Recht

Hoteliers und Gastronomen haben mit vielerlei rechtlichen Vorschriften zu kämpfen. Und jedes Jahr kommen neue Gesetze dazu oder bestehende werden verändert. Da sind vielerorts Experten gefragt, um auf der sicheren Seite zu bleiben. Einige Tipps für die Praxis finden Sie hier in unserem Themenkanal.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Lärmbelästigung

Rock und Pop, bis die Polizei kommt?

Cooler Sound: Vor dem Auftritt einer Band sollten sich Gastronomen aber über die städtischen Vorschriften informieren

Musik-Events gehören zur Gastronomie einfach dazu. Aber wie vermeiden Wirte Probleme mit Nachbarn? Die AHGZ hat sich umgehört.

Cooler Sound: Vor dem Auftritt einer Band sollten sich Gastronomen aber über die städtischen Vorschriften informieren

Der Steuertipp

Nachzahlungen genau anfechten

Da hat es doch wieder einen aus Ihrer Branche kalt erwischt. Ihnen wollen wir das aber mit diesem Steuertipp ersparen. Es dürfte Ihnen ja nicht unbekannt sein, dass das Finanzamt gern

Urlaubszuschuss

So wird der Urlaub noch schöner

Willkommener Zuschuss: Wenn der Arbeitgeber es richtig macht, ist die Erholungsbeihilfe für den Mitarbeiter komplett steuer- und sozialabgabenfrei – und ein schöner Bonus.

In den meisten Bundesländern haben mittlerweile die Sommerferien begonnen. Gerade Mitarbeiter mit Kindern treten nun ihren Jahresurlaub an. Ganz egal, ob es in die Ferne geht oder ob man zu Hause

Willkommener Zuschuss: Wenn der Arbeitgeber es richtig macht, ist die Erholungsbeihilfe für den Mitarbeiter komplett steuer- und sozialabgabenfrei – und ein schöner Bonus.

Online-Vertrieb

Verwirrung um neue Booking.com-AGB

Irritationen im Netz: Die neuen AGB von Booking konnten zunächst nicht abgerufen werden

Das Portal hat Hoteliers Veränderungen angekündigt, die jedoch nicht eingesehen werden konnten. Es beruft sich dabei auf ein EU-Urteil. Wirklich ändern wird sich offenbar aber wenig.

Irritationen im Netz: Die neuen AGB von Booking konnten zunächst nicht abgerufen werden

Nach Klage gegen Google

"Falsche Angaben" zum Bräustüberl Tegernsee verschwunden

Kämpfen für ihr Unternehmen: Wirt Peter Hubert mit seiner Frau Caterina

Nachdem der Wirt Peter Hubert wegen "gravierend falscher" Angaben zu Stoß- und Wartezeiten nun gegen Google klagt, hat der Internetkonzern die strittigen Informationen entfernt.

Kämpfen für ihr Unternehmen: Wirt Peter Hubert mit seiner Frau Caterina

RECHT

A&O fährt vor dem Europäischen Gericht einen Etappensieg ein

Berlin. Nur 300 Meter Luftlinie entfernt vom A&O Hotel in Berlin-Friedrichshain betreibt das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) seit Mitte 2016 die Jugendherberge Berlin-Ostkreuz. Diese Immobilie

Recht

Lars Volbrecht darf kein Restaurant in Chur führen

Hier wollte Lars Volbrecht nochmals durchstarten: Die Mainstation 1901 in Chur West.

Der in Deutschland verurteilte Sternekoch hatte von der Stadt Chur keine Bewilligung für das Restaurant Pure 1901 erhalten - und es dennoch kurzzeitig geöffnet.

Hier wollte Lars Volbrecht nochmals durchstarten: Die Mainstation 1901 in Chur West.

Hygieneverstöße

Saarland boykottiert Topf Secret

Sensibles Thema: Die Lagerung und Verarbeitung von Lebensmitteln

Das Verbraucherschutzministerium des Landes gibt die Prüfberichte der Lebensmittelkontrolleure nicht heraus. Zwei Gerichte in Bayern haben erst vor Kurzem gegensätzliche Urteile zu dem Thema gefällt.

Sensibles Thema: Die Lagerung und Verarbeitung von Lebensmitteln

Online-Marketing

Bräustüberl Tegernsee klagt gegen Google

Kämpferischer Wirt: Peter Hubert mit Frau Caterina

Die Traditionswirtschaft findet, dass die Angaben zu Stoß- und Wartezeiten in ihrem Google-Profil "gravierend falsch" sind. Fraglich ist jedoch, ob die Klage überhaupt zugestellt werden kann.

