Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Online-Vertrieb

ahgzplus_logo In der Schweiz hat Booking.com über 70 Prozent Marktanteil

Zeit zum Handeln: Der Verband Hotelleriesuisse fordert eine gesetzliche Einschränkung der Best-Preis-Klauseln der Portale

Die gezahlten Provisionen waren im vergangenen Jahr so hoch wie noch nie. Der Verband Hotelleriesuisse will mit einer neuen Direktbucher-Kampagne gegensteuern.

Zeit zum Handeln: Der Verband Hotelleriesuisse fordert eine gesetzliche Einschränkung der Best-Preis-Klauseln der Portale

Corona-Exit

ahgzplus_logo Alles überbucht?

Manche Bundesländer begrenzen in der Coronakrise die Auslastung. Was machen Hoteliers, deren Häuser in der Ferienzeit eigentlich voll belegt wären?

Tourismus in Not

Verbände fordern Gipfel im Bundeskanzleramt

Ein Treffen soll her: Die touristischen Verbände wollen im Kanzleramt über die Zukunft der Branche reden

In Deutschlands Reisebranche und Gastgewerbe stehen mehr als eine Million Arbeitsplätze auf dem Spiel. Kanzlerin Angela Merkel ist aufgerufen, für schnelle Finanzhilfen zu sorgen.

Ein Treffen soll her: Die touristischen Verbände wollen im Kanzleramt über die Zukunft der Branche reden

Digitaler Check-in

Kontaktlos einchecken - jetzt erst recht

Kontaktlos einchecken bei Lindner Hotels: Otto Lindner zeigt sich begeistert von der Hotelbird-App

Wer die Formalitäten bei der Anreise mit dem eigenen Smartphone erledigt, geht ein geringeres Infektionsrisiko ein. Ein Grund für Tech-Dienstleister, nun ihre Tools massiv zu bewerben.

Kontaktlos einchecken bei Lindner Hotels: Otto Lindner zeigt sich begeistert von der Hotelbird-App

Online-Vertrieb

ahgzplus_logo "Bester Preis, bestes Angebot, beste Verfügbarkeit"

Hotelsuche: Die Gäste lassensich zu ihrer nächsten Reise häufigonline inspirieren – in Zeitenvon Kontaktbeschränkungenvermutlich mehr denn je.

Welche Vertriebsstrategien sollten Hoteliers nach dem Shutdown fahren? Und wer sind nach Corona die ersten wichtigen Zielgruppen?

Hotelsuche: Die Gäste lassensich zu ihrer nächsten Reise häufigonline inspirieren – in Zeitenvon Kontaktbeschränkungenvermutlich mehr denn je.

Corona-Folgen

TV, Social Media, Demos - Das Gastgewerbe wird laut

Kampagne pro 7 Prozent: Die CSU hat die Seite "Gastro retten" ins Leben gerufen

Mehr als 70.000 gastgewerbliche Betriebe sind deutschlandweit in Gefahr. Mit zahlreichen Aktionen und Social-Media-Aufrufen sorgt die Branche für Aufmerksamkeit - die Politik reagiert.

Kampagne pro 7 Prozent: Die CSU hat die Seite "Gastro retten" ins Leben gerufen

Stornierungen

Ärger über Hin und Her mit Gutscheinen bei Booking.com

Schnell gebucht, schnell storniert: Booking.com macht den Verbrauchern die Absagen derzeit besonders einfach – zum Unmut der Hoteliers.

Gutscheine statt Geld zurückerstatten, das versuchen derzeit viele Hoteliers, bei denen eigentlich sicher einkalkulierte Buchungen storniert werden. Die Gäste haben dabei meist keine andere Wahl

Schnell gebucht, schnell storniert: Booking.com macht den Verbrauchern die Absagen derzeit besonders einfach – zum Unmut der Hoteliers.

Wegen Best-Preis-Klauseln

IHA plant Prozess gegen Booking.com

Niedrigster Preis: Das ist ein beliebtes Werbeargument großer Portale gegenüber den Verbrauchern

Der Hotelverband Deutschland (IHA) will Hotels dabei unterstützen, Schadenersatz von dem Portal zu fordern. Das soll ähnlich ablaufen wie die bereits erfolgreiche Sammelklage gegen HRS.

Niedrigster Preis: Das ist ein beliebtes Werbeargument großer Portale gegenüber den Verbrauchern

Immobilien

Kommen Airbnb-Wohnungen bald zurück auf den normalen Wohnungsmarkt?

Er erwartet, dass das Home-Sharing jetzt nachlässt: Corvin Tolle, Geschäftsführer Tolle Immobilien

Die Corona-bedingten Reiseverbote treffen auch private Vermieter. Wenn keine Touristen mehr in ihren Apartments übernachten, könnte sich der Markt bald ganz anders entwickeln.

Er erwartet, dass das Home-Sharing jetzt nachlässt: Corvin Tolle, Geschäftsführer Tolle Immobilien

Coronakrise

Hotelverband legt Branchenreport vor und fordert Nothilfefonds für Mittelstand

Otto Lindner (links) und Markus Luthe: Sie blicken zurück auf 2019 und bekräftigen ihre Forderung nach besserer Hilfe für den Mittelstand

IHA-Chef Otto Lindner: "Liquiditätshilfen sind nicht passgenau". Report Hotelmarkt Deutschland 2020 blickt zurück auf auf bessere Zeiten.

Otto Lindner (links) und Markus Luthe: Sie blicken zurück auf 2019 und bekräftigen ihre Forderung nach besserer Hilfe für den Mittelstand

Coronakrise

ahgzplus_logo IHA schlägt Alarm: „Nothilfefonds in dieser Woche!“

Der IHA-Vorsitzende Otto Lindner (links) und Hauptgeschäftsführer Markus Luthe: Bisherige Beschlüsse nicht passgenau.

