Nachhaltigkeit


Nachhaltigkeit

Grünes Denken und Handeln ist in Hotellerie und Gastronomie angekommen. Gleich mehrere Gründe sprechen dafür: ein Plus beim Image, Kostenersparnis und nicht zuletzt Zukunftsfähigkeit.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Hotelimmobilien

Nachhaltigkeit beginnt im Kopf

XXX plant in hands isolated on black

Immer mehr Investoren fordern Umweltkriterien ein, wenn sie in Immobilien anlegen. Das betrifft auch Hotel- und Gastronomiegebäude.

XXX plant in hands isolated on black

Hotelarchitektur

Ein Bau mit Vorbildcharakter

Imposant: Das Ellgass Allgäu-Hotel fügt sich harmonisch in den Dorfplatz ein

Der Neubau des Ellgass Allgäu-Hotels in Eglofs ist mit dem German Design Award ausgezeichnet worden. Familie Ellgass verbindet mit dem Titel nicht nur Prestige, sondern auch Vorteile im Marketing.

Imposant: Das Ellgass Allgäu-Hotel fügt sich harmonisch in den Dorfplatz ein

Nachhaltigkeit

ahgzplus_logo Green-Chefs-Initiator Jan-Patrick Timmer: „Gastronomie verändert die Welt“

Jan-Patrick Timmer: "Nachhaltigkeit ist mehr als der Kauf von regionalen Bio-Produkten"

Dem Netzwerk Green Chefs haben sich rund 500 Gastronomen angeschlossen. Ihr Anspruch: Sie wollen Vorbilder bei Fairness und Nachhaltigkeit sein. Die ahgz hat mit Gründer Jan-Patrick Timmer gesprochen.

Jan-Patrick Timmer: "Nachhaltigkeit ist mehr als der Kauf von regionalen Bio-Produkten"

Bayern

Ökologisch erfolgreich

Engagiert: Shireen Stengel sieht in Sachen Klimaschutz noch viel Potenzial.

Shireen Stengel brennt für ihr Start-up. Seit einem halben Jahr berät sie mit dem Unternehmen Ecolutionary mittelständische Gastrobetriebe im Bereich Nachhaltigkeit. Ihr Ziel: Die 31-Jährige will

Engagiert: Shireen Stengel sieht in Sachen Klimaschutz noch viel Potenzial.

Nachhaltigkeit bei Hotelimmobilien

Den CO2-Abdruck verkleinern

Sie diskutierten in Frankfurt: (von links) Robert Lorenz von Green Key, Inge Huijbrechts von Radisson, Harald Zeiss von der Hochschule Harz und Markus Luthe vom Hotelverband Deutschland.

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Da bietet es sich für die Hotellerie an, ihr diesbezügliches Engagement auszudehnen. „Die Bevölkerung ist 2019 erwacht“, sagte Inge Huijbrechts,

Sie diskutierten in Frankfurt: (von links) Robert Lorenz von Green Key, Inge Huijbrechts von Radisson, Harald Zeiss von der Hochschule Harz und Markus Luthe vom Hotelverband Deutschland.

Foodwaste

Wie aus Eierschalen Energie wird

Speisereste sinnvoll verwerten: Über Eingabestationen von Meiko können Gastronomen Biomasse für eine Biogas-Anlage erstellen

Gastronomen können Lebensmittelreste gewinnbringend verwerten. Dabei will die Meiko-Tochter Meiko Green Waste Soutions mit ihren Lösungen helfen.

Speisereste sinnvoll verwerten: Über Eingabestationen von Meiko können Gastronomen Biomasse für eine Biogas-Anlage erstellen

Foodtrends

Was kommt jetzt auf die Teller?

Sie erobern den Außer-Haus-Markt: Gesunde Snacks kommen bei einem breiten Publikum an

Die Megatrends bestimmen das Angebot der Food-Lieferanten. Angesagt ist derzeit nicht nur veggie, sondern auch kreative Saucen und Toppings sowie Produkte ohne Geschmacksverstärker.

Sie erobern den Außer-Haus-Markt: Gesunde Snacks kommen bei einem breiten Publikum an

ahgz-Check

ahgzplus_logo Was steckt hinter dem Hype um Five Guys?

Urbaner Treffpunkt: Das Stuttgarter Five Guys ist seit seiner Eröffnung im Februar regelmäßig hoch frequentiert

In der Stuttgarter Innenstadt nehmen viele Menschen derzeit lange Warteschlagen in Kauf, um Burger, Pommes und Corona-Bier zu bekommen. Warum eigentlich?

Urbaner Treffpunkt: Das Stuttgarter Five Guys ist seit seiner Eröffnung im Februar regelmäßig hoch frequentiert

Nachhaltigkeit

ahgzplus_logo Hamburger Hoteliers machen sich für Umweltschutz stark

Verantwortungsvolle Gastgeber: In der Holzfassade des Raphael Hotel Wälderhaus nisten Vögel

So widmet sich etwa Scandic dem Thema Wasser, das Wälderhaus setzt auf Holz und für das Junge Hotel steht die soziale Verantwortung im Vordergrund.

Verantwortungsvolle Gastgeber: In der Holzfassade des Raphael Hotel Wälderhaus nisten Vögel

Konzept

ahgzplus_logo Gut zum Klima

Imposantes Gebäude: Das Hotel Speicher am Ziegelsee wurde bis in die frühen 1990er-Jahre als Getreidespeicher genutzt.

Seit 2005 schon ist das Hotel Speicher am Ziegelsee in Schwerin als Klimahotel zertifiziert. Hotelier Christian Petersen setzt auf Ökostrom, Bio-Essen und E-Bikes.

