Schließung


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Wegen Coronakrise

Auch das Swissôtel in Zürich muss schließen

Leeres Zimmer: Einer der Vitality-Rooms im Swissôtel Zürich.

Insgesamt 270 Mitarbeiter sollen betroffen sein. Accor will zumindest das Restaurant weiterbetreiben.

Leeres Zimmer: Einer der Vitality-Rooms im Swissôtel Zürich.

Wegen Coronakrise

Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt schließt

Eine Ära geht zu Ende: Das Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt schließt im 4. Quartal 2020 seine Pforten.

Die Unternehmensgruppe Prinz von Hessen nennt die Corona-Pandemie und dynamische Marktveränderungen als Gründe.

Eine Ära geht zu Ende: Das Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt schließt im 4. Quartal 2020 seine Pforten.

Zwangsschließung

Aktiv Hotel Aschau unter Quarantäne

Ausbruch: In einem Beherbergungsbetrieb im Chiemgau waren corona-infizierte Gäste

In Gruppenunterkunft nahe des Chiemssee waren Gäste, die positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. Mindestens eine Mitarbeiterin hat sich angesteckt.

Ausbruch: In einem Beherbergungsbetrieb im Chiemgau waren corona-infizierte Gäste

Entschädigung

ahgzplus_logo Haftet der Staat für Verluste?

Viele Betriebe des Gastgewerbes machen Entschädigungsansprüche für die angeordneten Betriebsschließungen wegen Covid-19 geltend. Welche Erfolgsaussichten haben die Klagen?

Coronakrise

5 Tipps für die Krisenkommunikation

Verantwortungsvoll kommunizieren: In der Krise müssen auch unbequeme Wahrheiten deutlich ausgesprochen werden

Wie sollten Unternehmer in dieser schwierigen Phase ihre Gäste, aber auch ihre Mitarbeiter über die nächsten Schritte informieren? Ein Tourismusexperte rät zu Transparenz.

Verantwortungsvoll kommunizieren: In der Krise müssen auch unbequeme Wahrheiten deutlich ausgesprochen werden

Coronakrise

Dehoga fordert einheitliche Regelungen

Er wünscht sich Perspektiven für die Branche: Fritz Engelhardt, Vorsitzender des DEHOGA Baden-Württemberg

Unterschiedliche Anordnungen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene sorgen für Verwirrung. Besonders in Baden-Württemberg, wo die Kommunen teils recht unterschiedliche Entscheidungen getroffen haben.

Er wünscht sich Perspektiven für die Branche: Fritz Engelhardt, Vorsitzender des DEHOGA Baden-Württemberg

Coronakrise

Deutschlandweit noch schärfere Einschränkungen für Gastgeber

Eingeschränkt geöffnet: Restaurants sollen nur noch von 6 bis 18 Uhr Gäste empfangen

Restaurants sollen nur noch bis 18 Uhr öffnen, Hotels ausschließlich nur noch für notwendige Übernachtungen genutzt werden.

Eingeschränkt geöffnet: Restaurants sollen nur noch von 6 bis 18 Uhr Gäste empfangen

Renovierung

Tim Mälzers Bullerei schließt für längeren Zeitraum

Alte Viehhalle auf neuen Wegen: Die Hamburger Bullerei wird umfangreich umgestaltet

Während das Haupthaus wieder auf Vordermann gebracht wird, soll es vorübergehend eine Pop-up-Location namens "Bullerei im Exil" geben.

Alte Viehhalle auf neuen Wegen: Die Hamburger Bullerei wird umfangreich umgestaltet

Hessen

Restaurant Seven Swans sagt Adieu

Besonderes Konzept: Das Sevens Swans in Frankfurt schließt in einem Jahr, bis dahin wird experimentiert.

Die Botschaft war kryptisch und plakativ: Seven Swans must die. Was klang wie eine blutrünstige Netflix-Serie, kündigte das Ende des veganen Restaurants gleichen Namens in Frankfurt ein. „Die

Besonderes Konzept: Das Sevens Swans in Frankfurt schließt in einem Jahr, bis dahin wird experimentiert.

