Jobs und Karriere


Jobs und Karriere

Wie bringt man die eigene Karriere voran? Welche Möglichkeiten stehen jungen und auch älteren Menschen im Gastgewerbe offen? Darüber informiert die AHGZ auf ihren Karriere-Seiten.

Und wenn Sie einen neuen Job suchen, schauen Sie sich gerne unser Stellenportal www.jobsterne.de an.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Qualifizierung

Selbstständigkeit ist das Ziel

Top-motiviert: Absolventen der Akademie junger Gastronomen mit Fachlehrern und Offiziellen.

Die Akademie junger Gastronomen richtet sich an Existenzgründer. DEHOGA Bayern, Landesregierung, Schulen und Brauer sind in einem Boot.

Top-motiviert: Absolventen der Akademie junger Gastronomen mit Fachlehrern und Offiziellen.

Berufsbildung

Cook your future qualifiziert Flüchtlinge

Initiator und Schützlinge: Frank Nuscheler mit Nuguse Khasay (links) und Ansuman Sawo.

Eine neues Projekt im Raum Heidelberg soll Ausländer an die Branche heranführen. Sponsoren und Partner helfen mit.

Initiator und Schützlinge: Frank Nuscheler mit Nuguse Khasay (links) und Ansuman Sawo.

+++ Karriere-Ticker +++

Marktforschung, Sommelierkurs, Fermentieren

Potenziale der Marktforschung - diesem Thema widmen sich Experten. Das IWI qualifiziert Sommeliers und ein weiterer Kurs informiert über das Fermentieren, eine alte Art des Konservierens.

Studie

Berufliche Karriere steht im Fokus

Planung ist alles: Junge Menschen nehmen ihre Karriere ernst.

Die berufliche Laufbahn und Sicherheit im Job haben für junge Erwachsene in Deutschland oberste Priorität bei ihrer Lebensplanung.

Planung ist alles: Junge Menschen nehmen ihre Karriere ernst.

Ausbildung

„Dual“ ist doppelt gut

Lernstunden im Bold-Hotel: Am Empfangstresen müssen Vivien Ostmann (links) und Kristin Blazevic auch mal Kaffee zubereiten.

Die Bold Hotels in München bieten erstmals Studentinnen der International University of Applied Sciences (IUBH) eine praktische Ausbildung an.

Lernstunden im Bold-Hotel: Am Empfangstresen müssen Vivien Ostmann (links) und Kristin Blazevic auch mal Kaffee zubereiten.

Ausbildung

Begeisterung sichert Qualität

Begeistert bei der Sache: (von links) Hotelmeister Thomas Hüttl und die neuen Auszubildenden Julius Schick (18, Koch), Lena Jopp (18, Service), Sofie Merklein (17, Service), Marina Dahms (17, Köchin) und Rafael Hartmann (17, Service).

Mit seinem Michelin-Stern steht Laudensacks Parkhotel für Spitzengastronomie. Azubis, die anheuern, sollten mindestens ein Musikinstrument spielen.

Begeistert bei der Sache: (von links) Hotelmeister Thomas Hüttl und die neuen Auszubildenden Julius Schick (18, Koch), Lena Jopp (18, Service), Sofie Merklein (17, Service), Marina Dahms (17, Köchin) und Rafael Hartmann (17, Service).

Qualitätssiegel für Lindner Cottbus

Siegelübergabe: Direktor Michael Fehrmann (Zweiter von rechts) und Personalleiterin Konstanze Rasche mit Olaf Schöpe (rechts) und Olaf Lücke, beide DEHOGA Brandenburg.

Cottbus. Als erstes Cottbuser Hotel hat das Lindner Congress Hotel Cottbus jetzt das Siegel für „Ausbildung mit Qualität“ erhalten. Die Urkunde dazu wurde Direktor Michael Fehrmann von Olaf

Siegelübergabe: Direktor Michael Fehrmann (Zweiter von rechts) und Personalleiterin Konstanze Rasche mit Olaf Schöpe (rechts) und Olaf Lücke, beide DEHOGA Brandenburg.

Erfahrungsaustausch

Wie aus Passion Karriere wird

Beim HotelloTop-Treffen dabei: (von links) Co-Moderator Christopher Kockerols, HotelloTop-Deutschland-Vorsitzender Mark Muijers, Moderator Mario Pick, Gastronomin Carla Stockheim, Wihoga-Leiter Harald Becker, Progros-Geschäftsführer Jochen Oehler und Hote

Dortmund. Beim diesjährigen Jahrestreffen von HotelloTop menschelte es mächtig: „DNA Hospitality – Mit Herzblut zum Erfolg!“ lautete das Motto. Knapp 300 Ehemalige und Studierende von

Beim HotelloTop-Treffen dabei: (von links) Co-Moderator Christopher Kockerols, HotelloTop-Deutschland-Vorsitzender Mark Muijers, Moderator Mario Pick, Gastronomin Carla Stockheim, Wihoga-Leiter Harald Becker, Progros-Geschäftsführer Jochen Oehler und Hote

Jobbörse für Geflüchtete

Berlin. Im Estrel Berlin findet am 25. Januar 2017 eine Jobbörse für Geflüchtete und Migranten statt. Diese möchte arbeitsberechtigte Geflüchtete in einen direkten Dialog mit Unternehmen und

Hello from Istanbul

„Die Mentalität der Türken finde ich toll“

Christian Hirt: „Wir werden auch diese Krise erfolgreich meistern.“

Christian Hirt ist General Manager im Raffles Istanbul. Er und seine Familie fühlen sich Land und Leuten sehr verbunden.

Christian Hirt: „Wir werden auch diese Krise erfolgreich meistern.“

Wettbewerb

IKA/Olympiade meldet Rekordbeteiligung

Grund zum Jubeln: Die Anmeldungen bei der Olympiade der Köche übertrifft die der Vorjahre.

Vom 22. bis 25. Oktober treten insgesamt 60 Nationen bei dem Kochwettbewerb in Erfurt an. Eingebettet in die Veranstaltung ist die Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit Inoga.

Grund zum Jubeln: Die Anmeldungen bei der Olympiade der Köche übertrifft die der Vorjahre.