Next Generation


Next Generation

Hier erfahren Sie, welche Jungkräfte die Hotellerie und Gastronomie mit frischen Ideen bereichern.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Next Generation

Marianus von Hörsten: „Wir sind alle ein Stück weit verrückt"

Ehrgeizig: In Hamburg hat Marianus von Hörsten im Herbst das Restaurant Klinker eröffnet

Einen Plan hatte der Hamburger nie. Meist hat er sich von seinen Eingebungen leiten lassen. Trotzdem, oder vielleicht deshalb, hat er mit 27 Jahren eine beeindruckende Karriere hingelegt.

Ehrgeizig: In Hamburg hat Marianus von Hörsten im Herbst das Restaurant Klinker eröffnet

Konzepte

„Wir sind wie eine Band“

Junge Unternehmer: (von links) Vuong Pham Huu, Amelie Schweisfurth und Valentin Schwencke kennen sich von der Berufsschule

Das Koch-Trio The Valvs setzt auf dem Büffelhof Beuerbach unweit von München auf Gerichte rund um den Wasserbüffel.

Junge Unternehmer: (von links) Vuong Pham Huu, Amelie Schweisfurth und Valentin Schwencke kennen sich von der Berufsschule

Nachwuchstalent

Schwäbin im Höhenrausch

Glücksmoment: Jana Stöger (Mitte) lässt sich von den Starköchen (von links) Konstantin Filippou, Iwona Niemczewska, Tristan Brandt, Tim Raue, Marcin Popielarz und Cornelia Poletto feiern.

Jana Stöger, Jungköchin im Pier 51 in Stuttgart, hat beim S.Pellegrino Young Chef 2020 den Nachhaltigkeitspreis in der Region Zentraleuropa gewonnen. Ihr langfristiges Ziel: die Sterneküche.

Glücksmoment: Jana Stöger (Mitte) lässt sich von den Starköchen (von links) Konstantin Filippou, Iwona Niemczewska, Tristan Brandt, Tim Raue, Marcin Popielarz und Cornelia Poletto feiern.

Konzepte

Klimapositiv übernachten

Das Creativhotel Luise in Erlangen war für den Deutschen Tourismuspreis nominiert. Was die Jury beeindruckte: Die Idee des „nachwachsenden Hotelzimmers“.

Wettbewerb

Jetzt noch schnell für den Gastro-Gründerpreis bewerben

Die Chance nutzen: Good Bank heißt das Konzept aus Berlin, das bereits zu den Preisträgern gehört hat

Bis zum 30. November können Start-ups aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Konzepte einreichen. Der Preis wird dann im März 2020 auf der Internorga verliehen.

Die Chance nutzen: Good Bank heißt das Konzept aus Berlin, das bereits zu den Preisträgern gehört hat

Berlin

Fine-Dining trifft Handwerk

Vertraut auf sein Können: Küchenchef Lukas Bachl.

Schwer vorstellbar, wie Lukas Bachl es schafft, trotz seines stressigen Alltags in der Fine-Dining-Küche des Restaurant Slate eine solche Ruhe auszustrahlen. Seit der Eröffnung des Berliner Lokals

Vertraut auf sein Können: Küchenchef Lukas Bachl.

Next Generation

Die Wiederholungstäterin

Siegerlächeln: Marie Weskott, Jungköchin im Sternerestaurant Purs in Andernach

Marie Weskott ist vor zwei Jahren als NRW's beste Restaurantfachfrau zu den Deutschen Jugendmeisterschaften gereist. Nun tritt die 25-Jährige als Köchin für Rheinland-Pfalz an.

Siegerlächeln: Marie Weskott, Jungköchin im Sternerestaurant Purs in Andernach

Next Generation

Schwarzwälderin mit feinem Gaumen

Bei der Arbeit: Köchin Anna Stocker

Köchin Anna Stocker aus Neuried hat im Mai den Rudolf Achenbach Preis gewonnen. Derzeit schmiedet die 24-jährige Wahl-Berlinerin für Dr. Oetker Hospitality an Restaurantkonzepten der Zukunft.

Bei der Arbeit: Köchin Anna Stocker

Next Generation

"Ein wahrer Raketenstart"

Persönlich, fröhlich, frech und kreativ: Bjarne Wosnitza identifizert sich zu 100 Prozent mit dem Moxy-Konzept

Bjarne Wosnitza vertritt als Sales-Repräsentant das Moxy Frankfurt East. Der 20-Jährige bringt Ehrgeiz mit und hat klare Vorstellungen von seiner Karriere.

