Radisson Hotel Group

Unternehmenssitz des 1960 gegründeten Unternehmens ist Brüssel. Mehrheitseigner des Unternehmens ist Carlson, das 51,3 Prozent der Aktien hält. Federico González Tejera ist President & CEO der Radisson Hotel Group, bis Anfang 2018 Carlson Rezidor Hotel Group. Das Mutterunternehmen Carlson selbst ist wiederum im vollständigen Besitz des chinesischen Tourismuskonzerns HNA. Letzterer ist inzwischen auch an den spanischen NH Hotels beteiligt, wo González Tejera bis Juni 2016 CEO war und gegen den Willen der Chinesen abgesetzt worden war. Zur Radisson Hotel Group gehören mehr als 1400 Hotels in Betrieb und in Entwicklung. Neben Marken wie Radisson Collection, Radisson Blu, Radisson Red und Park Inn by Radisson vermarktet das Unternehmen auch die deutsche Design-Economy-Marke Prizeotel, an der es mit 49 Prozent beteiligt ist.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Hotelmarkt

"China und Indien werden die Hotellerie komplett verändern"

Blickt in die Zukunft: Thomas Willms

Thomas Willms, CEO Deutsche Hospitality, phrophezeit der Branche einen einschneidenden Wandel. Sein Unternehmen sieht er für die Zukunft gut aufgestellt.

Blickt in die Zukunft: Thomas Willms

Hotelprojekt

Prizeotel kommt nach Wiesbaden

So soll's aussehen: Eine Visualisierung des künftigen Prizeotel Wiesbaden-City

Die Budgetkette will von dem neuen Rhein Main Congress Center (RMCC) profitieren.

So soll's aussehen: Eine Visualisierung des künftigen Prizeotel Wiesbaden-City

Interview: Marco Nussbaum, Gründer & CEO Prizeotel

„Es bedarf massiver Reformen – schnell!“

Marco Nussbaum: „Was wir nicht anbieten ist ‚Edutainment‘, wo man während des Trainings so unheimlich viel Spaß hat und sich gegenseitig auf die Schulter klopft.“

Der Hotelier spricht darüber, wie wichtig Unternehmenskultur, Motivation, Anerkennung und Bezahlung beim Finden und Binden von Azubis sind. Und was die Branche jetzt tun muss.

Marco Nussbaum: „Was wir nicht anbieten ist ‚Edutainment‘, wo man während des Trainings so unheimlich viel Spaß hat und sich gegenseitig auf die Schulter klopft.“

Online-Marketing

Radisson bündelt alle Marken auf einer Webseite

So sieht sie aus: Die neue Webseite RadissonHotels.com

Die erweiterte Homepage integriert die bisherigen Webseiten der einzelnen Marken. Ende Juli startet außerdem die Radisson-Hotels-App, mit der Buchungen vereinfacht werden sollen.

So sieht sie aus: Die neue Webseite RadissonHotels.com

Digtalisierung

Prizeotel entwickelt eigene Frühstücks-App

Einfachere Arbeitsabläufe für Prizeotel-Mitarbeiter: Eine Frühstücks-App soll dabei helfen

In einem Facebook-Post präsentiert Prizeotel-CEO Marco Nussbaum eine eigens für die Budgetkette programmierte Frühstücks-App, die Arbeitsprozesse vereinfachen soll.

Einfachere Arbeitsabläufe für Prizeotel-Mitarbeiter: Eine Frühstücks-App soll dabei helfen

Hotelprojekt

Radisson Blu zieht in Stuttgarter Porsche Design Tower

Ambitioniertes Projekt: In Stuttgart gibt es bald einen Design-Tower mit Hotel

Die Radisson Hotel Group hat einen entsprechenden Vertrag mit der Bülow AG unterzeichnet.

Ambitioniertes Projekt: In Stuttgart gibt es bald einen Design-Tower mit Hotel

Neueröffnung

Park Inn by Radisson soll im 3. Quartal 2019 in Wismar starten

98 Zimmer groß: Das Park Inn by Radisson Wismar

Nach den beiden Lübecker Häusern und dem Rostocker Radisson Blu Hotel ist es das vierte Haus der Radisson Hotel Group an der deutschen Ostseeküste.

98 Zimmer groß: Das Park Inn by Radisson Wismar

Hotelprojekt

Prizeotel unterzeichnet zwei Hotels in Dresden

So soll's aussehen: Ein Rendering des geplanten Prizeotel Dresden-City

Die Budgetgruppe holt zum Doppelschlag in Sachsen aus. Eines der beiden Projekte befindet sich in der Neustadt, das andere am Bahnhof.

So soll's aussehen: Ein Rendering des geplanten Prizeotel Dresden-City

Gastbeitrag

Ein Schreibtisch ist nicht genug

Wolfgang M. Neumann: "Hotels sollten dabei helfen, einen Business-Trip effizient zu gestalten"

Von Wolfgang M. Neumann, früherer Präsident und CEO von Rezidor; Aufsichtsratsmitglied & Berater bei Guestline.

