekontrollen: Sie lösen einen Rechtsstreit zwischen den Machern von Topf Secret und zahlreichen Lebensmittelbetrieben aus

Verbraucherschutz

Julia Klöckner will Zahl der Lebensmittelkontrollen senken

Will Lebensmittelkontrollen verringern: Bundesagrarministerin Julia Glöckner

Pflichtkontrollen in Betrieben sollen laut Informationen von Spiegel Online und der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch seltener werden. Dadurch könnte das Risiko für Verbraucher steigen.

Will Lebensmittelkontrollen verringern: Bundesagrarministerin Julia Glöckner

Recht

Hygieneverstöße - Topf Secret wird vorerst zurückgepfiffen

Sensibles Produkt: Bei Hygieneverstößen über 350 Euro stehen Betriebe auf staatlichen Seiten legal am Pranger. Ob Topf Secret sein Verfahren beibehalten darf, ist noch unklar.

Während das Verbraucherportal vor Gericht einen Dämpfer bekommt, passiert das offizielle Gesetz zur Veröffentlichung von Hygienekontrollen den Bundestag.

Sensibles Produkt: Bei Hygieneverstößen über 350 Euro stehen Betriebe auf staatlichen Seiten legal am Pranger. Ob Topf Secret sein Verfahren beibehalten darf, ist noch unklar.

Hygiene

Neues Gesetz zur Veröffentlichung von Verstößen

Unverzichtbar: Wer für andere kocht, muss selber für Sauberkeit sorgen

Künftig sollen die Behörden lebensmittelverarbeitende Betriebe, bei denen ein Verdacht auf Gesundheitsrisiken besteht, sechs Monate online listen – und zwar bundesweit einheitlich.

Unverzichtbar: Wer für andere kocht, muss selber für Sauberkeit sorgen

Sanitäreinrichtungen

Geberit setzt auf funktionelles Design im Bad

Designorientiert: Das Geberit Aqua Clean Sela soll sich mit seiner schlanken, eleganten Form in jedes Hotelbad einfügen

Der bekannte Sanitäranbieter zeigt bei der Internorga WC-Keramiken, die sich leicht reinigen lassen, und zugleich schick aussehen.

Designorientiert: Das Geberit Aqua Clean Sela soll sich mit seiner schlanken, eleganten Form in jedes Hotelbad einfügen

Küchentechnik

Smeg klärt über Hygiene auf

Strenge Vorgaben zugunsten der Gesundheit: Gastronomen müssen Hygiene besonders im Blick haben

Der italienische Technik-Hersteller gibt auf der Messe Tipps zu Themen wie Sauberkeit und Arbeitserleichterung.

Strenge Vorgaben zugunsten der Gesundheit: Gastronomen müssen Hygiene besonders im Blick haben

Hygiene

Richtig putzen mit Ecolab

Innovation: Das Rasant Micro Scrub

Ein neuartiger Mikrofaser-Scheuerbezug soll hartnäckigen Verschmutzungen insbesondere auf Küchenböden zu Leibe rücken.

Innovation: Das Rasant Micro Scrub

Hygiene

Foodwatch beschuldigt Serways

Hygienepflichten: Putzen in der Küche ist unerlässlich

Auf der Verbraucherplattform Topf Secret wurden Hygienemängel einer Raststätte öffentlich gemacht. Diese sind allerdings schon lange beseitigt worden. 

Hygienepflichten: Putzen in der Küche ist unerlässlich

Lebensmittelhygiene

Foodwatch verteidigt Verbraucherportal "Topf Secret"

Hygienekonzept oder Wischiwaschi: Auf Topf Secret sollen Verbraucher erfahren, wie es wirklich in den Küchen zugeht

Das Portal, auf dem Ergebnisse von Hygienekontrollen öffentlich gemacht werden sollen, ist umstritten. Die Initiatoren beteuern jedoch, dass es dabei nicht rechtswidrig zugehe.

Hygienekonzept oder Wischiwaschi: Auf Topf Secret sollen Verbraucher erfahren, wie es wirklich in den Küchen zugeht

Hygieneverstöße

Streit über „Topf Secret“ hält an

Appetitlich: Aber mancher Gast möchte vielleicht wissen, ob das Restaurant schon mal bei der Lebensmittelkontrolle negativ aufgefallen ist

Die Initiatoren der Plattform, über die Verbraucher Ergebnisse von Hygiene-Kontrollen abfragen und veröffentlichen, kritisieren das Vorgehen des DEHOGA.