Persönlich, fröhlich, frech und kreativ: Bjarne Wosnitza identifizert sich zu 100 Prozent mit dem Moxy-Konzept

Like DER WOCHE

Die Münchner Gambino Hotels verzichten auf eine eigene Gastronomie, wollen ihren Gästen aber dennoch ein Snackangebot bieten. Im Münchner Gambino Hotel Werksviertel wird dazu nun ein Automat des

Buchtipp: „Me food“

Autorin Nathalie Gleitman lädt ein zu einer Genussreise durch ihren persönlichen Sehnsuchtsort – das moderne Tel Aviv. Im Buch „Me food, my food my Tel Aviv“ (Tre Torri Verlag, 200 Seiten, 29,

Karriere

Powerfrau wirbelt Münchens Hotellerie auf

Hotelmanagerin auf eigenen Wegen: Anita Wandinger, Tochter des Münchner Hoteliers Anton Wandinger, hat sich mit dem Awa-Hotel einen Traum erfüllt

Anita Wandinger führt seit Jahresbeginn das Awa-Hotel in der bayerischen Landeshauptstadt. Die 28-Jährige hat das frühere Conrad-Hotel de Ville nach ihren Vorstellungen umgestaltet.

Hotelmanagerin auf eigenen Wegen: Anita Wandinger, Tochter des Münchner Hoteliers Anton Wandinger, hat sich mit dem Awa-Hotel einen Traum erfüllt

NEW TALENTS

Adigi, Camperboys, Ordercube, Tutaka und Vimuseo heißen die Finalisten des „Goldenen Koffers 2019“, dem Start-up-Preis des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW). Die fünf

Gastro-Gründer gesucht

Die Internorga, der Leaders Club Deutschland und das Kassensystem Orderbird loben auch 2020 den Deutschen Gastro-Gründerpreis aus, bei dem Siegerpakete im Wert von jeweils über 10.000 Euro sowie

Karriere

Statt Drohnen vermarktet er nun ein Hotel

Erfolgreicher Stratege: Alexander Hadam ist nominiert für die Endrunde des Talentwettbewerbs "Top unter 30"

Alexander Hadam ist Marketingmanager im The Westin Bellevue Hotel Dresden. Der 28-Jährige wechselte von einem Start-up für Kameradrohnen-Flüge in die Luxushotellerie.

Erfolgreicher Stratege: Alexander Hadam ist nominiert für die Endrunde des Talentwettbewerbs "Top unter 30"

Ein Preis für die neue deutsche Küche

Anlässlich der Berlin Food Week (21. bis 27. Oktober) zeichnen die Veranstalter erstmals Akteure der sogenannten „New German Cuisine“ mit dem Food-Mover-Award aus. Eine Jury um Marie-Anne Raue,

NEW TALENTS

Toni Hofmann ist Träger der Goldenen Schlüssel 2019. Der 29-jährige Concierge des Sofitel Kurfürstendamm ist bereits der dritte Mitarbeiter des Hauses, der die Auszeichnung der Vereinigung Les

Auf den Kopf gestellt

Die NH Hotel Group ist auf Sommerreise und macht Station in sechs Städten in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Teil der Marketing-Aktion sind ein „Hotelzimmer auf dem Kopf“ und ein

Like DER WOCHE

Die Hotelgruppe Scandic kommt mit der nächsten Marketing-Aktion um die Ecke. Erst im Juli machte die schwedische Hotelkette auf das soziale Engagement ihrer Mitarbeiter aufmerksam. Nun hat das

Konzept

Jungkoch auf Weltreise

Wie ein Kunstwerk: Vadim Otto Ursus beim Anrichten von Sauerteigbrot mit Koji-Butter, gesalzenem Rückenspeck vom Mangalitza-Wollschwein aus Brandenburg mit Solei und fermentiertem Gemüse.

Vadim Otto Ursus gastierte in Sternelokalen in Frankreich, Skandinavien und Mexiko. Mit diesem Wissen will der 27-jährige Berliner sein eigenes Restaurant in Prenzlauer Berg eröffnen.

Wie ein Kunstwerk: Vadim Otto Ursus beim Anrichten von Sauerteigbrot mit Koji-Butter, gesalzenem Rückenspeck vom Mangalitza-Wollschwein aus Brandenburg mit Solei und fermentiertem Gemüse.