Wolfgang M. Neumann: "Hotels sollten dabei helfen, einen Business-Trip effizient zu gestalten"

Editorial

Tee-Sets, Union Pay und Chicken Rice

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

"Deutsche Städte und der chinesische Markt – Chancen und Herausforderungen." So lautet der Titel einer Untersuchung der Hotelgruppe Radisson.

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Positionierung

Radisson nimmt China in den Fokus

So sieht das Co-Branding aus: Chinesische Gäste sollen sich in den Häusern der Radisson Hotel Group zu Hause fühlen.

Frankfurt. Oben steht Radisson Blu, darunter wird der neue Eigentümer Jin Jiang International in chinesischen Schriftzeichen genannt („Jin Jiang Hotel“). Mit diesem Co-Branding und anderen

So sieht das Co-Branding aus: Chinesische Gäste sollen sich in den Häusern der Radisson Hotel Group zu Hause fühlen.

Renovierung

Kempinski investiert 30 Millionen Dollar in Pekinger Hotel

Erstes europäisches Hotel in Peking: Das Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center

Die 480 Zimmer des Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center wurden generalüberholt. Das Interior-Design verbindet die zeitgenössische Eleganz Chinas mit kulturellen Einflüssen aus dem Riesenreich.

Erstes europäisches Hotel in Peking: Das Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center

Strategie

Co-Branding: Radisson nimmt China in den Fokus

So sieht das Co-Branding in der Lobby des Radisson Blu in Frankfurt aus.

Weltpremiere im Radisson Blu Frankfurt: Erstmals erhält ein Radisson-Hotel zusätzlich den Schriftzug des Eigentümers Jin Jiang. Das Co-Branding steht für die neue China-Strategie.

So sieht das Co-Branding in der Lobby des Radisson Blu in Frankfurt aus.

Neueröffnung

Ein Radisson Blu für Prag

Jugendstil: Das Radisson Blu Prag am Karlsplatz

Das 160-Zimmer-Hotel am Karlsplatz verbindet modernen Komfort mit Jugendstilarchitektur. Radisson bezeichnet das Haus als "perfekte Business-Drehscheibe".

Jugendstil: Das Radisson Blu Prag am Karlsplatz

Positionierung

Barrierefreiheit birgt großes Potenzial

Vorzeigehaus: Das Sonnenhotel Salinengarten in Bad Rappenau

Das Sonnenhotel Salinengarten in Bad Rappenau gilt deutschlandweit als das Vorzeigehaus in Sachen Barrierefreiheit. Doch auch die großen Ketten haben das Thema für sich entdeckt.

Vorzeigehaus: Das Sonnenhotel Salinengarten in Bad Rappenau

Expansion

7 Days Premium Hotel für Berlin-Schönefeld

Haus Nummer drei in Deutschland: Auf München und Leipzig folgt das 7 Days Premium Berlin

Es ist das sechste Haus der chinesichen Hotelgruppe Plateno in Europa. Das Hotel in der Nähe des Flughafen Berlin-Schönefeld sei ein "strategisch wichtiger Standort".

Haus Nummer drei in Deutschland: Auf München und Leipzig folgt das 7 Days Premium Berlin

Zielgruppen

Chinesen haben es gern digital

Junge Zielgruppe: 23 Prozent der chinesischen Auslandstouristen sind unter 30.

In den vergangenen Jahren hat sich China zu dem Land mit den meisten Auslandstouristen entwickelt. Im Jahr 2018 sind 162 Millionen Chinesen ins Ausland gereist – ein Anstieg um 13,5 Prozent im

Junge Zielgruppe: 23 Prozent der chinesischen Auslandstouristen sind unter 30.

Bezahlvorgang

Fraport wirbt um chinesische Reisende mit neuem Zahldienst

Beliebtes Tool: In Chinas Gastronomieszene ist das Bestellen und Bezahlen per App bereits weit verbreitet

Am Frankfurter Flughafen können Gäste in ausgewählten Restaurants ab sofort per App bestellen und bezahlen. Den Dienst bietet Fraport gemeinsam mit Kuffler & Partner und Alipay an.

Beliebtes Tool: In Chinas Gastronomieszene ist das Bestellen und Bezahlen per App bereits weit verbreitet

Re-Branding

Neue Marke Radisson startet am Zürcher Flughafen

Mehr Komfort für den Gast: Das Radisson Hotel in Zürich positioniert sich im gehobenen Segment

Das bisherige Park Inn by Radisson Zurich Airport wurde umfangreich umgestaltet. Es wird nun das erste Haus der neuen Marke im deutschsprachigen Raum.

Mehr Komfort für den Gast: Das Radisson Hotel in Zürich positioniert sich im gehobenen Segment

Positionierung

Radisson Blu rüstet auf

Zimmer mit Aussicht: Der große Fernseher gehört zu den überarbeiteten Zimmerstandards.

Frankfurt. Die Renovierung war ein Kraftakt. Im März 2018 begonnen, musste sie am 6. Dezember zur Investorenkonferenz der Radisson-Gruppe fertig sein. „Wir haben unseren Kunden und Partnern den

Zimmer mit Aussicht: Der große Fernseher gehört zu den überarbeiteten Zimmerstandards.