Konzepte

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen eine Vielzahl von innovativen Betriebs- und Marketingkonzepten vor. Egal ob Restaurant, Bar, Café oder Hotel - lassen Sie sich inspirieren von den Kreativen und Erfolgreichen.

 

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Auszeichnung

Hotelkonzept führt Gäste zurück in die Natur

Das Siegerkonzept: Arbor mit viel Grün für die gestressten Städter

Erstmals hat das Hotelkompetenzzentrum in Oberschleißheim den Wettbewerb "Hotelzimmer der Zukunft" ausgelobt. Die Beteiligung war groß.

Das Siegerkonzept: Arbor mit viel Grün für die gestressten Städter

Longstay-Konzept

Gekommen, um zu bleiben

Sachlich: Die Wohneinheiten in Berlin sind 22 oder 30 Quadratmeter groß.

Zu Beginn des Jahres hatin Berlin-Friedrichshain das erste Haus der Boutique-Serviced-Apartment-Marke Stayery mit 85 Einheiten geöffnet. Ein Haus mit 126 Einheiten in Bielefeld soll am 1. Dezember

Sachlich: Die Wohneinheiten in Berlin sind 22 oder 30 Quadratmeter groß.

Betriebsverpflegung

Kantine auf neuen Wegen

Stehen hinter dem Konzept: (von links) Torsten Ahnsehl, Joachim Rausche und Oliver Oblonczek

Mitarbeiterrestaurant, Zentralküche, öffentliches Lokal, Feiern und Events – die Lounge 5.0 in Hamburg stellt sich vielseitig auf.

Stehen hinter dem Konzept: (von links) Torsten Ahnsehl, Joachim Rausche und Oliver Oblonczek

Brauhaus

Tannenzäpfle im Fokus

Kuckucksuhr, Vesperplatte, gut gelaunter Service: Im Rothaus im Gerber stimmt die Stimmung

Im Stuttgarter Gerberviertel ist die Rothaus Brauerei mit ihrem Wirtshaus erfolgreich. Alles dreht sich hier um den Schwarzwald, aber ohne Kitsch und Pathos.

Kuckucksuhr, Vesperplatte, gut gelaunter Service: Im Rothaus im Gerber stimmt die Stimmung

Einrichtungskonzepte

Die Persönlichkeit des Gastgebers gibt den Ton an

Maritim: Die Inneneinrichtung des Hotel-Restaurants Siel59 in Rendsburg setzt auf das Thema Wattenmeer.

Beim Designkontor in Heiligenhafen standen erfolgreiche Gastro-Designkonzepte auf der Agenda.

Maritim: Die Inneneinrichtung des Hotel-Restaurants Siel59 in Rendsburg setzt auf das Thema Wattenmeer.

Allrounder

Destille für viele Zwecke

Geschäftsführer Thorsten Frerich: Stolz auf die Destillationsanlage

Frühstücken, Kaffee und Drinks genießen, Feiern und dem Brennmeister über die Schulter schauen: Damit begeistert das Drilling in Hamburg seine Gäste.

Geschäftsführer Thorsten Frerich: Stolz auf die Destillationsanlage

Ethnoküche

Japan trifft Peru

Kreativ: Verschiedene Küchenwelten auf einem Teller

Einen kulinarisch-kulturellen Mix zelebriert das Nauta in Berlin. Das peruanische Nationalgericht Ceviche wird hier mit Stäbchen verzehrt – im japanischen Ambiente. Dazu gibt‘s Pisco Sour.

Kreativ: Verschiedene Küchenwelten auf einem Teller

Umbau

Schwarzreiter 2.0

Nobel, komfortabel, heimelig: So präsentiert sich das Gourmetrestaurant Schwarzreiter im Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten in München

Kempinski hat dem Gastronomiebereich des Hotels Vier Jahreszeiten in München einen neuen Look verpasst. 20 Millionen Euro wurden investiert – unter anderem in Gourmetrestaurant, Tagesbar und Küche.

Nobel, komfortabel, heimelig: So präsentiert sich das Gourmetrestaurant Schwarzreiter im Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten in München

Innenarchitektur

Design, aber mit Konzept Design, aber mit Konzept

Stylisches Fabrikambiente: Das „ESszimmer“ in Esslingen am Neckar.

Ob Industrial Style oder klassische Gemütlichkeit – eine erfolgreiche, nachhaltig angelegte Restaurantgestaltung setzt ein klares Konzept voraus. Ein Konzept, das die Angebote der Küche über

Stylisches Fabrikambiente: Das „ESszimmer“ in Esslingen am Neckar.

