Intercontinental Hotel Group (IHG)

IHG mit Sitz im Vereinigten Königreich ist verantwortlich für 5431 Hotels mit 809.889 Zimmern. Die wichtigsten Marken sind Intercontinental Hotels & Resorts, Holiday Inn, Crowne Plaza, Indigo, Regent und Kimpton. 375.000 Menschen in fast hundert Ländern arbeiten für das Unternehmen. Im Jahr 2017 setzte das Unternehmen 1,784 Mrd. Dollar um. Der operative Gewinn lag bei 763 Mio. Dollar. CEO ist seit Sommer 2017 Keith Barr. Firmensitz ist Denham/UK.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Kettenhotellerie

voco fliegt auf Vögel

Das voco Cardiff: Noch gibt es die Marke in Europa nur in Großbritannien.

Vor einem Jahr brachte die Intercontinental Hotels Group (IHG) ihre neue Marke voco auf den Martkt. voco wird zunächst in der IHG-Region Europa, Mittlerer Osten, Asien und Afrika (EMEAA) eingeführt.

Das voco Cardiff: Noch gibt es die Marke in Europa nur in Großbritannien.

Kettenhotellerie

voco und die Vögel

Gefügelter Torwächter in Dubai: Vogelmotive tauchen bei voco immer wieder auf

Die neue Hotelmarke der IHG soll 2020 ihr erstes Haus in Kontinentaleuropa bekommen. Auch Deutschland soll folgen. Fink, Eule und Flamingo stehen als Maskottchen für bestimmte Gäste-Momente.

Gefügelter Torwächter in Dubai: Vogelmotive tauchen bei voco immer wieder auf

Übernahme

Aevis Victoria kauft das „goldene Ei“ in Davos

Idyllisch: Das "goldene Ei“ liegt inmitten der Schweizer Bergwelt unweit von Davos

Die Gruppe übernimmt insgesamt acht Hotels von Credit Suisse. Dazu gehören auch das Intercontinental Davos sowie das Mont Cervin in Zermatt.

Idyllisch: Das "goldene Ei“ liegt inmitten der Schweizer Bergwelt unweit von Davos

Investition

Flaggschiff an der Elbe

Neues Zentrum des Hotels: (von links) Mario Maxeiner, Natalia Perez und Hannes Dreher vor der Bar.

Wer das Hotel Crowne Plaza Hamburg-City Alster betritt, läuft direkt auf die neue Bar zu. Die All-Day-Bar in einem Lichthof ist das Zentrum des Plaza Workspace des 4-Sterne-superior-Hotels. Die

Neues Zentrum des Hotels: (von links) Mario Maxeiner, Natalia Perez und Hannes Dreher vor der Bar.

Digitalisierung

Dranbleiben und sich durchbeißen

Das Podium: (von links) Laurence Mehl, Vanessa Borkmann, Hajo Schumacher, Christiane Lösch, Mario Maxeiner und André Diener

Wie viel digitale Technik braucht die Hotellerie und was sollen Hoteliers tun? Die Hoteldirektorenvereinigung hat bei ihrer Herbsttagung ein zentrales Zukunftsthema angepackt.

Das Podium: (von links) Laurence Mehl, Vanessa Borkmann, Hajo Schumacher, Christiane Lösch, Mario Maxeiner und André Diener

Expansion

Fairmont plant Debüt in Tschechien

Top-Lage: Das künftige Golden Prague Hotel managed by Fairmont

Ab Mai 2020 wird das bisherige Hotel Intercontinental Prague unter dem Namen „Golden Prague Hotel managed by Fairmont“ laufen.

Top-Lage: Das künftige Golden Prague Hotel managed by Fairmont

Neueröffnungen

Dubai bleibt spannend

Beeindruckende Architektur: Das ZHA Opus Dubai

Das Reiseaufkommen nach Dubai wächst weiter, doch die Zielgruppen verändern sich. Das hinterlässt Spuren bei den Zimmerraten.

Beeindruckende Architektur: Das ZHA Opus Dubai

Nordrhein-Westfalen

Vom Balance Hotel zum Holiday Inn

Haben doppelt Grund zum Feiern: (von links) Anja Berger, Direktor Arnd Hagemeier, Ulf Spelter, Koray Ataman und Anette Strutz mit der Geburtstagstorte.

Im Jahr 1994 wurde im Neusser Gewerbepark Hammfeld das heutige Holiday Inn Düsseldorf-Neuss eröffnet. In den ersten fünf Jahren wurde das Haus noch unter dem Namen Balance Hotel geführt. Gründe

Haben doppelt Grund zum Feiern: (von links) Anja Berger, Direktor Arnd Hagemeier, Ulf Spelter, Koray Ataman und Anette Strutz mit der Geburtstagstorte.

Neueröffnung

Holiday Inn Hamburg Berliner Tor jetzt am Start

So sieht es aus: Das Holiday Inn Hamburg Berliner Tor

Das neue Haus verfügt über 316 Zimmer, Tagungs- und Businesskapazitäten sowie ein ganztägig geöffnetes Restaurant mit Live Cooking.

So sieht es aus: Das Holiday Inn Hamburg Berliner Tor

Neueröffnung

Novum macht sich in Erlangen breit

Buntes Design im Holiday Inn Express Erlangen

Das neue Holiday Inn Express, als Franchisehotel geführt, soll das größte Hotel der Stadt sein.