Kämpferischer Wirt: Peter Hubert mit Frau Caterina

Termine

Gemeinsames Event von HSMA und IHA zur Zahlungsrichtlinie 2

Risiko Kartenzahlung: Hier müssen diverse Vorgaben beachtet werden

Ab Mitte September gelten neue Anforderungen für Kartenzahlungen. Zwei führende Hospitality-Verbände wollen mit Informationsveranstaltungen für Aufklärung sorgen.

Risiko Kartenzahlung: Hier müssen diverse Vorgaben beachtet werden

Footwatch-Recherchen zeigen

Ernährungsministerin begrüßt Hygiene-Plattform "Topf Secret"

Ministern Julia Klöckner findet es grundsätzlich gut, wenn Verbraucher sich über Hygiene und Gesundheitsrisiken informieren. Foodwatch spricht von einer "schallende Ohrfeige für die Gastro-Lobby".

Wettbewerbsrecht

„Bilder sind oft Stolpersteine“

Tobias Röttger: „Die Mitarbeiter sollten für die rechtlichen Seiten der digitalen Kommunikation durch Schulungen sensibilisiert werden.“

Herr Röttger, auf welche rechtlichen Aspekte sollte der Hotelier bei digitaler Kommunikation und im Marketing achten? Röttger: Wichtig sind hier der Datenschutz, das Wettbewerbs- und vor allem das

Tobias Röttger: „Die Mitarbeiter sollten für die rechtlichen Seiten der digitalen Kommunikation durch Schulungen sensibilisiert werden.“

Recht

Urlaub: Angestellte sind am Zug

Der Sandstrand ruft: Was für den Mitarbeiter eine ideale Auszeit wäre, passt dem Arbeitgeber womöglich gar nicht ins Konzept

Gerade in Kleinbetrieben passen die Urlaubswünsche der Mitarbeiter und die Bedürfnisse des Chefs oft nicht zusammen. Wie groß ist der Gestaltungsspielraum?

Der Sandstrand ruft: Was für den Mitarbeiter eine ideale Auszeit wäre, passt dem Arbeitgeber womöglich gar nicht ins Konzept

Recht

Datenschutzbeauftragter erst ab 20 Mitarbeitern

Heikles Thema: Auch Kleinstbetriebe müssen sauber mit Daten umgehen

Kleinere Betriebe bekommen Erleichterungen bei Datenschutz und Bürokratie.

Heikles Thema: Auch Kleinstbetriebe müssen sauber mit Daten umgehen

Recht

A&O frohlockt über Jugendherbergs-Urteil

Günstige Unterkünfte: A&O konkurriert auch mit Jugendherbergen

Die Hotel- und Hostelkette hatte gegen wirtschaftliche Bevorteilung einer benachbarten Jugendherberge in Berlin geklagt. Vorm Europäischen Gericht hat A&O nun einen Etappensieg errungen.

Günstige Unterkünfte: A&O konkurriert auch mit Jugendherbergen

Der Steuertipp

Verfassungsgericht ist aufgewacht

Bettensteuer – allein das Wort hat schon was Anrüchiges, die Erhebung dieser Steuer, die manche Gemeinden erheben, um ihren schmalen Stadtsäckel etwas aufzubessern, erst recht. Die offizielle

Rechtsstreit

Prinz von Preußen hat kein Anrecht auf Burg Rheinfels

 Zankapfel: Das Romantik-Hotel Schloss Rheinfels in St. Goar

Das Landgericht Koblenz hat die Klage von Georg Friedrich Prinz von Preußen abgewehrt. Schloss-Rheinfels-Hotelier Gerd Ripp atmet erst einmal auf.

 Zankapfel: Das Romantik-Hotel Schloss Rheinfels in St. Goar

Gastbeitrag

Wirkungstreffer!

Markus Luthe: "Booking hat seinen Instrumentenkasten zur Disziplinierung prall gefüllt"

Markus Luthe, Hauptgeschäftsführer Hotelverband Deutschland,über das Urteil zu Booking.com und zur Best-Preis-Klausel.

Markus Luthe: "Booking hat seinen Instrumentenkasten zur Disziplinierung prall gefüllt"

Editorial

Letzte Bastion Kartellamt

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Hoffnungsschimmer im Streit um den Best-Preis. Nun gibt es konkrete Chancen, dass das umstrittene Oberlandesgerichtsurteil zu Booking.com nicht das Schlusswort ist.

AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

Der Steuertipp

Bewirtungskosten besser absetzen

Es gibt kaum ein steuerliches Thema, das den Gastronomen so betrifft wie die Bewirtungskosten. Gemäß § 4 Abs. 5 EstG sind Bewirtungskosten für (angehende) Kunden und Geschäftspartner zwar