Mitarbeiter


Mitarbeiter

Der Fachkräftemangel ist ein Brennpunktthema in der Branche. Wie lassen sich kompetente Mitarbeiter finden und binden? Hier finden Sie Antworten!

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Tarifvertrag

NGG fordert Lohnerhöhung von 5 bis 6,5 Prozent

Mehr Geld zum Leben: Das will die Gewerkschaft für ihre Mitglieder erwirken

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hat ihre Ziele für die Tarifrunde 2020 festgelegt. Die Angestellte sollen demnach mehr am wirtschaftlichen Erfolg des Gastgewerbes teilhaben.

Mehr Geld zum Leben: Das will die Gewerkschaft für ihre Mitglieder erwirken

Marco Nussbaum im Gastro Vision Kitchen Club

"Die Digitalisierung wird den Personalmangel nicht abschaffen"

Hotelchef Marco Nussbaum: "Wir brauchen Leute, die ihrer Profession mit Leidenschaft nachgehen"

Trotz aller moderner technischen Lösungen bleibt die Hotel- und Gastro-Branche ein "People's Business". Das betonte prizeotel-CEO Marco Nussbaum am Montagabend bei einem Event in Hamburg.

Hotelchef Marco Nussbaum: "Wir brauchen Leute, die ihrer Profession mit Leidenschaft nachgehen"

Qualitätssicherung

DEHOGA investiert 30 Mio. Euro in Aus- und Weiterbildung

Das Internat in Bad Überkingen

Der Landesverband Baden-Württemberg setzt dabei die Berufsschul-Internate in Calw und in Bad Überkingen sowie die DEHOGA Akademie in Bad Überkingen ins Zentrum.

Das Internat in Bad Überkingen

Verlosung

Coole Arbeitsschuhe gewinnen

Leicht: In das Schuhmodell Runner mit anatomischem Fußbett lässt es sich schnell reinschlüpfen.

Füße müssen viel aushalten im gastlichen Berufsalltag. Mit guten Schuhen bleiben sie länger fit. Deshalb verlost die ahgz drei mal fünf Paar Arbeitsschuhe von Jobeline.

Leicht: In das Schuhmodell Runner mit anatomischem Fußbett lässt es sich schnell reinschlüpfen.

Digitalisierung

Die Software sagt, wann die Gemüsebrühe gekocht wird

Küche und Computer: Im Parkhotel Stuttgart passt das gut zusammen

Bessere Work-Life-Balance dank Digitalisierung? Das Parkhotel Stuttgart hat sich dafür eine Software entwickeln lassen.

Küche und Computer: Im Parkhotel Stuttgart passt das gut zusammen

Quartalszahlen

Motel One macht weiter Plus

Neu am Markt: Das Motel One Warschau-Chopin

Neue Hotels im In- und Ausland lassen die Einnahmen sprudeln. Mitarbeiter der Hotelgruppe erhalten fortan kostenfreie Fahrräder und E-Bikes.

Neu am Markt: Das Motel One Warschau-Chopin

Recruiting im Ausland (4) - Was tun Sie?

Mercure Moa Berlin: Mitarbeiterzufriedenheit als Zugpferd

Paola Masaracchia: "Wir werden demnächst eine Moa-Academy gründen"

Betriebe im Gastgewerbe haben zu wenig Mitarbeiter. Deshalb richten Chefs ihren Blick gezielt ins Ausland - und erzählen in einer losen Serie, wie sie dabei vorgehen.

Paola Masaracchia: "Wir werden demnächst eine Moa-Academy gründen"

Altersvorsorge

Die Chancen voll nutzen

Im Gastgewerbe arbeiten ungefähr 2,4 Millionen Beschäftigte in rund 223.000 Betrieben. Das Durchschnittsgehalt liegt bei zirka 2200 Euro Brutto, allerdings bewegt sich das Einstiegsgehalt laut

Fachkräftemangel

Recruiting in aller

Netzwerke sind Türöffner. Diese Erfahrung hat Olaf Feuerstein gemacht, wenn es darum geht, passende Mitarbeiter im Ausland zu finden. „Klassische Anzeigen im Ausland haben wir selten bis gar

Recruiting im Ausland (3) - Was tun Sie?

Reichshof Hamburg: Erasmus-Studenten bekommen eine Jobzusage

Mignon Kashani: "Erasmus-Studenten bereichen unser Team ungemein"

Betriebe im Gastgewerbe haben zu wenig Mitarbeiter. Deshalb richten Chefs ihren Blick gezielt ins Ausland - und erzählen in einer losen Serie, wie sie dabei vorgehen.