Appetitlich: Aber mancher Gast möchte vielleicht wissen, ob das Restaurant schon mal bei der Lebensmittelkontrolle negativ aufgefallen ist

Innovation

Kopenhagener Hotel bietet selbstreinigende Zimmer

Reinigt sich selbst: Eines der Zimmer im Kopenhagener Boutique-Hotel Ottilia

Das erst kürzlich eröffnete Ottilia nutzt für die Reinigung seiner Zimmer eine neue Technologie: ein "unsichtbares" Desinfektionsmittel.

Reinigt sich selbst: Eines der Zimmer im Kopenhagener Boutique-Hotel Ottilia

Hygiene

Blaues Wasser hält Heidelberger Gastronomen in Atem

Ungewohnter Anblick: Blaues Wasser aus dem Hahn

Die Stadtwerke haben mittlerweile zwar Entwarnung gegeben - doch Gastgeber mussten Umsatzeinbußen in Kauf nehmen.

Ungewohnter Anblick: Blaues Wasser aus dem Hahn

Neujahrsempfang

Rekordjahr für Stuttgart

Einig: Markus Hofherr (links) vom DEHOGA Stuttgart und Minister Peter Hauk.

Stuttgart. Die baden-württembergische Landeshauptstadt gilt bundesweit als starker Wirtschaftsstandort. Beim Neujahrsempfang der DEHOGA-Kreisstelle Stuttgart im Hotel Le Méridien unterstrich ihr

Einig: Markus Hofherr (links) vom DEHOGA Stuttgart und Minister Peter Hauk.

Hygieneverstöße

Großer Ansturm auf neue Foodwatch-Plattform

Hier ist Hygiene gefragt: Bei der Zubereitung von Fleisch können durch mangelnde Sorgfalt Gesundheitsrisiken entstehen

Rund zwei Wochen nach Start haben Verbraucher bei den zuständigen Behörden schon mehr als 15.000 Hygiene-Berichte beantragt. Der DEHOGA sieht bei "Topf Secret" rechtliche Risiken.

Hier ist Hygiene gefragt: Bei der Zubereitung von Fleisch können durch mangelnde Sorgfalt Gesundheitsrisiken entstehen

Editorial

Transparente Aufklärung tut not!

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Zwei Betriebe mit Hygienepannen und zwei völlig unterschiedliche Reaktionen.

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Interview: Jörg T. Böckeler, COO Dorint GmbH, Köln

"Fühlen uns nicht ungerecht behandelt"

Jörg T. Böckeler: "Wir achten gemeinsam mit Experten noch stärker auf einwandfreie Hygiene"

Bei Kontrollen im Nassauer Hof wurde mangelnde  Hygiene festgestellt. AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann sprach den Dorint-Manager auf die Veröffentlichung der Missstände am Hygienepranger an.

Jörg T. Böckeler: "Wir achten gemeinsam mit Experten noch stärker auf einwandfreie Hygiene"

Nach Kontrollen

Nassauer Hof wegen Hygieneverstößen im Internet gelistet

Erläuterten im Herbst 2018 die Umbaupläne des Hotels: Dorint-COO Jörg T. Böckeler und die Hoteldirektorin Carla Lopes. Auch die Küchen sollen saniert werden.

Direktorin Carla Lopes nimmt Stellung. Auch weitere Gastgeber in Wiesbaden sind betroffen.

Erläuterten im Herbst 2018 die Umbaupläne des Hotels: Dorint-COO Jörg T. Böckeler und die Hoteldirektorin Carla Lopes. Auch die Küchen sollen saniert werden.

Hygiene

Was Lebensmittelkontrolleure vom Foodwatch-Portal halten

Hygiene im Betrieb: Gut gereinigte Hände reduzieren das Risiko der Keimübertragung

Die Verbraucherplattform "Topf Secret" ist nach Ansicht des Bundesverbands der Lebensmittelkontrolleure überflüssig.

Hygiene im Betrieb: Gut gereinigte Hände reduzieren das Risiko der Keimübertragung

Lebensmittelhygiene

Großer Ansturm auf neue Foodwatch-Plattform

Alles sauber im und um den Burger: Das bescheinigte eine Münchner Behörde nun einer McDonald's-Filiale

Über die Webseite "Topf Secret" wurden ein Tag nach dem Start bereits 4500 Anträge auf Veröffentlichung von Hygieneberichten an Behörden gestellt. Eine erste Antwort liegt zu McDonald's vor.

Alles sauber im und um den Burger: Das bescheinigte eine Münchner Behörde nun einer McDonald's-Filiale