Marriott

Marriott International gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und wurde von J. Willard und Alice Marriott vor fast 90 Jahren in Bethesda, Maryland, USA, gegründet. Im September 2016 schloss die US-Hotelkette die Übernahme des Konkurrenten Starwood ab. Die Hotelgruppe betreibt derzeit mehr als 6500 Hotels selbst oder über Franchiser in 127 Ländern. Für das Geschäftsjahr 2017 gab das Unternehmen einen Umsatz von mehr als 22 Mrd. US-Dollar bekannt. Im Portfolio befinden sich unterschiedlich positionierte Marken: The Ritz-Carlton, St. Regis, Edition, The Luxury Collection, Bulgari, W Hotels, JW Marriott, Marriott, Sheraton, Marriott Vacation Club, Delta Hotels, Le Meridien, Westin, Autograph Collection, Design Hotels, Renaissance Hotels, Tribute Portfolio, Gaylord Hotels, Courtyard Marriott, Four Points, Springhill Suites, Protea Hotels, Fairfield Inn & Suites, AC Hotels, Aloft, Moxy, Marriott Executive Apartments, Residence Inn Marriott, Towneplace Suites, Element.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Expansion

Marriott will 1700 neue Hotels in drei Jahren

Neue Konkurrenz: Marriott drängt mit Lifestyle-Marken auch in kleinere Städte, wie beispielsweise mit dem geplanten Hotel in Rust

Internationale Marken wie Moxy und Sheraton sollen auch den hiesigen Markt weiter aufmischen.

Neue Konkurrenz: Marriott drängt mit Lifestyle-Marken auch in kleinere Städte, wie beispielsweise mit dem geplanten Hotel in Rust

Marketing

Schloss Lieser jetzt bei Autograph Collection Hotels

Hotel-Kleinod an der Mosel: Schloss Lieser

Die Privathotel-Kollektion unter dem Marriott-Dach expandiert kräftig. In diesem Jahr kommen allein in Europa zwölf neue Häuser hinzu. 

Hotel-Kleinod an der Mosel: Schloss Lieser

Kundenbindung

Marriott bringt Gäste an die Formel-1-Rennstrecke

Neuartige Erlebnisse: Marriott-Gäste sollen auf Rennsport-Größen treffen

Dazu kooperiert der Hotelkonzern mit Mercedes-AMG Petronas Motorsport. Profitieren sollen die Mitglieder des Kundenprogramms Marriott Bonvoy.

Neuartige Erlebnisse: Marriott-Gäste sollen auf Rennsport-Größen treffen

Nach Hacker-Angriff

Marriott nennt neue Zahlen zum Datenklau

Großes Leck: Bei Starwood-Marriott wurden in den vergangenen Jahren Millionen von Gäste-Informationen abgegriffen

Zudem können Gäste online einen Selbst-Check machen, ob sie und ihre persönlichen Informationen von dem Hack betroffen waren.

Großes Leck: Bei Starwood-Marriott wurden in den vergangenen Jahren Millionen von Gäste-Informationen abgegriffen

Kooperation

Autograph Collection Hotels erstmals in Paris vertreten

Blickfang: Die historische Fassade des ehemaligen Hauptsitzes des Crédit Commercial de France

Das Hotel Banke gehört ab sofort zur Sammlung unabhängiger und exklusiver Hotels von Marriott International. Insgesamt ist die Autograph Collection damit vier Mal in Frankreich vertreten. 

Blickfang: Die historische Fassade des ehemaligen Hauptsitzes des Crédit Commercial de France

Nach Renovierung

Berliner Ritz-Calton präsentiert sich im neuen Look

Nach dem Berlin der 20er Jahre designt: Die Lounge im The Ritz-Carlton, Berlin

Mehrere Millionen Euro sind in die Modernisierung des Hauses geflossen. Das neue Design will das Flair der Goldenen Zwanziger der Hauptstadt wieder aufleben lassen.

Nach dem Berlin der 20er Jahre designt: Die Lounge im The Ritz-Carlton, Berlin

Im Gespräch: Liam Brown, President & Managing Director of Europe, Marriott International

"Wir denken über Budget nach"

Liam Brown: "Der Erfolg ist nie zu Ende, das ist das Mantra von Marriott."

Der weltweit größte Hotelkonzern Marriott hat einen neuen Europa-Chef. Liam Brown stand der AHGZ beim International Hotel Investment Forum (IHIF) in Berlin Rede und Antwort.

Liam Brown: "Der Erfolg ist nie zu Ende, das ist das Mantra von Marriott."

Editorial

Treueprogramme werden aufwendiger

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Accorhotels und Marriott liefern sich einen Wettlauf um die Einführung neuer Loyalitätsprogramme. Marriott startete Mitte Februar sein Programm Bonvoy.