Betriebsaufgabe

Schlosshotel Neckarbischofsheim steht wieder leer

Das ursprüngliche Team bei der Eröffnung 2018: (von links) Geschäftsführer Matthias Engel, Hoteldirektor Tasso Papadopoulos und Küchenchef Simon Kadel

Geschäftsführer Matthias Engel musste Insolvenz anmelden. Er ist bereits der zweite Pächter des Hauses, den dieses Schicksal ereilt.

Das ursprüngliche Team bei der Eröffnung 2018: (von links) Geschäftsführer Matthias Engel, Hoteldirektor Tasso Papadopoulos und Küchenchef Simon Kadel

Spitzengastronomie

Seven Swans gibt sich nur noch ein Jahr

Regional, saisonal, vegan: Das Seven Swans in Frankfurt

Das vegane Frankfurter Lokal, das einen Michelin-Stern hält, wird Ende 2020 schließen. Zuvor will es sich aber noch einmal neu erfinden.

Regional, saisonal, vegan: Das Seven Swans in Frankfurt

Insolvenz

Zur Weserei in Kandern muss schließen

Ende einer Familientradition: Die Kanderner Weserei schließt im November

Die strategische Neuausrichtung hat nach der Insolvenz nicht den gewünschten Erfolg gezeigt. Im November ist nun Schluss für das Traditionsgasthaus von Ullrich Kramer.

Ende einer Familientradition: Die Kanderner Weserei schließt im November

Schließung

Stefan Hermann macht das Bean & Beluga dicht

Sucht nach einem neuen Standort: Sternekoch Stefan Hermann

Der Sternekoch gibt das Gourmetrestaurant im Dresdner Villenviertel Weißer Hirsch auf. Ein Standortwechsel soll frischen Wind bringen.

Sucht nach einem neuen Standort: Sternekoch Stefan Hermann

Gourmetgastronomie

Das Stuttgarter Sternelokal Yosh macht dicht

Im kommenden August schließt die Gourmetadresse am Killesberg in Stuttgart. Die "Problematik der Spitzengastronomie" habe die Eigentümerfamilie Rendeln nicht verschont, so die Begründung.

Schließung

Mälzer und Rüther geben Düsseldorfer Hausmann's auf

Rückschlag: Patrick Rüther und Tim Mälzer hatten bei der Eröffnung große Hoffnungen in das Lokal in der Hafenstraße gesetzt

Das Restaurant in der Altstadt hat offenbar keinen Gewinn abgeworfen. Jetzt macht es dicht. 

Rückschlag: Patrick Rüther und Tim Mälzer hatten bei der Eröffnung große Hoffnungen in das Lokal in der Hafenstraße gesetzt

Entwicklung

ahgzplus_logo Berliner Traditionskneipen sterben aus

Ende: In den Räumen der Berliner Kneipe Harmonie soll eine Wohnung entstehen

Aus dem Stadtbild verschwinden zunehmend Kneipen mit einer langen, bewegten Geschichte. Manche Schließung birgt sogar politischen Sprengstoff.

Ende: In den Räumen der Berliner Kneipe Harmonie soll eine Wohnung entstehen

Vor Schließung

Hotel Königshof verkauft Inventar

Exklusive Raritäten: So wirbt der Königshof für seinen Möbelbazar

Die Münchner Hotelierfamilie Geisel reißt das Haus im Jahr 2019 ab und errichtet an gleicher Stelle ein neues Luxushotel.

Exklusive Raritäten: So wirbt der Königshof für seinen Möbelbazar

Schließung

Waldkurbad am Möslepark zieht die Reißleine

Hotelier Paul Busse zieht sich nach 41 Jahren aus dem operativen Geschäft zurück. Er klagt über überbordende Bürokratie und behördliche Gängelung. 

Unglück

Küche von Christian Penzhorn eingestürzt

Auf unbestimmte Zeit geschlossen: Das Restaurant von Christian Penzhorn

Der Spitzenkoch wollte sein Restaurant in Ratingen um eine Eventhalle erweitern. Während der Bauarbeiten gab eine Wand des Hauses nach und stürzte in die anliegende Baugrube.

Auf unbestimmte Zeit geschlossen: Das Restaurant von Christian Penzhorn

Schließung

Wirbel um Wyndham Excelsior Hotel Berlin

Das Hotel in der Hardenbergstraße steht offenbar vor den Aus und soll bis zum 30. November schließen. Betroffen sind mehr als 30 Angestellte.