Insolvenz


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Wegen Coronakrise

Maredo meldet Insolvenz an

Ist zahlungsunfähig: Die Steakhouse-Kette Maredo

Nach Vapiano trifft die Krise jetzt eine zweite bekannte Kette der Systemgastronomie.

Ist zahlungsunfähig: Die Steakhouse-Kette Maredo

Praxistipps

Die Krise überstehen

Hiobsbotschaften gibt es in diesen Tagen zuhauf. Gäste bleiben aus, weil sie verunsichert sind und Ansteckung mit dem Coronavirus befürchten. Andererseits sorgen behördliche Warnungen und Auflagen,

Staatliche Hilfe wegen Corona

Insolvenzantragspflicht soll ausgesetzt werden

Betriebe jetzt retten: Das ist eine wichtige Maßgabe der Regierung in der Coronakrise

Unternehmen, die durch die Epidemie in finanzielle Schieflage geraten, sollen nicht gleich Insolvenz anmelden müssen. Das Justizministerium bereitet dazu zurzeit eine Sonderregelung vor.

Betriebe jetzt retten: Das ist eine wichtige Maßgabe der Regierung in der Coronakrise

Insolvenz

Kahla muss saniert werden

Traditionsunternehmen: Das Porzellanwerk in Kahla mit seiner Fotovoltaikanlage

Nach einem gescheiterten Großprojekt gerät der Porzellanhersteller in finanzielle Schwierigkeiten. Gute Auftragslage soll die Sanierung in Eigenverwaltung und den Erhalt der Arbeitsplätze sichern.

Traditionsunternehmen: Das Porzellanwerk in Kahla mit seiner Fotovoltaikanlage

Restrukturierung

Kofler & Kompanie richtet sich neu aus

KP Kofler: Er steht dem Unternehmen zukünftig als Chairman of the Advisory Board zur Seite

Seit dem 1. Februar hat das Unternehmen eine neue Geschäftsführung. Das Eigenverwaltungsverfahren ist abgeschlossen.

KP Kofler: Er steht dem Unternehmen zukünftig als Chairman of the Advisory Board zur Seite

Betriebsaufgabe

Schlosshotel Neckarbischofsheim steht wieder leer

Das ursprüngliche Team bei der Eröffnung 2018: (von links) Geschäftsführer Matthias Engel, Hoteldirektor Tasso Papadopoulos und Küchenchef Simon Kadel

Geschäftsführer Matthias Engel musste Insolvenz anmelden. Er ist bereits der zweite Pächter des Hauses, den dieses Schicksal ereilt.

Das ursprüngliche Team bei der Eröffnung 2018: (von links) Geschäftsführer Matthias Engel, Hoteldirektor Tasso Papadopoulos und Küchenchef Simon Kadel

Pauschalreisen

Bundesregierung will Thomas-Cook-Kunden helfen

Stillgelegt: Die ehemalige deutsche Thomas-Cook-Zentrale in Oberursel

Die Haftungssumme, mit der die Kunden abgesichert waren, reicht nach Angaben des Versicherers Zurich nicht aus.

Stillgelegt: Die ehemalige deutsche Thomas-Cook-Zentrale in Oberursel

Nach Thomas-Cook-Insolvenz

Kartellamt gibt grünes Licht für Übernahmen

Keine Bedenken: Kartellamtspräsident Andreas Mundt

Das Prüfverfahren wurde „aufgrund der schwierigen Situation von Thomas Cook" innerhalb einer Woche durchgeführt.

Keine Bedenken: Kartellamtspräsident Andreas Mundt

Absicherung

Thomas-Cook-Absicherer Zurich fordert schnelle Reform

Will Veränderungen: Horst Nussbaumer ist Schadensvorstand des Versicherers Zurich Gruppe Deutschland

Der Versicherer Zurich mahnt die Bundesregierung zur Eile bei einer Reform der Kundengeld-Absicherung.

Will Veränderungen: Horst Nussbaumer ist Schadensvorstand des Versicherers Zurich Gruppe Deutschland

Schieflage

Villa Medici Münster stellt Insolvenzantrag

Unter Druck: Die Villa Medici in Münster

Der Gastronomiebetrieb und das Hotel laufen vorerst weiter. Alle Buchungen und Reservierungen bleiben gültig.

Unter Druck: Die Villa Medici in Münster

Nach Insolvenz

Thomas Cook sagt alle Reisen für 2020 ab

Ungewisse Zukunft: Bislang liegt für die deutsche Thomas Cook-Gruppe kein belastbares Angebot für die Fortführung als Ganzes oder für das Veranstaltergeschäft der Thomas Cook Touristik GmbH vor

Betroffen von der Streichung sind sämtliche künftigen Reisen aller Veranstaltermarken von Cook. Die Gäste sollen nun proaktiv informiert werden.

