Marriott

Marriott International gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und wurde von J. Willard und Alice Marriott vor fast 90 Jahren in Bethesda, Maryland, USA, gegründet. Im September 2016 schloss die US-Hotelkette die Übernahme des Konkurrenten Starwood ab. Die Hotelgruppe betreibt derzeit mehr als 7000 Hotels und 30 Marken in 131 Ländern und Regionen. Im Jahr 2018 erwirtschaftete das US-amerikanische Hotelunternehmen einen Umsatz von rund 20,8 Milliarden US-Dollar. Im Portfolio befinden sich unterschiedlich positionierte Marken: The Ritz-Carlton, Ritz-Carlton Reserve, St. Regis, Edition, The Luxury Collection, Bulgari, W Hotels, JW Marriott, Marriott, Sheraton, Marriott Vacation Club, Delta Hotels, Le Meridien, Westin, Autograph Collection, Design Hotels, Renaissance Hotels, Tribute Portfolio, Gaylord Hotels, Courtyard Marriott, Four Points, Springhill Suites, Protea Hotels, Fairfield Inn & Suites, AC Hotels, Aloft, Moxy, Marriott Executive Apartments, Residence Inn Marriott, Towneplace Suites, Element, W Hotels.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Hotelimmobilien

ahgzplus_logo Investoren warten erstmal ab

Hier soll ein Hotel entstehen: Projekte, die noch nicht in einem fortgeschritenen Stadium der Entwicklung sind, könnten sich durch Corona verzögern

Kapitalanleger haben die Asset-Klasse Hotels nicht abgeschrieben, schauen jetzt aber besonders auf Standort, Konzept und Betreiber. Zurzeit finden nicht viele Transaktionen statt.

Hier soll ein Hotel entstehen: Projekte, die noch nicht in einem fortgeschritenen Stadium der Entwicklung sind, könnten sich durch Corona verzögern

Personalie

Reiner Sachau verabschiedet sich in den Ruhestand

Verlässt den Hotelkonzern: Reiner Sachau

Der Chief Operation Officer verlässt nach fast vier Jahrzehnten den Hotelkonzern Marriott International zum Ende dieses Jahres. Sachau begleitete unter anderem die Fusion mit Starwood.

Verlässt den Hotelkonzern: Reiner Sachau

Personalien

Neue Führung bei Marriott International

Neue Aufgabe: Für Liam Brown geht es bei Marriott wieder nach Amerika

Liam Brown wechselt von der Position des Europa-Chefs auf die des Amerika-Chefs. Dave Grissen geht in den Ruhestand.

Neue Aufgabe: Für Liam Brown geht es bei Marriott wieder nach Amerika

Hygienekonzept

ahgzplus_logo So klappt das Hochfahren

Gegen das Coronavirus: Dr. Schnell empfiehlt für Oberflächen in öffentlichen Bereichen den Einsatz tensidbasierter Produkte.

Jetzt vorsorgen: Nur mit einer schlüssigen Hygienestrategie wird die Politik der Wiederöffnung von Hotels und Restaurants zustimmen.

Gegen das Coronavirus: Dr. Schnell empfiehlt für Oberflächen in öffentlichen Bereichen den Einsatz tensidbasierter Produkte.

Corona-Schutz

Hotels werben mit neuen Hygiene-Maßnahmen

Gemeinsames Hygienekonzept: So werben Seetelhotels und Dr. Schnell

Ketten wie Seetel oder NH Hotels berichten von neuen Standards, die noch mehr Sicherheit für Gäste bringen sollen.

Gemeinsames Hygienekonzept: So werben Seetelhotels und Dr. Schnell

Coronakrise

Marriott entwickelt umfassende Hygiene-Strategie

Dem Virus geht's an den Kragen: Desinfektion im Hotelzimmer

Der US-Konzern geht beim Thema Sauberkeit in Zeiten der Corona-Pandemie neue Wege.

Dem Virus geht's an den Kragen: Desinfektion im Hotelzimmer

Hacker-Angriff

Bei Marriott gab es neuen Datenklau

Betroffen sind diesmal vermutlich 5,2 Millonen Gäste. Bereits Ende 2018 war ein Datenleck bei Marriott bekannt geworden.

Casting

Vom Experiment zum Marketing-Instrument

Gruppendynamik bei Lindner: Das Unternehmen sucht Mitarbeiter für sein zweites Haus in Düsseldorf, das noch in diesem Jahr öffnet.

Bewerbungsevents haben sich als Recruitingmaßnahme bewährt. Das zeigt das jüngste Lindner-Casting für die Marke me and all. Auch Fleming’s und Moxy machen gute Erfahrungen.

Gruppendynamik bei Lindner: Das Unternehmen sucht Mitarbeiter für sein zweites Haus in Düsseldorf, das noch in diesem Jahr öffnet.

