Michelin-Sterne


Michelin-Sterne

Die Michelin-Sterne werden jedes Jahr vom Guide Michelin vergeben, der als bedeutendster kulinarischer Führer gilt. Die Tester des Michelin suchen die Restaurants anonym auf und vergeben 1, 2 oder 3 Sterne. Bereits 1 Michelin-Stern ist für einen Koch eine sehr hohe Auszeichnung. Zu 3 Michelin-Sternen schaffen es nur sehr wenige.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

ahgz-Check

ahgzplus_logo Von der Williams Birne bis zur Scheurebe – so gigantisch kann alkoholfreie Menübegleitung sein

Voller Geschmack bei Null Promille: Der Morellensaft kommt dem Rotwein ziemlich nahe

Im Stuttgarter Sternerestaurant 5 kann der Gast zum Menü anstelle abgestimmter Weine auch passende Säfte bestellen. Wir haben die Saftbegleitung probiert – und sehen darin wahres Trendpotenzial.

Voller Geschmack bei Null Promille: Der Morellensaft kommt dem Rotwein ziemlich nahe

Neueröffnung

Tohru Nakamura kocht im Salon Rouge

Partner: Tohru Nakamura und Felix Radmer

Der einstige Küchenchef des wegen Corona aufgegebenen 2-Sterne-Restaurants Werneckhof By Geisel in München geht unter die Pop-up-Gastronomen.

Partner: Tohru Nakamura und Felix Radmer

Personalie

Neuer Restaurantleiter im The Noname

Er will den Zeitgeist erspüren: Restaurantleiter Mathias Raue

Serviceexperte Mathias Raue bereichert fortan das Team um Küchenchef Vicenzo Broszio.

Er will den Zeitgeist erspüren: Restaurantleiter Mathias Raue

Wiedereröffnung

Das To The Bone hat sich neu erfunden

Das Team: (von links) Amodio Iezza, Giacomo Mannucci, Matthias Rainer

Giacomo Mannucci hat sein drei Jahre altes Restaurant in der hippen Berliner Torstraße renoviert und mit Amodio Iezza einen neuen Küchenchef engagiert.

Das Team: (von links) Amodio Iezza, Giacomo Mannucci, Matthias Rainer

Gourmetgastronomie

ahgzplus_logo Ein Koch geht seinen Weg

In seinem neuem Kochbuch gibt Benjamin Maerz Einblicke in die Entwicklung seiner Küche. Außerdem hat er einiges zu sagen über den Beruf des Kochs und die Arbeit in der Gastronomie.

Gastronomiekritik

ahgzplus_logo Guides stellen sich neu auf

Gault Millau und Gusto feilen derzeit an Konzepten für morgen. Die nächste Ausgabe des Gault Millau erscheint im November. Gusto und Michelin kommen erst im Februar beziehungsweise März 2021.

Porträt

ahgzplus_logo Christian Mittermeier - Der Vielseitige

Gastgeberduo: Christian und Ulli Mittermeier

Gäste verköstigen – das genügt ihm nicht. Der 54-Jährige betätigt sich als Hotelier, leitet eine Kochschule, ist Markenbotschafter, Weinproduzent und Bienenzüchter. Und das ist noch nicht alles.

Gastgeberduo: Christian und Ulli Mittermeier

Personalie

Veränderungen im Le Canard Nouveau

Ein Weggang und zwei Aufsteiger: (von links) Norman Etzold, Felix Becker und Henning Lütchens

Küchenchef Norman Etzold hat das Restaurant an der Elbchaussee verlassen, Souschef Felix Becker und Serviceleiter Henning Lütchens sind aufgestiegen.

Ein Weggang und zwei Aufsteiger: (von links) Norman Etzold, Felix Becker und Henning Lütchens

Immobilien

ahgzplus_logo Lafers ehemalige Burg steht zum Verkauf

Die historische Stromburg galt in den besten Zeiten Johann Lafers als das Flaggschiff der Region. Jetzt wird für die historische Immobilie ein Investor gesucht.

Die Stromburg soll für 4,5 Millionen Euro einen neuen Betreiber finden. Die Immobilie dürfte aber wegen einer Besonderheit gar nicht so leicht weitergegeben werden können.

Die historische Stromburg galt in den besten Zeiten Johann Lafers als das Flaggschiff der Region. Jetzt wird für die historische Immobilie ein Investor gesucht.

Ortswechsel

Sternerestaurant Balthazar zieht um

Moderner Look: Gastraum im Restaurant Balthazar

Künftig befindet sich das Balthazar im Hotel Yachtclub in Niendorf. Die Inhaber und das Küchen- und Serviceteam bleiben an Bord.

Moderner Look: Gastraum im Restaurant Balthazar

Tripadvisor-Awards

Diese Gourmetlokale haben die besten Bewertungen

Darüber freut sich jeder Wirt: Gute Bewertungen und viele hohe Daumen sind eine Art Währung im Netz

Das Reiseportal kürt mit seinen Awards auch Gourmetrestaurants. Wir zeigen, wer unter Deutschlands Spitzenköchen die besten Bewertungen bekommen hat.