Imposantes Gebäude: Das Hotel Speicher am Ziegelsee wurde bis in die frühen 1990er-Jahre als Getreidespeicher genutzt.

Strategie

ahgzplus_logo Cycas Hospitality steht bereit

Event-Iglu im Hof des The Hotel Darmstadt: Das Haus wird im Sommer das erste Greet-Hotel in Deutschland.

Mit dem Element Hotel Frankfurt Flughafen und The Hotel Darmstadt führt Cycas Hospitality in Deutschland zwar erst zwei Hotels. Doch nun will der Betreiber den Markt der Longstay-Hotels aufrollen.

Event-Iglu im Hof des The Hotel Darmstadt: Das Haus wird im Sommer das erste Greet-Hotel in Deutschland.

Nachhaltigkeit

ahgzplus_logo "Ökologie schließt Ökonomie nicht aus"

Peter Schulze Isfort: "Die Unübersichtlichkeit bei der Menge an unterschiedlichen Auszeichnungen und Zertifizierern ist sicher zunächst eine Hürde"

Viabono zeichnet seit knapp 20 Jahren umweltfreundliche Hotels und Restaurants in Deutschland aus. Die ahgz hat mit Geschäftsführer Peter Schulze Isfort über Klimaschutz gestern und heute gesprochen.

Peter Schulze Isfort: "Die Unübersichtlichkeit bei der Menge an unterschiedlichen Auszeichnungen und Zertifizierern ist sicher zunächst eine Hürde"

Nachhaltigkeit

Veranstaltungsbranche soll grüner werden

Nur einen Klick entfernt: Die Buchung in einem umweltfreundlichen Tagungshotel

Über die Buchungsplattform Green Conference Hotels können Unternehmen ab sofort eine Veranstaltung in einem nachhaltig zertifizierten Tagungshotel buchen.

Nur einen Klick entfernt: Die Buchung in einem umweltfreundlichen Tagungshotel

Küchenstil

ahgzplus_logo Berliner Sternekoch: „Produkttiefe statt Produktbreite“

Marco Müller: "Wir entdecken selbst Bauern, Fischer oder Fischzüchter im Umland und sind zugleich darauf aus, die Produkte in Absprache mit den Erzeugern zu verbessern"

Marco Müller ist einer der Vorreiter der reduzierten, regional ausgerichteten Gourmetgastronomie. Er beschreibt im ahgz-Interview, wie er arbeitet.

Marco Müller: "Wir entdecken selbst Bauern, Fischer oder Fischzüchter im Umland und sind zugleich darauf aus, die Produkte in Absprache mit den Erzeugern zu verbessern"

Konzept

Club Med eröffnet Öko-Chic-Resort auf den Seychellen

Eröffnet im Oktober 2020: Die ökologische Club Med-Anlage auf den Seychellen

Das Unternehmen setzt auf eine neue Destination, mehr Luxus sowie den Megatrend Nachhaltigkeit.

Eröffnet im Oktober 2020: Die ökologische Club Med-Anlage auf den Seychellen

Küchentechnik

Meiko will Mehrwegbecher groß rausbringen

Sauberkeit im Becher: Das System eignet sich besonders etwa für Großveranstaltungen

Der Hygiene-Experte präsentiert auf der Stuttgarter Leitmesse die neue Option des Becherspülens mit der Haubenspülmaschine M-iClean H.

Sauberkeit im Becher: Das System eignet sich besonders etwa für Großveranstaltungen

Hotelprojekt

Ninetynine kommt nach Wolfsburg

Von Grün bis Bunt: So präsentiert sich die Lobby bei Ninetynine, hier im Hotel in Wuppertal

Die Lifestyle-Marke der Centro Hotel Group bringt ihr Dschungel-Design auch in die Volkswagen-Stadt. Eröffnung will sie dort 2022 feiern.

Von Grün bis Bunt: So präsentiert sich die Lobby bei Ninetynine, hier im Hotel in Wuppertal

Nachhaltigkeit

Sternekoch wünscht sich eine "Food-Greta"

Benjamin Maerz: "Mir ist wichtig, nicht ausschließlich auf regionale Produkte zu setzen, sondern auch zu zeigen, was fremde Kulturen und Länder haben"

Benjamin Maerz steht im schwäbischen Bietigheim-Bissingen hinter dem Herd. Im Interview spricht er über deutsche Gourmetküche und bedauert, dass der Gastronomie momentan starke Botschafter fehlen.

Benjamin Maerz: "Mir ist wichtig, nicht ausschließlich auf regionale Produkte zu setzen, sondern auch zu zeigen, was fremde Kulturen und Länder haben"

Umweltziele

ahgzplus_logo Kempinski: „Nachhaltigkeit ist ein Muss und zahlt sich aus“

Julia Massey: "Wir haben die Chance, den Klimawandel zu stoppen"

Seit Kurzem zeichnet Julia Massey bei Kempinski für die nachhaltige Ausrichtung der Luxushotelgruppe verantwortlich. Die ahgz hat mit Massey über die geplanten grünen Maßnahmen gesprochen.

Julia Massey: "Wir haben die Chance, den Klimawandel zu stoppen"

Nachhaltigkeit

Accor schafft bis 2022 Einwegplastik ab

Plastikfrei: Bis Ende des Jahres will Accor bereits erste Schritte umgesetzt haben

Bereits in diesem Jahr sollen alle Plastikpflegeartikel und –tassen aus den Hotels ersetzt sein. Bis in zwei Jahren will das Unternehmen in allen Bereichen einwegplastikfrei sein.

Plastikfrei: Bis Ende des Jahres will Accor bereits erste Schritte umgesetzt haben