Kaffee & Heißgetränke

Kaffee regt an, zum Genießen und zum Entdecken. Aufwändig ist der Anbau von Kaffee, eine Kunst die Weiterverarbeitung und Röstung der Bohnen. Dennoch ist die Herstellung nur eine Hälfte der Kaffee-Welt. Die andere hat in allererster Linie mit Genuss zu tun. Mit der Kunst der Verführung, ganz gleich, ob der „kleine Schwarze" pur getrunken oder mit sahnigem Milchschaum angerührt wird. Hier finden Sie Informationen, Fakten, Geschichten, News und vieles mehr rund um das Lieblingsgetränk der Deutschen.

 

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Coole Teecocktails für heiße Tage

Barkeeper wissen es längst: Tee bietet viele Möglichkeiten, komplexe Aromen in einem Cocktail zu entfalten. Meßmer Profiline liefert mit seinem breiten Sortiment die Teebasis für erfrischende

Bis zu 700 Tassen in der Stunde

Jacobs Douwe Egberts (JDE) Professional stellt zwei neue Cafitesse-Maschinen vor: Jacobs Cafitesse Excellence Touch und Cafitesse Excellence Compact Touch (Foto). Die Modelle überzeugen laut

WETtBEWERB

Kaffeegipfel auf der Zugspitze

Mit Leib und Seele Baristi: Die Siegerin Agnieszka Rojewska (links) und der Drittplatzierte Andrea Cremone.

Garmisch-Partenkirchen. Die 31-jährige Polin Agnieszka Rojewska ist „Dallmayr Alpenbarista 2019“. Sie holte den Titel beim jüngsten Barista-Wettbewerb auf der Zugspitze. Mit ihrem Können an

Mit Leib und Seele Baristi: Die Siegerin Agnieszka Rojewska (links) und der Drittplatzierte Andrea Cremone.

Preise & Trophäen

Dallmayr Alpenbarista 2019 gekürt

Gewinnt den Dallmayr Alpenbarista 2019: Agnieszka Rojewska (Mitte) mit Gratulanten

Die Veranstaltung auf der Zugspitze in fast 3000 Metern Höhe war ein Mix aus Party, Messe, Networking und Wettbewerb mit 15 Finalisten und 400 Gästen.

Gewinnt den Dallmayr Alpenbarista 2019: Agnieszka Rojewska (Mitte) mit Gratulanten

Interview: Christian Ullrich, Barista, Nürnberg

"Latte Art kann wirklich jeder lernen"

Christian Ullrich: „Viele Endkunden sind unzufrieden mit der Qualität in der Gastronomie. Manche trinken außer Haus keinen Kaffee mehr“

Der bekannte Barista spricht im Interview mit der AHGZ über Kaffeetrends, neue Konzepte in der Hotellerie und darüber, wie Instagram & Co. Einfluss auf Kaffeespezialitäten nehmen.

Christian Ullrich: „Viele Endkunden sind unzufrieden mit der Qualität in der Gastronomie. Manche trinken außer Haus keinen Kaffee mehr“

Wettbewerb

Wer gewinnt den „Dallmayr Alpenbarista Zugspitze“?

Leidenschaft für Kaffee: Szene beim Dallmayr Barista Jam von 2016.

München. Am 18. Mai geht es heiß her auf der Zugspitze: 16 internationale Profi-Baristi stellen sich in knapp 3000 Metern Seehöhe der wohl höchsten Barista-Challenge, die es je gab. Beim Dallmayr

Leidenschaft für Kaffee: Szene beim Dallmayr Barista Jam von 2016.

Wettbewerb

Wer wird Barista-Champion auf der Zugspitze?

Hoch die Tassen: Bei einem Barista Jam von Dallmayr ist positive Wettkampfstimmung angesagt.

Beim Dallmayr Alpenbarista zeigen 16 Größen des Barista-Handwerks, was in ihnen und in der Bohne steckt. Die AHGZ verlost sechs Tickets für das Kaffee-Event.

Hoch die Tassen: Bei einem Barista Jam von Dallmayr ist positive Wettkampfstimmung angesagt.

Kaffee & Tee

Faire Heißgetränke schmecken auch kalt

Kalt, cremig und trendy: Nitro-Kaffee, hier gezapft von Florian Häupl von Good Spirits.

Hamburg. Der Jahrhundertsommer im vorigen Jahr hat in der Kaffee- und Teebranche Spuren hinterlassen. Nachdem einige Anbieter von der wochenlangen Hitze kalt erwischt wurden, hatten die meisten

Kalt, cremig und trendy: Nitro-Kaffee, hier gezapft von Florian Häupl von Good Spirits.

Einkaufsgastronomie

Kaffee trinken bei H&M

Geselliger Treffpunkt: Kaffee trinken und Shoppen gehen passen offenbar gut zusammen

In Heidelberg eröffnet die Bekleidungskette ein Instore-Café. Es ist das erste seiner Art deutschlandweit. In Schweden betreibt H&M bereits drei Cafés mit dem Namen It's Pleat.