Darüber freut sich jeder Wirt: Gute Bewertungen und viele hohe Daumen sind eine Art Währung im Netz

Fontenay-Küchenchef Julian Stowasser

ahgzplus_logo "Im Gourmetrestaurant kein Unterschied zu vor Corona"

Julian Stowasser: "Das Feedback ist sehr positiv. Das spornt uns an"

Der 33-Jährige hatte kurz vor Ausbruch der Coronakrise das Zepter im Restaurant Lakeside übernommen. Er sieht sich dort auf dem richtigen Weg.

Julian Stowasser: "Das Feedback ist sehr positiv. Das spornt uns an"

Gastro-Restart

Hohe Auslastung und hoher Durchschnittsbon bei den Jeunes Restaurateurs

Positive Bilanz nach Restart: Die JRE-Mitgliedsbetriebe sind zufrieden mit der Entwicklung.

Die Köchevereinigung kommt mit den Corona-Maßnahmen offenbar gut zurecht. Die Mitgliedsbetriebe ziehen eine erfolgreiche Bilanz der letzten Wochen.

Positive Bilanz nach Restart: Die JRE-Mitgliedsbetriebe sind zufrieden mit der Entwicklung.

Betreiberwechsel

Schloss Neuweier: Rötteles gehen, Altvater kommt

Auf gutes Gelingen: Der neue Gastro-Chef von Schloss Neuweier Joachim Altvater (rechts) mit dem Winzer und Besitzer der Immobilie Robert Schätzle

Aus für das Sternerestaurant mit kleinem Hotel. Die Besitzer der Immobilie, die Winzerfamilie Schätzle, will ein anderes Konzept, das mehr auf Wein und Events setzt.

Auf gutes Gelingen: Der neue Gastro-Chef von Schloss Neuweier Joachim Altvater (rechts) mit dem Winzer und Besitzer der Immobilie Robert Schätzle

Die ersten 100 Tage

ahgzplus_logo Frank Marrenbach: „Der Gast wird in Zukunft seinen Konsum mehr hinterfragen“

Frank Marrenbach, Geschäftsführender Gesellschafter Althoff Hotels

Unternehmenswechsel kurz vor der Coronakrise - wie der Geschäftsführende Gesellschafter der Althoff Hotels seine erste Zeit dort erlebt hat und welche Erkenntnisse er daraus zieht.

Frank Marrenbach, Geschäftsführender Gesellschafter Althoff Hotels

Gourmetgastronomie

ahgzplus_logo David Höller: Begeistert vom Beruf

David Höller: "Positiv bleiben und in die Zukunft blicken", lautet die Devise des 33-Jährigen

Der 33-Jährige ist Küchenchef im Gourmetrestaurant Nova in Herrenberg-Gültstein. Dem Lokal hat er zielstrebig einen Michelin-Stern erkocht.

David Höller: "Positiv bleiben und in die Zukunft blicken", lautet die Devise des 33-Jährigen

Todesfall

Trauer um Spitzenkoch Jörg Wörther

Koch des Jahrzehnts: Spitzenkoch Jörg Wörther (rechts) mit Gastronom Sepp Schellhorn hier bei den Salzburger Festspielen im Jahr 2014

Der österreichische Sternekoch ist im Alter von 62 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Die Anteilnahme von Wegbegleitern ist groß.

Koch des Jahrzehnts: Spitzenkoch Jörg Wörther (rechts) mit Gastronom Sepp Schellhorn hier bei den Salzburger Festspielen im Jahr 2014

Gastro-Initiative

ahgzplus_logo Uta Bühler: „Die Zeit ist reif dafür“

Engagiert: Uta Bühler

Mit namhaften Kollegen hat die gelernte Hotelkauffrau und Unternehmerin das Projekt „Gastgold“ ins Leben gerufen. Zusammen wollen sie den Zustand der Gastronomie verbessern.

Engagiert: Uta Bühler

Neueröffnung

ahgzplus_logo The Duchy: Eleganz in Düsseldorf

Blick ins The Duchy: Die Wände sind dicht behängt mit Bildern – alle vom Pariser Flohmarkt

Im Luxushotel Breidenbacher Hof gibt es ein neues Restaurant. Der historisch inspirierte Name bestimmt das Konzept.

Blick ins The Duchy: Die Wände sind dicht behängt mit Bildern – alle vom Pariser Flohmarkt

Bayern

Werneckhof by Geisel schließt für immer

Alteingesessen: Der Werneckhof in München-Schwabing.

Es sei keine leichte Entscheidung gewesen, das 2-Sterne-Restaurant Werneckhof by Geisel in München final zu schließen, heißt es in einem Schreiben der Geisel Privathotels. Der Hotel-und

Alteingesessen: Der Werneckhof in München-Schwabing.