Hessen

Frankfurt: Aus eins mach zwei

Newcomer: Zimmer im neuen Marriott Airport Frankfurt.

Das Sheraton am Frankfurter Flughafen ist von 1108 auf 515 Zimmer geschrumpft. Vor 45 Jahren eröffnet und mehrfach vergrößert, wurde es jetzt aufgeteilt – in ein Sheraton mit 779 Zimmern und das

Newcomer: Zimmer im neuen Marriott Airport Frankfurt.

Corona-Virus

Hilton schließt in China 150 Hotels

Jetzt geschlossen: Hilton-Resort in Wuhan

33.000 Zimmer bleiben ab sofort leer, es werden keine Reservierungen mehr entgegengenommen.

Jetzt geschlossen: Hilton-Resort in Wuhan

Hotelprojekt

Marriott-Doppelpack für Metzingen

So soll es aussehen: Entwurf des Autograph Collection Hotels in Metzingen

Die Outletcity südlich von Stuttgart baut zwei Hotels. Dort sollen die beiden Marriott-Marken Moxy und Autograph Collection einziehen, mit Odyssey als Betreiber.

So soll es aussehen: Entwurf des Autograph Collection Hotels in Metzingen

Expansion

Residence Inn eröffnet erstes Haus in Belgien

Cooler Look: Das Restaurant Rabbit Hole im Residence Inn Gent

Über rund 100 Wohneinheiten verfügt das neue Residence Inn in Gent. Gespeist wird im hauseigenen Restaurant Rabbit Hole.

Cooler Look: Das Restaurant Rabbit Hole im Residence Inn Gent

Personalie

Marriott International befördert Neal Jones

Neue Herausforderung: Neal Jones steigt ins EMEA-Führungsteams von Marriott auf

Der langjährige Mitarbeiter des Hotelkonzerns agiert künftig als Chief Sales & Marketing Officer für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA).

Neue Herausforderung: Neal Jones steigt ins EMEA-Führungsteams von Marriott auf

Interview

Bewusster Genuss

In einer Zeit, in der Fleischverzicht als positiv für Gesundheit und Umwelt propagiert wird, laden Sie zum All-you-can-eat-Steak-Brunch. Wie sind Sie denn darauf gekommen?Für uns als

Flughafen Frankfurt

Marriott International macht aus einem Hotel zwei

Hommage an Buchdruck und Literatur: Die M Club Lounge im Frankfurt Airport Marriott Hotel nimmt im Design entsprechende Bezüge auf

Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt, wurde das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center nun in zwei Hotels aufgeteilt: Eines der Marke Sheraton und eines der Marke Marriott.

Hommage an Buchdruck und Literatur: Die M Club Lounge im Frankfurt Airport Marriott Hotel nimmt im Design entsprechende Bezüge auf

Expansion

Erstes Moxy Hotel in der Schweiz eröffnet

Olympiastadt Lausanne: Das Design des Hauses nimmt als Thema Olympia auf

SV Hotel bringt ein Moxy Hotel nach Lausanne. Das Haus mit 113 Zimmern ist das insgesamt 13. Hotel der Marriott-Marke.

Olympiastadt Lausanne: Das Design des Hauses nimmt als Thema Olympia auf

Neueröffnung

Marriott öffnet 300-Zimmer-Haus auf Malta

Mit schönem Blick: Das neue Marriott Hotel & Spa auf Malta

Rund 30 Millionen Euro hat der Konzern in die Renovierung eines bestehenden Hotels investiert. Es befindet sich unweit der Hauptstadt Valletta.

Mit schönem Blick: Das neue Marriott Hotel & Spa auf Malta

Menschen im Hotel

ahgzplus_logo Der Ausdauernde

Georg Plesser: Der Hoteldirektor steht auf Schmorgerichte

Georg Plesser, zuletzt Chef im Rocco Forte Hotel Villa Kennedy in Frankfurt, ist ins Excelsior Hotel Ernst in Köln gewechselt.

Georg Plesser: Der Hoteldirektor steht auf Schmorgerichte

Expansion

Marriott - 30 neue Luxushotels in 2020

Besondere Architektur: Das geplante W Hotel in Nashville/USA

Mit neuen Hotels in Hotspots wie Tokio, Mexiko City, Reykjavik oder Melbourne setzt die internationale Hotelgesellschaft die Erweiterung ihres Luxusportfolios fort.

Besondere Architektur: Das geplante W Hotel in Nashville/USA

Neueröffnung

Moxy jetzt auch in Irland

Zentraler Treffpunkt: Der sogenannte "Living Room" ist Dreh- und Angelpunkt des Moxy Hotels

Das Moxy Dublin City will junge und junggebliebende Gäste mit besonderen Extras überraschen. Dazu gehören Vinyl-Partys oder Kissenburgenbauen.

Zentraler Treffpunkt: Der sogenannte "Living Room" ist Dreh- und Angelpunkt des Moxy Hotels