Buntes Design im Holiday Inn Express Erlangen

Personalie

Neuer Europa-Immobilien-Chef bei IHG

Neue Herausforderung: Steve Carroll zieht für sein neues Amt bei IHG nach Europa

Die Intercontinental Hotels Group ernennt Steve Carroll zum Senior Vice President, Capital Investments & Transactions, EMEAA und China.

Neue Herausforderung: Steve Carroll zieht für sein neues Amt bei IHG nach Europa

Expansion

Novum Hospitality startet in Spanien

In Planung: Das Holiday Inn Sant Cugat soll 2021 eröffnen

Das Holiday Inn Sant Cugat in Barcelona soll über 208 Zimmer verfügen und 2021 eröffnen. Dafür hat das Unternehmen einen Miet- und Franchisevertrag mit der IHG und dem Europa-Center unterzeichnet.

In Planung: Das Holiday Inn Sant Cugat soll 2021 eröffnen

Expansion

Mehr als 50 neue IHG-Hotels in zehn Jahren

Vorfreude: von links Michael Friedrich, CEO Success Hotel Group, Dr. Thomas Leib, Chief Acquisition Officer Success Hotel Group, Martin Bowen, Head of Development, DACH IHG, Mario Maxeiner, Managing Director, IHG Northern Europe

Im Fokus stehen die Märkte in der DACH-Region, Belgien und den Niederlanden. Verträge für drei MDAs und drei Hotels sind auf der Expo Real unterschrieben worden.

Vorfreude: von links Michael Friedrich, CEO Success Hotel Group, Dr. Thomas Leib, Chief Acquisition Officer Success Hotel Group, Martin Bowen, Head of Development, DACH IHG, Mario Maxeiner, Managing Director, IHG Northern Europe

Strategie

Gorgeous Smiling Hotels wachsen in der Schweiz

144 Zimmer, elf Tagungsräume: Das Holiday Inn Bern Westside

Das Holiday Inn Zürich-Messe und das Holiday Inn Bern Westside gehören jetzt zur Gruppe. Beide wurden von der Turicum Hotel Management Group übernommen.

144 Zimmer, elf Tagungsräume: Das Holiday Inn Bern Westside

Neueröffnung

Ein Indigo Hotel für Erfurt

Visualisierung: Der Neubau des Boutique-Hotels der Marke Indigo komplettiert das Grundstück am Juri-Gagarin-Ring

Baubeginn für das Boutique-Hotel ist für Anfang 2020 angepeilt. Das Haus ist mit 131 Zimmern in einem Büro- und Geschäftsgebäude geplant, zusätzlich entsteht ein Neubau.

Visualisierung: Der Neubau des Boutique-Hotels der Marke Indigo komplettiert das Grundstück am Juri-Gagarin-Ring

Neueröffnung

In Wien geht ein Holiday Inn an den Start

Zimmer mit Aussicht: Im neuen Holiday Inn Vienna-South

Das 201-Zimmer-Hotel bietet ein Restaurant im 22. Stockwerk mit Rundumblick. Franchisenehmer des Holiday Inn Vienna-South ist Novum Hospitality.

Zimmer mit Aussicht: Im neuen Holiday Inn Vienna-South

Neueröffnung

Ein Indigo Hotel für Mailand

Ein Hotel wie die Nachbarschaft: Die Hommage an die Mode findet sich im Mailänder Indigo auf den Zimmern

Die Boutiquemarke aus dem Portfolio der Intercontinental Hotels Group (IHG) passt bestens zum Flair der italienischen Modestadt.

Ein Hotel wie die Nachbarschaft: Die Hommage an die Mode findet sich im Mailänder Indigo auf den Zimmern

Personalie

Ronald Hoogerbrugge leitet Interconti Frankfurt

Zurück in Deutschland: Ronald Hoogerbrugge ist jetzt General Manager in Frankfurt am Main

Nach drei Jahren in Nordamerika kehrt der erfahrene General Manager nach Deutschland zurück.

Zurück in Deutschland: Ronald Hoogerbrugge ist jetzt General Manager in Frankfurt am Main

Gastro-Aktion

Drei Kö-Hotels, drei Menüs

Die Gäste können kommen: Die Direktoren Carsten Fritz (links) vom Steigenberger Parkhotel, Britta Kutz vom Interconti und Cyrus Heydarian (rechts) vom Breidenbacher Hof, in der Mitte die Küchenchefs (von links) Philipp Ferber, Timo Bosch und Soeren Wetzig

Düsseldorf. Bereits im achten Jahr laden die 5-Sterne-Hotels an der Kö zum „Schlemmersommer“ ein. Die drei Küchenchefs Philipp Ferber aus dem Breidenbacher Hof, Soeren Wetzig aus dem

Die Gäste können kommen: Die Direktoren Carsten Fritz (links) vom Steigenberger Parkhotel, Britta Kutz vom Interconti und Cyrus Heydarian (rechts) vom Breidenbacher Hof, in der Mitte die Küchenchefs (von links) Philipp Ferber, Timo Bosch und Soeren Wetzig

Expansion

Vier neue Häuser für Gorgeous Smiling Hotels

Startet demnächst: Das Rilano 24/7 in niederrheinischen Kevelaer

Die Hotelbetriebsgesellschaft will europaweit weiter wachsen und verfolgt dabei eine Multi-Brand-Strategie.

Startet demnächst: Das Rilano 24/7 in niederrheinischen Kevelaer