Kettenhotellerie


Kettenhotellerie

Hotelketten umfassen nicht nur einzelne Hotels, sondern mehrere Häuser, die unter der gleichen Marke geführt werden. In der Kettenhotellerie gibt es zudem große Konzerne, zu denen gleich mehrere Hotelmarken gehören. So firmieren unter dem Dach von Accorhotels beispielsweise Ibis, Novotel, Mercure, Raffles und noch zahlreiche weitere Hotelmarken.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Nach Übernahme

Hyatt integriert Alila Hotels in sein Treueprogramm

Neu bei Hyatt: Die Marke Alila Hotels & Resorts

Die Übernahme der Hotels der Two Road Hospitality wird nun auch im Hyatt-Portfolio vollzogen. Stammkunden können dort fortan Punkte für "World of Hyatt" sammeln und einlösen.

Neu bei Hyatt: Die Marke Alila Hotels & Resorts

Luxushotellerie

Rocco Forte begrüßt den Brexit

Er will wieder expandieren: Sir Rocco Forte

Der britische Hotel-Unternehmer nimmt kein Blatt vor den Mund: Die Steuern auf dem Kontinent sind ihm zu hoch, das Arbeitsrecht zu rigide und die Regierungen zu einflussreich. Aber er will wachsen.

Er will wieder expandieren: Sir Rocco Forte

Kettenhotellerie

Dorint knackt 300-Millionen-Euro-Marke

Erfolgreiches Dorint-Duo: CEO Karl-Heinz Pawlizki (links) und sein neuer Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe vom Mutterunternehmen Honestis.

Köln. Die Hotelkette Dorint mit derzeit 51 Häusern peilt nach der erfolgreichen Sanierung in diesem Jahr einen Umsatz von 330 Mio. Euro an. Das teilten der neu gewählte Aufsichtsratschef Dirk

Erfolgreiches Dorint-Duo: CEO Karl-Heinz Pawlizki (links) und sein neuer Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe vom Mutterunternehmen Honestis.

Expansion

Auch Wyndham schwört zur Hotelgewinnung auf Collection-Brand

Das Super 8 Dresden: Betreiber des frisch eröffneten Hotels ist die GSH-Tochtergesellschaft Primestar.

Berlin. Seit dem Deal mit Grand City Hotels (GCH) im Jahr 2013 ist Wyndham eine große Nummer in Deutschland. Heute zählt der Franchisegeber aus den USA hierzulande mehr als 100 Hotels in 68

Das Super 8 Dresden: Betreiber des frisch eröffneten Hotels ist die GSH-Tochtergesellschaft Primestar.

Renovierung

Die Verwandlung des Mercure

Voller Einsatz: Hotelchef Klaus Euler (rechts) präsentiert mit Hofa-Azubi Marvin Müller die nagelneue Bar des Mercure Saarbrücken-City.

Saarbrücken. Viele Gäste kommen aus dem Staunen nicht heraus, wenn sie erstmals mit dem Resultat der gewaltigen Renovierungsarbeiten im Mercure in der City konfrontiert sind. Beim Betreten der

Voller Einsatz: Hotelchef Klaus Euler (rechts) präsentiert mit Hofa-Azubi Marvin Müller die nagelneue Bar des Mercure Saarbrücken-City.

Kooperation

Harry’s Home München wird zum Kinderhotel

Zielgruppe Familien: Das Haus in Moosach hat sich mit seinen Angeboten und der Ausstattung entsprechend ausgerichtet

Das Haus der österreichischen Hotelgruppe gehört nun zu den Kinderhotels Europa und ist deren erstes Stadthotel im deutschsprachigen Raum.

Zielgruppe Familien: Das Haus in Moosach hat sich mit seinen Angeboten und der Ausstattung entsprechend ausgerichtet

Expansion

Die neue Marke Ninetynine kommt mit Macht

Blick in die Zukunft: Rendering des geplanten Ninetynine Hotels in Dortmund

Die Centro Hotel Group eröffnet in diesem Jahr weitere vier Häuser ihres Lifestyle-Budget-Brands. Derzeit sind 20 Ninetynine Hotels in der Pipeline.

Blick in die Zukunft: Rendering des geplanten Ninetynine Hotels in Dortmund

Neueröffnung

Zweites Hilton Garden Inn startet am Flughafen London Heathrow

Angeschlossen an den Flughafen London Heathrow: Das Hilton Garden Inn Heathrow Terminal 2

Das Hilton Garden Inn London Heathrow Terminal 2 bietet 369 Zimmer. Es ist das erste Hotel, das an das zentrale Terminalgebäude des Flughafens angeschlossen ist.

Angeschlossen an den Flughafen London Heathrow: Das Hilton Garden Inn Heathrow Terminal 2

Kettenhotellerie

Dorint-Umsatz knackt 300-Millionen-Euro-Marke

Erfolgreiches Dorint-Duo: CEO Karl-Heinz Pawlizki (links) und Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe

Das Unternehmen wird in diesem Jahr 60 Jahre alt und will kräftig, aber kontrolliert wachsen.

