Kurzarbeit


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Raths Spitzen

Nur was innen glänzt, kann außen funkeln

Branchenexperte: Carsten K. Rath

Je mehr Sterne, desto besser das Gesamtpaket? Die Kununu-Bewertungen der Tourismusbranche zeigten schon vor der Krise deutliche Unterschiede.

Branchenexperte: Carsten K. Rath

Recht

ahgzplus_logo Insolvenz als Chance?

Rettungsring in der Not: Eine Insolvenz ermöglicht eventuell einen Neustart ohne Schulden und ohne Verlust der Mitarbeiter

Gerade läuft das Geschäft in Hotellerie und Gastronomie wieder an, doch Auflagen führen oft zu weniger Umsatz als vor Corona. Ist Insolvenz ausschließlich eine Bedrohung, oder bietet sie einen Ausweg?

Rettungsring in der Not: Eine Insolvenz ermöglicht eventuell einen Neustart ohne Schulden und ohne Verlust der Mitarbeiter

HDV-Chef Jürgen Gangl

"Die NGG müsste sich solidarisch zeigen"

Jürgen Gangl: "Es geht in dieser schwierigen Zeit darum, gemeinsam Arbeitsplätze zu retten"

Die Gewerkschaft besteht in Berlin offenbar weiterhin auf die Tariferhöhung. Für den General Manager eines der größten Hotels unangemessen - angesichts der größten Krise aller Zeiten.

Jürgen Gangl: "Es geht in dieser schwierigen Zeit darum, gemeinsam Arbeitsplätze zu retten"

Corona-Exit

ahgzplus_logo Restart - Blick nach Österreich

Stehen kurz vor der Wiedereröffnung und verlieren nicht den Mut: Die Gastronomen Veronika Kirchmair und Claus Haslauer

Am 15. Mai dürfen im Nachbarland Restaurants wieder öffnen. Wie bereiten sich Gastgeber darauf vor?

Stehen kurz vor der Wiedereröffnung und verlieren nicht den Mut: Die Gastronomen Veronika Kirchmair und Claus Haslauer

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Dieter Müller: Ungleiche Lastenverteilung ist Sprengstoff

Dieter Müller: Normalität? Damit rechnet der Hotelier nicht vor Mitte nächsten Jahres.

Im ahgz-Video-Interview spricht der CEO von Motel One über die schwierige Lage in seinen Häusern, die finanzielle Belastung für die Branche und mögliche Lösungen sowie die Lage der Mitarbeiter.

Dieter Müller: Normalität? Damit rechnet der Hotelier nicht vor Mitte nächsten Jahres.

Coronakrise

ahgzplus_logo Dieter Müller: „Wir brauchen ein Moratorium“

Dieter Müller, CEO Motel One

Der CEO von Motel One, Dieter Müller, schlägt vor, Mieten, Leasingraten, Zinsen und Tilgungen für drei Monate auszusetzen. Sonst müssten die Ärmsten den Preis zahlen.

Dieter Müller, CEO Motel One

Strategie in der Krise

Hotel-Geschäftsführer schafft Mitarbeiter-Hilfsfonds

Er will seine Mitarbeiter halten und motivieren: Carsten Weber, Geschäftsführer des Best Western Hotels Das Donners

Carsten Weber vom Best Western Hotel Das Donners in Cuxhaven hat private Gelder aus aufgelösten Altersvorsorgen, Steuerrückzahlungen und Erspartem zu einem Fonds gebündelt.

Er will seine Mitarbeiter halten und motivieren: Carsten Weber, Geschäftsführer des Best Western Hotels Das Donners

Corona-Hilfen

Gewerkschaften wollen Aufstockung des Kurzarbeitergelds

Was übrig bleibt: Die NGG verdeutlicht die drastische Lage der Gastgewerbe-Angestellten am Beispiel einer Köchin in Berin

Die NGG und der DGB fordern 80 bzw. 87 Prozent des letzten Nettolohns. Ansonsten drohe den Mitarbeitern vielerorts ein finanzielles Desaster.

Was übrig bleibt: Die NGG verdeutlicht die drastische Lage der Gastgewerbe-Angestellten am Beispiel einer Köchin in Berin

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Jens Sroka: Bestandshäuser in ruhiges Fahrwasser bekommen

Jens Sroka: "Wenn wir im Mai, spätestens im Juni, wieder starten können, dann kommen wir mit einem blauen Auge davon."

Im VIDEOFORMAT der ahgz spricht der Gründer der Heimathafen Hotels über die Lage in seinen Häusern, Liquidität, anstehende Hotelprojekte und darüber, was sich nach der Krise ändert.

Jens Sroka: "Wenn wir im Mai, spätestens im Juni, wieder starten können, dann kommen wir mit einem blauen Auge davon."

Weiterbildung

Zum Hilfseinsatz in den Weinberg

Packt mit an: Lutz Esser im Einsatz mit Sarah Löwenstein

Sommelier Lutz Esser von der Villa Sayn überbrückt die Kurzarbeit, indem er im Weingut Heymann-Löwenstein aushilft. Warum der Minijob auch für Berufsanfänger aus der Branche Potenzial hat.