Interview

„Wir arbeiten an einer Evolution“

Oliver Jaekel: „Wir setzen auf hochwertige und zeitlose Gestaltung.“

Mövenpick Marché hat vielfältige Restaurantkonzepte. Was sind die Grundpfeiler bei der Planung?Die Planung ist meist vom Standort abhängig. Sind wir beispielsweise in der Zoo-Gastronomie, dann

Oliver Jaekel: „Wir setzen auf hochwertige und zeitlose Gestaltung.“

Bayern

Großprojekt im Norden von München

Stehen in den Startlöchern: Isabel Intrup (Stellaris) und Oliver Heldt (Courtyard by Marriott). Das Look & Feel der beiden Unterkunftskonzepte im SCCM unterscheidet sich deutlich .

Hier wimmelt es nur so von Studenten, Professoren, Wissenschaftlern und Angestellten renommierter Wirtschaftsunternehmen – mehr als 25.000 Menschen besuchen den CO²-neutralen Campus in Garching,

Stehen in den Startlöchern: Isabel Intrup (Stellaris) und Oliver Heldt (Courtyard by Marriott). Das Look & Feel der beiden Unterkunftskonzepte im SCCM unterscheidet sich deutlich .

Restaurant-Einrichtung

Das Konzept gibt den Stil vor

Moderne Gemütlichkeit: Das neue Mövenpick Marché in der Outletcity Metzingen.

Bevor sich Gastronomen für eine neue Gestaltung ihres Lokals entscheiden, sollten sie sich Gedanken über Küchenrichtung und Zielgruppe machen. Zurzeit stehen viele Stilrichtungen zur Wahl.

Moderne Gemütlichkeit: Das neue Mövenpick Marché in der Outletcity Metzingen.

drexlers gourmet-check

Die Seele Apuliens

Eingespieltes Team: Piero Conte und Georgia Colombo führen das Ristorante Terranima im Herzen von Bari.

Ein kleines Restaurant in Bari wird in einschlägigen Guides als der Ort empfohlen, den man bei einer Reise auf keinen Fall verpassen darf. So begeistern die "Padroni" Gäste aus aller Welt.

Eingespieltes Team: Piero Conte und Georgia Colombo führen das Ristorante Terranima im Herzen von Bari.

Konzepte

Per Würfel zu neuen Drinks

Das Lokal: Es befindet sich im Kesselhaus einer ehemaligen Marzipanfabrik

Das Drilling in Hamburg setzt auf selbstgebrannte Spirituosen. Die Location ist für den Leaders Club Award nominiert.

Das Lokal: Es befindet sich im Kesselhaus einer ehemaligen Marzipanfabrik

Im Gespräch

"Auf ein Restaurant haben wir bewusst verzichtet"

Zurück zu Hause: Hoteldirektorin Diana Nägler

Diana Nägler, Direktorin im Nägler’s Fine Lounge Hotel, Oestrich-Winkel, ist zurück im Hotel ihrer Eltern, das sie als junge Frau verkauft hat. Jetzt führt sie das Haus mit einem bekannten Hotelier.

Zurück zu Hause: Hoteldirektorin Diana Nägler

Vereinsgastronomie

Er bekocht den VfB

Michael Braun: Er leitete zuvor die Gastronomie im Mercedes Benz-Museum

Michael Braun führt das Restaurant des Stuttgarter Traditionsclubs. Serviert werden schwäbische und internationale Gerichte.

Michael Braun: Er leitete zuvor die Gastronomie im Mercedes Benz-Museum

Neueröffnung

Sushi-Hotspot in Regensburg

Ergänzen sich: Anton Schmaus (links) und Atsushi Sugimoto

Diversifizierung können nicht nur Hotelketten. Sternekoch Anton Schmaus hat ein weiteres Standbein an den Start gebracht – das Sushi-Restaurant Aska.

Ergänzen sich: Anton Schmaus (links) und Atsushi Sugimoto

Neueröffnung

Korrektes Kaffeehaus in Bamberg

Stolz: Geschäftsführer Rasmus Stjernholm vor seinem Basecoffee

Rasmus Stjernholm ist mit seinem Basecoffee an den Start gegangen. Fairer Kaffee spielt die Hauptrolle. Dazu gibt es Toast, Pancakes & Co.

Stolz: Geschäftsführer Rasmus Stjernholm vor seinem Basecoffee

Konzepte

Variabel bis digital

Welche Anforderungen gibt es an eine moderne Rezeption? Wie kann Design dabei unterstützen? Beim siebten Salongespräch wurden genau diese Fragen diskutiert.

Weingastronomie

Feine Tropfen im Fokus

Behaglich: Der Gastraum in den Kurpfalz-Weinstuben – natürlich mit Hirschgeweihen

800 Flaschenweine, 50 offene Weine, dazu deutsche Küche mit Pfiff – das gibt es in den Kurpfalz-Weinstuben von Vincenzo Berényi und Sebastian Schmidt in Berlin. Ein ausgezeichnetes Konzept.

Behaglich: Der Gastraum in den Kurpfalz-Weinstuben – natürlich mit Hirschgeweihen