Der Vorsitzende des Hotelverbands Deutschland (IHA), Otto Lindner, und Hauptgeschäftsführer Markus Luthe fordern im ahgz-Interview dringend weitere Hilfsmaßnahmen.

Der IHA-Vorsitzende Otto Lindner (links) und Hauptgeschäftsführer Markus Luthe: Bisherige Beschlüsse nicht passgenau.

Umfrage zur Coronakrise

Wie kommen die Staatshilfen im Gastgewerbe an?

Schwere Zeiten: Statt Gäste zu versorgen, müssen sich Gastronomen und Hoteliers jetzt darum kümmern, wie sie an die Hilfsgelder kommen

Der Dehoga ruft Deutschlands Gastronomen und Hoteliers auf, von ihren Erfahrungen beim Beantragen und bei der Auszahlung der Hilfsgelder und Kredite zu berichten.

Schwere Zeiten: Statt Gäste zu versorgen, müssen sich Gastronomen und Hoteliers jetzt darum kümmern, wie sie an die Hilfsgelder kommen

Wegen Coronakrise

Verbände fordern eigenes Nothilfeprogramm für das Gastgewerbe

Fordern weitere Hilfsmaßnahmen: Die Verbände Dehoga und IHA

Mittelständische Hotels, Restaurants und Caterer drohen laut DEHOGA und IHA durch das Raster des großen Hilfspakets zu fallen.

Fordern weitere Hilfsmaßnahmen: Die Verbände Dehoga und IHA

Storno-Debatte

IHA unterscheidet zwischen touristischen und geschäftlichen Übernachtungen

Problemlos stornieren: Das bieten Portale ihren Kunden nun in der Krise an - teils auch bei eigentlich nicht stornierbaren Raten

Bei Leisure-Reisen, die zurzeit verboten sind, geht der Verband von einem beidseitigen Recht auf kostenfreie Stornierung auf. Anders sieht es bei Businesstrips aus.

Problemlos stornieren: Das bieten Portale ihren Kunden nun in der Krise an - teils auch bei eigentlich nicht stornierbaren Raten

Streit um Booking.com-Stornierungen

Hotrec wendet sich an die EU-Kommission

Keine Chance den Stornos: In den Hotels prasselt derzeit eine Absage nach der anderen ein

Booking.com lässt Kunden aufgrund "höherer Gewalt" in der Coronakrise eigentlich nicht-stornierbare Raten kostenfrei stornieren. Hotels können dazu im Nachhinein auch keine Kreditkarten belasten.

Keine Chance den Stornos: In den Hotels prasselt derzeit eine Absage nach der anderen ein

Coronakrise

Absagen oder verschieben?

Es kommen auch wieder bessere Zeiten: Die Verschiebung von Buchungen auf die Zeit nach Corona könnte Hoteliers in der Krise helfen

In der aktuellen Situation können Reisende Aufenthalte, die sich nicht realisieren lassen, kostenlos absagen. Wie Hoteliers um diese Gäste kämpfen.

Es kommen auch wieder bessere Zeiten: Die Verschiebung von Buchungen auf die Zeit nach Corona könnte Hoteliers in der Krise helfen

Corona & Buchungsportale

Auch Airbnb ermöglicht kostenlose Stornierung

Aufenthalt abgesagt: Das bekommen derzeit viele Hoteliers, aber auch Airbnb-Gastgeber zu hören

Nachdem Booking.com will sich nun auch das Portal Airbnb gegenüber den Reisenden sehr kulant in der Coronakrise zeigen.

Aufenthalt abgesagt: Das bekommen derzeit viele Hoteliers, aber auch Airbnb-Gastgeber zu hören

IHA zu Booking.com und Corona

"Es besteht kein pauschaler Rechtsanspruch, Zimmer kostenlos zu stornieren"

IHA-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe: "Nach unserer Rechtsauffassung kann Booking.com weiterhin nicht einseitig, pauschal und undifferenziert für sämtliche Gäste das Vorliegen höherer Gewalt konstruieren"

Allein die Tatsache, dass Deutschland und die Welt sich in der Coronakrise befinden, entbindet den Gast nicht von dem mit dem Hotel geschlossenen Beherbergungsvertrag. So sieht es der Hotelverband.

IHA-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe: "Nach unserer Rechtsauffassung kann Booking.com weiterhin nicht einseitig, pauschal und undifferenziert für sämtliche Gäste das Vorliegen höherer Gewalt konstruieren"

Innovationen gesucht

Jetzt bewerben für den IHA-Start-up-Award

Vorjahresgewinner: Gernot J. Sümmemann, Founder & CTO der Refresher Boxx (rechts) mit seiner Kollegin Larissa Schmied und IHA-Vorsitzendem Otto Lindner.

Der Hotelverband Deutschland (IHA) fördert auch dieses Jahr wieder praxisnahe und digitale Produktentwicklungen für die Hotellerie.

Vorjahresgewinner: Gernot J. Sümmemann, Founder & CTO der Refresher Boxx (rechts) mit seiner Kollegin Larissa Schmied und IHA-Vorsitzendem Otto Lindner.

Jetzt teilnehmen

Neue europaweite Umfrage zum Hotelvertrieb

Wo kommen die Buchungen her? Das soll die neu aufgelegte Umfrage beantworten

Die Hotelverbände in Europa erheben bereits vierten Mal eine gemeinsame und einheitliche Umfrage zu Buchungsportalen & Co. Alle Hoteliers in Deutschland sind aufgerufen, sich zu beteiligen.

Wo kommen die Buchungen her? Das soll die neu aufgelegte Umfrage beantworten