Geselliger Treffpunkt: Kaffee trinken und Shoppen gehen passen offenbar gut zusammen

Hier wird jede Tasse frisch gefiltert

Mit der innovativen Technologie „Fresh Filtered Coffee“ (FFC) für die beiden Spezialitätenvollautomaten WMF 1500 S+ und WMF 5000 S+ will der Geislinger Kaffeemaschinenhersteller „das Beste

Internorga-Trendreport

Volle Kontrolle und kalte Heißgetränke

Alles im Blick: Die Bestellung auf mobilen Geräten wird ebenso normal wie die Überwachung von Maschinen

Der 93. Hamburger Branchentreff macht einmal mehr die Bedeutung der Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit deutlich. Naturnah kommt auch die Hotel- und Gastro-Einrichtung daher.

Alles im Blick: Die Bestellung auf mobilen Geräten wird ebenso normal wie die Überwachung von Maschinen

Kaffee

Wild gewachsener Bio-Kaffee kommt in die Kapsel

Kaffee vom Service-Bund: Die Marke Sourcer steht für hochwertige Heißgetränke aus nachhaltigem Anbau

Der Service-Bund präsentiert eine neue Kaffee-Sorte, die unter anderem in einer biologisch abbaubaren Kapsel erhältlich ist.

Kaffee vom Service-Bund: Die Marke Sourcer steht für hochwertige Heißgetränke aus nachhaltigem Anbau

Heißgetränke

Melitta präsentiert smarte Kaffeeautomaten

Vernetzt und individuell: In die neuen Automaten lassen sich die gewünschten Betriebszeiten einprogrammieren

Das Unternehmen feiert dieses Jahr zudem sein 111-jähriges Bestehen. Messebesucher werden dazu an einer Kaffee-Cocktail-Bar empfangen.

Vernetzt und individuell: In die neuen Automaten lassen sich die gewünschten Betriebszeiten einprogrammieren

Kaffee

Nestlé bietet Starbucks-Konzepte fürs Gastgewerbe an

Neues Projekt: Nestlé-Geschäftsführer Martin Sachse (links) und Manager Danny Falck vor einer Starbucks Coffee Corner auf der Internorga

Partner-Unternehmer können zum Beispiel eine praktische Coffee-Corner mit Selbstbedienung oder auch ein durchdachtes Barista-Programm bei sich integrieren.

Neues Projekt: Nestlé-Geschäftsführer Martin Sachse (links) und Manager Danny Falck vor einer Starbucks Coffee Corner auf der Internorga

Heißgetränke

Beim Kaffeegenuss rollt die dritte Welle

Schaustücke: Im offenen Thekenbereich sind Kaffeemaschinen schon mal Statussymbole.

Wärme, Energie, Geborgenheit - das sind nur einige Aspekte, die Kaffeeliebhaber mit dem Getränk aus den brauen Bohnen assoziieren. 162 Liter Kaffee trinkt nach Angaben des Deutschen Kaffeeverbandes

Schaustücke: Im offenen Thekenbereich sind Kaffeemaschinen schon mal Statussymbole.

Kaffee-Kapseln, aber öko

Von Feel Good Coffee gibt es jetzt Kapseln, die komplett biologisch abbaubar sind und überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen wie Lignin und Stärke bestehen. Lignin ist ein Abfallprodukt aus der

VerpackungsRelaunch

Frischer Auftritt für Eilles Tee

Nach der Enthüllung der neuen Verpackungen für die klassische Linie (links) und die junge Linie von Eilles Tee: (von links) Albert Darboven, Ute Lund (Unternehmenskommunikation), Ralf Neubert (Geschäftsführer), Katrin Niesen (Executive Creative Director P

Hamburg. Bei einer spektakulären Fachpressekonferenz hat J.J.Darboven das Re-Design der Verpackungen von Eilles Tee präsentiert. Das Unternehmen, das vor allem für Kaffee bekannt ist, sieht die

Nach der Enthüllung der neuen Verpackungen für die klassische Linie (links) und die junge Linie von Eilles Tee: (von links) Albert Darboven, Ute Lund (Unternehmenskommunikation), Ralf Neubert (Geschäftsführer), Katrin Niesen (Executive Creative Director P

Nachhaltigkeit

Genuss mit Umsicht

Spart Abfall: Spendersysteme, wie hier für Honig von Breitsamer.

Weniger Lebensmittelreste und weniger Verpackungsmüll – das lässt sich auch bei Frühstück und Brunch realisieren, ohne dass die Auswahl für die Gäste eingeschränkt wird. 

Spart Abfall: Spendersysteme, wie hier für Honig von Breitsamer.

Die erste Mahlzeit

Die ganze Welt am Frühstückstisch

Ihr Frühstück, bitteschön: Bunte Mischungen wie hier im Berliner Brünch sind beliebt.

Auch morgens darf das Angebot jetzt international sein. Dabei sind auch regionale Produkte gefragt. Berliner Cafés und Tagesbars zeigen: Bunte, gesellige und authentische Konzepte sind in.

Ihr Frühstück, bitteschön: Bunte Mischungen wie hier im Berliner Brünch sind beliebt.

Bio und fair aus 100 Prozent Arabica

Mit dem europäischen Biosiegel und dem Fairtrade-Siegel ausgezeichnet sind die Kaffees des Green Labels von Seeberger. Neueste Variante ist Valioso aus 100 Prozent Arabica-Bohnen mit Aromen von