Packt mit an: Lutz Esser im Einsatz mit Sarah Löwenstein

Hilfsprogramme – Eine Übersicht

Erste Soforthilfen fließen

Bayern zahlt Soforthilfe aus: 140.000 Anträge sind branchenübergeifend schon gestellt worden.

Notleidende Unternehmen will der Bund so schnell wie möglich stützen. Bayern zahlt bereits Direkthilfen. Die Verbände fordern weitere Hilfen für den Mittelstand.

Bayern zahlt Soforthilfe aus: 140.000 Anträge sind branchenübergeifend schon gestellt worden.

Coronakrise

Nicole Hesse: „Die Notfallberatung hilft mir, bei dem Wirrwarr an Möglichkeiten durchzublicken“

Nicole Hesse: "Es ist mir wichtig, dass meine Mitarbeiter Sicherheit von mir erhalten"

Die Inhaberin des Seeblick Genuss und Spa Resort auf Amrum spricht mit der ahgz über ihr Kurzarbeit-Modell, über Förderkredite und einen Lichtstreif am Horizont.

Nicole Hesse: "Es ist mir wichtig, dass meine Mitarbeiter Sicherheit von mir erhalten"

Coronakrise

ahgzplus_logo Alexander Aisenbrey: "Alles beantragen, was es zu beantragen gibt"

Alexander Aisenbrey: "Wenn der Spuk vorbei ist, werden wir gestärkt zurückkommen."

Am 1. April muss der Öschberghof-Chef 400 Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Mit der ahgz spricht der Hotelier über die Stimmung im Team und die Zeit nach Corona.

Alexander Aisenbrey: "Wenn der Spuk vorbei ist, werden wir gestärkt zurückkommen."

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Prof. Dr. Christian Buer: Die Kosten der Hotels auf Null setzen

Prof. Dr. Christian Buer: "Die Coronakrise hat den Wandel im Verhalten der Menschen beschleunigt."

Neues digitales VIDEOFORMAT der ahgz - der Head of Tourism Management, Hochschule Heilbronn, bezieht Stellung zu den Hilfsmaßnahmen in der Coronakrise und wagt einen Blick in die Zukunft.

Prof. Dr. Christian Buer: "Die Coronakrise hat den Wandel im Verhalten der Menschen beschleunigt."

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Alexander Aisenbrey: Die Krise bietet eine einmalige Gelegenheit

Neues digitales VIDEOFORMAT der ahgz - der Geschäftsführer des Öschberghof und Vorsitzender von Fair Job Hotels spricht über Folgen und Chancen der Coronakrise für die Branche.

Coronakrise

L'Osteria-Mitarbeiter sollen nicht in “finanzielles Loch” fallen

Vorerst gibt es keine l'Osteria-Pizzen: Das Unternehmen hat auch seine Take-Away und Delivery-Aktivitäten eingestellt

Die Pizza- und Pastakette stockt das Kurzarbeitergeld im März und April auf. Zudem soll es Verhandlungen mit Lebensmittelunternehmen geben, um Mitarbeiter dort vorübergehend zu beschäftigen.

Vorerst gibt es keine l'Osteria-Pizzen: Das Unternehmen hat auch seine Take-Away und Delivery-Aktivitäten eingestellt

Hilfen - Überblick

Coronakrise - Hilfe für die Hotellerie

Hilfen gefordert: Viele Unternehmen des Gastgewerbes sind in der aktuellen Lage auf Hilfen angewiesen

Mit einer Reihe von Hilfsprogrammen greift der Staat derzeit dem Gastgewerbe unter die Arme. Welche finanzielle Unterstützung es gibt und was sich für wen eignet.

Hilfen gefordert: Viele Unternehmen des Gastgewerbes sind in der aktuellen Lage auf Hilfen angewiesen

Tarifverhandlungen

NGG erhebt schwere Vorwürfe - Dehoga kontert

Der Arbeitgeberverband weigere sich, angesichts der Corona-Pandemie einen Tarifvertrag über Kurzarbeit mit der NGG abzuschließen. Der Dehoga bezeichnet die Forderungen "wirtschaftlichen Irrsinn"

Tarifverträge

Systemer erzielen Zusatzvereinbarung wegen Corona

Auch hier gibt es Einschnitte: Systemgastronomen werden wegen Corona ebenfalls ihre Öffnungszeiten anpassen müssen

Die Jobs bei den großen Fastfood- und Fast-Casual-Ketten sollen auch über die Krise hinweg sicher sein. Ein Überbrückungsinstrument wird die Kurzarbeit.

Auch hier gibt es Einschnitte: Systemgastronomen werden wegen Corona ebenfalls ihre Öffnungszeiten anpassen müssen

Coronakrise

Kölner Hoteliers leiden am stärksten

Krise mit Wucht: Die Branche kämpft mit massiven Belegungsrückgängen und Umsatzeinbußen

Die Krise belastet die Branche massiv. Nun gibt es aktuelle Zahlen zum Hotelmarkt Deutschland.

Krise mit Wucht: Die Branche kämpft mit massiven Belegungsrückgängen und Umsatzeinbußen