Ungewisse Zukunft: Bislang liegt für die deutsche Thomas Cook-Gruppe kein belastbares Angebot für die Fortführung als Ganzes oder für das Veranstaltergeschäft der Thomas Cook Touristik GmbH vor

Nach der Insolvenz

DER Touristik steigt bei Sentido Hotels ein

Ein Sentido Haus: Das Hotel Hammersbach in Grainau an der Zugspitze

Das Unternehmen plant, aus der Insolvenzmasse von Thomas Cook unter anderem die Sentido Hotels zu übernehmen. Allerdings gibt es noch einen Vorbehalt.

Ein Sentido Haus: Das Hotel Hammersbach in Grainau an der Zugspitze

Nach der Insolvenz

Fosun kauft Namensrechte von Thomas Cook

Firmensitz Oberursel: Das Traditionsunternehmen Thomas Cook hatte vor mehr als einem Monat Insolvenz angemeldet

Der chinesische Großaktionär Fosun erwirbt die Rechte an der Marke Thomas Cook sowie an dem Namen der Hotelkonzepte Casa Cook und Cook’s Club.

Firmensitz Oberursel: Das Traditionsunternehmen Thomas Cook hatte vor mehr als einem Monat Insolvenz angemeldet

Nach der Insolvenz

EU bewilligt Condor-Kredit

Kredit genehmigt: Für den deutschen Ferienflieger Condor geht es erstmal weiter

Die Zukunft des deutschen Ferienfliegers war durch die Pleite des Mutterkonzerns Thomas Cook gefährdet. Jetzt erhält Condor einen staatlichen Überbrückungskredit.

Kredit genehmigt: Für den deutschen Ferienflieger Condor geht es erstmal weiter

Insolvenz

coa Holding ist pleite

Geschmackvolles Design: Das coa in Köln ist einer von insgesamt 17 Standorten

Die Asia-Kette hat beim Frankfurter Amtsgericht die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beantragt. Im vergangenen Jahr wurden noch 18,5 Mio. Euro umgesetzt.

Geschmackvolles Design: Das coa in Köln ist einer von insgesamt 17 Standorten

Nach der Insolvenz

Thomas Cook sagt alle Reisen bis Jahresende ab

In der Thomas-Cook-Zentrale in Oberursel wird darum gekämpft, dass die Veranstalter eine Zukunft haben

Damit besteht nun auch Klarheit für viele Winterurlauber - ihre Reisen finden nicht statt.

In der Thomas-Cook-Zentrale in Oberursel wird darum gekämpft, dass die Veranstalter eine Zukunft haben

Nach Insolvenz

Aufsichtsbehörde nimmt Cook-Bilanz unter die Lupe

Die Zentrale in Oberursel: Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland etwa 2000 Mitarbeiter

In Großbritannien beginnt die Aufarbeitung der Insolvenz der Thomas Cook Group. Die britische Form der Rechnungslegung strahlt auch nach Deutschland aus.

Die Zentrale in Oberursel: Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland etwa 2000 Mitarbeiter

Nach Thomas-Cook-Insolvenz

Geschädigte Hoteliers erhalten Geld von Versicherung

Ersatz nach Thomas-Cook-Ausfall: Betroffene Hoteliers erhalten von der Versicherung nun zumindest einen Teil des Reisepreises

Zurich will, dass der Druck auf Gastgeber und Gäste nachlässt. Betroffene Hoteliers bekommen Informationen direkt zugestellt.

Ersatz nach Thomas-Cook-Ausfall: Betroffene Hoteliers erhalten von der Versicherung nun zumindest einen Teil des Reisepreises

Vertriebsaktionen

Schauinsland und Travel Charme werben um TC-Gäste

Mehr als 100 Jahre am Markt: Der Duisburger Reiseveranstalter Schauinsland Reisen

Der Veranstalter bietet Cook-Kunden eine Neubuchungsoption zu vergünstigten Bedingungen an, Travel Charme sogar einen Gratis-Aufenthalt.

Mehr als 100 Jahre am Markt: Der Duisburger Reiseveranstalter Schauinsland Reisen

Nach Thomas Cook-Pleite

Tour Vital meldet nun auch Insolvenz an

Veranstalter in der Krise: Die Insolvenz von Thomas Cook hat Folgen

Der Kölner Reiseveranstalter, der erst vor einem Jahr von einem Finanzinvestor übernommen worden war, ist zahlungsunfähig. Kundengeldabsicherer ist wie bei Thomas Cook die Zurich.

Veranstalter in der Krise: Die Insolvenz von Thomas Cook hat Folgen