Erfolgreiches Dorint-Duo: CEO Karl-Heinz Pawlizki (links) und Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe

Markenanschluss

Hotel Löwengarten in Speyer kommt zu Best Western

Gehört jetzt zu Best Western: Das Hotel Löwengarten in Speyer

Das Hotel Löwengarten in Speyer hat sich der internationalen Hotelgruppe angeschlossen und firmiert seit Juli 2019 mit seinem neuen Namen Best Western Hotel Löwengarten.

Gehört jetzt zu Best Western: Das Hotel Löwengarten in Speyer

Kettenhotellerie

Loftstyle setzt auf Premium Budget

Hohe Decken sorgen für Loft-Atmosphäre: Zimmer im neuen Haus der Gruppe in Hannover.

Neu-Anspach. Mit Loftstyle Hotels ist eine junge Hotelmanagement-Gesellschaft mit Sitz in Neu-Anspach bei Bad Homburg auf den Markt gekommen. Sie ist 2018 aus der Dobler Hotels GmbH hervorgegangen,

Hohe Decken sorgen für Loft-Atmosphäre: Zimmer im neuen Haus der Gruppe in Hannover.

Apartments

Adina will in Stuttgart hoch hinaus

Dachterrasse des künftigen Adina: Urbane Oase in luftiger Höhe

Die Apartmenthotelgruppe Adina will in zwei Jahren ihren neuen Standort beziehen – gerade wurde der Grundstein gelegt.

Dachterrasse des künftigen Adina: Urbane Oase in luftiger Höhe

Aktion

Scandic-Mitarbeiter engagieren sich für die Gesellschaft

Helping hands: Bei Scandic eine wichtige Sache

Jedes Hotel der Gruppe soll pro Jahr mindestens drei soziale Projekte umsetzen. Außer anderen zu helfen, sollen diese Aktivitäten auch den Teamgeist in den Hotels stärken.

Helping hands: Bei Scandic eine wichtige Sache

Hotelimmobilien

Dorint Maison Messmer in neuem Glanz

Pool im Royal Spa

Das Haus in Baden-Baden beendet die umfassendste Renovierung seit der Wiedereröffnung im Jahr 2001.

Pool im Royal Spa

Kettenhotellerie

Ibis Styles auf Wachstumskurs

So soll es aussehen: Das geplante Ibis Styles in St. Margrethen in der Schweiz

Das designorientierte Label unter dem Ibis-Dach öffnet in diesem Jahr mindestens sechs Häuser in Zentraleuropa und will dieses Tempo die nächsten Jahre halten.

So soll es aussehen: Das geplante Ibis Styles in St. Margrethen in der Schweiz

Kettenhotellerie

Loftstyle Hotels will bei Premium-Budget mitmischen

Großzügige Lobby: Der multifunktionale Bereich im Hotel im Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen

Drei Hotels im Raum Stuttgart bilden den Grundstock der jungen Hotelgruppe. Geschäftsführer Kai Hartherz will mit der im Industrial Style gestalteten Marke im Economy-Segment an A-Standorten wachsen.

Großzügige Lobby: Der multifunktionale Bereich im Hotel im Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen

Neueröffnung

HR Group feiert ihr neues Ibis Styles in Stuttgart

Festlicher Start: (von links) Anja Hermann gab das Kommando – und Hamit Cüven, Ruslan Husry, Daniela Schade, Eva Rometsch und Horst Bülow durchschnitten das rote Band

Das neue Haus im Stadtteil Vaihingen hat 193 Zimmer. Die Betreibergesellschaft erhofft sich Synergieeffekte mit dem ebenfalls von ihr geführten Pullman Stuttgart Fontana.

Festlicher Start: (von links) Anja Hermann gab das Kommando – und Hamit Cüven, Ruslan Husry, Daniela Schade, Eva Rometsch und Horst Bülow durchschnitten das rote Band

Entwicklung

Leonardo-Hotels machen ein Umsatzplus von 12,5 Prozent

Neueröffnung aus 2018: Das NXY Hotel Munich

Im Jahr 2018 übernachteten knapp 4,6 Millionen Gäste in den Häusern von Leonardo Hotels Central Europe. 30 Millionen Euro wurden in Instandhaltung und Renovierung von Hotels investiert.

Neueröffnung aus 2018: Das NXY Hotel Munich

Marktdaten

Mannheim wird zum Hotel-Hotspot

Mannheim ist ein gefragter Standort: 2019 öffnen das Holiday Inn im Glückstein-Quartier sowie das Hilton Garden Inn direkt am Hauptbahnhof

Die Stadt mit dem quadratischen Grundriss ist massiv in den Fokus von Investoren, Ketten und Entwicklern gerückt. Bis 2020 erhöht sich die Hotelkapazität um mehr als 1000 Betten.

Mannheim ist ein gefragter Standort: 2019 öffnen das Holiday Inn im Glückstein-Quartier sowie das Hilton Garden Inn direkt am Hauptbahnhof

Positionierung

Radisson nimmt China in den Fokus

So sieht das Co-Branding aus: Chinesische Gäste sollen sich in den Häusern der Radisson Hotel Group zu Hause fühlen.

Frankfurt. Oben steht Radisson Blu, darunter wird der neue Eigentümer Jin Jiang International in chinesischen Schriftzeichen genannt („Jin Jiang Hotel“). Mit diesem Co-Branding und anderen

So sieht das Co-Branding aus: Chinesische Gäste sollen sich in den Häusern der Radisson Hotel Group zu Hause fühlen.