Insolvenz


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Insolvenz nach Corona

Münchner Gasteig-Gastro wird nicht wieder öffnen

Auch seine Betriebe leiden unter strengen Auflagen: Multi-Gastronom Marc Uebelherr, der unter anderem auch hinter OhJulia! steht

Erst wochenlange Zwangsschließung, dann strenge Auflagen: Das macht viele Lokale unwirtschaftlich. So auch die Gasteig Kult und Speise GmbH unter Geschäftsführer Marc Uebelherr.

Auch seine Betriebe leiden unter strengen Auflagen: Multi-Gastronom Marc Uebelherr, der unter anderem auch hinter OhJulia! steht

Nach Insolvenz

Ex-Vorstand kauft 29 Restaurants in Frankreich und Luxemburg

Bekannte Marke: Vapiano hat den Fast-Casual-Markt hierzulande geprägt wie kein anderer

Nach der Insolvenz der Vapiano Mutter in Köln werden die Ländermärkte verkauft - nun hat ein Ex-Vorstand sich die Vapianos in Frankreich und Luxemburg gesichert.

Bekannte Marke: Vapiano hat den Fast-Casual-Markt hierzulande geprägt wie kein anderer

Corona-Folgen

Ist Insolvenz eine Option?

Stattlicher Fachwerkbau: Die Betreiberfamilie des Bad Hotels hofft, das Haus weiterführen zu können.

Das renommierte Bad Hotel in Bad Überkingen hat im vergangenen Monat einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Ulm gestellt. Schuld an der finanziellen Schieflage ist die

Stattlicher Fachwerkbau: Die Betreiberfamilie des Bad Hotels hofft, das Haus weiterführen zu können.

Nach Insolvenz

ÖBB-Caterer Donhauser übernimmt österreichische Vapianos

Business mit Potenzial: In Österreich hat sich rasch ein Interessent für das zahlungsunfähige Vapiano gefunden

Nachdem die prominenten Pizza-Pasta-Kette in die Insolvenz geschlittert war, hat sich zumindest in Österreich ein Kaufinteressent mit einer Menge Gastro-Erfahrung gefunden.

Business mit Potenzial: In Österreich hat sich rasch ein Interessent für das zahlungsunfähige Vapiano gefunden

Nach Insolvenz

Vapiano steht jetzt zum Verkauf

Bekannte Marke: Vapiano hat den Fast-Casual-Markt hierzulande geprägt wie kein anderer

Die Pizza-Pasta-Kette war eines der ersten Gastro-Unternehmen, das nach dem Corona-Ausbruch hierzulande Insolvenz angemeldet hatte.

Bekannte Marke: Vapiano hat den Fast-Casual-Markt hierzulande geprägt wie kein anderer

Coronakrise

ahgzplus_logo Stephan Gerhard: "Bars und Clubs sind die Deppen"

Prof. Dr. Stephan Gerhard: "Knutschen mit 1,50 Meter Abstand geht nicht."

Der Gesellschafter von Unternehmen wie 25hours und Arcona sieht unterschiedliche Geschwindigkeiten bei der Erholung der Branche. Das sagt Prof. Dr. Stephan Gerhard im ahgz-Interview.

Prof. Dr. Stephan Gerhard: "Knutschen mit 1,50 Meter Abstand geht nicht."

Webinar Videomitschnitt

ahgzplus_logo ahgz klartext 4 "Insolvenz als Chance"

Den Betrieb sauber herunterfahren, um die Möglichkeit der Insolvenz zum Neustart zu nutzen. Experten aus Recht und Wirtschaft geben im vierten ahgz klartext Webinar Tipps zur Insolvenzabwicklung.

Buchungsportale

Mice Access meldet Insolvenz an

Harte Zeiten: Die Mice access ist vom Eventgeschäft direkt abhängig

Der GmbH unter der Leitung von Sven Bergerhausen sind wegen Corona die Umsätze weggebrochen. Das Unternehmen ist auf die Vermittlung von Veranstaltungsgeschäft spezialisiert.

Harte Zeiten: Die Mice access ist vom Eventgeschäft direkt abhängig

Coronakrise

ahgzplus_logo Update fürs Insolvenzrecht

Hilfe für Unternehmen: Das Gesetz tritt rückwirkend zum 1. März in Kraft

Im Eiltempo hat der Bund vergangene Woche Gesetzesänderungen zur Abmilderungen der Covid-19-Folgen auf den Weg gebracht. Dabei haben sich auch im Insolvenzrecht wichtige Änderungen ergeben.

Hilfe für Unternehmen: Das Gesetz tritt rückwirkend zum 1. März in Kraft

Editorial

Gibt es einen Exit-Plan?