Mignon Kashani: "Erasmus-Studenten bereichen unser Team ungemein"

Recruiting im Ausland (2) - Was tun Sie?

Caroline von Kretschmann: Kooperationen in China

Caroline von Kretschmann: "Auch unsere kroatische Hausdame wirbt für unser Hotel und steuert alle nötigen Prozesse"

Betriebe im Gastgewerbe haben zu wenig Mitarbeiter. Deshalb richten Chefs ihren Blick gezielt ins Ausland - und erzählen in einer losen Serie, wie sie dabei vorgehen.

Caroline von Kretschmann: "Auch unsere kroatische Hausdame wirbt für unser Hotel und steuert alle nötigen Prozesse"

drexlers gourmet-check

Die Seele Apuliens

Eingespieltes Team: Piero Conte und Georgia Colombo führen das Ristorante Terranima im Herzen von Bari.

Ein kleines Restaurant in Bari wird in einschlägigen Guides als der Ort empfohlen, den man bei einer Reise auf keinen Fall verpassen darf. So begeistern die "Padroni" Gäste aus aller Welt.

Eingespieltes Team: Piero Conte und Georgia Colombo führen das Ristorante Terranima im Herzen von Bari.

Recruiting im Ausland (1) - Was tun Sie?

Olaf Feuerstein: Bulgarischer Mitarbeiter wirbt in der Heimat

Olaf Feuerstein: "Skype-Meeting mit möglich interessierten Mitarbeitern"

Betriebe im Gastgewerbe haben zu wenig Mitarbeiter. Deshalb richten Chefs ihren Blick gezielt ins Ausland - und erzählen in einer losen Serie, wie sie dabei vorgehen.

Olaf Feuerstein: "Skype-Meeting mit möglich interessierten Mitarbeitern"

Recruiting

Entlang der Elbe Branchenluft schnuppern

Ungewöhnliche Location für eine Recruiting-Aktion: Mit dem Dampfschiff Pirna fuhren die Schüler zwei Tage auf der Elbe, mit Zwischenstopps in diversen Hotelbetrieben.

Berufsorientierung mal anders: Per Dampfschiff geht der Dehoga Sachsen mit Schülern in der sächsischen Schweiz und dem Osterzgebirge auf Tour, um sie für die Berufe zu begeistern.

Ungewöhnliche Location für eine Recruiting-Aktion: Mit dem Dampfschiff Pirna fuhren die Schüler zwei Tage auf der Elbe, mit Zwischenstopps in diversen Hotelbetrieben.

Altersvorsorge

Hogarente läuft weiter

Für die Beschäftigten im Hotel- und Gaststättengewerbe ist eine Anschlusslösung an die bisherige Hogarente gefunden und zwischen DEHOGA und NGG vereinbart worden. Die bundesweit einheitlichen

Altersvorsorge

Hogarente wird mit Signal Iduna fortgesetzt

Faire Kalkulation: Das verspricht die BAV-Lösung Hogarente

Die betriebliche Altersversorgung in Hotellerie und Gastronomie wird durch neue Tarifverträge bundesweit an das Betriebsrentenstärkungsgesetz angepasst. Neuer Partner ist der Versicherer Signal Iduna.

Faire Kalkulation: Das verspricht die BAV-Lösung Hogarente

Beschwerden

Wenn’s dem Gast nicht passt

Kalt, zu salzig, überwürzt? Gäste-Reklamationen sollte man ernst nehmen

Unzufriedene Gäste tun keinem Betrieb gut. Eine AHGZ-Umfrage zeigt, wie Hoteliers und Gastronomen mit Reklamationen umgehen.

Kalt, zu salzig, überwürzt? Gäste-Reklamationen sollte man ernst nehmen

Personalie

Leonardo verstärkt sich im HR-Bereich

Neue Herausforderung: Yvonne Schmitt freut sich auf Berlin

Yvonne Schmitt ist neuer Director HR Operations. Sie bringt viel Erfahrung als Personalmanagerin in der Hotellerie mit.

Neue Herausforderung: Yvonne Schmitt freut sich auf Berlin

Beschwerden

Chef, ihm schmeckt’s nicht!

Eiskalt oder versalzen? Der Service sollte wissen, was nun zu tun ist.

Wie werden Reklamationen in Restaurants und Hotels gehandhabt? Wer ist zuständig? Welche Kompetenzen hat er? Die AHGZ hat sich umgehört.

Eiskalt oder versalzen? Der Service sollte wissen, was nun zu tun ist.