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Neueröffnungen

Yotelpad kommt in die Schweiz

Stylisch und funktional: Das verspricht die Marke Yotelpad

Design-Hotelkette Yotel will ihre Longstay-Marke ab 2020 auf dem Schweizer Markt etablieren. Gleich drei Häuser entstehen derzeit in der Region um den Genfersee.

Stylisch und funktional: Das verspricht die Marke Yotelpad

Expansion

Marriott in Europa auf dem Vormarsch

Trägt zum Wachstum von Marriott bei: Das Moxy in Tiflis, Georgien

Das amerikanische Hotelunternehmen hat 2018 Verträge für 84 Hotels unterzeichnet, 51 Häuser europaweit eröffnet und Markeneintritte in Finnland, Litauen sowie der Ukraine gefeiert.

Trägt zum Wachstum von Marriott bei: Das Moxy in Tiflis, Georgien

Kettenhotellerie

So soll die Marke Sheraton modernisiert werden

Neues Design: So präsentiert sich Sheraton neu

Der Dachkonzern Marriott International will einen besonderen Fokus auf die öffentlichen Bereiche legen.

Neues Design: So präsentiert sich Sheraton neu

AC Hotel Humboldthain Park mit 132 Zimmern soll im Frühjahr öffnen

Mitte. Das AC Hotel Humboldthain Park in der Nähe des U-Bahnhofs Gesundbrunnen soll noch im Frühjahr öffnen. Nur wenige Schritte vom Humboldthain Park entfernt soll das 4-Sterne-Haus ein

Personalie

Nina Eggers wechselt in die Münchner Hotels The Westin und Sheraton

Neu im Team: Nina Eggers übernimmt als Complex Hotel Manager

Die 41-Jährige Hotelfachfrau übernimmt dort die Position des Complex Hotel Managers. Davor war Eggers als Director of Operations im Vienna Marriott Hotel tätig.

Neu im Team: Nina Eggers übernimmt als Complex Hotel Manager

Expansion

Moxy und Residence Inn bald im Münchner Werksviertel

Liegen nebeneinander: Ein Moxy und ein Residence Inn am Münchner Ostbahnhof

Die SV Group Hotel plant, im Sommer ein Moxy und ein Residence Inn unmittelbar nebeneinander zu eröffnen. Ein ähnliches Konzept ist vor kurzem in Frankfurt an den Start gegangen.

Liegen nebeneinander: Ein Moxy und ein Residence Inn am Münchner Ostbahnhof

Editorial

Luxusmarken sind begehrt

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Vor einigen Jahren hatte die Intercontinental Hotels Group (Holiday Inn, Interconti) beim Thema Luxus noch nicht allzu viel anzubieten. Dies hat sich nun geändert.

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

The Ritz-Carlton Berlin setzt auf Sharing-Style mit Dieter Müller

Mitte. Deutsche Küche in modernem Sharing-Konzept, das ist die innovative Kombination, auf die neuerdings das The Ritz-Carlton Berlin setzt. Im neuen Restaurant Pots serviert der Chef de Cuisine

Marketing

Marriott kooperiert mit Manchester United

Neue Partnerschaft: Marriott setzt auf Fußball

Ab sofort erhalten die 120 Millionen Mitglieder des Bonusprogramms Marriott Bonvoy Zugang zu hochkarätigen Fußballerlebnissen.

Neue Partnerschaft: Marriott setzt auf Fußball

Renovierung

So schaut das neue The Ritz-Carlton Berlin aus

Lichtdurchflutet und in hellen Erdtönen: Das Wohnzimmer der Club Suite

Nach einer Komplettrenovierung der 303 Zimmer und der öffentlichen Bereiche soll das Haus ab März im neuen Glanz erstrahlen.

Lichtdurchflutet und in hellen Erdtönen: Das Wohnzimmer der Club Suite

Neueröffnung

AC Hotel Berlin Humboldthain Park soll im Frühjahr öffnen

Verkehrsgünstig gelegen: Das AC Berlin Humboldthain Park

Das 4-Sterne-Hotel aus dem Hause Marriott verfügt über 128 Zimmer und vier Suiten. In der AC Lounge werden heimische Craft-Biere gereicht.

Verkehrsgünstig gelegen: Das AC Berlin Humboldthain Park

Weiterbildung

Menschenhandel - Marriott schult Aufmerksamkeit des Personals

Menschenhandel: Marriott-Mitarbeiter sollen genau hinsehen

Auf welche Signale die Mitarbeiter achten und wie sie sich bei einem Verdacht verhalten sollen.

Menschenhandel: Marriott-Mitarbeiter sollen genau hinsehen