Rolf Westermann, Chefredakteur ahgz

„Im Mai könnte das Zurück ins normale Leben beginnen“, titelten die Salzburger Nachrichten kürzlich. Das wünschen wir uns alle.

Rolf Westermann, Chefredakteur ahgz

Wegen Coronakrise

Maredo meldet Insolvenz an

Ist zahlungsunfähig: Die Steakhouse-Kette Maredo

Nach Vapiano trifft die Krise jetzt eine zweite bekannte Kette der Systemgastronomie.

Ist zahlungsunfähig: Die Steakhouse-Kette Maredo

Praxistipps

Die Krise überstehen

Hiobsbotschaften gibt es in diesen Tagen zuhauf. Gäste bleiben aus, weil sie verunsichert sind und Ansteckung mit dem Coronavirus befürchten. Andererseits sorgen behördliche Warnungen und Auflagen,

Staatliche Hilfe wegen Corona

Insolvenzantragspflicht soll ausgesetzt werden

Betriebe jetzt retten: Das ist eine wichtige Maßgabe der Regierung in der Coronakrise

Unternehmen, die durch die Epidemie in finanzielle Schieflage geraten, sollen nicht gleich Insolvenz anmelden müssen. Das Justizministerium bereitet dazu zurzeit eine Sonderregelung vor.

Betriebe jetzt retten: Das ist eine wichtige Maßgabe der Regierung in der Coronakrise

Insolvenz

Kahla muss saniert werden

Traditionsunternehmen: Das Porzellanwerk in Kahla mit seiner Fotovoltaikanlage

Nach einem gescheiterten Großprojekt gerät der Porzellanhersteller in finanzielle Schwierigkeiten. Gute Auftragslage soll die Sanierung in Eigenverwaltung und den Erhalt der Arbeitsplätze sichern.

Traditionsunternehmen: Das Porzellanwerk in Kahla mit seiner Fotovoltaikanlage

Restrukturierung

Kofler & Kompanie richtet sich neu aus

KP Kofler: Er steht dem Unternehmen zukünftig als Chairman of the Advisory Board zur Seite

Seit dem 1. Februar hat das Unternehmen eine neue Geschäftsführung. Das Eigenverwaltungsverfahren ist abgeschlossen.

KP Kofler: Er steht dem Unternehmen zukünftig als Chairman of the Advisory Board zur Seite

Betriebsaufgabe

Schlosshotel Neckarbischofsheim steht wieder leer

Das ursprüngliche Team bei der Eröffnung 2018: (von links) Geschäftsführer Matthias Engel, Hoteldirektor Tasso Papadopoulos und Küchenchef Simon Kadel

Geschäftsführer Matthias Engel musste Insolvenz anmelden. Er ist bereits der zweite Pächter des Hauses, den dieses Schicksal ereilt.

Das ursprüngliche Team bei der Eröffnung 2018: (von links) Geschäftsführer Matthias Engel, Hoteldirektor Tasso Papadopoulos und Küchenchef Simon Kadel

Pauschalreisen

Bundesregierung will Thomas-Cook-Kunden helfen

Stillgelegt: Die ehemalige deutsche Thomas-Cook-Zentrale in Oberursel

Die Haftungssumme, mit der die Kunden abgesichert waren, reicht nach Angaben des Versicherers Zurich nicht aus.

Stillgelegt: Die ehemalige deutsche Thomas-Cook-Zentrale in Oberursel

Nach Thomas-Cook-Insolvenz

Kartellamt gibt grünes Licht für Übernahmen

Keine Bedenken: Kartellamtspräsident Andreas Mundt

Das Prüfverfahren wurde „aufgrund der schwierigen Situation von Thomas Cook" innerhalb einer Woche durchgeführt.

Keine Bedenken: Kartellamtspräsident Andreas Mundt

Absicherung

Thomas-Cook-Absicherer Zurich fordert schnelle Reform

Will Veränderungen: Horst Nussbaumer ist Schadensvorstand des Versicherers Zurich Gruppe Deutschland

Der Versicherer Zurich mahnt die Bundesregierung zur Eile bei einer Reform der Kundengeld-Absicherung.

Will Veränderungen: Horst Nussbaumer ist Schadensvorstand des Versicherers Zurich Gruppe Deutschland

Schieflage

Villa Medici Münster stellt Insolvenzantrag

Unter Druck: Die Villa Medici in Münster

Der Gastronomiebetrieb und das Hotel laufen vorerst weiter. Alle Buchungen und Reservierungen bleiben gültig.

Unter Druck: Die Villa Medici in Münster